Sign in to follow this  
Shekinah

Alte Gebiete lukrativ halten

Recommended Posts

Shekinah   

Die Welt von Blade and Soul ist ja leider eher tot. Die Spieler halten sich entweder in den großen Städten oder Mushins Turm auf, wo man eher afk ist, oder hüpfen mittels F8 von einem Verlies zum nächsten.

 

Dabei hat das Spiel eigentlich einige spannende Gebiete die auch zu schade sind um vergessen zu werden. Ich denke dabei jetzt zum Beispiel mal an das Güterdepot und den Hafen in Mondwasser oder Bestiensumpf und Frostschuppenbecken in den Silberfrostbergen. Also die ganzen 24er Feldgebiete.

Das Problem ist das die Spieler zu stark geworden sind, die Gegner keine Herausforderung mehr darstellen und es sich von den Gegenständen einfach nicht mehr lohnt.

Mein Vorschlag um diese Gebiete wieder lukrativ zu machen, und den Spielern Alternativen zum F8 laufen zu geben, wäre daher Folgendes:

 

1.    Die Werte der Charaktere werden angepasst. Ähnlich wie es im Alptraum Versorgungslager war.

2.    Es werden neue Münzen eingefügt die bei Händlern gegen Schatzbeutel oder Kisten eingetauscht werden können.

 

Durch die angepassten Werte bleiben die Gebiete von der Schwierigkeit gleich und man kann sie nicht mehr „outleveln“. Die einzelnen Werte sollten allerdings für die Gebiete angepasst werden. Denn Charaktere und Gegner dürfen im Bestiensumpf schon stärker sein als im Güterdepot.

Bei den Münzen würde ich vorschlagen, dass es für den jeweiligen Kontinent dieselben sind. Man bekommt also im Bestiensumpf, Großernte, Frostschuppenbecken oder Ruinen von Zaiwei einen Typ und im Güterdepot und den Hafen ebenfalls. Für letztere vielleicht die Mondwasserperlen verwenden? Einen Nutzen haben die doch aktuell nicht mehr.

 

Der Aspekt des Farmens von Materialien würde erhalten bleiben allerdings gebe es mehr Alternativen zu F8. Die Menge der Münzen, und damit von Beuteln oder Kisten, müsste alledings so austariert werden, dass es sich auch lohnt. Zusätzlich könnte man auch Kostüme über die Münzen erhältlich machen. Im Hafen zum Beispiel gibt es von besonderen Bossen die Möglichkeit Waffenskins zu erhalten. Allerdings ist es dort bislang absolut zufällig ob und welchen man dann bekommt. Druch die Münzen könnte man die gezielt farmen. Oder zum Beispiel die Augenmasken der Witwen?

 

Das Spiel könte sich dadurch etwas von F8 weg bewegen und dafür sorgen, dass die Spieler wieder mehr miteinander machen und nicht nur stumpf nebeneinander Verlies X laufen. Durch die unterschiedlichen Gegner, Gebiete und Belohnungen wird das Spiel, auch unabhängig von den Verliesen, wieder abwechslungsreicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese bitte gab es schon öfters und auch nicht erst seit gestern. Besonders Blackwyrm wollen viele, die den noch kennen gelernt haben wieder haben. Es wäre auch eine Möglichkeit Mondsteinkristalle/Mondsteine (dann aber bitte sehr langsam!) farmbar zu machen.

 

Ich halte es für sehr unwarscheinlich, dass so etwas auch nur in Erwähnung gezogen wird, da sich in den letzten 2.5 Jahren nun auch nichts getan hat. Blackwyrm war damals ein weg, wie sich viele Spieler zusammengeschlossen haben heute gibt es sowas nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja der gute alte Blackwyrm, Zinober- und Saphirschreck in den Nebelwäldern sind der Verarschungsstrategie von NC-Soft zum Opfer gefallen. 

