SkyBlade01

Kennen und lernen von Mechaniken Verließe

Recommended Posts

Ich habe das jetzt aus Interesse beobachte und zwar 3 halb Wochen lang und ich muss sagen es ist Katastrophal geworden!

Worum geht es eigentlich, also und zwar geh es um die Mechaniken die neue Spieler lernen müssten um durch verlies durch zu kommen wenn es 

KEIN DPS Run ist !

 Das Problem daran ist das es nur noch wenige Spieler gibt die die Mechs beherrschen und diese nicht jedes mal alles erklären wollen was verständlich ist.

der zweite und noch traurigere Punkt ist aber leider das die meisten Spieler Selb bei stück für stück Erklärung kucken wie ein Auto nichts verstehen und es nicht hinbekommen selbst nach 20 mal laufen. (Völlig überfordert)

Was dazu führt das neue Spieler wenn es nicht genug DPS und Elementarschaden in der gruppe gibt einfach rausgeworfen werden!

Weil sich teils will jetzt nicht alle beschuldigen sich keiner von den vorher mit dem ganzen beschäftigt !

Schuld daran ist nicht nur die Story die Leute mit lvl 55 HM 10 entlässt mit 0% Erfahrung Nein das Problem ist auch das es im Spiel keine hinweise auf Mechaniken usw. gibt die neue Spieler nutzen könnten.

Sie werden einfach reingeworfen was einfach nur zu Frustration führt und nicht dazu neue Spieler zu werben oder zu behalten! Wenn ich mich genau erinnere sind die die zahlen die man von BnS veröffentlich hat für 2018 sehr mies was Spieleranzahl angeht weil das spiel sehr oft als neu Einsteiger unfreundlich eingestuft wird viele nenne da auch das Mechaniken nicht erwähnt werden und man aus gruppen und Gefechten rausgeworfen wird !!

 

Und an diesem punkt muss Nsoft was tun hier sitzen keine Chinesen Japaner oder Koreaner vor den PCs die es total geil finden 300 Jahre ihrgen etwas raus zu suchen usw hier ist Europa und USA und Frankreich das sind einfach andere Spieler die brauchen ne Erklärung einen Hinweis für die Mechaniken ein Video oder Klärung wie die mechs funktionier und eine lvl und Ausrüstung Beschränkung damit nicht ein lvl 55 hm 5 in ein Verlies stolpert was ja oft genug der fall ist (Story noch nicht fertig) was für min hm 10 gedacht ist mit normaler Ausrüstung !

 

Also meine Lösungsvorschläge:

1. Video oder anderes Training wie auf dem hongmoon Trainingslager um Die Mechaniken zu erklären und zu veranschaulichen für neue Verliese 2 Monate warte zeit bevor die Hilfe freigeschaltet wird so habe die auch was davon die es selbst rausbekommen möchten.!

2. LVL und Ausrüstung Beschränkungen damit Leute auch dort nur einkommen wo sie nicht gleich one Hit sind!

3. Neue Spieler schon wehrend der Story Verließe mit mechs laufen lassen Notfall ein singelplayer mode einführen dafür!

 

Wenn das nicht blad passiert wird es wohl kaum noch neue Leute geben die diese Spiel anfangen ernsthaft zu spielen!

 

MfG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cor   

Gibt genug guides wer zu blöd ist google/youtube zu benutzen ist selbst schuld und mal ehrlich die meisten dungeons wurden doch eh schon in grund und boden generft und haben garkeine mechs mehr die bei versagen die party wipen. In korea kam vor kurzem auch wieder ein patch der nochmal alles nerft dann kann man im normal mode erst recht alles auch hirntot laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1.: Da muss ich, bis zu einen Bestimmten Punkt, Cor recht geben. Das einzige Problem bei diesen Viedeos ist, die sind zum Teil "Veraltet".
2.: Wenn es nur ein oder max zwei spieler sind, geht es noch. Zum Teil hat man aber manchmal bis zu 5 solcher Spieler im Dungeon sitzen. Und wenn man versucht denn was zu erklären. hört keiner zu. Dann wird geschimpft und geflucht und die Schuld bei anderen Gesucht aber nie bei sich selbst. Und wenn man die dann noch freundlich drauf hinweist einen Wiederbelbungstalismann zu verwenden wenn die "umgefallen" sind. Beginnt wieder das Spiel von vorne, weil sie es nicht einsehen diese zu verwenden oder sie weggeworfen haben weil man der Meinung war das die unnütz sind. Spätestestens dann hört man wie die Ersten aus der Gruppe gehen.
3.: Ich bin mal so frei und das ist jetzt nicht beleidigend gemeint. Das ist mit dem Solo ist Schwachfug, so lernt man erst recht nichts. Lieber einen Dritten Schwierigkeitsgrad einführen. Bei diesem Esay/Lern Modus muss man zwar auch alle Mechas machen. Beim vergeigen verliert man aber nur HP sowie Reduzierung des lootes und es Popt eine Hinweis, "Im Normal/Veteranen Modus wärst du oder die gesamte Gruppe Tot" auf.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nemises   
On 2.9.2018 at 5:41 PM, SkyBlade01 said:

1. Video oder anderes Training wie auf dem hongmoon Trainingslager um Die Mechaniken zu erklären und zu veranschaulichen für neue Verliese 2 Monate warte zeit bevor die Hilfe freigeschaltet wird so habe die auch was davon die es selbst rausbekommen möchten.!

Das ist ein guter Ansatz, aber ich persönlich glaube nicht, dass sich dadurch viel ändern wird, wenn es auf freiwilliger Basis läuft. Jemand der das Trainingslager besucht um etwas zu verstehen/zu üben wird sich auch die Mühe machen auf Youtube die Guides zu schauen. Daher denke ich, dass dieser Ansatz "nur" denen Leuten was nützt, die Mechaniken machen wollen.

 

Mein Vorschlag wäre zu entsprechenden Mechaniken ein Tutorial zu machen, wie es zu Beginn des Spiels für die Skills gab. Diese müssen als Pre-Quest zu den Dungeons von jedem Spieler erfolgreich durchgeführt werden, damit das entsprechende Dungeon in F8 freigeschaltet wird. Natürlich könnte man auch das Trainingslager mit diesen Quests verbinden. Auf diesem Weg ist sichergestellt, dass jeder Mitspieler im Dungeon in F8 die Mechanik mal korrekt durchgeführt hat. Damit wäre auch weiterhin gewährleistet, dass Spieler mit niedrigem HM level an Dungeons teilnehmen können. Denn die empfohlenen HM-Level sind lächerlich hoch für jemanden, der schnell seine Ausrüstung zusammen bekommt und auch in Punkto Mechaniken nicht gerade auf den Kopf gefallen ist. Es wäre überlegbar den Zugang accountübergreifen zu gewähren, wenn 1 Charakter diese Quests erledigt hat.

 

Für mich ist an F8 das Ermüdende die Leute, die kein Plan haben und kein Bock darauf Mechaniken zu lernen. Es sind die, die erwarten dass andere jetzt mal die Mechanik machen, damit die eigene tägliche Quest abgeschlossen ist und vielleicht noch etwas vom Loot abfällt. Diesen Eindruck bekommt man von Leuten, die nicht mit der Gruppe kommunizieren. Weder in Deutsch, noch in Englisch, was auf einem deutschsprachigem Server eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit ist, nicht eine dieser Sprachen zu verstehen. Jemand der kein Plan, aber Bock auf Mechaniken hat, treffe ich tatsächlich sehr selten an (im Gegensatz zum zuerst beschriebenen Typ)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tai Yi   

Da ist sehr viel Wahres dran.
zum durchdenken für die Community hier :
man könnte sich an GW2 ein Beispiel nehmen.Dort haben sich einige Spieler der Community zusammengeschlossen, und bieten regelmässige Lernruns an, für Neulinge und sonstiges, in den jeweiligen Instanzen , die dort so vertreten sind.Es gibt mittlerweile Gilden, die ausschliesslich Neulinge aufnhemen und sie wieder rauswerfen, wenn sie "erwachsen" sind :) und die ganzen mechaniken und das Spiel kennengelernt haben.
So etwas steht und fällt mit der Community, da man sich hierfür natürlich Zeit nehmen muss.Allerdings sieht man am Beispiel von GW2 dann auch, dass dadurch eine sehr stabile, sehr gut gelaunte Gemeinschaft entsteht.
just a thought

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gijni   
Am 5.9.2018 um 15:57 schrieb Tai Yi:

Da ist sehr viel Wahres dran.
zum durchdenken für die Community hier :
man könnte sich an GW2 ein Beispiel nehmen.Dort haben sich einige Spieler der Community zusammengeschlossen, und bieten regelmässige Lernruns an, für Neulinge und sonstiges, in den jeweiligen Instanzen , die dort so vertreten sind.Es gibt mittlerweile Gilden, die ausschliesslich Neulinge aufnhemen und sie wieder rauswerfen, wenn sie "erwachsen" sind :) und die ganzen mechaniken und das Spiel kennengelernt haben.
So etwas steht und fällt mit der Community, da man sich hierfür natürlich Zeit nehmen muss.Allerdings sieht man am Beispiel von GW2 dann auch, dass dadurch eine sehr stabile, sehr gut gelaunte Gemeinschaft entsteht.
just a thought

Warum sollte man sich nach anderen Spielen richten? Ich hasse den Vergleich. Wenn euch gw2 besser gefällt spielt halt das? Ich spiele BnS weil es BnS ist und nicht damit es ein dummes gw2 2.0 wird. Das spiel ist einfach scheiße ^^

Die Leute müssten einfach nur ihr dummes AP gebäsche ablegen/ reduzieren. Dann kann man auch mal wieder über Mechs reden.

 

Am 3.9.2018 um 00:14 schrieb Cor:

Gibt genug guides wer zu blöd ist google/youtube zu benutzen ist selbst schuld und mal ehrlich die meisten dungeons wurden doch eh schon in grund und boden generft und haben garkeine mechs mehr die bei versagen die party wipen. In korea kam vor kurzem auch wieder ein patch der nochmal alles nerft dann kann man im normal mode erst recht alles auch hirntot laufen.

Und sei ja ruhig. Man spielt gerade ein mmoRPG weil man mit "anderen zusammen" spielen will. Eigentlich. Dieses dumme video gelaber hat doch gerade deshalb den einen odeer anderen neuen Spieler vergrauelt. Weil man bereits in der CB angefaucht wurde man solle keine dummen Fragen stellen sondern sich erstmal stunden lang Videos anschauen... und das kam von gefühlt ALLEN die BnS bereits in Korea und auf Privatservern gespielt hatten!

Das war damals schon ein Unding. aber ihr habt euch ja immer im Recht gefühlt. Und heute? Heute jammert ihr rum weil kaum noch einer BnS anfängt oder gar spielen will.

Das wundert mich nicht. Hätte man den Leuten geholfen stat sie an zu paffen und dumm runter zu putzen weil sie vor start des spiel nicht erst sämtliche videos "studiert" haben und würde man das scheiß AP-Gebäsche entlich lassen, dann wäre der eine oder andere sicherlich auch bereit BnS noch ein mal ne Chance zu geben.

 

PS: Sorry für meine Tonwahl aber bei sowas kann ich nich anders.

Edited by Gijni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cor   
5 hours ago, Gijni said:

Und sei ja ruhig. Man spielt gerade ein mmoRPG weil man mit "anderen zusammen" spielen will. Eigentlich. Dieses dumme video gelaber hat doch gerade deshalb den einen odeer anderen neuen Spieler vergrauelt. Weil man bereits in der CB angefaucht wurde man solle keine dummen Fragen stellen sondern sich erstmal stunden lang Videos anschauen... und das kam von gefühlt ALLEN die BnS bereits in Korea und auf Privatservern gespielt hatten!

Das war damals schon ein Unding. aber ihr habt euch ja immer im Recht gefühlt. Und heute? Heute jammert ihr rum weil kaum noch einer BnS anfängt oder gar spielen will.

Das wundert mich nicht. Hätte man den Leuten geholfen stat sie an zu paffen und dumm runter zu putzen weil sie vor start des spiel nicht erst sämtliche videos "studiert" haben und würde man das scheiß AP-Gebäsche entlich lassen, dann wäre der eine oder andere sicherlich auch bereit BnS noch ein mal ne Chance zu geben.

 

PS: Sorry für meine Tonwahl aber bei sowas kann ich nich anders.

