Merlie

Members
  • Content count

    3
  • Joined

  • Last visited

About Merlie

  1. Liebe 45er..

    Nur ein Gedanke zu dem Thema, warum diese "Rusher" nicht einfach solo laufen. Hauptsächlich wird es ja um das Grab der Verbannten gehen, da hier 2 Seelensteine fallen und somit auch schon vor dem Event ein Anreiz für Lvl 45iger war. Es können hier mitunter seltene Kostüme fallen, welche in der Regel auch bei höher leveligen Spielern ein hohes Interesse auslöst. Somit besteht die Chance noch einen netten Nebengewinn zu machen, wenn man die jeweiligen Kostüme a) nicht möchte oder b) schon besitzt. Ziel ist es hier natürlich weitere 45iger in die Party zu bekommen, aber das kann man sich nun mal nicht aussuchen. Ein nett gemeinter Tipp an die Betroffenen: Das Bagua/Soulshield Set aus dieser Instanz lohnt ohnehin nur bedingt. Man trägt es zu kurz und braucht min. 24 Entsiegelungsrollen. Der einzig interessante Loot ist beim letzten Boss zu finden (Waffen fürs Upgraden). Wenn also solch ein Spieler bzw. Mehrere dabei sind, sollte man sich entweder auf das Spiel einlassen und eine zügige Runde durch den Dungeon (für Daily oder eben Chance auf die Waffe) annehmen oder eben rausgehen und auch mal den Gruppenfinder nutzen, um einen Einfluss auf die Gruppenkonstellation zu haben.
  2. Um noch ein wenig präziser zu werden: Derzeit gibt es wohl nur die Möglichkeit die letzten Stufen für einen Skill freizuschalten. Dieser klassenspezifische Skill ist unterteilt in PvE und PvP. Der PvE-Teil wird über die bereits genannten Bücher freigeschaltet, welche eben im derzeitigem 4-Mann Dungeon fallen können. Der PvP-Teil wiederum kann über den Konsum der königlichen (engl. royal) Zen-Bohne freigeschaltet werden, welche vom Händler gegen 5000 Zen-Bohnen eingetauscht werden kann. Für Premium-Spieler gibt es diese sogar für 4500 Zen-Bohnen beim Drachen-Händler (Inventar unten). Für diesen einen Skill steht in der Beschreibung für den PvE-Teil tatsächlich dabei, dass diese im Dungeon freigespielt werden kann.
  3. Ihr bittet zwar um ein Feedback in eurem Forum, aber offensichtlich kann man dort unregistriert keine Beiträge einstellen und ein Feedback-Bereich wurde auch nicht vorgesehen. Daher hier eine Meinung zu eurem "Projekt": Zunächst muss ich feststellen, dass kein Impressum vorhanden ist. Weiterhin wurde die Plattform auf einem Baukasten-Anbieter erstellt. Der Eigentliche Meinungsbericht eurerseits hat das Ganze für mich dann noch einmal getoppt. Zunächst machte dieser fürchterliche Kontrast, auf Grund der Farbwahl, das Lesen doch sehr anstrengend. Dann stellt man bereits in den ersten beiden Absätzen fest, dass Rechtschreibung offensichtlich nicht zu den Talenten des Authors gehört und ein Korrekturleser entweder gleichsam unfähig war oder sogar nicht vorhanden. Die Objektivität sehe ich leider auch nicht wirklich gegeben; in namhaften Medien wird breit kritisiert, dass das MMO keine offene Welt (open World) bietet, sondern stark instanziert ist. Dennoch ist im Fazit eine Empfehlung für "Landschafts Fanatiker" die Rede, was im Grundtext noch nicht einmal thematisiert wurde. Grundsätzlich wären ein paar Angaben zum Tester (bzw. Team) interessant: Welches Level wurde erreicht? Welche Klasse(n) gespielt?, um die gegebene Meinung einordnen zu können. Mein Fazit dazu: ein Hobby, welchem die notwendige Ernsthaftigkeit, sowie Seriösität fehlt. Ich empfehle, sich mit den Grundlagen redaktioneller Arbeit zu befassen, wenn Ihr von potentiellen Lesern ernst genommen werden wollt.