Die konnten damals nämlich, wen auch mit nur geringer Chance, Seelengenundene Steine droppen.

Einige Wochen nachdem die entfernt wurden hat NC-Soft dann gnädigerweise weise angekündigt sie würden unsneue zuverlässige Quellen liefern und haben Seelengebundene Steine als minimale Dropchance bei den Bossen im Becken des Himmels hinzugefügt und sich feiern lassen.
Das sie vorher eine nahezu gleichwertige Quelle entfernt haben und damit einen beliebten Feldboss den viele vermissen, hat man da jedoch schon wieder vergessen.

 

Man könnte viele der Dungeons in den alten Gebieten wieder nutzen, das Dungeons mit angepassten Stats gehen, hat man ja mit dem Poharan Event im Versorgungslager gesehen.

Aber da war das geheule bei den Whales wohl zu groß, das sie nicht einfach alles brainafk runterbursten konnten...

 

Persönlich fänd ich es cool wieder Dungeons wie Versorgungslager, Hafen, Labyrint, Asura, Nexus, Düsterschlacke, Maste, Zitadelle oder Gruft zu laufen, am liebsten mit voller Mechanik und entsprechend angepassten Stats, allerdings muss sich das dann auch vom Loot her lohnen.

Vergessene Gruft mit ca 600-700 AP und im alten 4er mit voller Mechanik war noch eine echte Herrausforderung

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   

Ich weiß dass es schon verschiedene Vorschläge gab wie man alte Verliese besser machen könnte oder auch dass Schwarzwyrm zurück kommen soll. Da gehöre ich auch selbst dazu. Feste Werte für alter Verliese fände ich super. Wobei ich bei der Liste von Merlin DE noch Schneesturzhöhle dazu packen würde. Das wäre auch sehr unterhaltsam.

 

Mir ging es hier allerdings um ein Konzept um gerade die Feldgebiete auf Dauer interessant zu gestalten. Desweiteren bietet die Umstellung auf UE 4 ja geradezu die Gelegenheit größere Änderungen am Spiel vorzunehmen. In einem der Entwickler Interviews zur Umstellung wurde meine ich gesagt, dass sie die Welt selbst attrakiver machen wollen. Da wurde meine ich das Angeln zum ersten Mal erwähnt, welches wir ja schon bekommen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wo denkt ihr hin? ihr könnt doch altes nicht wieder haben wollen, und dann noch Mondsteine, oder ähnliche Sachen bekommen wollen, ihr sollt zufrieden sein mit dem was ihr jetzt habt. NC-Soft hat sich doch soo viel mühe gegeben, das es Mondsteine und Co.  nur über PVP zu bekommen sind.

Ausserdem, würden die Spieler glatt weg überfordert, wenn sie die Alten Dungeons spielen müssten, erst mal alte Videos anschauen müssten um zu wissen was da abgeht, das ist ja auch soo anstrengend..erst mal Infos einzuholen.

sowas geht doch gar nicht, habt ihr den kein bisschen mitgefühlt für die Spieler? was ihr da Fordert ist unmenschlich so..

(Persönlich würde ich die mal spielen, die alten Dungeons) würde bestimmt Spaß machen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   

Ich will Güterdepot und Hafen wieder haben wie 2016...:tears::tears:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.8.2019 um 17:10 schrieb Shekinah:

Wobei ich bei der Liste von Merlin DE noch Schneesturzhöhle dazu packen würde

Woah Schneesturzhöhle mit 200-300 AP und voller Mechanik? Damit währen unsere Whales mit Sicherhet total überfordert xD

Da müsste man ja CCen und die Pilze kloppen und die Kugeln in die Eisflächen werfen um sie aufzulösen, damit der Yeti die nicht absorbiert und die Gruppe wiped. viel zu viel mechanik [/zynismus]

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt zu Hauf gute Vorschläge um den Spielalltag mal ein bisschen interessanter zu gestalten,allerdings ist bis heute nicht allzuviel davon umgesetzt worden - leider.

