Sign in to follow this  
SaintOfYou

So kann das nicht weiter gehen.....

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo liebe Community, ich sehe es nicht mehr ein wie es momentan ist.

Ich versuche Daily´s zu laufen und wenn man dann Gruppen bei F8 bildet für Verliese sehe ich Leute wie bei Höhe der Avamar oder Hangar Null etc das kleine Leute mit Stufe 60 HM 10 HM 11 HM 12 oder HM 13 in Gruppen wollen und nicht mal ansatzweise das dafür angeforderte Equipment haben und eine Lausige Angriffskraft von 900, 1100, 1200 haben und so gut wie kein passendes Gear haben.

Ich mein das kann doch nicht war sein =( kann man da nicht ein Riegel vor schieben in dem man eine Sperre einbaut für Leute die nicht das passende Gear haben kein Zutritt bekommen es sei den sie gehen mit ihrer Gilde rein oder so.

Ich meine wie soll man so vernümftig Daily´s oder Weekly´s laufen könnt ihr mir das bitte sagen?

 

ich bin bestimmt nicht die einzige Person der es aufgefallen ist oder?

 

Ich meine, ich gehe auch in kein Verlies rein bei dem ich zu 100% sicher bin das ich nur eine Behinderung bin und keine Unterstützung und ich sicher bin das ich da nichts ausrichten kann also wieso machen es dann andere wenn sie sicher sind oder vermuten das sie es nicht schaffen.

 

bei STRG+J kann man ja auch gucken welche Gear man braucht für welchen Verlies also so schwer ist das nun auch wieder nicht oder?
ich überprüfe immer ob mein Gear ausreicht oder nicht bevor ich da rein gehe.

Stimmt ihr mehr da etwa nicht zu?

 

bitte um Rückmeldung auch vom Ncsoft bzw BNS Team was die davon halten oder zu sagen haben....

Edited by SaintOfYou

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   

Also ich bin absolut gegen Sperren. Wenn man niemand fremdes mitnehmen will soll man seine eigenen Gruppen bilden.

Desweiteren müssen die Leute für das aktuelle Event auch die hohen Instanzen laufen. Und es ist nun mal eines der besten Events die wir je hatten was den Fortschritt, gerade bei der Waffe, betrifft. Also vollkommen in Ordnung wenn die Leute da rein gehen. Zumal die Ausrüstung halt leider nichts über das Können der Person dahinter aussagt.

 

So ziemlich alles lässt sich vernünftig laufen wenn man im Zweifel erklärt worauf zu achten ist. Vieles wäre einfacher wenn die Leute einfach mal miteinander reden würden.

Dieses ganze "Ihh randoms!" geht mir ehrlich gesagt auf den Zeiger. Selbst wenn auch mal ein oder zwei schwächere Leute dabei sind, die Bosse kann man trotzdem schaffen. Dauert dann vielleicht mal ein oder zwei Minuten länger. Gerade bei dem Event sind die Leute dankbar wenn sie mitgenommen werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ja stimmt schon, aber bedenke immer wenn ich ne Gruppe auf mache per F8 habe ich immer kleine dabei ich bin die einzige Person meistens die was machen kann die anderen haben meist kein Gear und dann ist es egal wie gut die auch sein mögen paar schläge vom boss und aus die maus verstehst du mich?

wenn 1ner dabei wäre oder so wäre es ja kein problem, da hätte ich nichts gesagt, aber 5x Gruppe auf machen damit man 1x laufen kann ist doch schon ne Hausnummer oder?

 

und das mit einander reden kann man auch in die Tonne Kloppen, seit die Server zusammengelegt wurden Sprechen alle nur noch Englisch ich gehöre warscheinlich zu den wenigen die kein Englisch sprechen können bzw sehr wenig... und da man nicht weiß wer wer ist und welche Sprache der spricht ist es doch Latte ob man mit einander redet oder nicht verstehst du? -.-

Edited by SaintOfYou

Share this post


Link to post
Share on other sites
Orssy   
Posted (edited)

Ich sag mal JA un NEIN zu dem Thema.

