Yujin

Wie lange lohnt sich BnS noch?!

Recommended Posts

Yujin   

Was haltet ihr von den Zahlen? 

a783de-1563468712.jpg

 

Ich denke noch 1 Jahr und die Server sind dann fast leer..

Share this post


Link to post
Share on other sites

da gibt es überhaupt keinerlei Diskussionsgrundlage für - sowas von sinnlos und Vermutungen darüber anzustellen

das Thema sollte geschlossen werden und dann kann sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden

was wer wovon und überhaupt "hält" ist jedem selber überlassen - Zahlen und Diagramme sind nunmal nicht

alles

wenn jemand aufgrund von diesem keine Lust oder keinen Sinn mehr darin sieht hier zu spielen dann ist jedem

freigestellt sich anderweitig umzusehen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   

Zum glück bist du nicht in der Position das zu entscheiden. 

Das Forum ist dafür da um Diskussionen zu führen, wenn du dazu nicht in der Lage bist oder nichts Sinnvolles beizutragen hast, dann antworte nicht auf diesen Post. 

 

Mfg Yujin :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für PVP Spieler lohnt es sich garnicht mehr und ich würde niemanden empfehlen dieses Spiel zu spielen. PVE kann man noch seinen Spaß haben. 

 

Spätestens, wenn man sieht, dass @Baskerville PVP Threads ignoriert auch, wenn er erwähnt wird zeigt, dass es einfach kein Interesse bei NCsoft gibt PVPler zu behalten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   
Posted (edited)

@Yujin   Na ja, also wenn man schon mit Zahlen um sich schmeißt dann bitte richtig. ;-)

 

So schlecht sehen die Zahlen nämlich im Vergleich zu den anderen Spielen nicht aus.

179c2a-1563598903.jpg

 

Unsere Region hat Einnahmen verloren aber steht immer noch bedeutend besser da als zum Beispiel Japan.

e848dc-1563598970.jpg

Edited by Shekinah
Bearbeitung spackt rum...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss mal das ganze sehen, was nutzt es wenn hier zwar die anzahl noch ok ist, in Japan aber singt? Eu ist zu klein, um nur EU aufrecht zu erhalten.

Auch spürt man, das einiges im Argen ist, der Konflikt zwischen PVE und PVP immer größer wird.

Man nicht bereit ist, die Probleme im PVP bereich zu lösen, dito PVE.

Denke man hat auch nicht ohne Grund nur eine bestimmte anzahl an Tagesquests, um so das warten zu verringern.

Aber wo anders, wartet man ohne ende, wie PVP wenn das kein Zahlen schund ist. Ständig hört man Mecker von PVP spielern, das dieses und jenes nicht ok ist.

es werden vorschläge gemacht, aber ändert sich was? was ich so gelesen habe bisher, wartet man solange bis man merkt es macht keinen sinn.

Viele ziehen ihren Stiefel durch, machen die 5 Tagesquest,sitzen dann die zeit irgend wo ab, um die 6 stunden voll zu bekommen, und gehen wieder.

Da nutzt auch der Brief vom Produzenten nichts. Der Spieler ist nicht dumm, der merkt genau was los ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
vor 13 Stunden schrieb Shekinah:

@Yujin   Na ja, also wenn man schon mit Zahlen um sich schmeißt dann bitte richtig. ;-)

 

So schlecht sehen die Zahlen nämlich im Vergleich zu den anderen Spielen nicht aus.

179c2a-1563598903.jpg

 

Unsere Region hat Einnahmen verloren aber steht immer noch bedeutend besser da als zum Beispiel Japan.

e848dc-1563598970.jpg

Mein Post bezieht sich aber nur auf Blade & Soul, falls du in der Lage bist zu lesen. ;)

Die anderen Spiele haben keinen Einfluss auf BnS, deswegen sind die Zahlen relativ..

 

Und wir haben auch nichts mit Japan zutun, mir geht es ganz allein um den EU Server, denn wenn er nicht läuft, dann juckt es den JP Server nicht.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
vor 5 Stunden schrieb Rumpeldiepumpel:

Man muss mal das ganze sehen, was nutzt es wenn hier zwar die anzahl noch ok ist, in Japan aber singt? Eu ist zu klein, um nur EU aufrecht zu erhalten.

Auch spürt man, das einiges im Argen ist, der Konflikt zwischen PVE und PVP immer größer wird.

