Cerberus132

Wie wir B&S unterstützen können

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben @Baskerville @Bronn,

 

ich hätte eine Bitte: Könnt ihr veranlassen, dass wir angepeilte Patch´s früher als gefühlte 2-3 Monate warten bekommen? Momentan bietet das Spiel nicht viel reizbare Unterhaltung und die täglichen Dinge, wie eine Handvoll Verliese und zwei oder mehrere Runden PvP sind für alle auf Dauer recht unansprechend. Und ich habe auch so meine Zweifel, ob der größte Teil der Spieler die übliche MMO Mechanik weiter unterstützen wird. Das Wiederholen von Quests ist, wenn man nicht die gleichwertige Möglichkeit bekommt auf  eine Alternative umzusteigen, nicht mehr tragfähig. Daher zum Wohle für das Spiel, wäre zum Beispiel ein neuer Content mit den fehlenden Optionen aus bewährten Spielen ganz gut, wo das Verfolgen der persönlichen Ideologie möglich gemacht wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Cerberus132,

 

derzeit veröffentlichen wir Updates im Abstand von etwa 5 bis 6 Wochen und das hat mehrere Gründe. Zum einen ist die Entwicklungszeit, die von dem Umfang der neuen Inhalte abhängt, nicht zu unterschätzen. Da unser Entwickler-Team in Korea sitzt, erhält die koreanische Version das neueste Update früher, denn für die europäische und nordamerikanische Version von Blade & Soul muss noch Zeit für die Lokalisierung einplant werden. Das beinhaltet dann die Übersetzung aus dem Koreanischen in mehrere Sprachen sowie die Anpassung des Spiels an den westlichen Markt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Rückmeldung @Baskerville.

 

Standardmäßig stimmt es schon das, sowohl die Lokalisierung, als auch die jeweiligen notwenigen Anpassungen ihre Zeit brauchen. Aber, wenn ich ein nachhaltigen Vorschlag machen darf: Dadurch, dass auf tatkräftige Hoppy-Entwickler sich verlassen werden kann, besteht die Möglichkeit neben den offiziellen Erweiterungen auch Add-ons/-ins von einer von euch genehmigten Community zu zulassen, welche zusätzlich in der von dir genannten halben Zeit Spielerbezogene zusammenhängende Erweiterungen präsentieren und wenn diese innerhalb eines dazu "passenden Programms" in Ordnung sind, auch veröffentlicht werden. Dadurch wird in den 5-6 Wochen die Menge an neuen Inhalten ex­pli­zit ansteigen und auf Wünsche von Spielern effektiver reagiert. Der Ansatz für die Verkürzung der Veröffentlichungszeit bzw. der Erhöhung der spielbaren Inhalten auch bei geleistetem Einsatz der jeweiligen Person ein finanzielle Unterstützung in der Art eines Geschenks vor. Dadurch soll zum einen ein Anreiz für eine bessere Qualität, als auch eine Verbindlichkeit geschaffen werden. Geht der Entwurf für euch ein Schritt zu weit, so sollte Bedacht werden, eine bessere Form an Spieler zu kommen und zu halten gibt es nicht. Zusätzlich gehe ich davon aus, wenn jeder seine entworfene Konzepte miteinbringt und andere aufgreift, um das beste aus allem zu schaffen, besteht eine erhöhte Chance auf ein exponentiellen Wachstum für Blade and Soul in einer Form, die günstiger nicht sein kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cor   
On 17.7.2018 at 4:19 PM, Cerberus132 said:

Danke für die Rückmeldung @Baskerville.

 

Standardmäßig stimmt es schon das, sowohl die Lokalisierung, als auch die jeweiligen notwenigen Anpassungen ihre Zeit brauchen. Aber, wenn ich ein nachhaltigen Vorschlag machen darf: Dadurch, dass auf tatkräftige Hoppy-Entwickler sich verlassen werden kann, besteht die Möglichkeit neben den offiziellen Erweiterungen auch Add-ons/-ins von einer von euch genehmigten Community zu zulassen, welche zusätzlich in der von dir genannten halben Zeit Spielerbezogene zusammenhängende Erweiterungen präsentieren und wenn diese innerhalb eines dazu "passenden Programms" in Ordnung sind, auch veröffentlicht werden. Dadurch wird in den 5-6 Wochen die Menge an neuen Inhalten ex­pli­zit ansteigen und auf Wünsche von Spielern effektiver reagiert. Der Ansatz für die Verkürzung der Veröffentlichungszeit bzw. der Erhöhung der spielbaren Inhalten auch bei geleistetem Einsatz der jeweiligen Person ein finanzielle Unterstützung in der Art eines Geschenks vor. Dadurch soll zum einen ein Anreiz für eine bessere Qualität, als auch eine Verbindlichkeit geschaffen werden. Geht der Entwurf für euch ein Schritt zu weit, so sollte Bedacht werden, eine bessere Form an Spieler zu kommen und zu halten gibt es nicht. Zusätzlich gehe ich davon aus, wenn jeder seine entworfene Konzepte miteinbringt und andere aufgreift, um das beste aus allem zu schaffen, besteht eine erhöhte Chance auf ein exponentiellen Wachstum für Blade and Soul in einer Form, die günstiger nicht sein kann.

