Jump to content
Forums

Recommended Posts

Mein Spiel ruckelt in F8 extrem bei den Boss-fights.
Scheinbar seit dem letzten Patch.
Ich habe mein Windows 10 komplett neu installiert
und Benchmarks für das komplette System gemacht.

Alles läuft gut, nur BnS ruckelt und zuckelt.
Selbst wenn ich es mit niedrigen Settings spiele.

Ich benutze auch eine VPN für einen guten Ping.

Verstehe nicht warum BnS plötzlich so ruckelt.
 

Link to post
Share on other sites

Ok das musst du mir jetzt mal erklären wie du VPN nutzt?

1. mal ist das total unnötig. man braucht KEIN VPN um hier BnS zu spielen. Das Problem liegt einfach woanders. Dann müsst ihr euch entweder nen gescheiten PC kaufen oder halt einfach mal euren Internetanbietern gehörig in den Arsch treten. Ingame seid ihr doch sonst auch alle so "Selbstbewusst".

 

2. Startet der BnS-Launcher gar nicht erst wenn man VPN nutzt, Ich habe es einfach mal die Tage just for fun ausprobiert weil meine Gamingmotivation generell seit zwei Jahren eher gegen Null geht.

 

3. Mag sein, dass Xincode momentan deaktiviert ist, aber ist es auch ein Grund das dann so aus zu nutzen? Sei lieber froh das dir dein Account noch nicht gesperrt wurde. Denn VPN ist VERBOTEN!!!!!!

 

4. Kleiner Tip: Wenn du nen eher Mittelmäßigen bis schwachen PC hast: Spiel halt nicht auf voller Grafik.

 

Ach ja vergessen: 5. Vielleicht einfach mal "Effekte anderer" auf EINS setzen. Also ganz runter schrauben!!!

Edited by Miuky324
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Miuky324:

Ok das musst du mir jetzt mal erklären wie du VPN nutzt?

1. mal ist das total unnötig. man braucht KEIN VPN um hier BnS zu spielen. Das Problem liegt einfach woanders. Dann müsst ihr euch entweder nen gescheiten PC kaufen oder halt einfach mal euren Internetanbietern gehörig in den Arsch treten. Ingame seid ihr doch sonst auch alle so "Selbstbewusst".

 

2. Startet der BnS-Launcher gar nicht erst wenn man VPN nutzt, Ich habe es einfach mal die Tage just for fun ausprobiert weil meine Gamingmotivation generell seit zwei Jahren eher gegen Null geht.

 

3. Mag sein, dass Xincode momentan deaktiviert ist, aber ist es auch ein Grund das dann so aus zu nutzen? Sei lieber froh das dir dein Account noch nicht gesperrt wurde. Denn VPN ist VERBOTEN!!!!!!

 

4. Kleiner Tip: Wenn du nen eher Mittelmäßigen bis schwachen PC hast: Spiel halt nicht auf voller Grafik.

 

Ach ja vergessen: 5. Vielleicht einfach mal "Effekte anderer" auf EINS setzen. Also ganz runter schrauben!!!

1. Nein es gibt Leute, die brauchen tatsächlich eine VPN sonst ist der Ping unter aller Kanone. Hier kann auch der Internetprovider nichts machen, da die auch nur das Internet zur Verfügung stellen können. Die Server sind für manche Menschen halt schwer erreichbar.

 

2. Dann hast du die falsche VPN genutzt.

 

3. Falls VPN wirklich verboten ist wurde auch mit Xincode niemand dafür gebannt. NCsoft weiss selber, wie schlecht der Ping für einige ist.

 

4. Das hat nichts mit dem PC zu tun. Normalerweise sollte jeder Mittelklasse Gaming PC aus 2010 kein Problem mit dem Game haben leider haben selbst einige High End Rechner aus 2019 immernoch Probleme. Hier liegt das Problem an UE3 und somit dem Spiel selber. Es kann nicht mehr als 2 Kerne beanspruchen und Ram Theoretisch 4 GB effektiv nutzen.