Jo, zusammen spielen und nicht dauernt zusammen wipen. Sich mal nen video anschauen oder guide lesen dauert auch nicht stundenlang was ne dumme übertreibung. Wer lieber x gruppen x mal wiped anstatt sich mal ein bisschen zu informieren hat einfach keinen anstand und auf die leute kann man gut verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
xantor   

Also ich hab auch keine Lust meine Zeit mit Videos anschauen zu vergeuden, hab eh viel zu wenig davon, berufstätig usw.

Es ist ein Spiel, spielen soll Spass machen und nicht zum Studium ausarten.

 

Die Idee mit Tutorials in Game zu den Inis find ich ganz gut, learning by doing war schon immer die beste Methode, da bleibt am meisten hängen, spielend lernen.

Fortschritt nur wenn bestimmte Mechaniken erfolgreich gemeistert wurden und am Ende, bei erfolgreichem Abschluss, ne kleine Belohnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der AP "Wahn" ist zum Teil auch dadurch entstanden das Spieler die, von der Ausrüstung her gesehen, eigentlich für bestimmte Instanzen gar nicht geeignet / bereit sind dort aufzuschlagen.

 

Das eigentliche Traurig bei B&S ist aber zum teil das nicht erfragen nach "wie geht die Mechanik". Anderseits kann ich diese Spieler auch verstehen, am Anfang wurde ich deshalb bei einigen Gruppen rausgeworfen. Mit der Begründung, lerne erst mal die Mechanik und komme dann wieder. Nur, wie soll man Mechaniken lernen wenn man sofort rausgeschmissen wird? Und das Todschlagargument, schaue Videos, ist auch nicht immer sehr hilfreich. Man sieht da zwar einiges, es ist aber immer etwas anderes wenn man selbst in diesen Instanzen spielt da man in denn meisten fällen einen anderen Spielstill hat als der Spieler der das Video gemacht hat.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sayahell   

hey

 

immer diese Progammer die alles wissen und doch nix können . Ohne videos und guides seid ihr auch aufgeschmissen ! in andern games laufen clans wochen rein für Mechaniken zu lernen

 

die meisten hABEN keine zeit lust mehr etc ,was zu nerklären und wundern sich weil keiner mehr was läuft im hm etc 

 

wieviele wipen in dg in RT oder ähnliches weil sie nicht wissen was sie tuen müssen was wann passiert

 

sollen mal die guides und videos rausnehmen mal sehn , wie gut ihr dann seid und ob ihr dann noch lust habt

 

schau mal de server -wer da alles TT clear hat etc trotz guide 

 

guide und videos sagen nix aus , nur hilfen 

 

die meisten hier sind nicht mehr hilfsbereit ,überall nur noch exp exp aber woher kommt die ,bestimmt nicht von videos anschauen was fürn Müll

 

solen sich mal dran erinnern , wie sie ins game gestartet

 

aroganz schafft keine CM

Share this post


Link to post
Share on other sites
kitte   
Am 5.9.2018 um 15:57 schrieb Tai Yi:

Da ist sehr viel Wahres dran.
zum durchdenken für die Community hier :
man könnte sich an GW2 ein Beispiel nehmen.Dort haben sich einige Spieler der Community zusammengeschlossen, und bieten regelmässige Lernruns an, für Neulinge und sonstiges, in den jeweiligen Instanzen , die dort so vertreten sind.Es gibt mittlerweile Gilden, die ausschliesslich Neulinge aufnhemen und sie wieder rauswerfen, wenn sie "erwachsen" sind :) und die ganzen mechaniken und das Spiel kennengelernt haben.
So etwas steht und fällt mit der Community, da man sich hierfür natürlich Zeit nehmen muss.Allerdings sieht man am Beispiel von GW2 dann auch, dass dadurch eine sehr stabile, sehr gut gelaunte Gemeinschaft entsteht.
just a thought

Hallo,

ich habe schon einigen Spielern einen Lernrun angeboten, allerdings ist es Tatsache das viele Spieler schlicht weg kein Interesse daran haben mal eine Mechanik zu lernen/übernehmen.

Und letzlich werden sie auch nur noch für dem HM benötigt. Also gibt es auch keinen konkreten Grund für die zusätzliche Arbeit wenn man lediglich die NM Instanzen läuft...

An sich finde ich das sehr Schade, gerade die Instanzen im HM zu laufen macht wesentlich mehr Spaß und den Spielern entgeht tatsächlich etwas!

Die Idee von Nemises finde ich bisher am besten, so kann jeder Spieler die Mechanik einfach erlernen und auch etwas einprägen.

