Sign in to follow this  
Chiraitori

Meinung zum Update "Vermächtnis der Hongmoon" 13.03.2019

Recommended Posts

Lassen wir mal aussen vor das es eine klein fehlinfo vor dem Patch gegeben hat. (^^ Ja, Ja. Salz in die wunde usw. ^^)

Finde ich den Patch garnicht mal so schlecht. War/ist zwar noch etwas gewöhnungsbedürftig das man nicht mehr alle Skills zur Verfügung hat bzw. das sich manche Skills etwas geändert haben oder auf einmal auf einer anderen Taste sind. Aber, das ist nur eine frage der Zeit.

 

Was mich am meisten freud ist, das einige Makronutzer (besonders die, die nur ihre Makros Kopiert haben ohne zu verstehen warum das jetzt so und so laufen muss) zurzeit Tierische probleme haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zirkha, das einzige das ich dir zu deinem Post noch sage ist : Zeit ist Geld ! Kennst du dieses Sprichwort ? Fakt ist die Items sind momentan wertlos und ich bekomme keine Entschädigung dafür, ohne vorher darüber informiert worden zu sein trotz meiner Fragen dazu. Somit ist die Zeit fürs Erfarmen der Gegenstände wertlos. Da Zeit aber nun mal Geld ist und du jetzt  z.B. einen Stundenlohn von 20 oder mehr Euro hast, (was auf dauer gesehen schon mehrere Hundert Euro wären), führt das logischerweise dazu das man sich in diesem Fall nun mal gescammt fühlt. Ist genau die gleiche Situation wenn du einen Boss solost und irgendwer ohne etwas zutun vorbeikommt und dein Loot wegschnappt, hättest du da Bock drauf ?! Deiner Einstellung nach ja, ich aber nicht und ist in diesem Sachverhalt nichts anderes ! Es ist ja nicht zu viel verlangt die Gegenstände in neuen Content umzuwandeln oder sehe ich das falsch ? (nein eigentlich nicht) Zumal niemals gesagt wurde: jo Leute das Zeug ist nach dem Update nichts mehr wert oder überhaupt irgend einer genaue Info dazu, meinst du die weißen Kugeln hätte man dann für 5g das Stk. verkaufen können, ich denke nicht und dabei belasse ich das hier, weil mir die allgemeine Community Einstellung von BnS wieder zu krass durch kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zirkha   
vor 4 Stunden schrieb InfernalDrache:

Zirkha, das einzige das ich dir zu deinem Post noch sage ist : Zeit ist Geld ! Kennst du dieses Sprichwort ? Fakt ist die Items sind momentan wertlos und ich bekomme keine Entschädigung dafür, ohne vorher darüber informiert worden zu sein trotz meiner Fragen dazu. Somit ist die Zeit fürs Erfarmen der Gegenstände wertlos. Da Zeit aber nun mal Geld ist und du jetzt  z.B. einen Stundenlohn von 20 oder mehr Euro hast, (was auf dauer gesehen schon mehrere Hundert Euro wären), führt das logischerweise dazu das man sich in diesem Fall nun mal gescammt fühlt. Ist genau die gleiche Situation wenn du einen Boss solost und irgendwer ohne etwas zutun vorbeikommt und dein Loot wegschnappt, hättest du da Bock drauf ?! Deiner Einstellung nach ja, ich aber nicht und ist in diesem Sachverhalt nichts anderes ! Es ist ja nicht zu viel verlangt die Gegenstände in neuen Content umzuwandeln oder sehe ich das falsch ? (nein eigentlich nicht) Zumal niemals gesagt wurde: jo Leute das Zeug ist nach dem Update nichts mehr wert oder überhaupt irgend einer genaue Info dazu, meinst du die weißen Kugeln hätte man dann für 5g das Stk. verkaufen können, ich denke nicht und dabei belasse ich das hier, weil mir die allgemeine Community Einstellung von BnS wieder zu krass durch kommt.

