Jump to content
Forums

Allgemeiner Zustand 02.05.2018


 Share

Recommended Posts

Allgemein

 

Bevor hier irgendwie einige beim Lesen evtl. durchdrehen oder so, möchte ich vorab klären, dass es durch aus ziemlich viele Sachen gibt, die man Ansprechen oder sogar lösen sollte.
Ich möchte hier nur einige Sachen zusammenfassen, welche neue sowie auch Langzeitspieler betreffen.
Ich würde gern hierbei auf mehrere Stellen eingehen und diese unterteilen.

Das Spiel ist vom Combatstyle her wirklich gut gelungen und auch Mechaniken sind wirklich gerne zu spielen. Ich habe wirklich Spaß daran, Mechaniken von Instanzen oder Raids zu lernen/zu absolvieren und bin auch nicht unbedingt für Mechanikskips die man mit genug DMG hervorrufen kann.

Einige Dinge die einem leider auch dem Spaß nehmen-> Der Drache läuft flüssiger als ein 12 Mannraid, keine Optimierung des Spieles obwohl es möglich wäre und die Tatsache das die Leute von NCSoft, welche ab un zu mal BnS streamen absolut kein Plan von dem Game haben.
Bugs wie das mit der Halskette wird bestimmt in ner Ewigkeit nicht gefixt, oder so kleine Sachen, dass für das Stempelbrett immer nur ne 1 angezeigt wird.

 

 

Instanzen


Klar, heutzutage wollen viele Leute schnell durch die Ini´s durch. Einerseits weil es wirklich viel zu erledigen gibt(grad zu Eventzeiten welche man auch mit den Twinks erledigen kann) anderer seits wollen Leute schnell und effektiv farmen. Man sieht in F8 wirklich viele 1,1k+ ;1,2k+ ;VT gear oder Raven Gear+ Geschichten. Dies soll jetzt nich irgendein Aufruf dafür sein sowas zu unterlassen, aber es sollte Ansätze wie zB ein [Lobbynummer][Instanz][Modus] FFA X/6  geben. Als Community-Freunde, deren Equipment gut ausgestattet ist, könnten wir ja mal solch eine Aktion bringen auch mal die kleineren mehr in lower Hardmode Runs einzubringen, Erklärruns zu tätigen und denen, welche ein FFA eröffnen, mit Bonusitems für Loot oder dergleichen zu belohnen.

Ein Ansatz mit diesen 10 Firstruns wäre damit für viele gegeben, nur ist der Bonusloot dadurch wirklich mager zur aktuellen Zeit. Worauf wir auf weitere Themen kommen würden.

BnS hat sich für unsere Teile NA/EU gedacht, uns mit den BT-Ring/-Ohrring Preteilen und Rabenbaguas für Hardmode Runs zu belohnen. Tut mir wirklich sehr leid NCSoft, aber damit gewinnt man keinen Preis. In der derzeitigen Lage wird dort keiner ohne BT-Gear mitgenommen,die Schmuckteile droppen wohl sehr,sehr selten und im AH sind diese für normale Spieler für 1k Gold+ unsinnig.
Die meisten zahlen im Raid auf Schmuckteile rund 200-500g je nach Element.Zusätzlich kommen noch Kosten wie 600 Kerne des Höllenfürsten und die Obsidianschuppen. ->Auch wieder eine total unsinnige Einführung, die weder Hardmode Runs attraktiver macht, noch neue Spieler supportet.

Als Alternative würd ich sagen, man könnte sowas wie Dungeonpunkte geben je nach durchschnittlicher Länge/Dauer der Ini und sich davon Materialien, etc holen.
Klar kann man auch auf der Pfirsichebene farmen und sich dafür die Schatzbeutel holen,aber dann wäre bei gewissen Änderungen da nur noch mehr Betrieb und Alles abgefarmt.

 


Materialien/Farmspots

 

Was uns bisher zu diesen abnormen Preisen im Markt führt. Es werden immer mehr Farmspots generft oder sogar rausgenommen. Soulstones ist für die blaue Seite fast unerreichbar auf dem DE-Eisenherz(keine Ahnung wie es für andere Server aussieht). Heilige Kugeln werden mühseelig über HM Runs zusammengekratzt. Geweihte Kugeln ebenso oder durch Floor 20, und Moonstones bekommt man gefühlt nur noch übers PvP (Sprech ich nacher auch noch an).

Allein diese ungebundenen Materialien werden immer für das Crafting gebraucht und sind für den ganzen Kontent als Farmmöglichkeit einfach zu wenig vertreten.
An sich her betrifft das auch die gebundenen, aber das betrifft dann eher Moonstonecrystals und geweihte Kristalle.
Dabei betrifft es leider nicht das Farmproblem nicht nur Materialien(wie aufgezählt), sondern auch Gegenstände wie Seelengebundene Steine und zB blaue Pets(welche nun in Petessenzen umgestellt wurden).

Die Schrecke im Nebelwald hatten wirklich eine hohe Dropprate an Seelengebundenen Steinen in deren Kisten, vergleichsweise ist Ernte,die Ebene mit Giganura und die Pfirsichebene ein Lichtjahr von Dropprate davon entfernt. Savedropps wie Baumhummer sind wirklich gut und für die Seelensteinebene das Verteidigungsevent, aber auch hier treten Probleme auf, wodurch nicht jeder an diesen Events teilhaben kann. Baumhummer hat keine feste Spawnzeit, ggf ist er mit aktuellen Gearstand sogar für Kleinere/neue Spieler einfach unmachtbar und Verteidigungsevent auf der Seelensteinebene spricht glaube ich für sich selbst.

