Sign in to follow this  
Edensia

Feedback zu Storm of Arrows

Recommended Posts

Edensia   

Hallo,

 

ich möchte meine Meinung zu dem neuen Patch "Storm of Arrows" und den 2 folgenden Patches hier einmal als Feedback abgeben. Ich spiele Blade & Soul nun seit Dezember 2012 (auf dem Koreanischen Server und bin bei EU Release auf den EU Server gewechselt wegen dem besseren Ping). Ich liebe dieses Spiel und kann mir nicht vorstellen jemals damit aufzuhören, jedoch hat der Patch Storm of Arrows mir meine Motivation genommen überhaupt noch zu spielen, da der Fortschritt kaum noch sichtbar ist. Ich verfüge wegen meiner Berufstätigkeit nicht über viel Zeit zum spielen und dieser Patch richtet sich extrem gegen Spieler mit wenig Zeit und gegen neue Spieler.

 

Aber genug damit.. fangen wir mal an:

 

 

1. Änderungen an der Täglichen Herausforderung
Die Tägliche Herausforderung ist wohl fast das wichtigste Element in Blade&Soul und wurde stark beschädigt .Allerdings wird mit dem Patch am 2. Oktober dies auch nur teilweise wieder behoben. Die Belohnungen werden in Zukunft wieder in Ordnung sein, jedoch ist die Auswahl der Dungeons unter welchen wir wählen können stark eingeschränkt und einige wichtige Inhalte welche das Abschließen erleichtert haben wurden komplett entfernt, wie zb. alle PVP Inhalte, alle Solo Dungeons, Turm der Unendlichkeit und das Becken des Himmels.
-> Meine gewünschte Änderung: die Belohnungen wie wir sie am 2. Oktober erhalten sind soweit in Ordnung, jedoch sollten die oben genannten Inhalte wieder zu der Tägliche Herausforderung hinzugefügt werden und sogar noch mehr zur Auswahl stehen, damit auch Spieler mit weniger Zeit und weniger starker Ausrüstung eine Möglichkeit haben die Tägliche Herausforderung abzuschließen.

 

 

2. Änderung an den Dungeons
Mein wohl größtes Problem mit diesem Patch, da dies das wichtigste Element in Blade&Soul ist. Dungeons sind essentiell um einen Fortschritt zu erzielen und sollten daher auch für alle Arten von Spielern zu bewältigen sein. Mit der Änderung in Storm of Arrows sollten wir den Einsteiger Modus erhalten und der Normale Modus wurde entfernt. Außerdem sollte die HP von den Monstern in diesen Dungeon signifikant reduziert werden um das Abschließen so leichter und schneller zu ermöglichen. Was wir allerdings bekommen haben war folgendes. Alle Dungeons von Sandsturmtempel bis zu mindestens der Sternensteinmiene sind nun mit Mechaniken des Veteran Modus und haben die HP des Normal Modus. Dadurch wurde das abschließen dieser Dungeons um ein vielfaches schwerer als vorher im Normal Modus. Wir haben eine verbuggte Version des Koreanischen Builds bekommen. Denn in Korea sieht es folgendermaßen aus: Alle Dungeons sind in Einsteiger ; Normal und Veteran Modus zugänglich und dabei wurde der Normal und Veteran Modus nicht verändert. Der Einsteiger Modus in Korea hat ebenfalls Veteran Modus Mechaniken (allerdings Schaden statt Wipe) jedoch so signifikant reduzierte HP (kommt einem aus unseren Patch Notes bekannt vor) das diese sogar ohne Probleme schnell solo zu bewältigen sind. Das Abschließen vom Einsteiger Modus in Korea belohnt jedoch mit wesentlich weniger Belohnungen. Dieser Modus ist eigentlich zum lernen der Mechaniken und zum Abschließen von Quests für Leute mit wenig Zeit oder zu schlechter Ausrüstung.
Auch wenn in den letzten Patch Notes drin stand das unser Build nicht mit dem von Korea zu vergleichen ist, bin ich davon überzeugt, das wir nur eine verbuggte Version dieses Builds bekommen haben, denn vieles spricht dafür (sogar die Auswahl des Modus, siehe Bild)
Außerdem wurden in älteren Dungeons wie z.b. Naryuanische Gießeri die Drops entfernt, wodurch man nicht mehr in der Lage ist Kostüme, etc zu Farmen. Dies sollte ebenfalls schnellstmöglich behoben werden!
-> Meine gewünschte Änderung: Unser Build sollte genauso sein wie der Koreanische im Bezug auf die Dungeons (siehe oben)
-> Alternative Änderung: Den Einsteiger Modus zu reduzieren das er wie im Koreanischen Build ist, jedoch kein Normal und Veteran Modus mehr für die älteren Dungeons einführen.
-> Alternative Änderung 2: Rollback auf den Stand wie vor dem Patch Storm of Arrows (Nur im Bezug auf den Dungeon Schwierigkeitsgrad)

