Jump to content

Kick zum Desktop


Recommended Posts

Hallo,

 

Als Wiedereinsteiger hab ich mir Blade&Soul nochmal installiert.

Hat auch soweit gut funktioniert. Nur friert mir beim 64bit-Client nach ca. 5 Min. Spielzeit der Bildschirm ein und werde nach ca. 5 sec auf den Desktop gekickt.

Bleibt auch nach mehrmaligem Neustart des Games so.

Der 32bit-Client funktioniert bei mir garnicht; hab ihn 2mal nach ca. 10min Ladebildschirm über Taskmanager abbrechen müssen.

 

Mein Rechner ist ein

 

Amd Ryzen 7 1800X auf einem ASRock X370 Board

32Gig Speicher und Betriebssystem Win10 Home, Version 1803

Grafikkarte ist eine GTX1070 mit 8mb Speicher von Asus ,und neuster Treiber ist installiert.

 

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar,

mfg Wulfgardt

Link to comment
Share on other sites

Hmmm, schonmal probiert ein weniger aggressives Timing beim RAM auszuprobieren? Bei mir (Win 10 pro, Ryzen 7 2700x) lief der RAM mit XMP z.B. erst nach einem BIOS update stabil auf 3200.

Ansonsten hingen meine Crash/Performance Probleme alle mit dem FTH vom Win10 zusammen, also evtl einfach mal probieren, erst FTH deaktiveren, dann ein Reset der alten FTH-Liste, wie beschrieben in: https://docs.microsoft.com/en-us/windows/desktop/win7appqual/fault-tolerant-heap

Link to comment
Share on other sites

Falls du in der letzten Zeit dein PC neu aufgesetzt hast, solltest du ihn nich über CD, sondern über das Media Tool auf der Windowsseite neu machen.

Anderenfalls kannst du mal probieren in dem Taskmanager -> "Kryptografiedienst" während des Einloggens zu beenden(nach der Charakter auswahl)
Das war mal mein Problem wo auch dann Browser extrem lange oder erst gar nicht geladen haben.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...