 

 

Informationsbearbeitung


Dann solche Aktionen wie, Floor 15 den 100er Moonstonedropp entfernen, Quests für Instanzen auf gebundene Materialien aktuallisieren und Kisten wie aus Maste und Nexus entfernen damit Leute noch weniger ungebundene Materialien erhalten können. Es würde mich auch nicht wundern wenn in den kommenden Patches die Kiste aus Sanctum auch noch entfernt wird.
Das Problem bei der ganzen Sache ist-> Wo kann man das Alles bitte nachlesen?! Es wurde sich schon öfters gern mal über Patchnotes ausgelassen und das halt auch mal wirklich alles was gepatched wird auch drin steht. Dann sind halt die Notes gefühlt 2 Meter lang und? Wenn es Änderungen gibt, wie zB das mit dem 100er Moonstones, dann sollten das Leute im Patch erfahren und nich über Jonathan´s Twitter Account. Ganz ehrlich, wir wollen einfach Patchnotes was es dann ALLES an Änderungen gibt und nich jeden Tag auf Jonathan´s Twitterseite schauen, was an BnS fragen beantwortet werden, festzustellen das nur wieder neue Trainingssachen, Essensabende oder Baseballteams da ihr Zeug machen. Das ist alles sein Privatstuff und da hat BnS in direkter Weise nichts verloren. Dafür sollte es wirklich ne eigene Seite, wo Jonathan dann auf solche Sachen eingehen kann und sich nicht mit seinem Privattwitter vermischen.


Daher bitte ich auch hier um VOLLSTÄNDIGE Patchnotes und evtl um eine eigene Seite zum beanworten von Fragen.

 

 

Support


Um nicht nur in dieser Richtung sich über das Spiel oder Jonathan´s Twitteraccount auszulassen, möchte ich mich hier auch mal über den Support beschweren.

Klar, der Support kann hier und dort mit den Zurücksetzen/Wiederherstellen von Gegenständen wirklich eine Hilfe sein und sie erledigen auch hier und da ihre Arbeit.
Das Problem ist nur:
Unregelmäßigkeiten-> Leute fragen den Support nach etwas-> Einige bekommen es, andere nicht.
                                       Darauf möchte ich auf Sachen hinweisen. Bei der Trove konnte man sich beim Support beschweren das nur Mist drin war(auch wenn man gut zeug bekommen hat)

                                        Und einige haben 2k HM Coins zurückbekommen, andere 8k HM Coins und wiederum Einige auch gar nichts.
Fehlerhafte Ereignisse-> Das Zurücksetzen ist zwar schön und gut, aber manchmal fehlen einige Sachen dann oder man bekommt zuviele Sachen
                                           Hierbei auch wieder. Skins fehlen teileweise, Materialien wurden nicht vollständig zurückgesetzt. Ich hatte einen Fall gesehen der seine Sachen die er sich mit                     Kampfpunkten geholt hat, statt 4k Kampfpunkten einfach mal 40k erstattet bekommen hat. Einer hatte seine Waffe zurücksetzen lassen und 300 Schneegeistalismane zurückbekommen.

Ich mein, ernsthaft? Da kann man auch gleich Jeden 2k Gold pro Woche schenken.Es brauch feste Regelungen und ordenliche Arbeit des Supportes und durch solche Sachen geht das Spiel halt nur noch mehr kaputt.
 

 

PvP-Battleground

 

Als nächsten Punkt, wo sich auch wirklich Viele drüber aufregen. Das 6vs6 System.
Dass derzeitig daran "gearbeitet" wird ist mir bewusst. Dennoch könnten kleinere Fixes echt nich schaden. Manchma haben mit 1300-1400 trotzdem 1600+ im eigenen oder im Gegnerteam.
Darüber hinaus wurde das 6v6 auch völlig aus dem Gleichgewicht durch Casherboxen gebracht.
Die neue Drachenfeuerwaffe wurde eingefügt und dazu Boxen im F10 welche Materialien für Diese beinhielten. Es hat kein Game gedauert bis ich Jemanden mit der Drachenfeuerwaffe auf Stage 6, darüber hinaus konnte er sich sogar schon Teile für das neue Novakern Bagua. Es kann mir ja gern mal einer vorrechnen ob das theoretisch machbar wäre mit maximalen Kampfpunkten, aber meiner Meinung nach nicht.
 

 

Events

 

Allgemein auch um zum nächsten Thema zu kommen. Trove und Gambleboxen sind ja schön und gut, aber sie sollten keinen aktuellen Kontent enthalten.

Tempel der Winde wurde als Patch draufgespielt, konnte man sich in der Trove soviele Schwingen holen, mit denen man sich sehr leicht das 8er Set holen konnte und farmen damit praktisch unnötig war.In dieser Trove hatte man ja dann auch genug von den Herzen der Hexe...Aber hey, solange kein Kontentmaterial drin ist wird es sich ja wohl auch keiner holen?!...
Normal das jeder sein Equip vorran bringen möchte, aber dazu sollte ernsthaft farmen zählen und nich das Warten auf die nächste Trove.