LiBVOGp.jpg

 

 

3. Kosten und Einkommen
Die Belohnungen für die Quests und auch die Materialtruhen wurden reduziert obwohl die Kosten für die Aufwertung nicht reduziert wurde. Stattdessen wurden mehr aufwertbare Items hinzugefügt (Waffe und Gefährtenstein). 
Weniger Belohnung für schwerere Dungeons macht nun absolut keinen Sinn und sollte wieder geändert werden. Davon abgesehen das die Dungeon Schwierigkeit erstmal behoben werden sollte, sollten danach entweder die Belohnungen wieder angehoben werden oder die Kosten für die Aufwertung gesenkt werden.
-> Meine gewünschte Änderung: Kosten für die Aufwertung aller Items reduzieren sodass sie Prozentual an die neuen Belohnungen angeglichen werden. 

 

 

4. Mondscheinzuflucht statt Becken des Himmels
Die Tägliche Herausforderung sieht vor das man 30 Items dort von Monstern sammelt, welche nicht mal über eine 100% Droprate verfügen (eher ca. 20-30% Droprate). Dies macht das Abschließen der Tägliche Herausforderung viel schwerer als vorher. Außerdem hat der Händler für Mondscheinknospen eher Items im Angebot, welche kaum noch Relevanz finden, und auch viel zu teuer sind. Die Monster in der Mondscheinzuflucht lassen außerdem sogut wie nie eine Materialtruhe fallen im Gegensatz zum Becken des Himmels.
Unterm Strich macht es immer noch mehr Sinn im Becken des Himmels zu Farmen.
-> Meine gewünschte Änderung: Anheben der Droprate in der Mondscheinzuflucht für Questitem auf 100% oder reduzieren der benötigten Items auf 10 statt 30. Außerdem sollten Materialtruhen dort öfter fallen als im Becken des Himmels und der Händler sollte überarbeitet werden um dort bessere Ausrüstung anzubieten (gerne auch zu Höhrern Preisen, sodass jeder die Möglichkeit hat an diese Art von Ausrüstung zu kommen, sofern man genug Zeit investiert).


___

 


Das waren die Sachen welche mir am meisten aufgefallen sind, aber sicherlich gibt es noch viel mehr Probleme. Ich kann auch nicht verstehen wie manche Leute hier nach der Ankündigung für den 2. Oktober wieder Positiv sprechen können, da es immer noch schlechter ist als vorher und keine weitere Ankündigung gemacht wurde ob da noch irgendwelche Sachen Behoben werden.
Im momentan Zustand macht es wohl mehr Sinn alles zurück zu rollen auf den Stand vor dem Patch. Denn selbst 2 Wochen nach dem Patch haben wir immer noch einen schlechteren Zustand als vor dem Patch.


Wie gesagt liebe ich dieses Spiel, jedoch fehlt mir momentan die Motivation es zu spielen, wenn das Spiel so stark beschädigt wird.
Ich hoffe Ihr nehmt euch diese Worte mal zu Herzen und reicht dies auch an die Devs weiter.


Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit
Ein treuer jedoch verärgerter Spieler!

Edited by Edensia

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerDani   

@Rnbbaanga

Grundsätzlich ist der patch aktuell ziemlich übel, ABER man darf sich auf die Änderungen morgen freuen.  Da sind schon ein paar gute Sachen dabei, wenn das alles bei uns umgesetzt wird :victory:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this