Jump to content
Forums

Fragen zur Nachtklinge


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich spiele derzeit eine Nachtklinge (mein erster Chara) und hab ein paar Fragen:

1. Worauf richtet sich das Endgame? PvP oder Pve?
2. Wo finde ich gute Skill Builds? PvE, PvP, Hybrid etc

3. Welche Builds würdet ihr mir empfehlen?

4. Ich bin in der Schürferunion und bei den Schmieden. Welche 2 anderen Berufe würdet ihr ergänzend empfehlen oder passend zur Nachtklinge? (Schmied ist nützlich für Waffenverkauf und upgrades, deswegen)

 

Ich spiele derzeit überwiegend PvE zum leveln und ab und zu PvP für Quests oder langeweile. Habe noch keinen einzigen Skillpoint verteilt.

 

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Yugen,

 

1. Endgame ist PvE (4er und 6er Dungeons und offene 24er "Raids") sowie PvP (Open und Arena). Am 10.02.16 kommt ein Patch der den PvE Content erweitert.

2. Builds findet man auf bnstree oder YouTube Guides. (Ich persönlich verwende für PvE eine permastealth Skillung).

3. Bastel dir einfach selber was zusammen fürs Leveln und spiel ein bisschen damit rum damit du die Skills kennen lernst und ein Gefühl dafür bekommst.

4. Kommt darauf an was du machen willst. Hast du einen Klan wo ihr euch gegenseitig unterstützt dann nimm das was der Klan braucht.

Es gibt keinen Beruf der zu einer Klasse besser passt als ein anderer. Wenn du Schmied machen willst brauchst du noch den Steinmetz dazu.

als 4ten Beruf würde ich Töpfer nehmen, da dieser von jedem Beruf benötigt wird.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten!

@Saga, eine Frage noch zu den Skill-Builds: Kann man die, bzw wie oft kann man die Skillbuilds zurück setzen? Und sind die Builds so unterschiedlich, dass man z.B mit einem PvE Build kein PvP und umgekehrt hinkriegt?

Zu den Berufen: Ich bin in keinem Klan. Da ich das Endgame nicht kenne, war ich mir unsicher welche Berufe wichtig sind. Ob ich später Schlüssel, Talismane, Geld etc brauchen werde

Link to comment
Share on other sites

Umskillen kannst du bis dir der Finger weh tut.

Klar es gibt Mischbuilds wo man beides machen kann.

Nur meiner Meinung nach gibt es einfach Skills die in PvE weniger Sinn machen als im PvP und umgekehrt.

Ich habe z.b. eine Skillung für PvP die ich je nach Gegner leicht anpasse.

Dann habe ich eine Skillung für PvE Dungeons/Bosse (permahide) und eine wo ich für die Gruppe einfach nur Gegner anhitte und CC.

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...