Events die derzeitig im Game ausgeführt werden, fallen immer magerer aus.Früher konnte man aus nem Event (Apfelevent in der neue Pfirsichebene) in kompletten Gem farmen oder pro Charakter mehrere Heilige Essenzen(5 Stk+) durch laufen von Quests/ Eventini´s , welche man dadurch Safe bekommen hat. Aktuell bekommt man zwar auch hier un da mal nen hochwertigen Stein der Verwandlung, aber das is auch eher Glückssache.

Es sollte definitiv gewisse Eingrenzungen geben was diese Richtung betrifft.
Ich meinte, sowas wie Seele oder Gems wurden selbst von NCSoft als "Long-Term" Items beschrieben... Wir sehen aber ne Menge Boxen wie man, wenn man nur genug reinsteckt, den ganzen Spaß gleich auf Max ziehen könnte. Dann hat das "Long-Term" Item in diesem Punkt leider sein Ziel verfehlt.

 


Stream

Man merkt leider viel zu sehr das der Stream doch recht unprofessionel ist. Es gab viele Ausfälle, der Stream wird als Patchnoteinformation einfach nur runtergeleiert und es werden auch auf einige Sachen erst gar nicht eingangen oder sich schon vorher mit dem Testservern auseinander gesetzt.Gefühlt würde es ein BnS-Spieler der wirklich Leidenschaft und Erfahrungen Ingame hat, besser Informationen rüberbringen, als wie wir es hier und da immer mal im Stream sehen.


Inwiefern wir in Zukunft Änderungen dazu sehen werden und wie weit damit das eigentlich doch tolle Spiel kaputt gemacht wird, werden wir ja noch sehen.

Im Großen und Ganzen wollte ich die Bereiche: Farmplätze, Patchnotes, ordenliche Verarbeitung an Informationen und Arbeit des Supportes, gewisse Events und 6v6 welches eigentlich in Bearbeitung ist, aber sich bisher immernoch nichts getan hat, wobei die Schlucht zwischen Hartgear und Casuals einfach zugroß wird.

Da es ein wirklich langer Text ist, dürft ihr Rechtschreibfehler und dergleichen für euch behalten. Falls euch sonst noch Objektiv was einfällt, könnt ihr gerne dazu beitragen.
 

 


 

Edited by Schiniki
Überblick
Link to comment
Share on other sites

Im Prinzip eine gute Auflistung von Dingen, welche diskutiert werden können. War glaube ich vieles schonmal da und auch wieder nicht. In der Hoffnung dass es wen von der Obrigkeit interessiert, versuche ich mich mal zu beteiligen.

 

Thema PvP bin ich raus. Schlicht weg nicht interessant und lukrativ genug für mich um damit meinen Spielabend zu verbringen.

 

Instanzen

Nach der Ankündigung, dass sich mit besseren Belohnungen für HM Dungeons beschäftigt wird, waren alle im Discord ganz aufgeregt und planten schon die ersten HM Ausflüge.

Beim Release vom Patch großes Staunen, da Belohnungen überhaupt nicht reizvoll waren.

Fazit: ich weiß nicht wann ich das letzte mal ne HM Ini von innen gesehen habe und warum ich mich damit befassen sollte.

 

Farmmöglichkeiten

Im großen und Ganzen schlichtweg gering bis nicht existent. Kommt mir jetzt nicht mit anderen Ansichten. Die kann jeder für sich behalten. Ich für meinen Teil suchte das Spiel genug und frage mich manchmal für was ich ewig Seelensteine/Mondsteine etc. farme.

 

Seelensteine auf SSP sind auch auf der roten Seite durch eine gewisse Gilde auch nicht mehr als Farmmöglichkeit zu betrachten. Habe das mit 2 Membern vor ein paar Wochen versucht und sind schnell eines besseren belehrt worden.

 

Mondsteinkristalle farme ich beim lieben Naksun. --> wie wäre es mit dem Abschaffen vom Ticket für den 13. Stock? Wenn die 100er Stacks schon entfernt wurden könnte uns diese Qual wenigstens erspart werden.

 Weshalb ich beim Farmen für die VT-Kette und den HH Handschuh schon fast die Lust am Spiel verloren hatte. Es kommt einem häufig so vor, dass das Spiel künstlich in die Länge gestreckt wird. Nicht das Leute noch zu schnell Max. gear sind und feststellen, dass es nun in BNS nicht mehr viel gibt was einen auf lange Zeit beschäftigen kann.

 

Heilige & geweihte Kugeln versuchte ich erst auf Anraten eines Klanmembers über Floor 20 zu erfarmen. Was soll ich dazu sagen? Von seinen Drops her, wäre das eine gute Möglichkeit. Wäre RNG doch einfach mehr auf meiner Seite, das Ergebnis ist mir schlicht nicht konsistent genug, um mehrere Stunden dort zu farmen.

 

Support

 

Ich höre leider auch genügend Beispiele, dass eben nicht mit jedem Spieler gleich verfahren wird. Böse Zungen behaupten ja, dass mit höherem Cashverhalten auch positivere Resonanzen vom Support kommen...Kappa...

 

Bin bisher nur mit Gallus in Verbindung gewesen, als ich damals von Firmament 7 auf Raven wechseln wollte und mir die verteufelte IF Waffe nicht droppen wollte 850+ runs Automaton mit Randoms waren ganz großes Kino.