Dann hast du halt einfach Pech gehabt. Ich weiß nicht. Hast du in deinem leben schon ein mal die Erfahrung vorher gemacht? Das man im Leben nicht immer das haben kann was man gerne unbedingt möchte? Vielleicht ist einfach mal der Moment für dich gekommen diese Erfahrung zu machen.
Ändern kannst du daran eh nichts mehr. Das ist jetzt halt einfach mal so.
Naja und der von dir genannte Spruch "Zeit ist Geld", kenne ich sehr gut. Gerade als 1€ Jobber trifft das sogar wotwörtlich zu. Allerdings ist das nicht mein Lebensmotto. Mein Motto ist: "Lebe den Moment." oder so ähnlich. Ich liebe das Leben so wie es mir geschenkt wird, mit ecken und kanten. Und ich bin sehr glücklich damit. Es ist nicht immer leicht aber ich bin glücklich =^-^=

Und gerade in Spielen hat dein Motto gar nichts zu suchen, da du dann das Spiel an sich gar nicht mehr genießen kannst. Du hastest durch und dir entgeht dabei alles. Dann fallen auch mal blöde Momente viel schwerer als sie müssten :)

Ja es ist dumm gelaufen. aber meine Güte. Das Leben und das Spiel gehen weiter. Ich hoffe das daran dieses mal nichts geändert wird denn das wäre ein total falsches Siegnal.
Und wie gesagt, du das mit dem scamen wiederholen so oft du willst. Es ändert nichts an der Tatsache das es KEIN scam ist. Ob dir das nun gefällt oder nicht kann NCSoft dabei ziemlich egal sein ^^

Aber lassen wir das. Die erklärung habe ich dir gelinkt. Wenn es dich trotzdem ankotzt kontaktiere den Support. Aber erwarte nicht zu viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Zirkha @InfernalDrache Standpunkte klar gemacht? Ich glaube auf einen Nenner kommt ihr sowieso nicht!

 

In meinem Post wollte ich nicht erneut so eine Debatte anfangen.

Auch wenn die Vorwürfe des Scams strittig sind, zählt doch trotz allem, dass sich ein Großteil der Spielerschaft verarscht vorkam.

 

Und schon allein dieser Sachverhalt, rückt den ganzen Patch in ein schlechteres Licht.

 

@Baskerville Die Gerüchteküche behauptet, dass die bekannten Bugs des Awakening-Patches garnicht demnächst gefixt werden, sondern erst Richtung April. Stimmt das?

Wurde der Awakeningpatch nicht verspätet bei uns aufgespielt, um genau solche Bugs zu vermeiden?

 

Ach ja eine Frage noch zum Schluss:

 

Wer hat sich diese Schnappsidee mit dem geänderten Threatskill eigentlich einfallen lassen?

Viele Tanks kommen mit dem neuen Spell anscheinend nicht klar bzw. vergessen ihn schlichtweg und skillen sicherheitshalber in Threat. Kann ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vor 2 Stunden schrieb Shining Neo:

Wer hat sich diese Schnappsidee mit dem geänderten Threatskill eigentlich einfallen lassen?

Viele Tanks kommen mit dem neuen Spell anscheinend nicht klar bzw. vergessen ihn schlichtweg und skillen sicherheitshalber in Threat. Kann ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache sein.

das habe ich als BM Tank zb auch weiter oben angesprochen, ich finde das auch schlecht gelöst.. vorher hatten die Klassen Skills die man Optional auf Bedrohung schalten konnte, das war viel besser so.. nun muss man zumindest beim BM mit der 1 Blocken (ich blocke fast nie mit der 1.. ) um dann mit der Rechten Maustaste den Bedrohungsskill für 3min zu aktivieren.

Es vermag für den einen oder anderen so aussehen das man sich möglicherweise nicht beschweren müsste, aber vorallem beim Kampfstart jedes mal darauf zu achten ist hinderlich wenn man mit Starken Gruppen unterwegs ist.