Eine bessere farmbarkeit der Materialien wäre schon sehr wünschenswert - auch in Bezug auf Spieler die nicht 24/7 hier verbringen.

Die alten Drops von diversen Gegnern sollten mal ein wenig überarbeitet  (Handwerksmaterialien wie Wolle/Blumen usw) und gegen sinnvollere ersetzt werden.

Man sollte mal die Spieler hier sehen die auch vorankommen möchten und sich was erarbeiten,ohne direkt sein Privatleben und Job aufgeben zu müssen.

 

Ich kann viele verstehen die sagen "such dir ne ordentliche Gilde" - sicherlich richtig - mit dieser kommt man natürlich auch sehr fix hoch (mitsamt seinen 9 twinkis )

aber das ist eher kein Spass am Spiel mehr sondern eigentlich nur noch ein abarbeiten seiner täglichen Aufgaben.

 

Viele haben sich aufs Angeln gefreut - anderes Thema - aus meiner Sicht hätte man ruhig noch ein halbes Jahr oder länger damit warten können,als es so wie es momentan ist 

hier "reinzuschmeissen" - könnte sehr viel attraktiver gestaltet werden (Vorschläge gibt's genug dazu)

 

ABER zum eigentlichen was Ich hier mal erwähnen möchte

Die Masse der Spieler möchten hier gerne ein Spielerlebnis haben wo man auch für sein anstrengen belohnt wird - die Ansätze mit den alten Gebieten ist schon ein Thema

nur warum eigentlich nicht mal auch etwas neues zwischendurch reinbringen was eh schon vorhanden ist und nur angepasst werden muß (Loot-Gegner)

 

Wir haben eine riesengroße neue Mondscheinzuflucht bekommen die eigentlich für Neulinge auch am Anfang interessant ist - aber null Spass macht (auch im Bezug auf Loot)

 

Ältere Spieler werden vielleicht noch wissen das es mal einen Fehler gab und "unbeabsichtigt" die DÄMONISCHEN FELDER geöffnet wurden

was ich bis heute nie verstanden habe ist aus welchem Grund wir diese nie bekommen haben

diese Felder könnten angepasst werden und ohne viel Anstrengung einfach geöffnet werden - weil halt bereits vorhanden (Eiserner Vorhang)

damals wurde der Fehler entdeckt und schwubs sofort wieder geschlossen - ich frage mich warum

 

Die Monster in der Ebene waren teils Elite - daraus könnte man schon was machen wenn man nur wollte

 

vielleicht gibt es ja ein wenig Gehör dafür und es wird wirklich mal weitergegeben - denkt mal an den Spassfaktor den Ihr hier hättet - spielt das Game doch einfach mal selber

 

es gäbe noch hunderte Dinge die man als Vorschlag hier bringen könnte aber das würde sämtliches sprengen (und dafür sind die Spieler ja auch eigtl.nicht hier)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb DerKleine:

Viele haben sich aufs Angeln gefreut - anderes Thema - aus meiner Sicht hätte man ruhig noch ein halbes Jahr oder länger damit warten können,als es so wie es momentan ist 

hier "reinzuschmeissen" - könnte sehr viel attraktiver gestaltet werden (Vorschläge gibt's genug dazu)

Ich denke das Angeln ist einer der besten Beispiele dafür, das NC Soft überhaupt kein interesse daran hat, uns vernünftige Farmmöglichkeiten zu geben.
Kann man in Korea 400 Perlen gegen Moonstone und Elysian Crystals tauschen und 40 gegen Soulstone / scared crystals, bekommen wir nur Kostüme, mit denen man eigentlich nichts Anfangen kann. Wäre es wenigstens das komplette Set der Berufe wäre es noch Sinnvoll um den Erfolg zu bekommen. 