 

Informationsbearbeitung

 

Stimme ich meinem Vorredner zu. Die Patchnotes und versteckten Änderungen sollten ausführlicher für die Spielerschaft bereitgestellt werden.

 

Events

 

Ich bin leider einer derjenigen, die sich durch solche Gamble und Trove Events verleiten lassen Geld zu investieren.

Einfach aus dem Grund um mir wochenlanges Farmen abzukürzen. Jetzt kein Hate...ich kenne mich einfach gut genug um zu wissen, dass ich noch wochenlangem Naksun farming das Spiel quitten würde.

Von daher bleibe ich jetzt still.

Aber ja man merkt dass da eine gewisse Absicht dahinter steckt Geld zu machen. Pay 2 Win würde ich es nicht nennen. Aber Pay 2 Progress sollte auch kein Modell sein, welches ein Spieleentwickler verfolgen sollte. Zeugt nur unnötig von Einfallslosigkeit.

 

Habe erstmal fertig. Später vielleicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

6 hours ago, Shining Neo said:

Fazit: ich weiß nicht wann ich das letzte mal ne HM Ini von innen gesehen habe und warum ich mich damit befassen sollte.

Wenn überhaupt für irgendwelche Erfolge und wenn man es hat, wars das auch schon.



Das SSP wegen gewissen Clans nicht mehr farmbar ist hab ich zwar auch gehört, habs mir bisher aber auch noch nicht angeschaut

 

6 hours ago, Shining Neo said:

--> wie wäre es mit dem Abschaffen vom Ticket für den 13. Stock?

Oder wenigtens einfach das Ticket beim Markenhändler anbieten, wie das Ticket für Floor 7 für ein paar Silber.


Zu deiner Eventsache... Klar stecken Leute bei sowas hier un da gern mal Geld rein bei Trove oder Gambleboxen.. nur wird der Gegenwert der dafür abfällt immer geringer.
Sprich: Chancen für eigentliche Items die man haben wollen würde sind gefühlt extrem geringer Zeit zu Zeit, in der Trove sind immer weniger ungebundene Materialien(auch wenn viele bei der Letzten Geld machen konnten) und P2W ist halt Auslegungssache. Wenn wir die Boxen,wie wir sie schon aus Redditposts, von den Russen bekommen, dann haben manche Leute am ersten Tag die neue MaxSoul selbst wenn sie grad keine Essenzen am Mann haben, nur weil sie "genug" Geld ins Spiel stecken.Klar, einige von uns haben natürlich vorgefarmt über Events etc, dass will ich hier keinem vorenthalten. Aber sich mit Geld sein Gear wie Seele oder derzeitig das Pet maxen zu können ist einfach nur Absurd. Wobei das mit dem Pet echt schlimm ist..Ich meine, wenn RNG Jesus nicht auf deiner Seite ist sind das glaube 220 Pet Pots? und das btw nur für die letzten drei Stufen auf Max.
Das wäre das einzige was eher Longterm wäre was man über Events hier un da bekommt, nur ist das Pet für 6v6 schon ein großer Punkt geworden und neue Petstufen werden auch noch irgendwann kommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Schiniki:

Instanzen

[...]

Ja hier hätte man sicher einiges anders lösen können. Die hohen Anforderungen in F8 wundern mich jedoch nicht wirklich, wenn man bedenkt, das man jeden Tag die selben Dungeons, für meisst nutzlosen Kram, rennen mussm um seine Dailys zu machen.


Mechaniken kann doch heute kaum noch jemand. Im Normalmode wurden diese einfach entfernt und der 4er gegen den Normalmode mit Mechanik ausgetauscht.

Lauf doch mal Zitadelle der Dunkeldraken. Hier wird die Mechanik komplett ignoriert, selbst wenn man einen Sin / Sum dabei hat. Irgend einer steht immer falsch oder macht einfach weiter Schaden in der Stealthphase.

 

Das die "Belohnungen" im Hardmode ein schlechter Witz sind, brauchen wir nicht drüber diskutieren. Für die meissten Dungeons findest du ohne BT Gear nicht einmal ne NM-Gruppe und dann sollst du eine HM-Gruppe finden? Viel Glück!

 

Hätte man das alte System gelassen 6er / 4er Gruppen, würde die Sache vielleicht etwas anders aussehen und es noch mehr HM-Gruppen geben. Allerdings wurde hier zuviel rumgejammert, die Mechaniken seinen viel zu schwer, vor allem in der Gruft.

 

Dungeonpunkte würden auch nicht wirklich etwas bringen, zumindest nicht für die "kleineren". Hier würde vielleicht mehr HM gelaufen, aber die "kleinen" würde trotzdem niemand mitnehmen.

Wenn dann müsste es Punkte in Abhängigkeit der Spieler geben. Sind kleine bei gibt es mehr Punkte als bei einer Gruppe in der alle VT gear haben. Sollte ja ein Anreitz geben die kleinen mitzunehmen.