Man nicht bereit ist, die Probleme im PVP bereich zu lösen, dito PVE.

Denke man hat auch nicht ohne Grund nur eine bestimmte anzahl an Tagesquests, um so das warten zu verringern.

Aber wo anders, wartet man ohne ende, wie PVP wenn das kein Zahlen schund ist. Ständig hört man Mecker von PVP spielern, das dieses und jenes nicht ok ist.

es werden vorschläge gemacht, aber ändert sich was? was ich so gelesen habe bisher, wartet man solange bis man merkt es macht keinen sinn.

Viele ziehen ihren Stiefel durch, machen die 5 Tagesquest,sitzen dann die zeit irgend wo ab, um die 6 stunden voll zu bekommen, und gehen wieder.

Da nutzt auch der Brief vom Produzenten nichts. Der Spieler ist nicht dumm, der merkt genau was los ist.

Was für 6 Stunden absitzen? o0

 

Naja PVP ist nicht so mein Ding, deswegen beschwere ich mich da auch nicht, aber ich würde das Game noch ne weile gerne Zocken und wenn man diese Zahlen anschaut, dann sieht mann wie es abwärts geht..^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das frage ich mich auch schon die ganze zeit wo die 6h immer her kommen.

Es sind nur 3h die man überbrücken muss.

 

Ansonsten, überspitzt gesagt, wenn jp denn bach runter geht juckt das kein schwein.

Wenn aber Korea am schlicksen ist, dann haben alle anderen server auch ein großes problem.

Ansonsten, schulterzuck.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   

@Yujin Nun, in deinem Eröffnungsbeitrag zeigst du nur die BnS zahlen und implizierst dann dass die Zahlen so schlecht wären, dass der Server noch ein Jahr hat bis er leer ist.

Ich zeige dir mal in Relation dazu die Zahlen der anderen Spiele und die Aufschlüsselung von BnS nach Region. Damit zerlege ich deine These vom Anfang mal direkt zu Kleinholz.

Von allen nicht-Handyspielen war BnS das zweiterfolgreichste hinter Lineage. Nach einem Absturz von letzterem ist nun BnS auf Platz 1. Warum sollte also NCSOFT sein erfolgreichstes Spiel abschalten oder die Spieler auf einmal weg sein? Es gibt noch genug Leute die das gerne zocken. Zumal du die Zahlen für gesamt BnS gezeigt hast und nicht speziell für unsere Region. Was den leeren Server angeht spielst du doch auf unsere Region an. Mag sein dass die anderen Regionen keinen direkten Einfluss auf uns haben. Allerdings laufen NA/EU immernoch besser als Japan und wenn das sterben oder abgeschaltet werden würde hätte man davon bestimmt schon was auf reddit gelesen.

Von daher: Lern mal argumentieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Shekinah:

Warum sollte also NCSOFT sein erfolgreichstes Spiel abschalten oder die Spieler auf einmal weg sein?

Eine gute Frage. Ich hätte eine Gegenfrage:
Warum setzt NC-Soft alles dran, die Spieler zu vergraulen, Indem sie die Communtiy meisstens total ignorieren während die Communitymanager damit beschäftigt sind uns regelmäßig zu versichern das sie unsere Kritik / Vorschläge ernst nehmen, sich aber nichts ändert.

Warum hat es gerade mal nicht ganz 3 Jahre gedauert, bis von ehemals 4 DE, 4 EN und 4 FR Servern gerade mal ein einziger EU Server übrig geblieben ist. Die erste Server zusammenlegung hatten wir nach knapp einem Jahr. die zweite folgte nicht ganz ein Jahr später und dieses Jahr letztendlich die zusammenlegung aller EU Server. 

Macht man bestimmt nicht wegen konstanter oder gar steigender anzahl der Spieler.

Währenddessen Ignoriert und NC-Soft immer fleissig die Community. Beispiele?

 

1. bitten um ein vernünftiges Matchmaking auf dem Schlachtfeld, sowie eine menge weiterer Vorschläge bezüglich PVP -> Ignoriert seit 3+ Jahren

Resultat, kaum noch Spieler die PVP machen, steigende Preise für Mondsteine.
Anstatt mal auf die Community zu hören, geht man leiber den einfachen Weg und begrenzt die Zeiten, zu denen PVP machbar ist.