@Baskerville hat zum Thema Angeln hier etwas geschrieben:

Zitat

Zuerst einmal gibt es nur eine westliche Version, Europa und Nordamerika unterscheiden sich nicht. Darüber hinaus kann man die verschiedenen Versionen von Blade & Soul nur mit Kontext vergleichen. Beispielsweise kann man die Angelbelohnungen nicht isoliert betrachten, weil es zum Beispiel grundsätzlich Unterschiede zwischen der westlichen und der chinesischen Version gibt, weil unter anderem das Geschäftsmodell anders ist und weil sich das Marktverhalten im Spiel auch anders verhält. Daher werden sich die Belohnungen fürs Angeln in der westlichen Version von Blade & Soul wohl auch in absehbarer Zeit nicht oder jedenfalls nicht signifikant ändern.

Die Aussage allein sagt alles und zeigt sehr gut, wieviel NC-Soft daran liegt, uns etwas vernünftiges zu geben.

 

 

Weiteres Beispiel: Vermächtnis der Bestien, Statt die Bosse da mal was vernünftiges droppen zu lassen während man 10Mio mal für den Handschuh da durch muss, wird man zum Naryusilber Multimiliardär. Problem nur, kein Mensch braucht Naryu Silber. Gut man braucht mal 5 Silber für nen Schmuckstück des Wurzelstamms für nen Durchbruch aber das wars auch schon.

 

Der Größte Witz dann "Wir von NC-Soft, in unsere grenzenlosen Großzügigkeit haben uns entschieden die Hardmodes interessanter für euch zu machen" und haben BT / VT Soulshields im Hardmode als seltenen Drop eingefügt. Problem nur, die Leute, für die es Interessant gewesen wäre, hätte keiner in den HArdmode mitgenommen.
 

NC-Soft entfernt mal eben den Schwarzwyrm und die Schrecken aus den Nebelwäldern (die konnten Seelengebundene Steine droppen) um einige Wochen später in ihrer grenzenlosen Großzügigkeit zu verkünden, sie haben weitere "zuverlässige" Quelle für Seelengebundene Steine ins Spiel eingefügt, nämlich die Bosse im Becken.

1. totale Verarschung weil nicht mehr Quellen vorhanden da vorher schon eine Quelle entfernt wurde. 

2. noch eine Verarschung weil als zuverlässige Quelle angekündigt. Zuverlässig heisst für mich garantierter Drop und nicht eine 0,000001%tige Chance auf ein Drop.

Würden die Bremsen meines Autos so zuverlässig sein, wie all die als zuverlässig angekündigten Quellen für diverse Mats, hätte bereits meine erste Fahrt bestenfalls in der Notaufnahme geendet.

 

Hier gab es in den 3 Jahren in denen ich spiele so viele Vorschläge, Anregungen, Wünsche die angeblich sogar an die Devs weitergegeben wurden.
Leider verfehlen unsere Communitymanager allerdings ihren Job, denn die Kommunikation läuft, wenn überhaupt, nur in eine Richtung und all die ganzen Vorschläge, Anregungen, Wünsche sind im Forennirvana verschwunden ohne jemals wieder von Seiten NC-Soft etwas darüber gehört zu haben.

Zumindest habe ich hier nie irgend ein Feedback zu einem der Threads gelesen, mal abgesehen vom obligatorischen "Wir haben euer Feedback weitergegeben", und selbst das blieb bei vielen der Threads aus.
Wen wundert es da, das von ehemals 12 EU Servern nur noch einer übrig ist?

 

 

 

Edited by Merlin DE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zini   

Das einzige, das wirklich die ganze Welt nutzte und nicht nur 1 Gebiet/Gegner/Dungeon in einer Region war der Bergbau. Man konnte Spitzhacken im Handwerk herstellen und überall auf der Welt Quarz abbauen. Das wurde von China-Bots oder wie die heißen um Gold zu farmen zerstört.

