Sign in to follow this  
blakaratz13

Fengsho

Recommended Posts

Am einfachsten ist es zwei Leute zu haben, die den Boss dauerchillen, sprich einfrieren, z.B. Forcemaster oder Soulfighter. Zusätzlich, je nach Gruppe, ein Tank, der den Boss pullt für die Leute die ihn chillen sollen. Unser Tank zieht den Boss relativ weit nach oben mit dem Gesicht zum Rand. Der Rest der Gruppe killt nacheinander die Thralls, die überall spawnen. Dabei kriegt man konstanten DoT-Schaden abhängig von den Stacks, die man sammelt. Am besten killt man zwei Thralls und wartet mit den weiteren immer solange, bis man noch 5 Sekunden auf den Stacks hat. Mit 2 Stacks überlebt die Gruppe relativ gut und der Boss stirbt mit der Zeit durch den Mechanikschaden von selbst. So machen wirs in unserer Gruppe, es gibt sicherlich noch schnellere Wege, gerade wenn man sich durchwhalen kann. Der Boss sollte nicht zu weit an den Rand gezogen werden, weil er sich gern mal resettet wenn er unbeabsichtigt aus dem Eis kommt. Außerdem sollte derjenige, der den meisten Schaden an den Thralls macht, nie in sein Sichtfeld laufen, auch das bringt ihn oft dazu sich zu befreien und rumzuspringen oder sogar zu resetten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this