 

0aa3f2-1553049590.png

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Chiraitori Ich kann mir sogar ganz gut vorstellen, warum der Threathskill so designt wurde. Wahrscheinlich wäre eine extra Skilloption in dem derzeitigen Skilltree noch unübersichtlicher geworden.

 

Lösungsvorschlag:

Warum nicht einfach ein Icon im Skilltree oder von mir aus im UI neben den Fähigkeiten, welchen man aktiviert wenn man die Rolle des Tanks übernehmen will.

Demnach müssten dann nur die vorher gültigen Multiplier auf den Tankskills durch diesen Icon aktiviert werden und alles wäre i.O. bzw. wie früher.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Baskerville 

Kleiner Geistesblitz meinerseits:

Die Truhenerweiterung für Premium finde ich echt klasse. Warum nicht einen Schritt weitergehen und diese so einrichten, dass Accountgebundene Sachen gelagert werden können und auch gleich accountweit abgehoben werden können? 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Shining Neo:

@Baskerville 

Kleiner Geistesblitz meinerseits:

Die Truhenerweiterung für Premium finde ich echt klasse. Warum nicht einen Schritt weitergehen und diese so einrichten, dass Accountgebundene Sachen gelagert werden können und auch gleich accountweit abgehoben werden können? 

 

 

Genau.. hierfür hätte sich das extra Premiumlager echt angeboten..

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, Shining Neo said:

@Baskerville 

Kleiner Geistesblitz meinerseits:

Die Truhenerweiterung für Premium finde ich echt klasse. Warum nicht einen Schritt weitergehen und diese so einrichten, dass Accountgebundene Sachen gelagert werden können und auch gleich accountweit abgehoben werden können? 

 

 

Das leiten wir auch so als Feedback weiter, die Nachfrage nach solch einer Änderung ist durch aus vorhanden und es ergibt (jedenfalls aus meiner persönlichen Sicht) durchaus Sinn als guter Bonus für Premiummitglieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ein von mir Wünschenswerter Vorschlag wäre es noch, das man für das Bruderschaftssystem diese Steine auch im Produktionssystem hätte, so würde sich das Produzieren wieder mehr lohnen.

Eventuell mit Einsatz gefrorener Federn um mehr aus diesen zu bekommen als nur 1 Kiste für 5/10 Gefrorene Federn aus dem Kältelager.

 

Liebe Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allerseits! Auch ich möchte gerne meine Meinung zum Update geben. Ich spiele als WL...

 

Pro:

-Es gibt nun Instant-SB! *^* Das ist für mich als WL einfach nur unglaublich! Der Geist ist nicht mehr von Nöten bzw. bleibt erhalten. Enorm Praktisch!

-Die neuen Klassen-Movements durch die Talente. Ich mag es, wie individuell nun jede Klasse dargestellt ist. 

-Apropos individuell: Die Talenteskillung an sich ist auch sehr gut. Es gibt zwar sicherlich für jedes Talent eine Skillung die "das Beste" darstellt, aber an und für sich kann jeder selbst entscheiden, auf was er Wert legt, was meiner Meinung nach die Art eine Klasse zu spielen sehr...ja, individuell macht.

-Die neue Zusatz/Nebenquest mit den Blumen war sehr interessant (und teilweise...urgh...Augen...). Hat aber wieder viel Spaß gemacht. Ebenso die Awaken Quest. Die war sehr episch und ging auch ans Herz (ja, zeigt uns doch alle Leute die tot sind, danke q.q)

-Ich finde es toll, dass sie die alten, kleinen Dungeons wieder aufleben lassen. Kältelager und Altar waren ja sehr in Vergessenheit geraten. Ich kenne es aus anderen Spielen, dass viele kleine Dungeons irgendwann komplett rausgelöscht wurden obwohl diese vielleicht durch Aufbau oder Kampfmechanik immer interessant waren. Ich finde es gut, dass nichts "verkommen" gelassen wird.

