Schiniki

Hilfe gesucht für F8 Dc-Probleme (Gelöst)

Recommended Posts

Schiniki   

Ich habe mitlerweile seit gut nem Monat permanente DC ausschließlich in der F8-Serverlobby, ich habe viel mit dem Support probiert und auch mit meinem Internetanbieter was bisher erfolglos war.

 

Falls hier einer ne Ahnung oder Lösung für mich hätte würde ich mich sehr drüber freuen und die erste Person die mir eine erfolgreiche Lösung anbietet auch entlohnen.

 

Folgende Situation : Ich Dc aus den Inis während ich F8 laufe, aus der Lobby wo man Gruppen sucht, während der Ladebildschirme und dadurch auch Battleground etc.. Sprich alles was über die F8-Lobby läuft. Auf dem Server selbst kann ich mich unbegrenzt bewegen(eben halt nur F8 das Problem)

In der Regel passiert es alle 10-40Min ,dass ich von der F8 Lobby praktisch getrennt werde.

 

Folgende Sachen wurden bisher getestet/durchgeführt:

 

-Analyse über WinMTR,Dxdiag & hijackthis(keine Probleme festgestellt)

-Portfreischaltung im Routermenü

-Ausschaltung aller Nichtwindowsprogramme über MsConfig(danach ging BnS whyever gar nicht mehr)

-Deinstallation/Abstellung der Sicherheitsanwendungen

-Neuinstallation von Windows um beschädigte Dateien auszuschließen

-Neuinstallation von BnS um beschädigte Dateien auszuschließen

-Änderung von IPv6 auf IPv4 und DNS aus 8.8.8.8/ 8.8.4.4

-VPN Anbieter wie WTFast etc(der Support hat mich sogar drauf hingewiesen das man dafür gebannt werden kann auch wenn sie es selber vorgeschlagen haben um ein anderes Routing zu testen)

 

 

Falls ich was vergessen haben sollte werd ich dies bis Frühs 6Uhr noch nach bringen, aber das waren erstmal so die grundlegenden Sachen

Edited by Schiniki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karkirel   

Hallo,

 

ich kann dir leider nicht weiterhelfen, aber ich denke du hast mir schon mal mit den Lösungsansätzen geholfen. Ich habe das gleich Problem, wenn ich 3 Stunden raiden gehe ist alles in Ordnung, aber sobald ich mich in den Dungeon-Browser (F8) begebe hab ich regelmäßig DCs, besonders ärgerlich wenn man grad am Endboss ist und dann weder Quest noch Loot abbekommt. Der Zeitraum den du beschreibst deckt sich mit meinen ziemlich genau. Also ein Monat in etwa.

 

Dürfte ich dich nach deinen ISP fragen? Ich bin bei der Telekom und benutze einen Speedport, eventuell verursacht ja der Router die Probleme? 

 

Bei mir kommt folgende Fehlermeldung, hast du genau die gleiche?:

https://puu.sh/C58Pz/90dd29ef7d.png

 

Gruß 

Karkirel aka Dipola

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Ich bin ebenfalls bei der Telekom und verwende einen Speedport.

 

Das Problem trat wohl relativ zufällig auf seitdem ich von einer 50k auf 100k Leitung gewechselt bin..Was bei auch einen Routerwechsel beansprucht hat.Allerdingd sind die Dc Probleme schon eins, zwei Tage vorher aufgetreten bevor die neue Leitung aktiv/ der neue Router angeschlossen wurde.

 

Ich werde das Wochenende bei nem Kumpel überprüfen ob es evtl an meiner Leitung/ Router liegt, dass dort iwelche Grundeinstellungen des Routers Probleme verursachen.

Andererseits ist es auch ziemlich unnormal das Alles geht, nur F8 praktisch nicht.

 

Die Fehlermeldung deckt sich in etwa mit meiner soweit ich das aus dem Gedächtnis grad beurteilen kann.

 

PC technisch hatte eigl vorher auch alles hingehauen.. nur seit dem Blade and Ghoul Patch und dem Leitungswechsel scheint wohl bei mir da ein Fehler zu liegen, denn ich bisher noch nicht ausfindig machen konnte.