 

 

vor 13 Stunden schrieb Schiniki:

Materialien/Farmspots

Ist im Grunde ein hausgemachtes Problem von NC-Soft. Ich erinnere mich da an eine Ankündigung von August 2016:

Zitat

Wir haben außerdem eure Bitten um weitere Mondsteinquellen registriert. Wir werden also zusätzliche Orte hinzufügen, an denen ihr euch diese verdienen könnt. Ihr erhaltet mehr Informationen dazu, wenn das neue Inhaltsupdate näherrückt.

http://www.bladeandsoul.com/de/news/silverfrost-weapon-cost-changes/  (Letzter Absatz)

 

Doch das genaue Gegenteil ist eingetreten:

1. Wurden die Mondsteine in der SSE nur noch am Wochenende ( Sa. und So. von jeweils 13:00 - 01:00 Uhr) zugänglich gemacht und zeitgleich im 6 vs 6 eingeführt.

2. Wurden Mondsteine mit der Einführung der Kristallvariante nahezu komplett aus der SSE entfernt. Naksun dropt seit dem auch nur noch maximal ein 10er Stack Kristalle.

Also effektiv farmbar sind Mondsteine nur noch über PVP. Wobei man hier auch nicht wirklich von Effektiv reden kann, da man zum öffnen der Kiste den "Funkelnden Schlüßel des Altdrachen" benötigt, den es auch nicht gerade wie Sand am Meer gibt.

NC-Soft hat also das genaue Gegenteil von dem, was man uns versprochen hat, eingeführt. Zwar sind Mondsteinkristalle recht gut erhältlich, diese können aber nicht genutzt werden um "Stein der Verwandlung" und den "Hochwertigen Stein der Verwandlung" herzustellen.

 

Das Seelensteine für Blau nahezu unerreichbar sind ist der Coelinorden allerdings selber Schuld. Ich kann mich an Zeiten erinnern, als einer der Roten Spieler zu Blau kam und versucht hat für Blau bergbau zu organisieren. Es Gab sogar einen extra eingerichteten TS hierfür. Das ganze ging ein paar Wochen gut und blau hat in der Zeit auch tatsächlich die SSE dominiert, wenn sie dort aufgetaucht sind. Das problem war nur, das nach einigen Wochen immer weniger interesse hatten und man nicht mehr genug Leute zusammen bekam. 

Heute gibt es einen blauen Sin, der versucht die roten zu erpressen, nach dem Motto "Seelensteine für mich oder kein Bergbau für dich". Problem ist, das die roten so dämlich sind und sich dies bieten lassen, anstatt den einfach permanent zu killen. Gibt nur wenige Spieler, die den tatsächlich angreifen, die meissten laufen weg aus Angst ein paar Prestige zu verlieren.

 

Was Schwarzwyrm, Saphier- und Zinoberschreck in den Nebelwäldern angeht, ich weiss nicht ob man da von einer hohen Droprate Seelengebundener Steine reden kann.

Ich war recht oft dort um den Wyrm (ich vermiss das Kerlchen) und die Schrecken zu kloppen, wenn die mal gemacht wurden. Wenn ich dort 3-4x nen Seelengebundenen Stein bekommen habe, war das viel.

vor 14 Stunden schrieb Schiniki:

Informationsbearbeitung

Ebenfalls ein leidiges Thema, Problem hier, unser Communityteam ist einfach viel zu Faul die Patchnotes komplett zu posten und sollten sich mal ein Biespiel an den Asiatischen Patchnotes nehmen.

Da werden son mal so wichtige Kleinigkeiten vergessen wie die änderung der  benötigten Waffen für eine Upgrade.

Resultat war, das nach der Ankündigung, der Kostenreduzierung der legendären Waffe, etliche Spieler losgezogen sind und sich eine zweite Hongmoonwaffe auf Wahrhaft Ruchlos gezogen haben, da man diese Waffe für die Aufwertung der legendären Waffe stufe 2 auf 3 oder 3 auf 4 (bin mir gerade nicht sicher) benötigte.

Nach dem Patch stellte sich dann herraus, das man nun jedoch die Waffe von Asura benötigt und die Wahrhaft ruchlose nutzlos ist.

Eine Menge Gold und Materialien und teilweise Echtgeld für den Mondwasserschlüssel verschwendet, was alles NICHT vom Support ersetzt wurde. Der bot lediglich den Umtausch in die Waffe von Asura an.

Gibt noch einige weitere Beispiele.

So habe ich mal gebeten die ganzen Effekte der Waffen / Schmuckstücke hier im Forum anzupinnen (steht übrigens in den koreanischen Patchnotes mit drin). Der Beitrag blieb unbeantwortet. Der Beitrag eines anderen Users, der wegen dem Schlüssel aus Mondwasser angefragt hat, der nirgends mehr erhältlich ist, blieb ebenfalls unbeantwortet. Im englischem Forum wurde ein Beitrag mit gleichem Thema jedoch innerhalb von 1,5 Tagen vom Bethany aka Liinxy höchstpersönlich beantwortet.
Erwarte also nicht, das du im deutschen Forum von unseren Communitymanagern eine Antwort erhälst.

Ich kenne jedenfalls keine Community, in der so wenig Informationsaustausch und Kommunikation zwischen Entwicklern und Spielern herrscht wie bei BnS.

 

vor 14 Stunden schrieb Schiniki:

Support

Muss man nicht viel zu sagen. Ich kenne selber ein, zwei Spieler, denen nach einer Kostenverrringerung die Waffe zurückgesetzt wurde, während es anderen mit der Begründung "Die Aufwertung liegt zu lange zurück" verweigert wurde obwohl diese Spieler die Waffe erst vor kurzem aufgewertet haben, während die Aufwertung bei den Spielern, denen die Waffe zurückgesetzt wurde, wesentlich länger zurück lag.