-Die Mondscheinzuflucht ist ein recht angenehmer und gechillter Farming Ort, deutlich angenehmer wie das Peach-Feld.

-Der Lyn-Warden. Jaaaa....!

 

Neutral:

-Das neue Skillsystem + Talente: man muss sich erstmal etwas umgewöhnen und seine Klasse teilweise neu lernen. Was gewöhnungsbedürftig ist, ist die Tatsache, dass Stuns nicht mehr variabel sind. Ansonsten sehr gut. Gewöhnungssache eben.

-Das Bruderschaftssystem. An sich ganz gut, aber noch ausbaufähig.

 

Kontra:

-Das mit den dämonischen Kugeln und co. war sehr fail...aber was soll man machen. Sie waren so oder so nicht mehr benutzbar nach dem Update. Von daher jammere ich da nicht hinterher. Die Entschädigung fand ich solala, war aber passend für den aktuellen Content.

-Mir persönlich sind es ein paar Events bzw. Zeitlich abhängige Loots etc. zu viel. Bei mehreren Charas ist das ziemlich viel Arbeit und ich kam teilweise durcheinander. Vor allem das Event mit Balk und Rauf....naja...es gab schon bessere Eventdungeons. Mich nerven die nur XD"

 

 

Im Großen und Ganzen mag ich das Update. Es hat alles noch seine kleinen Fehlerchen aber die sind zu ertragen, wenn man bedenkt, dass hinter allem, immernoch Menschen hängen, und die machen eben Fehler. Also warum meckern :) 

 

LG Rabe

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zirkha   
Posted (edited)

Durchgehende events gab es schon immer. Im ersten Jahr war das sogar immer im Wechsel. Ein event für noncasher und ein event für casher. Im laufe der Jahre hat sich das teilweise eher vermischt. Der Hauptteil der kostenlosen Events hat sich, meinem Gefühl nach, eher auf die Belohnungen bei Storykontent und vorab Anmeldungen für besondere Extras wie Klassen oder Levelcap fokusiert. Alles andere läuft so nebenbei.
Und ich finde das sehr gut.
Mittlerweile ist das Spiel wirklich auf einem Stand wo man auch als neuling wirklich ohne cashen sehr gut voran kommt. Ich finde das super. Nach sehr langer Zeit des Kampfes  und des Zwiespalts gelingt es mir endlich ingame Anschluss zu finden. Find ich cool ^^

Edited by Zirkha

Share this post


Link to post
Share on other sites
ChiMay   
Posted (edited)

Hallöchen, für mich als Gelegenheitspielerin finde ich das neue Update super auch das Event ist schön, das erste mit den Kisten (die immer noch da sind und nicht weis was ich damit machen soll^^) konnte ich leider keine davon öffnen fürs Erntedankfest. Jetzt habe ich die Möglichkeit an sechseckige Juwelen zu kommen, leider wollte ich die Kugel aber das war mir mit Gold erst mal nicht möglich und nach dem Event wäre die Seele glaub eh weg und sowohl Arbeit/Eventmaterial und Gold weg. Das die Kugeln für Altar und Kältelager weg sind ja war ich auch erstaunt, denn ich hatte für Kältelager mir die blauen Kugeln so zusammen gefarmt das ich auch an die Hoongmoon Geheimtechnik endlich näher kam und dann machte es puff und die Vorfreude zerplatzte.So ist das auch bei Juwelen erstellen gewesen ,tja ich hatte etliche Dreieckige Fragmente um sie aufzuarbeiten in 4eckige und dann kam auch da ein Update und es war keine Juwel mehr was wert was man sich mühsam erstellt hatte.... das ist aus meiner Sicht überall so es ändert sich im Spiel wie im Leben nun mal alles. 