 

5. Dies kann das Spiel in einigen Inis unspielbar machen.

 

@massiveStorms

 

Nun komme ich mit meinem Versuch zu helfen:

 

Spielst du auf 64 bit ? schonmal deine FPS angesehen ? sind die meist 20 FPS ? Dann habe ich die Lösung nur schwierig das im Forum zu machen, da es etwas aufwändiger ist. Bitte Adde mich in dem Fall auf Discord: EinFeuchterTraum#8747

 

Optional versuch mal 32bit spiel eine Weile und seh wie es läuft. Bei den meisten stürzt 32bit nach einer Weile einfach ab.

Edited by ImoutoMaster
Link to post
Share on other sites

@ImoutoMaster

Danke Dir.

Ich spiele auf 64bit. Meine FPS sind prinzipiell gut (auch mit max Settings).
Probleme hab ich derzeit nur bei Boss-Kämpfen in F8. Diesen "Context Guide ..." hab ich in den Settings deaktiviert.
Das Problem mit dem extremem Ruckeln ist scheinbar mit dem letzten Patch gekommen.
Vorher konnte ich problemlos auf vollen Settings spielen.

Ich habe wirklich alle Optimierungen vorgenommen, die man so findet im Internet.

Link to post
Share on other sites

Moin,

ich vermute mal dass du das hier schon probiert hast oder?

Ich hab auch seit dem letzen Update bei Longui wieder mal so sporadische FPS abbrecher bis micro Standbilder, aber das wird sich sicher wieder von alleine beheben. Die UE3 ist leider immer noch die Achilisferse des Games aber ab Ende Juni kommt ja das UE4 Update + Archer in Korea und die behebt dann sicherlich die aktuellen Krankheiten der UE3. Ich schätze wir bekommen das UE4 Update frühestens so gegen Weihnachten.

Was das Problem mit deinem VPN angeht, hast du mal versucht ob es Ohne besser läuft?

Wenn du einen Monitor per DisplayPort Kabel angebunden hast, dann teste doch mal bitte die Leistung über HDMI oder VGA, wenn möglich. Meine Display Port 1.4 Kabel hasten aus irgendeinem Grund nur so ca. 2 - 2,5 Jahre dann fangen die an zu spinnen. Dabei geht dann die Herzzahl des Monitors von 60 auf 30 Runter aber nur so für 0,5-1,2 Sekunden, das fieht dann aus als würde das Spiel laggen. Oder es gehten halt einzelne Bilder ganz verlohren, ist meistens der fall wenn das Kabel geknicht wurde oder wenn ich halt mal wieder zu best am Kabel gezogen hab. (Sollte wohl mal mehr als 2€ ausgeben)

Außerdem prüf mal bitte ob dein Windows 10 schon version 1903 ist oder ob er versucht das im Hintergrund vorzubereiten, das führ bei CPu lastigen Spielen auch immer wieder mal zu Problemen.

Link to post
Share on other sites

@Elyarusch Danke Dir.

Den Guide habe ich eben entdeckt. Muss gleich mal schauen, was ich davon noch testen kann.
Mein Monitor ist per DVI-D (120 Hz) angeschlossen.

Mit der VPN habe ich keine Probleme. Ohne VPN ist mein Ping deutlich schlechter.

Mein Windows 10 ist auf dem neusten Stand.
Hab das Windows auch komplett optimiert. (Unnötige Dienste deaktiviert, Netzwerk optimiert, etc.)

Ich habe alle möglichen Benchmarks getestet und auch den neuen RAM nach Fehlern überprüft.
Alles optimal.

Plötzlich ist es halt so, dass es in F8 bei den Boss-Kämpfen übelst ruckelt.
Ich kann meine Rotation dann überhaupt nicht mehr sauber ausführen.
Das kam wohl mit dem letzten Patch.
Habe darüber auch vorhin auf Reddit einen aktuellen Eintrage gelesen.

Mit der UE3 hatte ich selbst mit meinem alten 2. Rechner keine Probleme bislang.
Blade and Soul ist das einzige Spiel, mit dem ich solche Probleme hab.
Hab auch noch nie ein Spiel gesehen, für das es so viele Optimierungs-Guides gibt.
Ohne BNS-Buddy kann man bspw. 6vs6 kaum spielen ohne zu crashen.
Von 12 Spielern hat fast jedes Match jemand einen Gamecrash.