Edited by Schiniki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karkirel   

Hallo,

 

bei mir wird demnächst auch die Leitung umgestellt. Ich werde mich danach melden, ob sich etwas geändert hat. Würde es an sich zwar unlogisch finden, dass auf der einen Seite der normale Spielserver keine Probleme hat, der F8-Server aber schon, und das als einziges. Sonst hab ich ja auch keine Probleme egal ob andere Spiele, surfen oder was auch sonst mit dem Internet zusammenhängt. Eben nur der F8-Server. Aber der Verdacht drängt sich dann fast auf, dass der Internetanbieter / Router Probleme mit dem Routing hat. 

 

Vor allem da das Problem ja scheinbar das gleiche ist und bei mir die gleichen Lösungsansätze auch nicht zu Erfolg geführt haben.

 

Vielleicht kannst du ja wenn du am Wochenende bei deinen Kumpel bist und der einen anderen ISP und/oder Router hat einfach auf nen Laptop oder so BnS laufen lassen und den Charakter in der Lobby abstellen. Man merkt ja ob man einen DC hatte, wenn das Spiel nach einer bestimmten Zeit einfach geschlossen ist. 

Zumindest ist es bei mir so, dass wenn ich auf der normalen Welt afk rumstehe das Spiel immer noch offen ist, höchstens, dass ich in der Charakterauswahl bin. Aber wenn ich in der F8-Lobby rumstehe bekomme ich früher oder später immer einen DC und das Spiel schließt sich.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Was ich dir versichern kann.
Der Acc wechsel mit nem Klanmitlglied hat gezeigt das unsere Acc´s schon ma "Bugfrei" sind.
Da zB einige diese F4 FL Probleme haben wo sie permanent als offline angezeigt werden, hätte es mich nich gewundert wenn es einige Accs gibt bei denen F8 anfängt zu spinnen.
Mit dem Acc wechsel hat sich aber gezeigt das dies nich der Fall war. Damit könnte ich das schon einmal ausschließen.

Weitere Fragen wären-> Betriebssystem -> Fehlerhafte Dateien trotz Neuinstallation oder Programme die sich mit genau dieser einen Verbindung beißen?

Solllte der Router Probleme haben, wieso funktioniert anderes Routing über VPN tzd nich(DC bleiben tzd vorhanden),wieso nur F8 und wieso keine Probleme bei anderen Games.
Dann noch wieso bei der WinMTR Überprüfung keine Verbindungsfehler festgestellt werden konnten (Mal davon abgesehn das F8 ein anderer Server ist als Lokal etc)

Aber ein anderer PC und vermutlich anderer Anbieter würden schon mal keinen DC verursachen, soviel steht fest. Nun gilt es aber herrauszufinden welche Komponente uns so alles vermiest.Die Sache ist nur die, dass wir denke nich die Einzigen sind, welche Internet von der Telekom beziehn. Die müssten ja dann praktisch auch Probleme haben. Also denke ich eher das es Gewisse Grundeinstellungen vom Router sind oder ein gewisser Spike der von F8 mit nem DC gepunished wird, welcher auf dem Lokalserver aber nicht so ausschlaggebend ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerDani   

Hallo! Versuche mal, die Priorität en im Task-Manager wie folgt zu ändern:

Client.exe - Priorität von "normal" auf "hoch" stellen

XIGNCODE - hier laufen 1-2 Tasks, kann man gut finden, wenn man den Reiter "Beschreibung" alphabetisch ordnet und anschließend ganz nach unten scrollt - Priorität von "normal" auf "niedrig" stellen

 

Bei mir hat dies in erster Linie zu deutlichen fps Verbesserungen geführt. :)

 

Vielleicht kann diese Änderung bei manchen zu einem stabilerem Netz führen.. Ich drücke jedem die Daumen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Ich glaub das viele das Game über BNS Buddy oder sonstige Sachen schon auf Priorität Hoch drin haben, aber das mit dem XIGN Code kann man mal noch einstellen.
Sollte aber an sich leider nich wirklich viel ändern, was die Verbindung betrifft , trotzdem danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Ich habe die ersten Erfolge per Selbstsuche anzukündigen.

Ich habe per Reddit Nachforschungen angestellt und den ersten Lösungsansatz gefunden (auf lange Sicht vllt noch etwas umständlich aber es klappt)

Folgende Sachen gebe ich hier wiederholt ab:

Änderrungen von 2 Daten in Eigenschaften:
c:\windows\system32\drivers\etc\  -> hosts + networks -> Eigenschaften-> Sicherheit (2. Reiter) Berächtigung auf Vollzugriff geändert (im Guide stand "Only Read" aber das konnte ich bei mir nicht alleine einstellen, also hab ich vollzugriff probiert für "Alle Anwendungspakete", "Alle eingeschränkten Anwendungspakete", "Benutzer")

Dann der Hauptpunkt der mir gezeigt hat das mein PC nich der Fehler ist.

