Sign in to follow this  
Cyan

Aktualisierung der Schwierigkeitsstufe der Verliese

Recommended Posts

Cyan   

Hallo zusammen,


in aktiver Zusammenarbeit mit dem Entwickler-Team haben wir weitere Erläuterungen zu den Änderungen erhalten, die euch zusätzliche Einblicke geben sollen.

 

Erstens, „Einsteiger“ ist nicht mit dem in Korea veröffentlichten ähnlich klingenden Modus gleichzusetzen und beide sind deshalb nicht zu vergleichen. Es ist nicht geplant, dass unsere Region den besagten dort veröffentlichten Modus mit den dazugehörigen niedrigeren Belohnungen erhält. „Einsteiger“ war als Balanceänderung gedacht, um auf den schwierigeren Veteranenmodus vorzubereiten. Wir verstehen, dass der Name „Einsteiger“ etwas irreführend sein kann, jedoch wurden einige Änderungen an der Kampfmechanik der Verliesbosse vorgenommen, um euch allen die Möglichkeit zu geben diese Mechaniken zu lernen und euch auf den schwierigeren Modus vorzubereiten. Während einige dieser Mechaniken im Veteranenmodus sofort tödlich enden können, wurden diese so angepasst, dass es nur zu einem prozentualen Lebenskraftverlust beim „Einsteiger“ kommt. 

 

Zweitens, werden wir für „Einsteiger“ einige Attribute der Bosse in folgenden Verliesen, während der Wartung am 25. September, angleichen:

  • Höhe der Avamar
  • Zitadelle des Wahnsinns
  • Verfluchte Brutstätte
  • Theater der Geistermasken
  • Die Schattengischt

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerDani   

Danke @Cyan für die Stellungnahme!

 

Ich kann den Hintergedanken gut nachvollziehen, dass ein Einsteigermodus auf Mechaniken vorbereiten soll, die einen im Veteranmodus töten. Ist ja grundsätzlich ne super Sache.

Aber warum

 

1. wird man in Dungeons auf ne Mechanik vorbereitet, die nicht tötet?

2. soll man mechanik machen oder lernen, wenn es ohnehin keinen Veteranmodus davon gibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lonaril   

Eigentlich müsste man fragen, warum man für den Modus für unsere Region von denen der koreanischen abweichen muss????????????

Als ich das erste mal davon hörte, das noch ein "einfacher" Modus hinzukommt, der das Erlernen der Mechaniken einfacher machen soll, ging ich ernsthaft davon aus, dass es ein zusätzlicher wesentlich einfacher Modus zu den bisherigen sein wird. Tja, Pustekuchen, nix ist.

 

Apropos Mechanik lernen ... ist für deutschsprachige Spieler die dem Englischen nicht mächtig sind eh seit der Serverzusammenlegung unerreichbar geworden. Zudem ist die Community für meinen Geschmack zu toxisch geworden ... bei nahezu allen wichtigen Gruppen für Verliese wird entweder eine hohen Angriffskraft vorausgesetzt und/oder die Mechanik muss bekannt sein. Versteht mich hier jetzt aber nicht falsch, denn die Logik dahinter ist für mich ersichtlich. Das Problem dabei ist, dass keiner gewillt ist einem Neuling die Mechanik mal auf "deutsch" zu erklären.

Hinzu kommt, dass die Dailies zudem noch so generft wurden, dass man gerade mal 2-3 schafft und man sich dann frustriert ausloggt. Selbst der YTer "keroppi" ist sowas von angepisst, dass er in seiner Muttersprache statt wie üblich in Englisch spricht.

 

FAZIT:

Für mich, aber vor allem für unseren "nur deutschsprachigen" Klan, wäre es dankend hilfreich, wenn sich noch Spieler finden, die uns bzgl. der Mechaniken unter die Arme greifen würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Cyan:

Verfluchte Brutstätte

War gerade in der Ini, kein Unterschid zu gestern. Wurde es überhaupt gepatcht oder nur vergessen es aktiv zu schalten?