Ich spiele das Spiel seit 3 Jahren. Mittlerweile aber nur noch sporadisch,
weil mir die Qualität des Spiels mehr und mehr missfällt.
 

Edited by massiveStorms
Link to post
Share on other sites

Also ich habe BnS schon auf verschiedensten Hardwarekonfigurationen gespielt. Mit intel- sowieso AMD-CPUs, mit Nvidia- und AMD-GPUs, mit kleinerem und langsameren Arbeitsspeicher, mit aufgestockten und schnellem RAM, etc. Auch mit verschiedenen Intetnet-Providern, zwecks Umzug.

 

Beeinflusst wurde eigentlich immer nur die Gesamtmenge der FPS, nicht aber, dass stellenweise so viele FPS flöten gehen, sodass es sich als Ruckler darstellt. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb merciless:

Also ich habe BnS schon auf verschiedensten Hardwarekonfigurationen gespielt. Mit intel- sowieso AMD-CPUs, mit Nvidia- und AMD-GPUs, mit kleinerem und langsameren Arbeitsspeicher, mit aufgestockten und schnellem RAM, etc. Auch mit verschiedenen Intetnet-Providern, zwecks Umzug.

 

Beeinflusst wurde eigentlich immer nur die Gesamtmenge der FPS, nicht aber, dass stellenweise so viele FPS flöten gehen, sodass es sich als Ruckler darstellt. 

Schau mal im Internet wie viele Leute mit Problemen kämpfen.
Spiele mal 6vs6. Da hat gibt es ständig DC's bei einem von 12 Spielen.
Spiele mal Raids. Da hat auch immer irgendjemand Abstürze, Lags, etc.

Auch im Spiel liest man immer wieder von Problemen mit der Performance.

Selbst Leute mit brandneuer Hardware klagen.
Jeder schiebt es auf die UE3-Engine.

Du scheinst das alles irgendwie nicht merken.

Teste das mal mit dem Inventar, was ich oben beschrieben habe.
Hab das mal im f-chat angesprochen. Geht anderen Leuten auch so.

Link to post
Share on other sites

Vielleicht kannst Du Dich an einen der letzten Streams von Jonathan und Bethany erinnern.
Bei Bethany hat es reruckelt, während es bei Jonathan wohl flüssiger lief.

Blade and Soul ist da irgendwie sehr empfindlich.

Wenn ich das Spiel bspw. mit Vollbildoptimierung spiele,
dann habe ich beim Schließen jedes Mal eine Fehlermeldung.

Viele Leute haben mir zu mehr Arbeitsspeicher geraten.
Also hab ich aufgerüstet. Hat nix gebracht, außer, dass mein Windows 10 jetzt
insgesamt spürbar besser läuft, weil bpsw. Firefox mit vielen TAB oft Speicherhunger hat.

Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt dachte ich auch immer, dass vor allem die alte Engine für solche Performance-Einbrüche verantwortlich wäre. Ich hab jetzt eher Midrange-Hardware, aber keine alten Krücken (Ryzen 5 2600 + RX 580), wobei ich hier auch mal gelesen hab, dass das Spiel auf älterer Hardware teils besser läuft...was mich irgendwie nur bestärkt hat die Engine zu verdächtigen.

 

Ich hab auch nicht das Problem, dass insgesamt zu wenig FPS generiert werden, es sind aber einfach keine stabilen FPS. Also so wie bei dir mit dem Inventar-Beispiel, dass es in manchen Momenten von 120 auf unter 30 dropt.

Explizit beim Inventar hab ich da jetzt noch nicht drauf geachtet, wie sich das dort verhält. Mach ich aber nachher mal.

Link to post
Share on other sites

Habe eben mal alle Parameter beobachtet bei einem F8 Bossfight mit 6 Playern.

CPU, GPU, RAM, Netzwerk sind nicht zu 100% ausgelastet und die FPS konstant bei ca. 60 fps.
Trotzdem gibt es ziemlich nervige Ruckler.
Auch wenn ich die Grafik auf niedrig stelle.
 