-Handy per USB-Kabel angeschlossen und als Internetquelle via Tethering genutzt
-Andere Verbindungen getrennt, sodass nur die Tetheringverbindung genutzt wird
-Filerepair bei BnS (58kb Datei wurde gedownloadet)
-in BnS eingeloggt und mehr als 3 Std erfolgreich in F8 rumgestanden

Angeblich soll es nach Reddit auch wieder normal funktionieren, per normaler Internetverbindung(hab ich allerdings noch nich testen können aufgrund Arbeitszeiten etc)
Aber eine Anfangslösung per Tethering ist je nach Roaming und Internet des Handies denke eine Alternative(vorrübergehend)

Updates zu weiteren Tests folgen.

@Karkirel

Edited by Schiniki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karkirel   

Hallo,

 

ich hab auch einen kleinen Erfolg zu verzeichnen. Wie ich schon geschrieben hab sollte bei mir ja das Internet umgestellt werden. Jetzt hab ich das schnellere Internet, und die Disconnects sind zwar nicht weg, aber in geringeren Intervallen. Also denke ich, dass der Ping auch eine Rolle spielt. 

 

Heute Nachmittag ist alles einwandfrei gelaufen, aber jetzt wo langsam sich mehr Spieler einloggen scheinen die DCs wieder häufiger aufzutreten. Ob ein Zusammenhang besteht, kann ich aber nicht 100%ig sagen, da heute der erste Tag ist wo ich auf der neuen Leitung spiele.

 

Auch habe ich die beiden Datein geändert, wie du in deinen Post geschrieben hast und Teste das ganze jetzt mal mit den veränderten Einstellungen. Auch wenn ich das schon einen starken Eingriff finde wenn man schon System-Datein verändern muss nur für ein Computerspiel :/

 

Ich werde mich nochmal melden.

 

Gruß

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Grundsätzlich denke ich einfach das der Router iwas blockiert. Wie gesagt, im Bestenfall wenn du LTE aufn Handy daheim hast wäre das zumindest ne zeitweilige Alternative, nur hast du trotzdessen halt dezente IG Pingprobleme... bin Standart auf 60-70 IG ms und mit der Tetheringmethode bei 120-240 ms.

Über den normalen Weg Router-Lankabel-PC funktioniert es bei mir auch noch nicht.

Edited by Schiniki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karkirel   

Hallo,

 

also nachdem ich den ganzen Abend gespielt hab kann ich sagen, dass ich zwar immer noch DCs hab mit der neuen Leitung hatte aber im Laufe des abends 2 bei ca. 3 h in der F8-Lobby. Ich denke immer noch, dass es ein kurzer Ping-Peak ist, der das ganze verursacht, weil beide DCs waren als die Stammzeit auf den Server war. 

 

Vielleicht komm ich am Wocheende dazu, Einstellungen am Router zu testen, da ich mir inzwischen zu sehr sicher bin, dass der Router irgend ein Packet blockiert oder irgendwas im Router den DC verursacht. Weil die Verbindung scheint stabil zu sein, in PC bezogene Dinge wie Virenschutz kann man inzwischen denke ich auch komplett ausschließen, nachdem es ja mit der Tetheringmethode funktioniert.

 

Gruß

 

EDIT vom 24.11.:

 

Hab jetz ein bisschen was am Router probiert

-Versucht den Port freizugeben, kein Erfolg, war aber auch zu erwarten, wenn es Probleme mit den Port gäbe würde gar keine Verbindung zu Stande kommen.

-Firmware aktualisiert, kein Erfolg. Firmware war noch nicht in auf der aktuellsten Version die im November erst raus gekommen ist. 

-Lan-Buchsen gewechselt, kein Erfolg. Wäre auch unlogisch gewesen, aber man weiß ja nie.

-Systemmeldungsprotokoll überwacht. Ich dachte, dass der Disconnect vielleicht eine Systemmeldung im Router erzeugt. Aber auch Fehlanzeige.

 

Könnte mir höchstens noch vorstellen auf ne alte Firmware ein Downgrade zu machen. Ist mir fürs erste aber zu viel Aufwand, für des, das alles andere ja geht, egal ob auf andere Internetanwendungen, andere Spiele oder auf BnS selbst bezogen. Ist halt nur die F8-Lobby, die immer wieder die Verbindung verliert.