 

Gruß

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

Das mit dem Video/YouTube ist so eine Sache. vor allem auf Deutsch werden zwar von Innis/Dungeons gezeigt, aber meist ohne Kommentar, was einem manchmal fehlt ist die info auf was man achten muss. Gewaltenbändiger hat den Gruppenschutz, nur ist nicht immer ganz klar, und geht auch nicht immer aus einem Video hervor wann man den einsetzen sollte. ich rede nicht von Englischen Videos, sondern von Deutschen. es ist eher selten, das einem die Mechaniken erklärt werden. es reicht nicht nur zu sagen, schaut euch Videos an, was bestimmt einige machen, aber wenn die ohne Kommentare und hinweise sind, sind solche Videos nutzlos.

Habe eine Video von Naryuanisches Heiligtum gesucht, wo ich als Gewaltenbändiger den Gruppenschutz anwenden kann, nichts gefunden, und Englisch ist nicht meine Sprache.

 

Edited by yxz80

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gijni   
vor 19 Minuten schrieb yxz80:

Das mit dem Video/YouTube ist so eine Sache. vor allem auf Deutsch werden zwar von Innis/Dungeons gezeigt, aber meist ohne Kommentar, was einem manchmal fehlt ist die info auf was man achten muss. Gewaltenbändiger hat den Gruppenschutz, nur ist nicht immer ganz klar, und geht auch nicht immer aus einem Video hervor wann man den einsetzen sollte. ich rede nicht von Englischen Videos, sondern von Deutschen. es ist eher selten, das einem die Mechaniken erklärt werden. es reicht nicht nur zu sagen, schaut euch Videos an, was bestimmt einige machen, aber wenn die ohne Kommentare und hinweise sind, sind solche Videos nutzlos.

Habe eine Video von Naryuanisches Heiligtum gesucht, wo ich als Gewaltenbändiger den Gruppenschutz anwenden kann, nichts gefunden, und Englisch ist nicht meine Sprache.

 

Das ganze Thema ist quatsch. Hatte vor ca. 5 Monaten folgende Situation: Ich mit lvl 55 hm9 (waffe weiß ich nimma aber hatte glaub gerade mit rabe angefangen nach über nem jahr farmen), alles jut. Dungeon... bin ich mir auch nimma sicher. Wie gewohnt im richtigen Moment Frostschild gesetzt (wo sich vorher nie einer beschwerte). Und was passiert? est mal vorne vom Tank schräng zugebrüllt bekommen "Was fällt dir fking Forcemaster ein einfach Frostschild zu setzen...."  Die restlichen Beleidigungen spar ich hier mal aus.

 

Dazu sei erwähnt das war auf EU Serverseite..... Und nicht das erste mal. Dass man selbst, wenn man seine Fähigkeiten richtig setzt, gnadenlos angeschissen wird. Und zwar vom FEINSTEN.....  Naja bin ja auf NA gewechselt. Da unterhällt man sich wehnigstens noch respektvoll und anständig.
Die EU-Spiler und besonders die deutschen sollten vielleicht einfach mal ihre hochnäßigen Einstellungen und Erwartungen etwas herunter schrauben und sich vernünftig unterhalten. Dann würde sich auch mal was ändern.  Bekanntlich macht der ton die Musik.

Edited by Gijni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Annysan   

Gegen idioten in F8 ist leider niemand gefeit. Ich hab sie auch immer wieder, sowohl erfahrene Leute als auch neue. Das hält sich bei mir ganz gut die Waage, ich kann dir von beiden Seiten Geschichten erzählen ;)

Da sollte sich einfach mal der Umgangston an sich ändern, dann wäre da schon viel getan.

 

Und während sicherlich nicht jeder des Englischen mächtig ist, auch ein Video ohne Ton gibt einem das timing an. Klar kann man es dann nicht gleich beim ersten mal und muss mal rumprobieren, was ich auch ok finde.

Ich muss leider sagen, yxz du bist wohl ein spezieller fall, du hast 6 oder 8 FM und spielst glaub ich schon über ein Jahr (wenn ich dich grad doch verwechsel asche auf mein haupt ^^)... wenn du es bis jetzt nicht mal ausprobiert hast, ist natürlich fraglich ob ein video jetzt die wunderlösung für dich ist.