 

Schade ist nur wie schon einige berichten, das es mühsam ist Gruppen zu finden (weil keine passenden Kugeln gibt) und manche Spieler/innen überschätzen immer noch den Gegner zb. Kältelager wollen tatsächlich noch welche zu 3. rein (wenn die AP dann stimmen würde ginge das vielleicht aber so) und selbst zu 6. am wipen weil Time Oute ist. Blöd ist nämlich das große Spieler, weil kein oder kaum Kugeln da sind, kein Altar oder Kältelager mehr laufen und daher eine andere Instanz nehmen. Schlecht für die, wo diese nicht laufen können. Aber wie soll man Neulinge, ab und zu Spieler/innen und Profis denn immer unter einen Hut bringen? Ist kaum machbar und nicht realisierbar. Die täglichen kann ich kaum noch abschließen entweder gibt es kaum Gruppen für Mitternachtsblüte oder es träumen einige in den kleinen Instanzen.

 

Ende ist mir gefällt es, da ich eigentlich solo immer rumspringe :) und vor allem Flächengebiete durch rase gibt es seit dem gute Möglichkeiten etwas sich zu erfarmen, aber als Hinweis könnte man an den Kisten für die Ringe, Armband etc. den Hinweis machen das man da einen Schlüssel braucht, es steht da das man das mit dem lila Drachen Armband zb öffnen kann das man dann noch ein Schlüssel brauch stand nicht da ^^ oder hab ich es nicht gesehen. Könnte man nicht auch den Schlüssel für Gegenstände erfarmbar machen als nur im Shop oder Auktionshaus?

Edited by ChiMay

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nemises   

Event

- Eventdungeon dauert für die Größe Belohnung zu lang (im Verhältnis zu CS und HM) -> es hätte mich gefreut zu sehen, dass die Belohnung aus einem zeitlich limitierten Eventdungeon deutlich höher ist als aus "normalen" Dungeons, die in das Event eingebaut werden. Immerhin bekommt man in CS und HM auch Gold und die neuen Items für das Amity-System.

- CS und HM mit dem Remake in das Event aufzunehmen war eine klasse Idee, für mich jedoch leider nicht ganz zu Ende gedacht (Orb-Problematik). Doch mehr dazu unter dem nächsten Punkt.

 

CS & HM Update

- Die Anpassung auf das jetzige Level und die Einbindung die neuen Systeme ist eine durchaus gelungene Idee, aber...

- Andauernde Limitierung des Zutritts auf einmal pro Tag und 1 Kugel zum Abschließen eines Dungeons: Ich hinterfrage an dieser Stelle einmal mehr, wieso man bei Dungeons, die einen limitierten Eintritt pro Tag haben, mit den Kugeln eine zweite Hürde schaffen muss. Aus meiner Sicht wäre eine entweder-oder-Lösung am Besten. Wenn man es sich recht überlegt, ist es abstrus, dass NCwest über den Shop Reset-Steine verkaufen möchte, aber den Spielern die Hürde der Kugeln bleibt (eigentlich ein schlechtes Geschäftskonzept, da könnt ihr die Resets auch gleich mit Kugeln im Shop verkaufen, wie es bei dem Bundle der Fall war).

- Vor dem Patch konnten die Kugeln außerhalb der Instanzen gefarmt werden, nach dem Patch fehlt dafür jede Möglichkeit des Farmens, weshalb?

- Das die alten Resets nicht in neue umgetauscht wurden, finde ich etwas komisch. Man bedenke, dass es sich dabei um Shop Items handelt, für die Leute evt. tatsächlich Geld ausgegeben haben. Dafür ein Kupfer als "Rückerstattung" auszugeben ist aus meiner Sicht vollkommen unverständlich.

- Steine des dämonischen Geistes waren vor dem Update accountgebunden und es ist einer im Schnitt pro Tag gedropt (zumindest bei mir). Nach dem Update sind die neuen Steine charaktergebunden (ich nehme an aufgrund der Tatsache, dass sie nicht mehr alleine zur Herstellung von heiligen Essenzen benötigt werden) und im Schnitt benötigt man zwei Tage um die 10 Steine für eine Essenz zusammen zu bekommen (laut Stream-Informationen sollte sich an der Zugänglichkeit von Essenzen jedoch nichts ändern).