 

Von meiner Seite werde ich den Kampf jetz auch einstellen. Mir sind die Ideen ausgegangen und auch die Lust weiter zu suchen. Dann muss ich halt manche Dungeons am Tag doppelt laufen und hoffen, dass ich im PvP keinen Abbruch bekomme. Schnell genug einloggen kann ich mich ja dank SSD und guten PC ja wieder :HajoonLaugh:

Edited by Karkirel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Ansonsten halt Tethering jenachdem wie dein Handyinternet ist.

Ich werde Mitte Dezember es mit einem anderen Router für mein L-Paket probieren. Keinen Speedport sondern in dem Fall die Fritzbox 7430. Nach Angaben der Käufer funktioniert das Telekompaket, welches Ich hab, auch mit diesem Router. Sollte es zu dem glücklichem Fall kommen, dass damit der Fehler behoben wird, werd ich dich es wissen lassen.

Solltest du ne größere Leitung haben als das L-Paket dann müsstest du dir vermutlich nen anderen Ausweichrouter ranschaffen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Also ich habe jz meinen neuen Router eingerichtet ( bin von Speedport auf Fritzbox gewechselt) und ich habe keine DC`s mehr.

Vermutlich lag es wirklich an der Verarbeitung der Leitung durch den Router @Karkirel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karkirel   

Hallo,

 

ja ich weiß inzwischen auch, dass es am Router liegt. Ich habe bei mir den Speedport Smart 3 stehen. Der hat eine sehr unausgereifte Firmware. Hab ein bisschen im Telekom-Forum gestöbert. Tickets die im Telekom-Forum zu Disconnects / Timeouts für dieses Router-Modell eröffnet wurden sind immer damit beantwortet worden, dass man einen anderen Router hergenommen hat, wie zum Beispiel die Fritzbox 7590. 

 

Also kann man also Zusammenfassung zu diesen Problem hier zwei Lösungen ziehen:

1. Auf neue Firmware-Updates warten, und auf Nachbesserung hoffen

2. Auf einen anderen Router umsteigen, falls man nicht warten will. Wenn man beim Speedport bleiben will empfiehlt sich der Smart 2 (Firmware ist ausgereifter, aber nur eine Vermutung, dass es dann geht, laut Foren-Einträgen bei der Telekom), oder eben eine FritzBox, wenn man eine 50k+ Leitung hat, sollte man aber darauf achten, dass der Router auch die Geschwindigkeit verarbeiten kann.

 

Hoffe damit ist anderen hier auch geholfen, die über das Problem stolpern.

 

Gruß

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AiKisugi   
Am 6.12.2018 um 16:56 schrieb Schiniki:

Also ich habe jz meinen neuen Router eingerichtet ( bin von Speedport auf Fritzbox gewechselt) und ich habe keine DC`s mehr.

Vermutlich lag es wirklich an der Verarbeitung der Leitung durch den Router

Genauso sieht es aus.

Ich bin auch bei der Telekom mit dem unterschied das ich von anfang an eine fb dran habe (ohne Probleme).

 

aber neben bei gemerkt auch die FB kann diese probleme verursachen 

das hatte ich mal bei der 7390, die hat damals einfach mal kurz alle ports zu gemacht

das hast so im velauf nicht gemerkt nur in BNS(90% F8) bist abgeflogen.

dann hatte AVM nen update gemacht und schon gings wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Karkirel   

Hallo,

 

kleiner Nachtrag nochmal:

 

Im Januar ist ein neues Firmware-Update gekommen, dass dieses Problem (zumindest bei mir) behoben hat. war jetzt mehre Stunden in der F8-Lobby ohne einen Disconnect. Also wer das Problem hat kann es mit einen Update auf den Stand 010137.3.0.003.4 (Speedport Smart 3) oder höher beheben. 

 

Thema hat sich damit erledigt, selbst ohne Routerwechsel.

 

Gruß

Edited by Karkirel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schiniki   

Ich werd vorerst trotzdem bei der Fritzbox bleiben da sie, trotz älterem Modell, wohl immernoch die Leitung besser verarbeitet. Interface etc sind dann denk ich mal eher Geschmackssachen, aber freut mich auf alle Fälle, dass es mit dem Firmware-Update wieder stabil(er) läuft.

Edited by Schiniki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now