 

2. Regelmäßiges bitten, die Klan-PVP Zeiten anzupassen da gerade in der Sommerzeit 22-00 Uhr für viele Spieler, die am nächsten Tag früh aufstehen müssen, zu spät ist.

Wird ignoriert, seit es Klan-PVP gibt.

 

3. PVP Disconnects. Zwar kann man der Gruppe wieder beitreten, wenn man einen DC hatte, nutzt nur nichts, wenn man tot ist. Die meissten DC's passieren wenn man gerade aufstehen will und 4 gedrückt hat. Belebt man sich ausserhalb des Schlachtfelds wieder, kann man nicht mehr Beitreten. Wenn einen also Ausserhalb niemand aufhebt -> Pech
 

4. bitten um ein Reportsystem für AFK Spieler, eine enfache Erweiterung des vorhandenen Reportsystems -> Ignoriert seit 3+ Jahren

 

5. Verarschung der Spieler wie z.B. der angekündigte umtausch von Strahlender Energie in Juwelenpulver, der keine 24 Std vor dem Patch gecancled und durch Gold ersetzt wurde.
Man hatte wohl angst, das sich das Juwelenpulver in F10, das gleich nach der Wartung im Angebot des Tages war, nicht so gut verkaufen lässt.

 

6. Verluste durch fehlerhafte oder ganz fehlender Informationen in den Patchnotes.

Als damals die Reduzierung der Kosten für die Licht / Dunkelgeist waffe angekündigt wurde, stand nirgendwo, das man für diese Waffe eben keine Wahrhaft Ruchlose Waffe für den Durchbruch mehr braucht und diese durch die Waffe von Asura ersetzt wird. Etliche Spieler haben sich die Wahrhaft Ruchlose Waffe hochgezogen, eine Menge Mats, Gold und zum teil Echtgeld für Schlüssel aus Mondwasser aus dem Shop verloren und bekamen die Verluste nicht einmal ersetzt. Der Support bot nur den Umtausch der Waffe an, nicht jedoch den Ersatz der Material / Gold und Geld Kosten.

 

7. Nicht beheben von Fehlern. Einige Spieler haben seit gut einem Jahr keine Freundschaftsliste mehr. Die Liste ziegt 0/0 Freunden an, die Spieler werden ihren Freunden permanent als Offline angezeigt. Ich bin selber seit 10+ Monaten davon betroffen.
Interessiert NC-Soft nicht die Bohne, auch wenn die anzahl der betroffenen Spieler scheinbar wächst. Man hört immer nur "Ist uns bekannt, wir arbeiten daran, können jedoch keinen Termin nennen wann er fehler behoben sein wird"
1 Jahr? Ersnthaft? gibt nur 2 Möglichkeiten,

1. bei NC-Soft arbeiten wirklich extrem unfähige Leute (was relativ ausschließbar ist denn vieles funktioniert ja)

2. Es interessiert einfach niemanden bei NC-Soft, weils kein Geld bringt. (die wohl eher wahrscheinliche Möglichkeit)

 

8. Trotz eh schon schlechter Preformance weiteren Content einfügen der noch extremer Ressourcen verschwendet. BSP. Koldrak (Dungeons mit eingebendeten / ausgeblendeten Spielern 30-60 fps, TT Boss 1 mit eingeblendeten Spielern ca. 20 FPS, Koldraks Höhle mit ausgebelndeten Spielern  ca. 5 FPS)
3rd Spec BM in der Gruppe 5-10 FPS was dazu führte, das viele das Aniationsfile des 3rd Spec BM gelöscht haben.

 

...

 

 

Wenn man dann Aussagen, wie die von Baskerville, im englischen Forum liest, In dem er Schrieb, sie nehmen unsere Kritik ernst, kann man eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln. 

Und genau DAS ist der Punkt, warum viele mit BnS aufgehört haben und warum wohl weitere folgen werden.
Die Frage lautet also nicht OB BnS genau wie MXM einfach irgendwann abgeschaltet wird, die Frage lautet WANN, und das ist wirklich nur eine Frage der Zeit, wenn NC-Soft nicht langsam aufwacht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   

@Merlin DE Du machst es im Gegensatz zu Yujin auch richtig. Die Punkte die du ansprichst sind alles Sachen bei denen es harkt im Spiel oder wo es besser laufen könnte bzw. sollte. Den Punkten kann ich auch allen zustimmen. Yujin dagegen hat einfach nur eine Grafik rausgekramt und eine These aufgestellt die sich nicht daraus ableiten lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
vor 13 Stunden schrieb Shekinah:

@Yujin Nun, in deinem Eröffnungsbeitrag zeigst du nur die BnS zahlen und implizierst dann dass die Zahlen so schlecht wären, dass der Server noch ein Jahr hat bis er leer ist.