Ich bin gegen eine Dungeonsperre allerdings gibt das Spiel bzw, der Dungeon eine Mindesanforderung von AP vor und wieviel  AP man haben sollte und an der sollte sich jeder Spieler orientieren. Ich finde auch das bei einer 1300 AP Anforderung nicht unbedingt jemand mit 1000AP in den Dungeon gehen sollte. Mal abgesehen davon das man sich doch recht schnell mit der AP puschen kann.

Edited by Orssy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nipler   

Wie schon gesagt liegt das halt am Event, welches die Leute dazu "zwingt" Sachen zu laufen wofür sie nicht geeignet sind um am Event halt irgendwie teilnehmen zu können. Ich spiele seit beginnt von BNS Solo und hinke entsprechend hinterher für viele Sachen und wurde nun auch gezwungen mich in Gruppen zu begeben für die anspruchsvolleren Sachen ohne jemals in dem jeweiligen Dungeon/Raid vorher gewesen zu sein, sonst hätte ich halt nicht sonderlich am Event teilnehmen können. Man sieht auch vermehrt Leute die darum betteln irgendwie mitgenommen zu werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also aktuell liegt es eher an dem Event. Da viele die Kiste auf nen Twink aufgemacht haben müssen die dort die Kugeln ''farmen'' da die Kugeln nicht Accountbar sind. Wären die Kugeln & die Trainingsmarken Accountbar, wären ''eventuell nicht so viele low Chars bei den höheren Dungeons zu finden... Dunkelriten farmen kann man in mein Augen auch knicken, da immer irgendwer meint dich weg zu knalln. Da hätten die low chars dann auch keine Chance.

 

Was mich eher ankotzt sind die Preise von ET raids... nur damit man den Chi aus ET bekommt muss man 1,5k - 2k blechen? übertreiben kann man es auch... Aktuell kann man sich nichmal wirklich nen Badge kaufen da die Preise überteuert sind. Aber naja warten bis der nächste Raid kommt, dann sinken die preise denk ich wieder. Selbst hier kann man nichts gegen machen, ausser warten bis sich die Preise wieder normalisieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Majestix   

Das Gear ist erstmal absolut nicht entscheidend darüber ob die Person weis was sie tut.

Natürlich macht das Gear große Unterschiede in Hinsicht auf Schaden, ich selber laufe lieber in einer selbst erstellten Gruppen der Zeit wegen. Kann mir halt keine Wipes leisten, Zeit ist schließlich Geld.. oder halt Gold ;)

Aber wenn ich eine Gruppe mit ~1,7k aufmache und es tritt einer mit ein paar AP darunter bei juckt mich das herzlich wenig. Letztendlich kostet das lediglich ein paar Sekunden und auch jene mit sehr wenig AP haben das Anrecht auf eben jene Event-Tokens. Du bist grundsätzlich selbst Schuld wenn du zu faul bist Leute zu recruiten und da liegt das Problem.

Wenn du Random läufst dann musst du das halt in Kauf nehmen. Den Dungeon Höhe von Avamar laufen mittlerweile Leute Solo, also kann ich dich dahingehend absolut nicht nachvollziehen.

Also nochmal, wenn dich Randoms/Low-AP Spieler stören, MACH NE EIGENE GRUPPE AUF! - da kannst du notfalls auch Leute kicken ;)

 

Wozu sollte man Neulinge/Wiedereinsteiger denn bestrafen? Damit sie die Lust am Spiel direkt wieder verlieren und erneut quitten?

Dann heulen wieder alle rum, die Server sind tot, man kann nichts anständiges mit dem Spiel anfangen, bla bla bla..

Sei lieber froh das es einen solchen Aufschwung an Spielern gibt.

 

Bei Raids ist die Meinung da etwas anders, sofern es um Mechanics geht, die sollte man sich zumindest mal angesehen haben - damit man im Raid eine Bereicherung ist, sei es auch nur durch CC-Skills wie z.b. im Tempel der Winde die Hexe der Finsternis zu stunnen.