 

Gems

- insgesamt eine gute Neuerung, Wegfall der Kaufoption mit Pulver - dafür Einführung der Tickets in CS/HM und der nun vergünstigten Kaufoption mit Sonnenperlen

- auf die Entwicklung des Pulverpreises bin ich gespannt, dadurch dass nur noch oktagonale Gems und höher dafür zerstört werden können

 

Amity-System + Sammlungen

Ich finde diese Neuerungen zum Ausbauen der Stats sehr gelungen und z.T. gut in bestehende Systeme (Sammlung) integriert.

 

Awakening-Skills

- würde hier wohl den Rahmen sprengen, unter anderen weil man es doch sehr klassenspezifisch beleuchten müsste.

 

Dungeonsrewards

- Goldanpassung der Dungeons war zu erwarten, dadurch dass mit CS und HM zwei "neue" Goldquellen hinzukamen, aber...

- bei vorherigen Anpassungen wurde der Goldreward älterer Dungeons meist in den Boden generft und jetzt wäre eigentlich Starstones Mines und Hollows Heart dran gewesen. So hätte die Anzahl der relevanten Daily Dungeons wieder auf ein mittleres Maß gesenkt werden können (ganz früher big 4, dann big 6, jetzt big 8, werden bald die big 10 angestrebt?)

- alter legendärer Schmuck hat eine Droprate erreicht, die dem Wort "alt" endlich gerecht wird -> gute Neuerung für Einsteiger

- Wunderhändler in NM und HM: Meiner Meinung nach gehört der Wunderhändler nur in der Hardmode und man sollte einige Preise nochmal überdenken, denn:

Ein Wunderhändler ist ein stark RNG-basierter Zusatzloot, d.h. er muss erstmal spawnen, dann muss der gespawnte Wunderhändler auch erstmal noch ein wirkliches "Wunder" dabei haben und anschließend darf man für den Loot zum Teil auch noch gehörig blechen. Die Preise für gute Sachen (die ich persönlich meist nur aus Screenshots kenne) sind so exorbitant, dass man die Goldbeträge der Items als das reinste Wunder bezeichnen könnte. Nicht selten verhindern gerade diese, dass ein extrem seltener Moment im Spiel wirklich ausgekostet werden kann, da man sich das Item einfach nicht leisten kann! (oh Wunder) Auch Verbrauchsmaterialien wie Mondsteinkristalle etc. haben einen Preis, der vom Kauf der "Belohnung" eher abschreckt, als dieses Ereignis als persönliches Wunder zu empfinden. Deswegen: Preise runterschrauben.

 

Upgrade System älterer Items

- mit zunehmender Anzahl an upgradebaren Items wünsche ich mir immer mehr eine Trennung von Upgradematerialien für alte Items und best-in-slot items, warum?

-> die momentane Upgrademechanik des Spiels macht ein "pushen" von befreundeten Spielern auf einen bestimmten Equipstand nahezu unmöglich. Diese fühlen sich oft wie das fünfte Rad am Wagen und verlieren die Lust, weil sie (im Sinne eines schnellen Anschlusses) für eine lange Zeit durch die höheren Dungeons durchgezogen werden müssen (Gold-rewards hallo), ohne dass sie merklich einen Einfluss auf das Spielgeschehen haben (außer manche Mechaniken machen).

-> meiner Meinung nach wird auch der Anschluss für neue Spieler, die keine Hilfe von Erfahrenen haben, unnötig erschwert, da sie die gleichen Materialien für die Upgrades ihres "alten" Zeugs benötigen. Das einzige was sie von den Spielern, die ihre best-in-slot Items upgraden, unterscheidet, ist die Masse an benötigten Items.