 

vor 14 Stunden schrieb Schiniki:

PvP-Battleground

... ist der Spielplatz der Cascher und Whales.

Es ist möglich die Waffe zu farmen. Nach der Ankündigung, das die Azendent Stage 9 und Drachenfeuer Waffe kommt, habe ich Kampfpunkte gesammelt und meine Waffe am Patchtag von Aszendent 6 auf 9 gezogen.

Wer Klankampf macht erhält zudem noch Bonus auf Kampfpunkte und im Klankampf selber sind die erhaltenen Kampfpunkte wesentlich höher.

Ansonsten ist es das leidige Thema, das seit 2 Jahren von NC-Soft permanent ignoriert wird. 

Gearabhängiges PVP ist schön und gut, aber dann bitte mit einer vernünftigen Teameinteilung und nicht 4 HM9er + 2 HM12er gegen 6 HM14+

Hier sollte zumindest eine einigermaßen faire Aufteilung der Spieler auf beide Teams erfolgen, was das Matchmaking nach dem Ranking nicht wesentlich beeinflussen würde. 

Wird leider auch seit Ewigkeiten immer wieder gefordert und von NC-Soft ignoriert, genau wie eine Reduzierung des Schadens, damit diese One Hit Kills aufhören und man wieder ein wenig skill benötigt.

Stell dir das gejammer eines Whales mit max Gear vor, der dich eben nicht mehr Onehitten kann und von einem "Lowie" mit Skill zerlegt wird. Der wird wohl kaum noch Geld in die Trove stecken ;)

 

 

vor 14 Stunden schrieb Schiniki:

Events

War schon immer so, und solange es keine Gesetzte gegen die RNG Lootboxen gibt, wird sich daran auch nichts ändern. dafür lässt sich damit viel zu viel Geld verdienen.

Das traurige daran ist halt, das man sich damit gerade im PVP (6vs6) einen vorteil erkaufen kann und das heisst Mondsteine, die anders kaum bis garnicht erhältlich sind.

Ich denke nur, das NC-Soft auch hier einfach alles ignorieren und es eher schlimmer statt besser werden wird.

 



 

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte mal anmerken das NCSoft es noch weiter treibt. Die Materialien aus der Dailychallange werden weiter runtergesetzt, gebundene Materialien in Yeti etc werden auch rausgenommen, genauso wie vorhergesagt die Kiste aus Sanctum.  

Im Patch der heute veröffentlich wurde steht aber eindeutig das dafür mehr Belohnungen aus der Daily/Weekly bekommen soll.Dabei wird einfach die Chance für die gebundenen 10er Pakete und die ungebundenen 5er Pakete entfernt. GoooodJob NCSoft.Nicht.

Darüber hinaus bekommt man nun aus der neuen Gamblebox mit 100% die Tokkens welche Leute meiner Meinung nach nur noch mehr dazu verleiten zu Cashen und damit sich die Soul oder anderen Stuff zu holen. 

An sich die Änderung die 5 Millionen EXP-Charms auf CD zu ziehn finde ich an sich gut, damit Leute nicht einfach HM Level "Cashen" oder schnell farmen und evtl sich damit die Preise in den Bezug normalisieren würden. Wäre da nur nich das Problem das nun noch mehr ungebundene Materialien erringbar sind.

Link to comment
Share on other sites

War schon immer so, siehe mein Beispiel mit den Mondsteinen im vorherigen Post. 

 

Gleiches kann man auf die Seele und die Pets ausdehnen. NC-Soft verspricht den kram günstiger / leichter zugänglich zu machen doch das genaue Gegeteil ist passiert.

Besonders deutlich sieht man dies beim Pet.

Lagen die Preise vor der "Anpassung" (die eigentlich nur dem Geldbeutel von NC-Soft zu gute kam) noch bei durchschnittlich 30 Gold für einen gefährtenverbesserungsstein, sind sie nach der Anpassung auf durchschnittlich 90 Gold gestiegen. Nachdem dann noch eine Intelligenzbestie auf die Idee kam, man könne die Essenz des gefährten für die 5Mio-Charms nutzen stieg der Preis auf durchschnittlich 180-190 Gold.

 

NC-Soft verringert nach und nach die Versorgung mit wichtigen materialien, die rein zufällig auch immer wieder im Angebot des Tages auftauchen. 

Hinzu kommt eine regelmäßige reduzierung der Goldeinnahmen aus Dungeons.

Unsere Preise gleichen sich mehr und mehr asiatischem Niveau an. der unterschied ist nur, das man in Asien wesentlich mehr Gold aus Dungeons bekommt wärend bei uns die Belohnungen reduziert werden. 

 

Nebenbei bemerkt entfernt NC-Soft mit dem Patch die Möglichkeit auf Mondsteine, Heilige- und Geweihte Kugeln aus den Daily Truhen zu erhalten. Diese enthalten nur noch die Kristallformen, wenn auch in etwas höherer Anzahl.

Das resultat wird sein, das die Materialkosten vür Verwandlungssteine und Hochwertige Steine der Verwandlung mit Sicherheit extrem steigen werden, da man hier die handelbaren Versionen  zum Craften benötigt.

Good Job NC-Soft...