Ich zeige dir mal in Relation dazu die Zahlen der anderen Spiele und die Aufschlüsselung von BnS nach Region. Damit zerlege ich deine These vom Anfang mal direkt zu Kleinholz.

Von allen nicht-Handyspielen war BnS das zweiterfolgreichste hinter Lineage. Nach einem Absturz von letzterem ist nun BnS auf Platz 1. Warum sollte also NCSOFT sein erfolgreichstes Spiel abschalten oder die Spieler auf einmal weg sein? Es gibt noch genug Leute die das gerne zocken. Zumal du die Zahlen für gesamt BnS gezeigt hast und nicht speziell für unsere Region. Was den leeren Server angeht spielst du doch auf unsere Region an. Mag sein dass die anderen Regionen keinen direkten Einfluss auf uns haben. Allerdings laufen NA/EU immernoch besser als Japan und wenn das sterben oder abgeschaltet werden würde hätte man davon bestimmt schon was auf reddit gelesen.

Von daher: Lern mal argumentieren.

Also zunächst einmal zerlegst du hier gar nichts und kommst mit Informationen die rein gar nichts mit BnS zutun haben. 

Desweiteren wird eine Server Abschaltung nicht so schnell an die große Glocke gehängt, da man den Spielern ja noch Geld aus der Tasche ziehen möchte, also solchen wie dir. ;)

Sonst ist der Server schneller leer als geplant! ^^

 

Klugscheißen kannst ja vor deinen 13 Jährigen Freunden. 

 

Mfg Yujin Kuss auf die Nuss.:smooch:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
vor 7 Stunden schrieb Shekinah:

@Merlin DE Du machst es im Gegensatz zu Yujin auch richtig. Die Punkte die du ansprichst sind alles Sachen bei denen es harkt im Spiel oder wo es besser laufen könnte bzw. sollte. Den Punkten kann ich auch allen zustimmen. Yujin dagegen hat einfach nur eine Grafik rausgekramt und eine These aufgestellt die sich nicht daraus ableiten lässt.

Wenn du Probleme hast aus der Grafik etwas ableiten zu können bzw nicht in der Lage bist die Grafik einfach zu verstehen, dann ist das nicht mein Problem.^^

Ich bin kein Psychiater bei dem du dich ausheulen kannst, wenn du nicht in der Lage bist hier freundlich mit Leuten zu diskutieren, dann unterlasse es bitte. 

 

Mfg Yujin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shekinah   

@Yujin Informationen die nichts in Bns zu tun haben? Ich zeige dir wie BnS im Vergleich zu den anderen Spielen läuft. Kein Unternehmen der Welt wird sein zweit- oder sogar bestes Produkt abschalten. Bei den aktuellen Zahlen würde es wohl eher Aion erwischen. Das hat in einem Jahr knapp 50% Einbußen zu verzeichnen. Bei BnS sind es ca. 30%. Seit 2016 sind es hier ebenfalls etwa 30% weniger Einnahmen. Wobei der Sprung 2016 durch die Veröffentlichung bei uns resultiert. Das ganze hat sich über die Jahre wieder eingependelt aber damit kalkulieren Unternehmen wie NCSOFT. Spieler wandern ab, neue Spiele erscheinen, der Markt ist in einem steten Wandel. Kein Spiel bleibt von den Einnahmen immer oben. Ein absinken auf "Null" ist aber nicht abzusehen bzw aus den Zahlen zu lesen. Du bringst auch keine Erklärungen dafür warum die Einnahmen abnehmen, das macht beispielsweise Merlin DE.

Mal so nebenbei: WoW hatte mal über 12 Millionen Abonnenten. Aktuell wird gemunkelt dass es nur knapp 2 Millionen sind, vielleicht auch sogar weniger. Nach deiner Logik hätte das Spiel also schon vor Jahren tot sein müssen. Ist es aber nicht. Es wird immer noch gespielt.