Andere sind aber durchaus in der Lage, zumindest einen groben Plan von einem Video zu kriegen (auch wenns natürlich nicht beim ersten mal sitzt), aber einen ersten Eindruck gibt es nun mal einfach.

 

Edited by Annysan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sicher helfen würde wäre, wenn man die Chatbegrenzung (Buchstabenanzal) erhöhen würde und copy&paste möglich machen würde. Ich hab gestern einen try&die run in der neuen Ini mitgemacht, und ich muss sagen es war klasse. Keiner ist gegangen, man hat gemerkt die Leute wollten es lernen und hatten Geduld. Ich hab dann aus einem Guide heraus die Mechaniken übersetzt und erklärt, es wäre aber um einiges schneller gegangen wenn man das ganze aus dem Guide kopieren hätte können und man nicht tausend einzelsätze verwenden müsste. Eine offizielle BNS Site mit aktuellen Guides auf Deutsch und Englisch mit verlinkten Videos würde sicher auch helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gijni   
vor 47 Minuten schrieb Lyshandra:

Was sicher helfen würde wäre, wenn man die Chatbegrenzung (Buchstabenanzal) erhöhen würde und copy&paste möglich machen würde. Ich hab gestern einen try&die run in der neuen Ini mitgemacht, und ich muss sagen es war klasse. Keiner ist gegangen, man hat gemerkt die Leute wollten es lernen und hatten Geduld. Ich hab dann aus einem Guide heraus die Mechaniken übersetzt und erklärt, es wäre aber um einiges schneller gegangen wenn man das ganze aus dem Guide kopieren hätte können und man nicht tausend einzelsätze verwenden müsste. Eine offizielle BNS Site mit aktuellen Guides auf Deutsch und Englisch mit verlinkten Videos würde sicher auch helfen.

Das haben schon sehr viele versucht mit ner Guide-Seite und sogar ein deutsches Wiki. (das englische kann man ja in die Tonne kloppen).
Allerdings gibt es da ein Problem. Es wird alle 3 Monate irgendetwas geändert.
Das heißt wenn das jemand machen wollen würde müsste er nicht nur 24/7 spielen (können) sondern auch in der selbstständigen Lage sein englische Quellen problemlos und koreckt ins deutsche zu übersetzen, so wie sämtliche News hier auf der Homepage, Twitter und Facebook verfolgen.
Im Falle von BnS wäre das (auf Grund der stetig schnellen Veränderungen und patches) ein minimum 60 bis 80 Stundenjob die Woche.
Und genau daran, wegen diesem Aufwand, ist dieses Vorhaben letztendlich immer gescheitert. Zumal die meisten, die es vor und auch schon mal angefangen hatten vor 3-4 Jahren, vollkommen von ihren Studien, Schule, Beruf, Familie und co eingenommen wurden.
Daher wird es das wohl auch nie geben. Der Aufwand ist zu groß und die Leute wollen sich einfach irgendwann auch nicht mehr anstrengen.
Ich würde es gerne machen, ich habe die englischkenntnisse, Homepagekenntnisse und Zeit. Das einzigste was mich daran jetzt hindert ist die Unwissenheit wann und ob das Urheberrecht nun in Deutschland/ Europa umgesetzt wird und wie man das mit NCSoft abklären kann und muss um sich wegen Screenshots usw, dann ab zu sichern.
Denn das Gesetzt wurde zwar vorerst abgelehnt, ist aber immernoch Verhandlungsthema in den Parlamenten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Gijni:

Das haben schon sehr viele versucht mit ner Guide-Seite und sogar ein deutsches Wiki. (das englische kann man ja in die Tonne kloppen).
Allerdings gibt es da ein Problem. Es wird alle 3 Monate irgendetwas geändert.
Das heißt wenn das jemand machen wollen würde müsste er nicht nur 24/7 spielen (können) sondern auch in der selbstständigen Lage sein englische Quellen problemlos und koreckt ins deutsche zu übersetzen, so wie sämtliche News hier auf der Homepage, Twitter und Facebook verfolgen.
Im Falle von BnS wäre das (auf Grund der stetig schnellen Veränderungen und patches) ein minimum 60 bis 80 Stundenjob die Woche.
Und genau daran, wegen diesem Aufwand, ist dieses Vorhaben letztendlich immer gescheitert. Zumal die meisten, die es vor und auch schon mal angefangen hatten vor 3-4 Jahren, vollkommen von ihren Studien, Schule, Beruf, Familie und co eingenommen wurden.
Daher wird es das wohl auch nie geben. Der Aufwand ist zu groß und die Leute wollen sich einfach irgendwann auch nicht mehr anstrengen.
Ich würde es gerne machen, ich habe die englischkenntnisse, Homepagekenntnisse und Zeit. Das einzigste was mich daran jetzt hindert ist die Unwissenheit wann und ob das Urheberrecht nun in Deutschland/ Europa umgesetzt wird und wie man das mit NCSoft abklären kann und muss um sich wegen Screenshots usw, dann ab zu sichern.
Denn das Gesetzt wurde zwar vorerst abgelehnt, ist aber immernoch Verhandlungsthema in den Parlamenten.

Ich meinte eigentlich eine offizielle Seite bzw ein Forumteil von NCSoft selbst. Mit nur einem Praktikanten mehr im Laden könnte man guides sagen wir mal von EL aufwärts schreiben und bei änderung einfach vorher das ganze umschreiben wenn nötig. Wenn die neue Ini rauskommt, ist das Guide auch auf der Seite. Es muss ja nicht ausführlich sein, reicht ja wenn man erklärt "Mark geht nach links, Mark tut dinge, Mark hüpft einmal und macht dann nen Rückwärtssalto."

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gijni   

Das kann man bei älteren Dungeons machen. aber bei neuen würde ich das nicht machen. Die Leute sollen mehr miteinander "freundlich" Komunizieren, absprechen. Besser miteinander interagieren. Und das wollen die meisten doch auch.
Ein Guide für neue Dungeons würde das Problem, was eh schon seit der Closed Beta/ Alpha existiert verdramatisieren. Nämlich das dann Neulinge gleich noch exesiver angeraunt werden mit "Les dir nen Guide durch oder schau Videos".
Gerade das wollen doch die meisten eigentlich abmildern und nicht noch weiter bekräftigen. Denn man muss das ganze auch mal so sehen: Man "zockt" um Spaß zu haben und ab zu schalten. Und wenn manFilme oder Videos schauen will pflanzt man sich vor die Glotze oder geht ins Kino.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

@Annysan habe keine Probleme mit dem FM, nur wenn ich in noch nicht Gespielte Dungeons reingehe wie Heiligtum, informiere ich mich erst vorher, um nicht ganz so dumm da zu stehen, nur das sehen ist das eine, eine Info auf was man achten sollte das andere. Hab nun auch keine Probleme mehr im Heiligtum, nur braucht man einige Runs, um hinter die Mechanik zu kommen.

Es geht aber um das Tema Videos---und da kann man nicht immer was von lernen, weil es auch noch keine von gibt, wie die Mechanik von der Himmelspitze, oder Soha und die Dunkeldraken.

Ob es Hilfreich ist, vorher zu sagen, das man es zum ersten mal spielt, ist manchmal fraglich, manche helfen, andere labern da nur blöde rum.

ich lasse mir Zeit muss nicht unbedingt ganz oben mit spielen, spiele so wie ich Lust habe, muss nicht zwingend alle erlaubten Dungeons spielen, darum kann man keine Rückschlüsse auf meine Spielweise ziehen, auch wenn ich schon lange dabei bin, und ich erst einen FM auf 12 habe, na und, mir reicht das

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Grunde stimmt alles so wie ihr es sagt, aber ich finde es echt doof, dass von vorne herein die kleinen Spieler keine Chance haben..., bedenkt doch mal als ihr angefangen habt B&S zu spielen. Ihr hattet auch nur das eq von der Story und habt gehofft das euch die Erfahrenen Spieler mit ziehen damit ihr an Besseres Equipment dran kommt oder irre ich mich da?
Und wie sieht es Heute aus???!!! Die Leute mit Stufe 55 HM 10, 55 HM 11 mit dem Story Equipment werden gleich ausgeschlossen bei den Dailly´s oder Weekly´s und von den Orangengen Quest´s brauchen wir gar nicht erst anfangen. Die Erfahrenen Spieler werden immer besser und besser und die mit weniger Erfahrung können zu sehen wo sie bleiben..
Und  die Video Tutorials bringen auch nicht viel.