In der Regel sind IMMER Leute in Raids die "viel zuviel" Schaden mitbringen. Von daher gibt es auch da keinen Grund Low-AP Spieler auszuschließen.

Mal abgesehen vom Endcontent, da sollte jeder wissen was er tut und auch den nötigen Schaden mitbringen. Aber das läuft idR sowieso über Stammgruppen und da läufts dann auch.

 

Vielleicht solltest du erstmal den Fehler bei dir suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.4.2020 um 18:21 schrieb SaintOfYou:

Ich versuche Daily´s zu laufen und wenn man dann Gruppen bei F8 bildet für Verliese sehe ich Leute wie bei Höhe der Avamar oder Hangar Null etc das kleine Leute mit Stufe 60 HM 10 HM 11 HM 12 oder HM 13 in Gruppen wollen und nicht mal ansatzweise das dafür angeforderte Equipment haben und eine Lausige Angriffskraft von 900, 1100, 1200 haben und so gut wie kein passendes Gear haben.

ich bin bestimmt nicht die einzige Person der es aufgefallen ist oder?

Was du hier aufführst, ist mir auch aufgefallen. Sehr stark sogar.

 

Aktuell kommen solche Sachen hier noch hinzu,, die an Dreistigkeit KAUM noch zu übertreffen sind:
ihXQk1e.jpg

 

Ehm... joar...^^ Ich glaube ich muss das nicht kommentieren. ;)

 

Am 7.4.2020 um 19:33 schrieb Shekinah:

Vieles wäre einfacher wenn die Leute einfach mal miteinander reden würden.

Amen! Amen! Amen! Bin auch schon aus Gruppen raus, als sich nach 3-4 Mal fragen (am Boss) niemand gemeldet hat und dann einfach angegriffen wurde.^^

SO OFT bin ich in Gruppen, in denen nichts gesagt wurde auch geblieben, in der Hoffnung, dass jemand doch noch was sagt, um im Nachhinein dann alleine im Dungeon zu stehen. Und das nur, weil einfach alle raus sind, statt zu sagen, wo ihr Problem liegt.

 

Am 8.4.2020 um 14:20 schrieb Nipler:

Wie schon gesagt liegt das halt am Event, welches die Leute dazu "zwingt" Sachen zu laufen wofür sie nicht geeignet sind um am Event halt irgendwie teilnehmen zu können.

Naja das Event belohnt doch die Leute, die den entsprechenden Dungeon schaffen. Schaffen sie ihn nicht, was bei hohen Dungeons der Fall ist, Pech gehabt.

 

Sie nehmen dennoch an dem Event teil.

 

Du sagst es selbst: "wofür sie nicht geeignet sind". Und genau da ist der Punkt. Das sind sie nicht. Zumindest nicht für die hohen Dungeons.

 

Ich sehe das Event so -> "Schaffst du den Dungeon/Raid -> hier die Belohnung." Denn genau so ist das Event und die Kisten aufgebaut. Und so sollte es sein und so ist es auch gut.

 

Das Event deckt (vom Gear her!) Neulinge und womöglich Rückkehrer ab. Und mehr soll es auch vermutlich nicht.

Denn ein Neuling hat nichts in ET oder dergleichen zu suchen. In meinen Augen zumindest.^^

 

Wer dennoch versucht zu helfen, (wie ich z.b.), dass Neulinge ein paar Stufen mehr hoch kommen, muss sich jedoch am Ende eingestehen, dass man Leute in Dungeons mitnimmt, wofür sie (wie du es selbst sagst!) nicht geeignet sind. Und gerade wenn man alles nur durchhaut und schnell schnell macht, tut man den Neulingen auch keinen Gefallen, denn dann bringt man ihnen genau das bei, was hier falsch läuft -> "MSP 2k AP 7/12 apply"... nur um mal ein Beispiel zu nennen.^^

 

Ich denke jeder, der die Kisten sieht, wird auch feststellen, dass das nicht für Neulinge gemacht ist. Es ist unter optimalen Bedingungen zusammen mit viel Hilfe von Anderen eine gute Möglichkeit für höheres Gear, jedoch nichts, was ein Neuling zu schaffen hat, denn das schafft er alleine (und selbst mit anderen Spielern auf dem selben Stand) nicht.