-> Vorschlag:

- alte Items komplett von Gold als direkte Upgradekosten befreien (z.B. Waffe bis Rabe 9, BT-Schmuck, Seele bis erste legendäre, ersten 5 Stufen vom Herz, erste Generation legendärer Schmuck

- makellose Edelsteine und Juwelen für ältere Items in etwas Farmbares umwandeln -> z.B. BT-Ohrring mit Federn oder Seele des Rabenkönigs zum Upgraden "füttern" können (dementsprechend die erste legi Schmuckgeneration mit Draken-Cores)

- Heilige Essenzen bis zum Bau der ersten legendären Seele abschaffen (dafür bietet sich die Zeit nach dem jetzigen Event an), gleiches gilt für das Upgraden des Pets

Gerade in diesem Spielbereich sehe ich einiges an Nachholbedarf, um auch längerfristig neue Spieler zu gewinnen

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wir haben uns entscheiden euch voraussichtlich einmal täglich eine Kugel der Schwarzrose kostenlos zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen folgen demnächst, wenn wir alles finalisiert haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,

 

ich möchte hier noch Kritik an den neuen Amulett Gegenstand richten.

Er ist zwar gut und teuer, keine Frage, es wurde denke ich bereits genug Feedback hierzu gesammelt aber.. um den Gegenstand auszulösen finde ich ihn wiederum noch weiter Anpassungsfähig.

Denn um den Gegenstand zu triggern muss man kurz die Finger von seinen anderen Skills lassen um diesen zu aktivieren und ich finde es ehrlich gesagt "hinderlich".

Da ich Klingenmeister spiele, beziehe ich mich mal auf das beispiel das wenn ich in der animation der Drachenzunge wäre, dann müsste ich warten bis die Animation endet um dann das Amulett zu aktivieren, wieso nicht einfach währendessen? Ich denke auch andere kennen dieses Performance Problem.

 

Ich fände es wünschenswert wenn man es so ändern würde das man den Gegenstand aktiviert sobald die Taste hierfür gedrückt worden ist.

 

 

 

Liebe Grüße,

Edited by Chiraitori

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Chiraitori:

Hallo,

 

ich möchte hier noch Kritik an den neuen Amulett Gegenstand richten.

Er ist zwar gut und teuer, keine Frage, es wurde denke ich bereits genug Feedback hierzu gesammelt aber.. um den Gegenstand auszulösen finde ich ihn wiederum noch weiter Anpassungsfähig.

Denn um den Gegenstand zu triggern muss man kurz die Finger von seinen anderen Skills lassen um diesen zu aktivieren und ich finde es ehrlich gesagt "hinderlich".

Da ich Klingenmeister spiele, beziehe ich mich mal auf das beispiel das wenn ich in der animation der Drachenzunge wäre, dann müsste ich warten bis die Animation endet um dann das Amulett zu aktivieren, wieso nicht einfach währendessen? Ich denke auch andere kennen dieses Performance Problem.

 

Ich fände es wünschenswert wenn man es so ändern würde das man den Gegenstand aktiviert sobald die Taste hierfür gedrückt worden ist.

 

 

 

Liebe Grüße,

Nutzt du die voreingestellte Tastenbelegung? Ich habe mir das Amulett nämlich in „Skillnähe“ gelegt, sodass ich es nebenbei aktivieren kann. Einige kenne ich die es auch auf der Maus haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb RabenKaras:

Nutzt du die voreingestellte Tastenbelegung? Ich habe mir das Amulett nämlich in „Skillnähe“ gelegt, sodass ich es nebenbei aktivieren kann. Einige kenne ich die es auch auf der Maus haben.

Hallo,

 

ich habe den Aktivierungsskill von anbeginn auf der Maus um es möglichst leicht auslösen zu können, allerdings ist es eben wie oben beschrieben hinderlich ihn auszulösen wenn man seine Rotation fährt.

 

Liebe Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this