 

Das könnten die wieder einführen. Mit 2 Änderungen: Abgebaute Sachen sind nicht mehr auf dem Markt handelbar. Die guten ergiebigen Abbaustellen werden nach Zufallsprinzip verteilt und erscheinen immer woanders. Als Belohnung: Entweder man baut wieder Quarz ab (diesmal nicht handelbar) und tauscht es gegen andere Gegenstände bei einem Händler ein. Oder man baut direkt Mondsteinkristalle, nicht handelbares Juwelenpulver (von mir aus auch in Zehntel-Frakmente geteilt, den die neue Quelle, der RNG-Händler ist ein Witz. Sah ihn bis heute nicht ein einziges mal. Der Goldpreis dafür steigt auch immer weiter. Von wegen ausbalanciert), Metall, Flügel, Federn, weiße Kugeln, vielleicht HMcoins, usw.. Was man halt so braucht.

 

 

On 10.8.2019 at 7:37 PM, Merlin DE said:

Hier gab es in den 3 Jahren in denen ich spiele so viele Vorschläge, Anregungen, Wünsche die angeblich sogar an die Devs weitergegeben wurden.

Leider verfehlen unsere Communitymanager allerdings ihren Job, denn die Kommunikation läuft, wenn überhaupt, nur in eine Richtung und all die ganzen Vorschläge, Anregungen, Wünsche sind im Forennirvana verschwunden ohne jemals wieder von Seiten NC-Soft etwas darüber gehört zu haben.

Zumindest habe ich hier nie irgend ein Feedback zu einem der Threads gelesen, mal abgesehen vom obligatorischen "Wir haben euer Feedback weitergegeben", und selbst das blieb bei vielen der Threads aus.
Wen wundert es da, das von ehemals 12 EU Servern nur noch einer übrig ist?

Deshalb erwarte ich hier auch nichts mehr und bin viel seltener im Forum. Immerhin gibt es noch einige Spieler die es trotzdem versuchen. Irgendwann macht das keiner mehr. Dann hat auch der letzte genug von dem Spiel und Ncsofts Einstellung. Dann ist das Spiel entgültig tot. Ich vermute es wird nicht mehr lange dauern. Die Foren-Aktivität hat schon allgemein stark nachgelassen. Und das was Ncsoft zuletzt veröffentlichte war von Tag 1 ein Fehlschlag. Angeln ohne brauchbare Belohnungen. Insel der Vergeltung genauso + die Änderung zum schlechteren 3er-Gruppen-Modus. Mondsteinzuflucht, auch keine Belohnungen nachdem man den Schmuck hat, was nicht lange dauert. Blaue Aufgaben entfernt um die Welt noch nutzloser zu machen. Bruderschaft-RNG-System. Das schlechte Longgui Event mit sehr viel nevativer Kritik wurde sehr schnell kopiert. Alle anderen Events laufen seit 2 Jahren in einer Dauerschleife anstatt mal neue Verliese herzustellen. Kältelager/Altar mit neuer Kugel und Federn und alles vorher über Monate/Jahre gesammelte durften wir wegwerfen. Und vieles mehr. Auch wenn manche behaupten, das Spiel sei nicht tot. Ich sehe da nicht mehr viel Hoffnung. U4? Kann mir nicht vorstellen, das das noch kommt. Vielleicht in Korea. Wir bekommen die selbe Meldung wie bei deren MxM Spiel.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaubt ihr allen Ernstes, daß sich in dem Spiel übrehaupt noch positiv was ändert ?

Seit geraumer Zeit kommt von Seiten NC West Com kaum Interesse, egal ob hier im Forum oder in Facebook, geschweige denn deren deutschen Twitter Seite.

Auf der deutschen Twitter Seite erscheint nicht mal mehr die Meldung, daß die Server wieder laufen nach der Wartung. Alles wird einfach mehr und mehr vernachlässigt.

Das einzige, was von denen zu lesen ist, wenn es was neues im F10 zu kaufen gibt ( Kostüme z.b.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this