Jump to content
Forums

Klanhandwerk - Outfits-Crafting


Recommended Posts

Hallo NC-Team , 

 

nach Rücksprache mit dem Support-Team , welches zuerst von mir angeschrieben wurde sollte ich bezüglich meines Themas einen Beitrag im Forum verfassen.

 

Beim Herstellen eines neuen Designs für das Clanoutfit ist mir ins Auge gesprungen , dass die Kosten dafür vergleichsweise recht hoch angesetzt sind.

60 Musterpolitur = 79 * 60 NCoins 
30 Anleitung für Agentenhut = 30 * 249 NCoins 
45 Farbstoffpolitur = 45 * 79 NCoins 
30 Aufgenklappe für Schwindel = 30 * ~50G aus F9=1500 NCoins 
5 Anleitung für Unterteil der Morgenruge = 5*249 NCoins 
86 Hochwertige Stoffe = 86*14,2=1221,2 Gold = ~1220 NCoins

 

Abgesehen von den hochwertigen Stoffen und den anderen Kleinkram , kommt man im Endeffekt auf etwa 12+ Tausend NCoins. 

Materialien die beim Kaari-Fürsten gefunden werden können , haben eine Chance von kleiner 10^-3 , vermutlich eher kleiner im ^-6 Bereich ,

vergleicht man die eigenen Runs im Kältelager und die der Clanmember.

 

D.h. selbst ein Klan mit 50+ aktiven Spielen wird es in einem Jahr nur mit viel Glück schaffen die Materialen dafür zu farmen oder zu kaufen .

Selbst im Markt findet man nichts oder sehr selten was davon, und mit HM-Coins kann man auch vieles nicht kaufen.

 

 

Damit versperrt ihr eig. einem Recht großen Teil der Spieler , etwas selbstverständliches in einem MMO.

 

Das ist ein "state of the art"-Feature .

 

Bitte erarbeitet dazu eine Lösung die evtl. im Sommer/Herbst in das Spiel einfließen kann.

Möglichkeiten wären :

- Kostenreduzierung 

- Materialen mit HM-Coins kaufen in F10

- Dropchance deutlich erhöhen oder auch außerhalb anderer Dungeons verfügbar machen mit entsprechen hoher Rate , bitte >10-15% , alles andere hilft niemanden.

- Im Handwerk für 1-2 Berufe implementieren , aber auch da bitte nicht die Mats in exorbitaler Höhe , die sonst für das Aufwerten der Ausrüstung notwendig wären.

 

 

Die Beschränkung auf Kältelager und F10 mit Echtgeld ist eig. ein Schlag ins Gesicht für die F2P-Spieler .

 

Ich arbeite selber lange genug in der SW-Entwicklung um zu wissen , dass die Änderung ein Kinderspiel ist.

Daher vermute ich eher , wird die interne Diskussion bei euch Team

eher um den businesscase gehen , als um die tatsächliche Codeänderung- oder Erweiterung , evtl. sonstige Anpassungen an Konfigurationen.

 

Wie viel am Ende des Tages damit verdient wird kann man schlecht einschätzen aber im Verhältniss zu den RNG-Box-Events

oder Trove-Events  oder Outfitverkäufen dürften das absolut vernachlässigbare Peanuts sein, da kein Klan  auf Daily/Weekly Basis ein Outfit craftet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Notiz am Rande : 

 

Den Beitrag wollte ich eig. nicht Schreiben , da die Themen mMn. viel zu oft in eine toxische Richtung gehen und nur deskruktives am Ende des Tages übrig bleibt.

Der Support sagte aber ich sollte trotzdem einen Beitrag verfassen.

 

Bitte den Beitrag nicht falsch verstehen , ich habe keine Intentionen das Entwicklungs- oder Managementteam damit zu kritisieren,

am Ende ist da auch ein Wirtschaftsunternehmen welches etwas Geld verdienen möchte.

Ich kann sehr gut nachvollzuziehen das nicht alles "frei/ for free" verfügbar ist wie manche es gern hätten,

da viele die Augen einfach davor verschließen welche Kosten eine Firma SW/HW-Entwicklungs,Infrastruktur,Service etc.  hat.

 

Daher die Bitte nur für konstruktive Vorschläge aus der Community. 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • NCSOFT

Hi @VerfifikationValidierung,

 

vielen Dank für dein umfangreiches Feedback! Das Clanoutfit ist ein Aufwand, bei dem der ganze Klan zusammenarbeiten muss. Natürlich soll das aber auch in einer angemessenen Zeit schaffbar sein. Je nach Clan und Mitgliederzahl ist das aber natürlich sehr variabel, weswegen uns euer Feedback dazu sehr wichtig ist :)

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mich da nur Anschließen, auch wenn wir unsere Klanuniform mittlerweile fertig haben.

Wir haben für unsere Uniform ca. 4-5 Monate benötigt, und das bei einem sehr hohen Aufwand von Gold und teilweise Echtgeld, da einige Materialien eben nur für NC-Coins nicht jedoch HM-Coins erhältlich sind und wenn sie denn auf dem Markt verfügbar sind extem teuer sind.

Zumindest Blutschuppenkristallen und Buntes Pulver wurde mittlerweile leichter zugänglich gemacht, aber leider auch erst, nachdem unsere Uniform fertig war. 

 

Stoff / Hochwertiger Stoff ist generell nur über gekaufte Kleidung verfügbar obwohl noch immer einige Kostüme die farmbar sind in der Beschreibung als zerlegbar ausgewiesen werden.

Die Kleidung "Inferno" benötigt 250x Stoff, die "Eliteuniform" sogar 500x Stoff, was beim derzeitigen Marktpreis etwa 2200 bzw 4400 Gold entspricht und man laut Angabe nur 5 Stk rausbekommt.

 

Dies ist gerade für neue und kleinere Klans, die eben keine 20, 30, oder mehr Member haben, ein Problem.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mich Statler da nur anschließen. Unser Klan baut derzeit 2 unterschiedliche Muster, um die Geschmäcker von möglichst vielen abzudecken. Die Bereitschaft für einige Muster NCoins auszugeben ist vorhanden, allerdings erschließt sich mir unter Berücksichtigung der anderen Kosten der Sinn nicht.

 

Unser Klan besteht aus etwa 15 aktiven Leuten. Wenn wir jetzt bedenken, dass 7 Leute an einem und 8 Leute an dem andren Muster bauen wollen kommen exorbitante Ausgaben auf die Member zu, für ein Feature was die Klanzugehörigkeit symbolisch darstellen soll. Over all also eine kosmetische Sache, die von der Idee her schön ist, aber für die derzeitge Marktlage und die Farmmöglichkeiten sehr veraltet erscheint.

 

Ungern komme ich auf die Farmsituation in den SSP zu sprechen. In einer Nacht und Nebel-Aktion haben 2 Member und ich in den SSP versucht Blutschuppenkristalle zu farmen.

Kurzum: Sehr anstrengend, nervenraubend und wenig lukrativ/ Ausbeute gering.

 

Es wäre eine feine Sache wenn Dropraten z.B. bei Kaari-Fürsten angepasst werden, die derzeitige Marktlage der Seelensteine mit berücksichtigt wird und wie Statler schon erwähnt hat, die Möglichkeit gegeben wäre im Handwerk Teile des Musters craften zu können.

Bitte ohne großen Impact auf die Materialien, welche für Gearaufwertung gebraucht werden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...