 

Schon komisch, wenn kurz vor ner Trove plötzlich der Währungsumtausch mit 5 Gold Angeboten geradezu zugespammt wird und NC-Soft anschließend hingeht und sagt hey wir haben euch gehört ihr könnt nun Gold unter dem Satz von 1:3 verkaufen.

Mittlerweile liegt der Goldwert beim Währungsumtausch bei 1:1 - 1: 1.2

 

Die Verarschung der Spieler mit dem Umtausch von Strahlender Energie in Juwelenpulver war einer der Höhepunkte.

Es würde den Wert der Juwelen zu sehr verringern. Ja ne ist klar. Im gleichen Atemzug sich entschuldigen, das die Angebote des Tages wochen im vorraus festgelegt werden und um vertrauen bitten, aber aber noch am gleichen Tag des Patch gleich Juwelenpulver im Angebot des Tages haben ;)

Hier ging es nicht um den Wert der Juwelen, hier ging es einzig um die Einnahmen von NC-Soft mit Juwelenpulver im Shop.

 

 

NC-Soft hat gerade mal 1,5 Jahre gebraucht, um die Spielerschaft soweit zu drücken, das von anfänglich 10 oder 12 (gerade nicht sicher ob die Franzosen 2 oder 4 Server hatten) auf ganze 3 Server übrig blieben.

 

Das NC-Soft sich nur fürs Geld der Spieler interessiert und ansonsten ein scheiss auf die Wünsche gibt ist leider Fakt. 

Wieviele Vorschläge gibt es denn, die nie beachtung fanden.

- 6vs6 Matchmaking

- Klanverwaltung- Anzeige wann ein Klanmitglied zuletzt online war, super einfach umzusetzten. Mehr Klaninterne Ränge um die rechte etwas besser verwalten zu können.

- Funktionsfähige Freundschaftsliste, seit Realease nie gefixt worden.

- Accountübergreifendes Lager, in anderen Spielen eine selbstverständlichkeit

- nur einige wenige Beispiele, die Liste lässt sich endlos fortsetzen

 

Wenn Nc-Soft dann doch mal auf Feedback der Community eingeht, dann so, das sie es total versauen und alles teuer wird.

 

Von der anfängliche hoch gelobten und gut klingenden Philosopie ist auch nichts übrig geblieben

Zitat

Unsere Philosophie

Jeder sollte ein Spiel so genießen und spielen können, wie er sich das vorstellt und der Fortschritt im Spiel sollte von den Fähigkeiten der Spieler abhängen. Aus diesem Grund werdet ihr nicht auf Hindernisse stoßen, die nur mit Geld zu überwinden sind und niemand wird sich mit Geld einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen können. Wir mögen Pay-to-Win nicht, also bieten wir lediglich kosmetische Änderungen, Verbesserungen der Bequemlichkeit und Verbrauchsgüter an – keine Macht, keine Ausrüstung, keine permanente Erhöhung von Werten. Außerdem wird es regelmäßige Inhaltsupdates geben, die jeder spielen kann.

http://www.bladeandsoul.com/de/news/business-model-revealed/

 

Ach nein? Wie war das in der Trove, waren da nicht zufällig Gems, Waffenmats aus BT, Schwingen der Hexe, usw. erhältlich? Ist nicht jeden 2ten Tag  Juwelenpulver im Angebot des Tages? Oh dreieckige Gems sind sicher kosmetische Änderungen...

Gut, kann man zwar auch ohne Echtgeld erhalten, beim pet wirds beim derzeitigen Preis der Essenz des gefährten jedoch schon schwer bis unmöglich für den Normalspieler der 1-2 Std. täglich spielt.

 

Ich werde, wie einige freunde ebenfalls schon angekündigt haben, den Patch abwarten und schauen wie sich die Versorgung mit den nötigen Materialien entwickelt.

Sollte sie wie erwartet schlechter werden (ich wäre positiv überrascht wenn sie besser wird), werde ich mir wohl ein anderes Spiel suchen.

 

 

 

Edited by Statler
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich möchte mich ja zu gern kunstruktiv beteiligen, aber nach den Patchankündigungen kann ich auf den Beschwerde-train eigentlich nur noch aufspringen.

 

Die punkte die mich stören habe ich ja vorher schonmal zusammengefasst. Es ist nun wirklich so, dass viele mates und ich den Patch abwarten werden ( haben uns  insgeheim viel mehr von versprochen als bis jetzt geleaked wurde) und werden dann entscheiden ob wir nem andren Spiel ne Chance geben.

 

Ich würde mir wirklich wünschen das sich Community Manager mehr einbringen würden und auf die ellenlanges Posts und Threads eingehen würden, die einen guten Lösungsvorschlag bieten.

Zumindest so ein Satz wie: " Wir haben eure Wünsche und Probleme gehört und versuchen etwas zu klären.-" - wäre doch mal angebracht.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Schiniki:

Ich möchte mal anmerken das NCSoft es noch weiter treibt. Die Materialien aus der Dailychallange werden weiter runtergesetzt, gebundene Materialien in Yeti etc werden auch rausgenommen, genauso wie vorhergesagt die Kiste aus Sanctum.  

Im Patch der heute veröffentlich wurde steht aber eindeutig das dafür mehr Belohnungen aus der Daily/Weekly bekommen soll.Dabei wird einfach die Chance für die gebundenen 10er Pakete und die ungebundenen 5er Pakete entfernt. GoooodJob NCSoft.Nicht.