Alle 1 Hit Mechs sind noch im Einfachen Modus enthalten und boss Hp sind ebenfalls identisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es gut das man versuchen möchte den Neulingen die Mechaniken der Bosse beizubringen bzw. sie diese durch den Einsteigermodus besser lernen können. Aber damit alleine ist es nicht getan. Ich muss KoiKoiChan auch recht geben, denn die geforderten mindest AP für die einzelnen Bosse die von Spielern gesetzt werden sind einfach viel zu hoch. Die meisten Spieler die auch schon sehr lange spielen und dem entsprechend weit sind, suchen grundsätzlich nur Spieler die einen AP-Wert ab ca. 1700 besitzen. 

 

Noch dazu finde ich es schade das die Material und die Gold Belohnungen die man nach Abschluss einer der täglichen Aufgaben aus den Verliesen bekommt, herabgesetzt wurden. Das macht es grad für die Neulingen umso schwieriger mit ihrer Ausrüstung vorwärts zu kommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Cyan:

 Zweitens, werden wir für „Einsteiger“ einige Attribute der Bosse in folgenden Verliesen, während der Wartung am 25. September, angleichen:

  • Höhe der Avamar
  • Zitadelle des Wahnsinns
  • Verfluchte Brutstätte
  • Theater der Geistermasken
  • Die Schattengischt

 

Vielen Dank!

Was soll das nun genau heißen?
Attribute sind für mich werte wie Angriffkraft, Verteidigung, Ausweichwert etc
Wurden jetzt die Mechaniken verändert oder nur die "Attribute"?

Edited by Hexakontan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lonaril   
vor 2 Stunden schrieb KevinKayc:

Noch dazu finde ich es schade das die Material und die Gold Belohnungen die man nach Abschluss einer der täglichen Aufgaben aus den Verliesen bekommt, herabgesetzt wurden. Das macht es grad für die Neulingen umso schwieriger mit ihrer Ausrüstung vorwärts zu kommen. 

Genau, dass mit den Materialien kommt noch hinzu, obwohl es von jeher eh schon ein Problem war für Neulinge bzw. für Spieler, die nicht so viel Zeit und Geld haben. Gerade diese Schatztrühen sind wieder so ein typisches Cash-Event.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QuoMao   

Wenn die das so lassen oder nochmal nen ähnlichen Patch raus hauen ohne zu testen ob das überhaupt geht, dann bringt das scammen der neuen Spieler und das melken der Whales auch nichts, wenn BnS nicht mal mehr bis zum UE4 release überlebt.... 

Danke dafür Ncsoft für Frustration und Sadness und Scamming und nicht veröffentlichen der % bei rng Chests (passt zu scamming but hey... lets just not let them know that the cosmetic has <1% drop chance, this is fkin EU, we wanna know what we spend money on and if its worth.)
RIP meine 300 Euro die ich versucht habe in das Game zu "Investieren" damit es zu UE4 kommt und vielleicht besser wird...
Und ja, ich weiß dass NcWest da nichts zu kann, die tun alles was sie können um den Shitstorm hier zu bewältigen und haben keinen richtigen Einfluss auf das Game.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb QuoMao:

die tun alles was sie können um den Shitstorm hier zu bewältigen und haben keinen richtigen Einfluss auf das Game.

hahahahahahahhahaha. Hoffe das war nicht ernstgemeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb ImoutoMaster:

hahahahahahahhahaha. Hoffe das war nicht ernstgemeint.

Findst den Kommentar nicht etwas zu agressiv?

 

Uns ist doch allen klar, das die Forenleiter nicht wirklich Einfloss haben auf das Spiel als solches, sondern eher eine Art verbaler Kommunikationfilter sind.

Dürfen tun die eh effektiv nur folgendes:

Support Tickets pflegen

-Im Forum Löschen und schieben wie sie wollen

-Foren Banns raus haun, wenn man gegen die Foren AGB´s vertößt, auch wenn Grundrechte über den Foren AGB´s sethen, aber ist so.

-Keine Infos über das Forum preisgeben, die nicht aus der Teppichabteilung freigegeben wurden.

-Beschwichtigen, vermitten und verwarnen/ermahnen

 

ImoutMaster, da du dich ja als eine Person mit Ahnung darstellt und euch Angergament beweist, bewirb dich doch mal als ForenModerator. Wenns was bewirkt, erkenne ich dich gerne als PositiveKraft im Ganzen an und wenn nicht, haben wir nichts zu verlieren. Für mich ist der Zug leider schon abgefahern, da mein Charakter und eine Art nicht so ganz sozialvertäglich sind. **das war ernst gemeint und soll keine Anfeindung gewesen sein**

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb KoiKoiChan:

Findst den Kommentar nicht etwas zu agressiv?