 

Ja stimmt schon das man ja was erfahren kann und wie man was am besten macht oder machen sollte, wie und wo man was bekommt.
aber wenn man keine so große Erfahrung in B&S hat dann bringt das auch wenig.

Die Erfahrenen Spieler sollten sich meiner Meinung nach zusammen tun und denen mit weniger Erfahrung helfen

(natürlich nur wenn die Spieler mit Weniger Erfahrung auch einsichtig sind).

Edited by SaintOfYou

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gijni   
vor 2 Stunden schrieb SaintOfYou:

Im Grunde stimmt alles so wie ihr es sagt, aber ich finde es echt doof, dass von vorne herein die kleinen Spieler keine Chance haben..., bedenkt doch mal als ihr angefangen habt B&S zu spielen. Ihr hattet auch nur das eq von der Story und habt gehofft das euch die Erfahrenen Spieler mit ziehen damit ihr an Besseres Equipment dran kommt oder irre ich mich da?
Und wie sieht es Heute aus???!!! Die Leute mit Stufe 55 HM 10, 55 HM 11 mit dem Story Equipment werden gleich ausgeschlossen bei den Dailly´s oder Weekly´s und von den Orangengen Quest´s brauchen wir gar nicht erst anfangen. Die Erfahrenen Spieler werden immer besser und besser und die mit weniger Erfahrung können zu sehen wo sie bleiben..
Und  die Video Tutorials bringen auch nicht viel.

 

Ja stimmt schon das man ja was erfahren kann und wie man was am besten macht oder machen sollte, wie und wo man was bekommt.
aber wenn man keine so große Erfahrung in B&S hat dann bringt das auch wenig.

Die Erfahrenen Spieler sollten sich meiner Meinung nach zusammen tun und denen mit weniger Erfahrung helfen

(natürlich nur wenn die Spieler mit Weniger Erfahrung auch einsichtig sind).

Also als ich mit B&S angefangen habe gab es noch nicht die Möglichkeit Gear (also die Waffe, Petsteine und Seelen und epische Baguas) über die Storyquest zu bekommen. Wir mussten damals bereits beim Jangshi am Rädchen stehen und uns nach und nach unsere Waffen selber hoch leveln. Das Equip über Story zu erhalten kam erst, nach dem das alte System (so wie es einige wehnige die noch geblieben sind kennen) abgeschafft wurde ;)

Vielleicht haben andere gehofft (die sowieso auf schnell, schnell aussind), dass sie von anderen gezogen werden. Allerdings finde iches von dir unfair hier alle über einen Kamm zu scheren. Meine wehnigkeit z.B. zieht sich wirklich jeden Char einzeln selber hoch. Das käme für mich auch aus Prinziep niemals in Frage mich ziehen zu lassen. Sowas machen nur noobs die nicht begriffen haben wie ein RPG funktioniert.

Allerdings mache ich es auch wegen der Story, weil ich die ohne Ende mag. Ich spiele mir daher oft und gerne neue Chars hoch :)

 

Es gab mal ne Gilde wo ich gern hingewollt hätte. Als man mich am Ende dann aber nur zwecks TS ausnutzen wollte war mir das zu blöd. Seit dem gimp ich alleine in B&S rum. Ja es ist oft einsam. Aber es geht schon. so ein richtiges Teamplay wie vor 15-20 Jahren gibt es leider nicht mehr. Dafür ist die heutige Gesellschafft einfach zu verkorkzt. Jeder schaut nur noch nach sich und hilft anderen nur, wenn es einem selber nützt.

Sowas finde ich schade. Momentan liegt da meine Hoffnung doch auf den Classic Servern von WoW. Das man dort endlich wieder dieses Teamgefühl wieder bekommt. Denn da ist man darauf angewiesen.

Edited by Gijni

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wollte niemanden beleidigen oder so, aber bei den 12 Spieler Raid´s z.B werden die kleinen ungern mitgenommen, weil sie nicht das passende eq haben.
Aber wenn man die kleinen unterstützen würde, würden sie auch das passende eq bekommen wenn sie wüssten wo man das alles her bekommt.
Dafür habe ich weder bei Youtube noch bei Twitch ein passendes Video gesehen, da können nur die Spieler helfen die das alles schon haben oder wissen wo man es her bekommt.

Edited by SaintOfYou

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now