 

Was die große Glocke und das Geld aus der Tasche ziehen angeht. Serverabschaltungen werden rechtzeitig angekündigt. Da werden dann teilweise Ingame shops abgeschaltet, auf kostenlos umgestellt oder Rückerstattungen für bereits getätigte Käufe angeboten. Warum? Weil sich kein Unternehmen dem Vorwurf des Betrugs aussetzen möchte. "Abzocken" ist nämlich eine Straftat wie du wissen solltest. Eine Abschaltung der Server ohne vorherige, rechtzeitige Ankündigung oder einer Maßnahme wie oben beschrieben wäre so etwas. Kein Unternehmen will sich in so einer Situation noch eine Betrugsklage einfangen.

 

Übrigens, du hast bisher in keinster Weise gegen die Informationen die ich bringe argumentiert. Du streitest sie ab, erklärst sie für ungültig ohne zu erklären warum, oder attackierst mich persönlich. Denk mal drüber nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
vor 5 Minuten schrieb Shekinah:

@Yujin Informationen die nichts in Bns zu tun haben? Ich zeige dir wie BnS im Vergleich zu den anderen Spielen läuft. Kein Unternehmen der Welt wird sein zweit- oder sogar bestes Produkt abschalten. Bei den aktuellen Zahlen würde es wohl eher Aion erwischen. Das hat in einem Jahr knapp 50% Einbußen zu verzeichnen. Bei BnS sind es ca. 30%. Seit 2016 sind es hier ebenfalls etwa 30% weniger Einnahmen. Wobei der Sprung 2016 durch die Veröffentlichung bei uns resultiert. Das ganze hat sich über die Jahre wieder eingependelt aber damit kalkulieren Unternehmen wie NCSOFT. Spieler wandern ab, neue Spiele erscheinen, der Markt ist in einem steten Wandel. Kein Spiel bleibt von den Einnahmen immer oben. Ein absinken auf "Null" ist aber nicht abzusehen bzw aus den Zahlen zu lesen. Du bringst auch keine Erklärungen dafür warum die Einnahmen abnehmen, das macht beispielsweise Merlin DE.

Mal so nebenbei: WoW hatte mal über 12 Millionen Abonnenten. Aktuell wird gemunkelt dass es nur knapp 2 Millionen sind, vielleicht auch sogar weniger. Nach deiner Logik hätte das Spiel also schon vor Jahren tot sein müssen. Ist es aber nicht. Es wird immer noch gespielt.

 

Was die große Glocke und das Geld aus der Tasche ziehen angeht. Serverabschaltungen werden rechtzeitig angekündigt. Da werden dann teilweise Ingame shops abgeschaltet, auf kostenlos umgestellt oder Rückerstattungen für bereits getätigte Käufe angeboten. Warum? Weil sich kein Unternehmen dem Vorwurf des Betrugs aussetzen möchte. "Abzocken" ist nämlich eine Straftat wie du wissen solltest. Eine Abschaltung der Server ohne vorherige, rechtzeitige Ankündigung oder einer Maßnahme wie oben beschrieben wäre so etwas. Kein Unternehmen will sich in so einer Situation noch eine Betrugsklage einfangen.

 

Übrigens, du hast bisher in keinster Weise gegen die Informationen die ich bringe argumentiert. Du streitest sie ab, erklärst sie für ungültig ohne zu erklären warum, oder attackierst mich persönlich. Denk mal drüber nach.

Ich habe meine Meinung dazu gesagt und ich bleibe dabei.

 

Mfg Yujin:two:

 

Hier hast du was zum runter kommen.^^:candy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nemises   
Posted (edited)

Spielerzahlen sagen bei einem F2p/cashshop Spiel relativ wenig aus, denn es geht um die zahlende Kundschaft. Solange genug Geld fließt und es vom Unternehmen als wirtschaftlich betrachtet wird, läuft der Server. Wann es für das Unternehmen in einen unrentabel Bereich geht, lässt sich nicht alleine aufgrund von einer Spielerzahlstatistik sagen. Oftmals geht es auch um die Freigabe von Ressourcen für ein neues oder bestehendes erfolgreicheres Spiel. Aber was hilft es hier darüber zu diskutieren, dass NCsoft und das Tochterunternehmen NCwest oftmals intransparente und auch überraschende Entscheidungen treffen sollte hier jedem bekannt sein. Von daher ist und bleibt alles reine Spekulation.