 

Uns ist doch allen klar, das die Forenleiter nicht wirklich Einfloss haben auf das Spiel als solches, sondern eher eine Art verbaler Kommunikationfilter sind.

Auf das Spiel haben Sie keinen Einfluss ja, aber man kann mehr Kommunizieren und richtig Kommunizieren. Wäre ich ein Teil von einem Community Manager Team würde ich keine Informationen raushauen ehe diese getestet wurden. zb. im letzten Stream hat man uns Easy mode gezeigt und davon geschwärmt es ist doch so viel einfacher damit. Warum zeigt man das dann nicht auch ? Es wurde ja getestet zumindest sagt das NC immer.

 

Die NC Mitarbeiter haben aus meiner Sicht wenig Eigeninitiative und ich glaube nicht, dass die eigenen Mitarbeiter dem Entwickler Team glauben also skippt man das Zeug, was bugs haben könnte im Stream einfach um nicht selber von einem Shitstorm betroffen zu sein.

Im Stream geht man kaum auf Fragen der Spieler im Chat ein....................

 

Egal was die für eine Policy haben es sind Community Manager und was ist deren Job ? Die Community aufzubauen und möglichst zufrieden zu halten. Dies schafft man nicht auf diese Weise !

vor 19 Stunden schrieb KoiKoiChan:

ImoutMaster, da du dich ja als eine Person mit Ahnung darstellt und euch Angergament beweist, bewirb dich doch mal als ForenModerator. Wenns was bewirkt, erkenne ich dich gerne als PositiveKraft im Ganzen an und wenn nicht, haben wir nichts zu verlieren. Für mich ist der Zug leider schon abgefahern, da mein Charakter und eine Art nicht so ganz sozialvertäglich sind. **das war ernst gemeint und soll keine Anfeindung gewesen sein**

Keine Sorge ich bin ein Ganz lieber nur bin ich schon seit release da und muss ebend seit fast 2 Jahren sehen, wie jeder Patch mein Lieblingsspiel kaputt macht was mit der richtigen Handhabung einfach nicht hätte sein müssen.

 

Würde man mir erlauben in Deutschland zu bleiben (meines Wissens muss man selbst als Community Manager in den USA befinden) und ich dürfte Aktiv mit den Leuten schreiben, was aus meiner sicht Job eines Community Managers ist würde ich das sofort machen. Ist aber nicht der Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Muchi   

2 wochen und schon wird alles wieder einfacher gemacht....

traurig, einfach nur traurig

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Muchi:

2 wochen und schon wird alles wieder einfacher gemacht....

Ja und das ist wohl auch berechtigt. Man hätte einfach alles so  lassen können, wie es war, also mit dem Gold und den 2 modes. Aber dann wurde der gute "easymode" angekündigt, der einfacher sein sollte, als der normalmode. Letztendlich ist er aber so, wie die alten normalmodes vor den nerfes und teilweise sogar mit hardmode mechanics, also schwieriger, aber mit weniger Gold. Ich persönlich habe kein Problem mit der Schwierigkeit, aber viele neue Spieler sicherlich und in F8 darf man halt auch leider gar nichts von den Leuten erwarten. Die extremen Goldnerfs nerven mich allerdings schon, denn es lohnt sich kaum noch irgendwas zu laufen.
2x wurde jetzt schon gesagt, dass die easymodes einfacher sind und vor allem sollen die easymodes auf hardmodes vorbereiten, die es bis einschließlich TSM nicht mehr gibt? Ah ja ;D
Also wie gesagt, ich fand das alte System gut xD auch wenn man jetzt z.B. solo psyches in SST farmen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   

Im englischen Forum wurde bereits angekündigt, dass es weitere Änderungen geben wird. Die dort angekündigten Änderungen finde ich gut.

Allerdings denke ich man hätte, statt jetzt wieder von 8 auf 6 Quests runterzugehen, einfach wieder die Arena und Schlachtfeldquest einfügen können. Dann hätte man wieder eine Auswahl gehabt was man erledigen möchte oder kann und das PvP wird nicht vollends vernachlässigt.