Link to post
Share on other sites

Ist das bei dir nur in Bosskämpfen/Partys so mit den deutlichen Performance-Einbrüchen? Bei mir gibt es immer wieder an diversen Stellen im Spiel solche Momente.

 

Auslastung hab ich mir bisher noch nicht angeschaut, denke aber bei einem Spiel wie BnS wird meine Hardware auch nicht voll ausgelastet sein (was ja nicht unbedingt gut ist).

Link to post
Share on other sites

@PhoenixMitra
Habe mich unzählige Male an den Support gewandt.
Die haben gesagt, dass ich ins Forum schreiben soll.

"Reflex-Kontextanleitung" habe ich deaktiviert.
Ich hatte diese Ruckler vorher nicht in dieser Intensität.

Man sieht aber am Bsp. mit dem Inventar, dass es
Faktoren gibt, die die FPS enorm beeinträchtigen.

Link to post
Share on other sites

Also die Boss-Fights in F8 ruckeln extrem, obwohl die FPS ok sind.
6vs6 läuft ziemlich gut. Habe ich gerade getestet.
Keine Ahnung warum F8 plötzlich so schlecht läuft.
Bin mir ziemlich sicher, dass es am letzten Patch liegt.
Bislang hat jeder Patch zu irgendwelchen Problemen geführt.

Mit dem BD hatte ich anfangs auch massive Probleme im Celestial Basin.
Mit dem WL gab es dort komischerweise überhaupt keine Probleme.
Kann also durchaus sein, dass die Problem in F8 auch klassenspezifisch sind.

Link to post
Share on other sites

Das "Ruckeln" bei Bosskämpfen ob über F8 oder bei Raid's wie VT/TT kann ich bei mir jetzt nicht bestätigen.

 

Dafür habe ich aber das Problem neuerdings bei Koldrak mit meiner FM.

Bei meinen anderen Klassen weis ich das noch nicht, war mit dennen schon länger nicht mehr da drinn.

Die FPS liegt konstant bei ~80 FPS Vsync (wurde von mir so eingestellt. PC kommt ohne probleme auf stabile 160 ++ fps) und zwischen 69-102 ms (Laut "ms-meter" von B&S).

 

Werde es jetzt mal mit anderen Klassen versuchen. Mal schauen was raus kommt.

Edited by Wolfengel
Link to post
Share on other sites

@DNIS Danke schon mal für den Tipp.

Unter dem 1. Pfad finde ich keinen Ordner "Layer".
Beim 2. Pfad habe die Datei nun gelöscht.
Mal schauen ob sich etwas ändert.

Allerdings sind die FPS bei mir nicht das Problem.
Die FPS bleiben bei den Boss-Kämpfen stabil.
Es hakt nur sehr stark. So wie es damals mit den Melee-Klassen
im Celestial Basin geruckelt hat. Mit Range Klassen hatte man
da keine Probleme. Es stellte sich dann heraus,
dass man in den Questeinstellungen einen Haken entfernen musste,
damit es etwas flüssiger lief. Dennoch sehr seltsam, dass es nur
Nahkampf-Klassen betraf.

Die Ruckler in F8 erinnern an das "Phänomen", wenn man im Inventar
über die Items fährt. Wobei hier tatsächlich die FPS stark sinken,
was in den Dungeons so nicht der Fall ist.

Link to post
Share on other sites

Das Hauptproblem ist aus meiner Sicht nach wie vor die grottige Performance der/des Server. Schon allein bei der Ping (Latenz) wird mir regelrecht übel.

 

Zum Thema FPS:

Sofern ich nur für mich am Questen bin, fluscht das Spiel super. Einen DC oder gar Crash des Games hatte ich auch noch nie. Aber wehe ich laufe in größeren Gruppen (Raids) mit, dann wird es katastrophal und wird zu einer Dia-Show bei 30-40 FPS wie bspw. bei Koldrak. Skills gehen auch nicht mehr wirklich durch, weshalb man schon mehrmals auf die Tastatur einhämmern muss und "Tastenanschläge" eine neue Bedeutung bekommen. In MSP ist es ähnlich. Die Ingame-Latenz erreicht Werte von 150-250 ms ... das ist so unterste Schublade, dass die Bezeichnung "unterirdisch" noch als flach angesehen wird.