Tut mir leid aber was du hier schreibst ist einfach nur absoluter unsinn. Schon alleine die aussage das es zuwenig updates gibt, für die meisten spieler gehts eher zu schnell. Zu langsam gehts zu 99% nur den grossen cashern die gleich nach dem update alles haben. Wir kriegen schon sehr viele updates im vergleich mit anderen mmos weil das spiel hier so spät raus kam und genug content schon existiert, sobald wir aufgeholt haben wird die zeit zwischen updates grösser werden. Mehr geh ich darauf garnicht erst ein ist mir meine zeit zu schade für, was du vorschlägst wird 100% sicher nicht passieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber @Cor, denkst du ernsthaft den meisten, auch potentielle Spieler, geht es zu schnell!? Nein, bestimmt nicht. Was der größte Teil, der da war und noch gewiss ist, möchte Abwechslung! Vielen geht es nur begrenzt darum auf die vorgegebene maximale Stärke zu gelangen, sondern um Unterhaltung. Deswegen sind die veröffentlichte Inhalte für sie recht knapp und daher ist der vorschlag kein Blödsinn, sondern, wenn es umsetzbar wird, recht vernünftig, um somit allen etwas zu geben, wo sie damit möglichst vollständig zufrieden sind.

 

Mich sollte auch niemand falsch verstehen. Die Arbeit, die das Team leistet ist für das Spiel ganz ohne Zweifel einwandfrei und die Menge an Veröffentlichungen gewiss angemessen, jedoch sind wir noch nicht dort, wo wir sein sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sayahell   

das problem liegt ganz einfach daran , das viele chars zu overpowered sich unterfordert fühlen mit maxgear - und für low chars manche instanzen zu schwer sind .

 

solo instanzen sind gear abhänig - wenn ich seh das man mit raven 3 alle solo inis - kann ich nur kopfschütteln -unverständlich

 

man könnte mehere schwierigkeitsmode in Instanzen einführen- würde für alle mehr reiz bieten 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cor   
On 18.7.2018 at 10:35 PM, Cerberus132 said:

Lieber @Cor, denkst du ernsthaft den meisten, auch potentielle Spieler, geht es zu schnell!? Nein, bestimmt nicht.

Das ist eine tatsache, es wurde sich schon immer beschwert das updates zu schnell kommen und man mit dem gear garnicht nachkommt darum gab es ja auch schon nen haufen kosten reduktionen weil neue spieler sonst nie zu was kämen.

On 18.7.2018 at 10:35 PM, Cerberus132 said:

Was der größte Teil, der da war und noch gewiss ist, möchte Abwechslung!

Ja? So nen nebenkram wie fischen z.b. meinst du wohl? Wenn man z.b. sieht das fast alle nur normal mode laufen wo man nur draufholzen muss und hard mode wo man mechaniken machen muss sogut wie keiner will scheint nicht sehr viel interesse an abwechslung vorhanden zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann bin ich wohl eine Ausnahme ^^.
Was ich im Spiel vermisse ist das Farmen von Materialien ohne das man immer Kämpfen muss.
So in der Richtung Pilze sammeln, Bäume fällen, Erzabbauen usw. und das ganze kombiniert mit Handwerksberufen. Das Dauerkämpfen, mit oder ohne Mechanik, macht zwar irgendwie spaß. Es gibt aber Tage wo ich auch einfach mal durch die Gegend schlendere um mir mal andere Bereiche im Spiel anzuschauen wo man kaum bis gar nicht mehr durch "Rennt" sobald man die Story durch hat. Dabei fällt mir immer wieder auf wie viele Details es in einigen Bereichen gibt. Ohne die Filmchen die Yumiyay gerne "dreht" und meinen "Spaziergängen" wären/würden mir so einige schön Ecken entgangen/entgehen.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Cor:

Das ist eine tatsache, es wurde sich schon immer beschwert das updates zu schnell kommen und man mit dem gear garnicht nachkommt

In der Realität gibt es immer welche, die, weil ihnen nur eine verminderte freie Zeit zur Verfügung steht, anders spielen und deswegen nicht nach kommen. Das kann aber nicht unter der Besonderheit, dass es mehr Aufwertungsstufen gibt, als notwendig, berücksichtigt werden. Daher ist es auch nicht notwenig seine Ausrüstung vollständig aufzuwerten. Daher kann auch jeder sehr gut mitkommen.

vor 3 Stunden schrieb Cor:

darum gab es ja auch schon nen haufen kosten reduktionen weil neue spieler sonst nie zu was kämen

Gewiss die Kostenreduzierungen sind dafür da, dass die neuen Inhalte von Beginn an schneller erreichbar sind. Jedoch werden die gemacht, weil ansonsten der Zuwachs an Neulingen nicht regelmäßig eine Gruppe findet und dann erheblich zurück gehen kann und somit auch die Spieleranzahl. Dadurch, dass wir Verhältnismäßig wenig Zulauf bekommen, ist die Menge an Anfängern unzureichend für eine Unveränderbarkeit der Kosten.

vor 3 Stunden schrieb Cor:

Ja? So nen nebenkram wie fischen z.b. meinst du wohl? Wenn man z.b. sieht das fast alle nur normal mode laufen wo man nur draufholzen muss und hard mode wo man mechaniken machen muss sogut wie keiner will scheint nicht sehr viel interesse an abwechslung vorhanden zu sein.

Unter Abwechslung verstehe ich alles was den Alltag bunter macht und die notwendige Teamarbeit klappt in absehbarer Zeit bei zufällig entstehenden Gruppen in vielen Fällen bei hard modes nicht, deswegen werden die außerhalb von Klans nur selten benutzt. Aber es besteht Interesse, weil auch die hard modes von höheren Spielern regelmäßig gelaufen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now