Edited by Nemises

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zahlen sind noch lukrativ genug, denn wir wissen ja nicht wie hoch der reingewinn ist. Solange ein Spiel einen gewissen reingewinn hat ist alles OK. Einer der ForenMasters, hat ja gemeint wir hätten mehr als 2.000 aktive spieler und dafür sind die Zahlen echt grandios. Das F2P Modell funktioniert nur, wenn die Cashenden Spieler bereit sind genug Geld zu investieren. Statistiken und Vergleiche zwischen den Östlichen und Westlichen Regionen zeigen, dass im Westen der Umsatz pro Spieler in US-Dollar bis zu 10 mal so hoch ist wie im Osten. Verglichen werden die Mittelwerte, also:

Westen

Der niedrigste Umsatz eines Bezahlers liegt bei 20€ pro Jahr, der höschste Umsatz 60.000€ pro Jahr. Es gibt insgesammt 2.500 die in dem Jahr insgesammt 53 Millionen eingebracht haben, also liegt der satz pro Schnittspielr bei 21.200€ pro Spieler, pro Jahr.

Osten

Der niedrigste Umsatz eines Bezahlers liegt bei 5€ pro Jahr, der höschste Umsatz 25.000€ pro Jahr. Es gibt insgesammt 15.000 die in dem Jahr insgesammt 107 Millionen eingebracht haben, also liegt der satz pro Schnittspielr bei 7.134€ pro Spieler, pro Jahr.

 

Solange das Spiel weiterentwickelt wird und es gewinne im 10.000 Bereich pro Quartal erwirtschaftet, sollten wir gechillt sein.

Also NCSOFT sagt:" Casht für eine sichere Zukunft unserer Welt!"

 

***Dieses Zitat ist eine satirische Bemerkung und spiegelt werder den genauen Wortverlauf, noch die offiziellen Interessen der Firma NCSOFT wieder***

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
Am 2.8.2019 um 11:52 schrieb Elyarusch:

Die Zahlen sind noch lukrativ genug, denn wir wissen ja nicht wie hoch der reingewinn ist. Solange ein Spiel einen gewissen reingewinn hat ist alles OK. Einer der ForenMasters, hat ja gemeint wir hätten mehr als 2.000 aktive spieler und dafür sind die Zahlen echt grandios. Das F2P Modell funktioniert nur, wenn die Cashenden Spieler bereit sind genug Geld zu investieren. Statistiken und Vergleiche zwischen den Östlichen und Westlichen Regionen zeigen, dass im Westen der Umsatz pro Spieler in US-Dollar bis zu 10 mal so hoch ist wie im Osten. Verglichen werden die Mittelwerte, also:

Westen

Der niedrigste Umsatz eines Bezahlers liegt bei 20€ pro Jahr, der höschste Umsatz 60.000€ pro Jahr. Es gibt insgesammt 2.500 die in dem Jahr insgesammt 53 Millionen eingebracht haben, also liegt der satz pro Schnittspielr bei 21.200€ pro Spieler, pro Jahr.

Osten

Der niedrigste Umsatz eines Bezahlers liegt bei 5€ pro Jahr, der höschste Umsatz 25.000€ pro Jahr. Es gibt insgesammt 15.000 die in dem Jahr insgesammt 107 Millionen eingebracht haben, also liegt der satz pro Schnittspielr bei 7.134€ pro Spieler, pro Jahr.

 

Solange das Spiel weiterentwickelt wird und es gewinne im 10.000 Bereich pro Quartal erwirtschaftet, sollten wir gechillt sein.

Also NCSOFT sagt:" Casht für eine sichere Zukunft unserer Welt!"

 

***Dieses Zitat ist eine satirische Bemerkung und spiegelt werder den genauen Wortverlauf, noch die offiziellen Interessen der Firma NCSOFT wieder***

 

21,200€?

 

Sonst alles klar bei dir? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Yujin said:

21,200€?

 

Sonst alles klar bei dir? :D

Kommt darauf an:

Beruflich könnte es besser sein

Gesundheitlich, halber Totalschaden

Finanziell, ja danke der Nachfrage.

Aber mal Scherz bei Seite, wenn du es wissen möchtest bei mir sind es laut meiner Paypal Auszüge um die 12.000€ im Jahr. ja hab sonst keine Hobbys und bin keiner von den extrem Cashern. Sowas ist nicht mal ein Wahle, sondern eher auf dem Niveaut eines Bigfish. Gibt echt personen an der oberen Geargrenze mit mehreren 100.000 Gold die pro Trove mehrere 10.000€ raushaun, damit finanzieren die den ganzen: Ähh is doch umsonst ich zahl nicht will aber alles haben!!! Leuten ihr Game, einfach winken und lächen, wenn so einer veorbei kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Yujin   
vor 12 Stunden schrieb Elyarusch:

Kommt darauf an:

Beruflich könnte es besser sein

Gesundheitlich, halber Totalschaden

Finanziell, ja danke der Nachfrage.

