Dema

Members
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

  1. Im Endeffekt ist es ein Spiel und man kann dem Spieler bei Fehlern auch einmal entgegen kommen. Verständniss muss beidseitig sein. Vor ca. einem dreiviertel Jahr kaufte ich mir RNG-Boxes im wert von über 550 euro, hauptsächlich für die lila Unity steine der linken seite, da diese Kisten auch die "legendary" version beinhalten können. Also die mit den Skillmodifikationen. Dies war ziemlich direkt nach dem Server restart. Die währung der RNG-Boxen hat für ca. 100 dieser Unity-Boxen gereicht. Als ich diese öffnen wollte war mein Tooltip des Inhaltes verbugged und hat mir nicht den zu erwartenden Inhalt angezeigt. Da ich jedoch diese Kisten kannte dachte ich mir nichts dabei und habe diese geöffnet. (soweit ich mich entsinne haben die teuren boxen mir die rechten steine angezeigt statt der skillsteine und die günstige box sogar ET-blumen statt steine) 100 dieser Kisten gaben mir keinen einzigen legendary Stein. Dies ist mit absoluter sicherheit ein bug, für gewöhnlich gibt es einen aus zehn. Der Support hat dennoch darauf bestanden, trotz Tooltip error etc., das es einfach Rng Chance wäre. Zähneknirschend habe ich es hingenommen auch wenn es ein Ding der Unmöglichkeit war, hauptsächlich da dieser Einkauf ja nicht nur die Steine eingebracht hat und es für mich sowieso nur ein Bonus war. Ich finde nicht mehr, das ich mit gutem gewissen im Ingame shop teilnehmen kann, es fühlt sich sehr unsicher an, deswegen dieses Thema Der Support bietet keinerlei Sicherheit aufgrund der absurden Internen Regulierungen
  2. Der einkauf selber war nicht per se falsch, ich habe mir eine Auswahlbox gekauft, in der man 3 verschiedene Objekte auswählen kann. Ich war abgelenkt und habe unbewusst die falsche Selektion gewählt. Weder möchte ich den Punkt, das man nach dem Einkauf durch verschiedene Selektierungsverfahren gehen als Diskusionsthema wählen, noch die Tatsache das man solche Items praktisch nicht im normalen Spielgeschehen finden sind. Jedoch kann bei einigen Spielern ein solch "Unbekanntes" System zu Verwirrung führen und dies in sich selbst ist schon Fragwürdig. Sei es wie es sei, ich habe einen Fehler in der Selektierung begangen und es ist schade das einem da nicht weitergeholfen wird, wenn man das Unternehmen schon mit einem Einkauf unterstützt. Am ende hat man einen Kauf getätigt aber nicht das Produkt erhalten, welches man sich gewüscht hat.
  3. Hallo zusammen, Ich möchte hiermit allen ans Herz legen jeden Einkauf im Ingame-Shop euch mehrfach zu überlegen. Im normalen Leben werden Fehleinkäufe oder eine falsche Auswahl human gehandhabt und mit einer Gutschrift oder einem Austausch geregelt. Waren die im BNS Ingame-Shop gekauft werden, werden vom BNS-Support so gehandhabt als ob es ein "Gesetz" wäre einen Fehleinkauf oder "missklick" auf keinen Fall umzuändern. Da man natürlich die Waren im Ingame-Shop mit Ingame Währung kauft, kann man natürlich im besten Falle den Ncoin Einkauf stornieren durch unsere "reale" Gesetzgebung, und der Einkauf mit Ingame Währung (Ncoins) ist somit nicht wirklich ein reeller Einkauf. Das ist natürlich klar, aber was muss man für ein Unternehmen sein einen Ingame Fehlkauf, im Wissen, das er nicht so leicht rechtlich anfechtbar ist, nicht mit dem selben Respekt zu handhaben wie ein Einkauf mit "richtiger" Währung? Ich habe erst kürzlich Waren im wert von 6000 Ncoins aus dem Shop gekauft aber eine falsche Auswahl getroffen, und anscheinend sind die nicht berreit es für mich zu korrekgieren. In meinen Augen ist das nichts anderes als Gaunerei.
  4. Hallo zusammen, DIe Assasinen Devotion Soul Badge löst den im Tooltipp stehenden Effekt (Niederschlagen) nicht mehr aus. Bitte macht diese Badge wieder nutzbar. https://media.discordapp.net/attachments/250667301081317376/517133212074377246/Screenshot_181128_000.jpg?width=1202&height=677 Vielen Dank
  5. Radiant Energy Exchange Update

    80% of radiant are obtained via Real life money like trove and u decide just forcefully convert our money spend into raw gold?????