 

Im Allgemeinen finde ich den Einsteiger oder Easy Mode gar nicht mal schlecht. Er kommt nur etwa 2 Jahre zu spät! Denn aktuell kann man wirklich die Mechanik üben und bekommt auch Rückmeldung ob was funktioniert hat ohne das man gleich stirbt. So kann man für Veteran üben bevor man überhaupt rein geht. Vorher konnte man auf Normal ja eigentlich nicht die Mechanik üben, weil sie nicht existend war. Ging man dann in Veteran rein hat man erst mal auf die Schnauze bekommen weil man überhaupt nicht wusste was Sache ist. Für Verliese die keinen schweren Modus mehr haben gebe ich aber anderen Recht. Hier hätte man die Mechanik auch draußen lassen können, weil gibt ja keinen Modus mehr wo man sie braucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.9.2019 um 08:36 schrieb Shekinah:

Im englischen Forum wurde bereits angekündigt, dass es weitere Änderungen geben wird.

Na ja, das deutsche Forum war schon immer ein wenig das "Waisenkind" und wird gern mal "übersehen"

Am 29.9.2019 um 08:36 schrieb Shekinah:

Allerdings denke ich man hätte, statt jetzt wieder von 8 auf 6 Quests runterzugehen, einfach wieder die Arena und Schlachtfeldquest einfügen können.

Die Menge der Quests war einer der größten Kritikpunkte und es ist gut das die Anzahl der notwendigen Quest reduziert wurde. Die Auswahl der Quest sollte allerdings in der Tat noch etwas vergrößert werden. 
So wie der angekündigte Patch momentan ist komtm er zwar Veteranen und besser gegearten Spielern zu gute, die Neuen oder nicht so gut gegearten Spieler haben jedoch das nachsehen, da sie weiterhin von den reduzierten Goldbelohnungen betroffen sind. 

Am 29.9.2019 um 08:36 schrieb Shekinah:

Im Allgemeinen finde ich den Einsteiger oder Easy Mode gar nicht mal schlecht. Er kommt nur etwa 2 Jahre zu spät! Denn aktuell kann man wirklich die Mechanik üben und bekommt auch Rückmeldung ob was funktioniert hat ohne das man gleich stirbt.

Ist nur vollkommen witzlos, zumindest für die Verliese bis einschließlich Schattengischt, denn hier wurden die Hardmodes entfernt.
Diese hätte man durchaus beibehalten können, damit auch schlechter gegearte Spieler Hardmodes laufen können.

Hätte man damals die 4er Parties als Veteranenmodus behalten, gäbe es diese Diskussion erst garnicht, denn damals musste wirklich jeder die Mechanik lernen.
Was heute der Hardmode ist, war früher unser Normalmode.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja auch einige Veteranen haben es schwer im Spiel. Denn fakt ist, hast du keine Gruppe mit der man die Mechaniken üben kann, dann wird das nix mit den Inis.

Ich hab das probelm, das ich nicht so viel Zeit aufwenden kann um mich in einem Klan einzubringen und somit auch keine Gruppe habe, mit der man mechs amchen oder lernen könnte. Das klassische SoloPlayer problem.

 

Was das Laufen über F8 angeht, ist es meistens immer das selbe:

1. Die Ini schafft man mit 1600 Ap, aber es werden erstmal 2k+ und max Witwen Gear gesucht.

2. Die Ap und alles passen, aber nach dem ersten waip leaven alle, da man ja mit leaven die ini schneller laufen kann

3. Die Leute flamen wie die irren rum und sonnen sich in ihrer eigenen Selbstherlichkeit, da es ja an einem Gott wie Ihnen nich leigen kann.

4. Einem werden stompf Sätze wie "You must Block the Orb" oder "Learn to paly *******" gedrückt. Aber das dass Blocken des Spielers nicht klappt, weil die Hitbox der Kugel irgendwie spackt, wird konsequent ignoriert. Hab genau das Problem bei Brutstätte mit meinem Wind Archer, Boss attacken problemlos, aber die Kugeln rauchen einfach durch mich durch seit der letzten Wartung. Beim Lichtblock geht es mit dem Block.

 

Der EasyMode wird hoffentlich bis inni X wieder solobar und ansonsten hab ich keine erwartungen, das der Patch am Mittwoch klappt, somit kann ich dann auch net gefrustet sein wenns nichts wird^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this