Aber mal Scherz bei Seite, wenn du es wissen möchtest bei mir sind es laut meiner Paypal Auszüge um die 12.000€ im Jahr. ja hab sonst keine Hobbys und bin keiner von den extrem Cashern. Sowas ist nicht mal ein Wahle, sondern eher auf dem Niveaut eines Bigfish. Gibt echt personen an der oberen Geargrenze mit mehreren 100.000 Gold die pro Trove mehrere 10.000€ raushaun, damit finanzieren die den ganzen: Ähh is doch umsonst ich zahl nicht will aber alles haben!!! Leuten ihr Game, einfach winken und lächen, wenn so einer veorbei kommt.

Das alles glaubst du ja wohl selbst nicht oder?😂

Aber solls ja bestimmt geben.😉

 

Naja wenn man kein RL hat.😂

 

Sollte vielleicht auch mal 10k ausgeben.🤔🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Elyarusch

Weis zwar nicht wo du diese Zahlen/Summe her hast, aber etwas kann da nicht stimmen.

die Summe die du da angibst, die muss man erst mal im Täglichen Leben erarbeiten. Was muss man also verdienen um, nach deiner Rechnung, ca 20.000 $/€ zum zocken übrich zu haben, denke das sind wohl nur 0.01, denn wenn ich soviel Geld übrig hätte, würde ich es bestemmt nicht hier rein stecken, Sorry.

Darum kann da was nicht stimmen.

Ein Spieler der Arbeitet, gibt nicht viel Geld aus, da im eh die Zeit zum zocken fehlt. Er hätte nichts von seiner Investition, 

Wenn ich hier Geld investieren würde, im Schnitt 100€/Monat, dann nur wenn ich auch was davon habe, also man Lange Zeit im Spiel sein kann.

Betrachten wir  mal die Altersgruppen.

Schüler, haben nicht so viel Geld, groß was zu investieren.

Berufstätige, ohne Familie, die könnten am meisten was Investieren.

Mit Familie, da dürfte eine Investition nicht so einfach sein, da Familie vor geht.

Frührentner, ALG2, da geht auch nicht viel.

Als erstes gehen die Spieler, die nur Spielen möchten, ohne was zu Investieren, wenn der weg nach oben(Waffen und CO) zu schwierig, zu mühsam wird.

Als letztes bleiben die Casher, nur woran kein Casher denkt, ohne eine gewisse anzahl an No Name Spieler sitzen sie selber auf dem Trockenen.

Auch wenn es vielleicht nicht erlaubt ist, sag ich es Trotzdem.

Tera EU/Gameforge ist das beste bespiel, der Publisher Gameforge hat die Spieler mit einer Geiz Aktion so vergrault, das 50% der Spieler an einem Tag weg gegangen sind.

Die Folge, es wurden bis auf 2 Server abgeschaltet, und der nächste soll auch noch stillgelegt werden.

Die noch da sind, sind die Casher, und die, die kein Englisch können, da Tera auch auf der Konsole gespielt werden kann, dürfte es wohl nicht mehr all zu lange dauern, bis Tera EU Geschichte ist.

Ich möchte damit sagen, wenn der Spieler das Gefühl hat, er wird nicht ernst genommen, er wegen dieses und jenes unzufrieden wird, stellt er sein Abbo und seine Zahlungen ein.

Dazu kommt noch eine andere Geschichte, das der Spieler nach einer gewissen Zeit Müde wird, weil das Spiel sich irgend wie Abgegriffen anfühlt, man eine Längere Pause einlegt, und andere Herausforderungen sucht.

Nach gut 2-3 Jahren Spielzeit ist man Game müde, so wie Mensch Ärgere dich nicht, wenn man es zu oft spielt, ist man es irgend wann leid.

Viele spielen ihren Stiefel runter, dauer, 2-3 Stunden? und spielen dann wo anders weiter, wenn man die Zeit dafür hat.