 

Das ist ein Fakt in meinen Augen. :)

Am 8.4.2020 um 14:47 schrieb Silindria:

Was mich eher ankotzt sind die Preise von ET raids... nur damit man den Chi aus ET bekommt muss man 1,5k - 2k blechen? übertreiben kann man es auch...

 

klar ist der Preis hoch. Wir reden hier aber immerhin auch vom Endgameraid und nicht von nem Lowdungeon. Vergiss das nicht.^^

Wer keinen Raid hat, der blecht.

 

Am 8.4.2020 um 14:47 schrieb Silindria:

Aktuell kann man sich nichmal wirklich nen Badge kaufen da die Preise überteuert sind.

Die Badges aus ET sind sogar zwischen 500 - 1.000 gold vom Preis gefallen im Vergleich zu der Zeit VOR dem Patch (je nachdem, wo und bei wem man kauft).^^

 

Am 8.4.2020 um 14:47 schrieb Silindria:

Aber naja warten bis der nächste Raid kommt, dann sinken die preise denk ich wieder.

Da der nächste Raid einen Ring, einen Ohrring und eine neue Waffe gibt, wird das kaum etwas an der Badge bzw dem Preis davon ändern (vermute ich mal).

 

Am 8.4.2020 um 15:24 schrieb Majestix:

Du bist grundsätzlich selbst Schuld wenn du zu faul bist Leute zu recruiten und da liegt das Problem.

Wenn du Random läufst dann musst du das halt in Kauf nehmen.

Und genau das müssen die Leute anfangen zu tun, statt die bisherigen Anforderungen (mit mehr AP als nötig) "am Leben" zu halten".

Wenn mehr neue Spieler kommen würden und NC$oft endlich mal das Spiel besser gestalten würde, dann könnte sich das ändern, WENN die Leute dann umdenken würden.

 

Ich sehe hier 2 Probleme:

Keine Bereitschaft der Allgemeinheit sich auf weniger AP für einzelne Dungeons einzulassen UND (das darf man auch nicht vergessen!) keine bis kaum vorhandene Bereitschaft der neuen Spieler nach Sachen zu fragen. Ausnahmen gibt es jedoch immer! Keine Frage! Jedoch sind die VERDAMMT SELTEN.

 

Ich habe schon UNMENGEN an Stunden an Neulinge verbraten und soviel erklärt und gezeigt... 1 von 10 Spielern (wenn überhaupt!) ist im Spiel geblieben... WARUM WOHL *hust*.^^

 

Am 8.4.2020 um 15:24 schrieb Majestix:

Wozu sollte man Neulinge/Wiedereinsteiger denn bestrafen? Damit sie die Lust am Spiel direkt wieder verlieren und erneut quitten?

Das macht unser Publisher und die in Korea schon von ganz alleine, wenn man sieht, was mit dem Spiel geschieht. xD Da müssen wir nicht einmal mehr mithelfen. xDD

 

Am 8.4.2020 um 15:24 schrieb Majestix:

Bei Raids ist die Meinung da etwas anders, sofern es um Mechanics geht, die sollte man sich zumindest mal angesehen haben - damit man im Raid eine Bereicherung ist, sei es auch nur durch CC-Skills wie z.b. im Tempel der Winde die Hexe der Finsternis zu stunnen.

Es gibt unzählige Youtube Guides für die Dungeons und die sollte man schon kennen. Schwer zu finden sind die wirklich nicht. Denn wer in nen Dungeon geht, nichts sagt und dann beim Boss nur stirbt, will sich eh nur durchziehen lassen. Und auf solche Leute kann ich gern verzichten. Auch in den Dungeons sollte man die Mechanik können. Erst recht mit weniger Schaden.. und mit mehr natürlich auch, denn dann zeigt man wenigstens seiner Gruppe, dass einem das ganze nicht am Hintern vorbei geht und man auch Interesse hat, den Dungeon effizient und schnell zu legen. ;)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this