 

Zum Thema Ping/Latenz:

Als ich die Option für die Server-Latenz aktiviert hatte und erstmalig gesehen habe, ich mir schlecht geworden. Nicht nur das dieser 80 ms aufwärts geht, sondern dazu noch sehr derbe schwankt bis 130 ms hoch. Allgemein für ein MMO viel zu hoch und für eins bei dem dazu noch schnelle Reaktionen des Spielers gefragt sind wie dieses, erst recht. Mein letztes MMO hatte durchschnittlich eine Ingame-Latenz von 20 ms !!!!!!!!

OK, messe ich mal auf IT-Ebene nach. Meine Latenz zum AWS-Netzwerk ist stabil bei 15 ms (± 1ms). Die Paketlaufzeiten selbst bis zum Server liegen so zwischen 60-75 ms ... ab und zu mal einen Peek auf 15 ms. Seitdem XIGNCODE3 deaktiviert ist hat sich das gebessert, dass zu ca. 2/3 die Latenz bei 60-75 ms liegt und zu 1/3 bei 15 ms. Doch schaut man Ingame ... sorry, mir fehlen echt die Worte ... aber hier betreibt man offenbar ein Gaming-Server-System auf dem Nevau eines lumpigen Webservers, bei dem die Latenz unwichtig ist. Wenn alle Spieler nur mit Quests beschäftigt wären, reicht die Leistung voll aus, aber wehe es geht in turbulenten Raids bei denen auch massiv geburstet wird, dann reicht die Performance der/des Server bei weitem nicht mehr aus.

 

Wie schon angesprochen merkt man es am Inventar, packe bspw. mal 64 Kisten in deinem Inventar aus und alle springen nur so an dir vorbei. Oder flitze mal schnell (W+W) durch ein sehr von Spieler belebtes Gebiet ... genau, ruckel ruckel ... Oder porte dich mal in den Turm des Mushin (vorzugsweise Kanal 1) und flitze gleich los ... ruckel ruckel ... aber wartest du nach deinem Port einen Moment (gefühlt 10 Sekunden) läuft es dagegen fließender ...

 

Seit letzter Woche klagen auch Spieler bei uns im Klan über die zunehmende schlechte Performance der/des Server.

Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht so richtig, dass mein Problem mit dem Server zu tun hat,
weil dann tatsächlich alle betroffen wären.
Das Problem tritt bei mir momentan tatsächlich nur bei Boss-Kämpfen in F8 auf.
Es ähnelt den Lags, die man in MSP hat und den Lags, die man früher
als Melee im Celestial Basin beim Pfirsich-Farmen hatte.

Fakt ist, dass gefühlt bei jedem Patch irgendein Bug ins Spiel gebracht wurde.
Mir kommt es schon fast vor, als würde sich ein Programmiere einen schlechten Scherz erlauben.

Ich habe jedenfalls keine große Lust mehr auf BnS.
Bissle PVP lass ich mir noch gefallen, wobei das auch nur mit einer VPN-Software Sinn macht,
weil der Ping so einfach zu schlecht ist. Mein Ping liegt in anderen Spielen bei ca. 20ms.
Im optimalen Fall bei 18ms.

 

Link to post
Share on other sites

Richtig nervig ist, dass es in der Arena nach einigen Matches mit dem BD
auch ziemlich ruckelt. Den Arena-Bug gibt es seit Jahren und nichts wird dagegen gemacht.
Ich verstehe es einfach nicht.
Ein wenig Abhilfe schafft es, wenn man kurz auf den Server geht und dann wieder zurück
in die Arena-Lobby. Aber das kann ja kein Zustand sein.

Link to post
Share on other sites

Auf ein Detail sollte man auch noch achten, wenn man unter Windows 10 in der Anzeigeeinstellung ist und auf die Option von Skalierung und Anordnung bzgl. "Größe von Text, Apps und anderem Elementen" schaut: alles andere als 100% kann BnS sehr unglücklich machen und mitunter zu heftigem Schluckauf des Clients  führen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...