Auch hier, sind die Casher unter sich, sind sogar Stolz darauf, nur, was nutz es wenn zwar neue Spieler kommen, aber nicht lang genug bleiben, um gewisse Lücken zu füllen.

Und die dürften dann mit der Zeit größer werden.

Auch ein Zeichen: B&S gehen die Ideen aus. Insel der Vergeltung ist abgekupfert, das Spiel Prinzip ist das gleiche wir bei Fortnite, da sind gerade die Weltmeisterschaften zu ende gegangen.  mehr muss man wohl nicht dazu sagen.

 

 

Edited by Rumpeldiepumpel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Yujin

1. Doch das gibt es, denn das einzige was ich mache ist Arbeiten und Zocken sonst hab ich nichts. Bin aber damit sehr zufrieden.

2. Naja ob man nur unbedingt im RL leben will wo es den Herrn Trump gibt, ob das so eine bessere Alternative ist???

3. Kannst du machen, NC würde das sehr freuen. Aber erwarte dafür keinen vernünftigen gegenwert, den loot boxen sind und bleiben Glücksspiel. Ab und an befürchte ich sogar manipuliertes Glücksspiel. Denn es gibt wirklich Spieler, von denen siehst und hösrt du nicht, außer es ist trove. Dann haben die 30 Minuten nach Server Up plötzlich Max gear und danach sind sie wieder wech.

 

@Rumpeldiepumpel Die Zahlen sind beispiele also die 20k+€ anhand von statistiken und aussagen der Forenmods zu Spielranzahl. Außerdem ist dies der Mathematischedurchschnitt. Das bedeutet es gibt 70% die bis 100€ ausgeben 20% die bis 1000€ ausgeben, 9% die bis 10.000€ ausgeben und 1% die über 10.000€ ausgeben. Ist doch wie im Realen Leben (RL), wenn es heißt 70% der Deutschen besitzen 50% des geldes im Land. Dann bedeutet das ja, das 30% (Reiche) die anderen 50% besitzen.

Außerdem obwohl es dich eventuell nicht interessiert, ich bekomme mein Geld dafür das ich bei meinem AG, Bereitschaften, EDV und Auftragsabrechung betreibe. Aus Kostengründen haben die 2 Volzeit- und eine Habtagsstelle zusammen gewürfelt und das ist mein AP. Realistisch gesehen arbeite ich 6 Tage die Woche ca. 47 Stunden die Woche. Da ich mit Urlaub nichts anfangen kann, werde ich immer auf Anweisung in den Urlaub befohlen. Im Urlaub bin ich aber, da meine Kollegen so intiligent sind wie die Bork auf Windows Vista, immer Telefonisch erreichbar. Zudem beschäftige ich mich im Urlaub ca. 14 Stunden am Tag mit Reberatur, Pflege und Sanierung meines Hauses.

Ich versuche herauszufinden ob man sich tot Arbeiten kann, aber es klappt leider nicht. So wie meine Großeltern damals gearbeitet (Bäcker + Handwerker) haben, so mache ich Urlaub.

Aus dem Grund hab ich genug Geld um es in BnS zu versenken. Dafür ist ja auch das F2P Modell eigentlich gedacht.

Edited by Elyarusch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Beispiele? also weit weg von der Realität, 

Ich Arbeite auch, aber zu unterschiedlichen Zeiten von zu Hause aus, als Konstrukteur, kann mir also die Zeit einteilen wie ich will, es sei denn ich muss vor Ort  Zeichnungen kontrollieren, oder neuen die Software was näher bringen. (Solid Works, Maschinenbau / Tekla Stahlbau) 

Weil ich auch zu Schulungen muss, bin ich auch schon mal 1 oder 2 Wochen nicht da, wo ich gar nicht die zeit habe zu spielen.

Geld habe ich also genug, aber ich bin da Älteren Datums, und möchte wie es früher üblich war, alles erspielen, dafür setze ich mir einen gewissen Zeitrahmen, in welcher es möglich sein sollte, dieses und jenes zu bekommen.  Spiele am Tag 2-4 Stunden, manchmal auch gar nicht. Auch Urlaub mach ich nicht, aber ich nehme dann Kulturelle Angebote in Köln war, oder mach Tagesausflüge. Wenn man so wie ich den ganzen Tag am PC hängt, muss ich nicht auch bei freien Tagen da dran hängen, ich habe auch noch ein Reales leben. 

Edited by Rumpeldiepumpel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now