Darüber hinaus bekommt man nun aus der neuen Gamblebox mit 100% die Tokkens welche Leute meiner Meinung nach nur noch mehr dazu verleiten zu Cashen und damit sich die Soul oder anderen Stuff zu holen. 

An sich die Änderung die 5 Millionen EXP-Charms auf CD zu ziehn finde ich an sich gut, damit Leute nicht einfach HM Level "Cashen" oder schnell farmen und evtl sich damit die Preise in den Bezug normalisieren würden. Wäre da nur nich das Problem das nun noch mehr ungebundene Materialien erringbar sind.

Zeig mir mal bitte im Stream wo gesagt wird das sie die Mats aus Yeti etc entfernen.

 

 

Das sie die DC Truhe ändern find ich auch schlimm vorallem es kommen nun 1-3 Mondsteinkristalle raus, nice vorher hatte man die Chance auf einen 10er Proc aber am aller schlimmsten find ich wirklich das sie aus der DC Truhe das Gold entfernen und gleichzeitig wieder an die Questbelohnungen reduzieren.

Link to comment
Share on other sites

28 minutes ago, Ryukj said:

Zeig mir mal bitte im Stream wo gesagt wird das sie die Mats aus Yeti etc entfernen.

Es wurde zwar nicht im Stream angesagt, aber das hier stand in den Notes die gestern mit veröffentlicht wurden

 "Wir passen Belohnungen an, um neuere Verliese in den Vordergrund zu stellen. In älteren Heldenhaften Verliesen wie der Schneesturzhöhle, dem Versteck des Frostigen Reißzahns und der Erwachten Nekropole gibt es erheblich weniger Gold und Materialien zu holen.." 

 

Heißt im Endeffekt für mich, dass es dort keine 10er Stacks an gebundenen Materialien mehr geben wird.

 

 

Und in den Bezug auf die Dailykiste... Im Gesamten betrachtet verlierst du über Zeit an Mats im Gegenzug zu der Kiste welche wir derzeitig haben. bzw du bekommst weniger.Siehe Redditposts

Edited by Schiniki
Link to comment
Share on other sites

Ich stimme da in allen Punkte zu.. und werde das Spiel auch so nicht mehr unterstützen mit Premium oder sonst jeglicher art.

Ich stelle mir jedes mal die Frage ob sich die Leute, die die Änderungen vorschlagen oder zustimmen überhaupt dieses Game kennen oder spielen/testen o.O 

 

Bei jedem Patch der kommt wird das Spiel immer beschissener!!!!

Genau so wenig versteh ich nicht reicht alle 2-3 Monate die Trove nicht um massig Geld zu machen, muss es jetzt jedes mal bei jedem Event iwelche 

casher boxen geben?

Wenn ihr schon so nen scheiß jedes mal bringt Investiert auch mal Geld in das Spiel/Server what ever das man nicht seit Release mit einem Durchschnittlichem ping von 110+ Spielen muss!

 

 

GEHÄUSE Corsair - Crystal Series 570X RGB | mit Seitenfenster CPU (PROZESSOR)

Intel Core i7-8700K, 6x 3.7GHz, 12MB Cache | UHD 630

MAINBOARD ASUS ROG Strix Z370-F Gaming | Intel Z370

GRAFIKKARTE NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti 11GB | ASUS Strix

ARBEITSSPEICHER 16GB DDR4-3000 Corsair Vengeance RGB | 2x 8GB

SSD (M.2 / PCIE) 500GB Samsung 960 Evo | bis zu 3.200 MB/s lesen

FESTPLATTE 2TB WD Red O

NETZTEIL 700W - be quiet! Straight Power E10 CM | Teilmodular

CPU-KÜHLER Thermaltake Water 3.0 Riing RGB 360mm | Wasserkühlung

 

bpQSbab.png

 

 

 

€ bevor iwer rum heult und sagt ich soll mir besseres Internet oder nen besseren PC holen.

 

 

 

 

Edited by Wup
Link to comment
Share on other sites

@Wup:

 

Du kannst den Internet Ping nicht mit dem Ping im Spiel vergleichen

Internet ist ein reiner Laufzeit-Ping also die Zeit de Vergeht vom senden eines Ping an den Server bis zum Empfang des Pong (ja das Ding heisst wirklich so) vom Server.

Im Spiel ist der Ping die Zeit gemessen vom drücken einer Taste, also z.B. eines Skills bis das Ergebnis auf deinem Bildschirm erscheint.

Das beinhaltet die Verarbeitung auf deinem Client, das senden der Daten an den Server, die Bearbeitung der Daten auf dem Server und das Rücksenden der Daten vom Server an deinen Client. 

Umfasst also wesentlich mehr Aufwand als der reine Ping im Internet ;)

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Statler:

@Wup:

 

Du kannst den Internet Ping nicht mit dem Ping im Spiel vergleichen

Internet ist ein reiner Laufzeit-Ping also die Zeit de Vergeht vom senden eines Ping an den Server bis zum Empfang des Pong (ja das Ding heisst wirklich so) vom Server.

Im Spiel ist der Ping die Zeit gemessen vom drücken einer Taste, also z.B. eines Skills bis das Ergebnis auf deinem Bildschirm erscheint.

Das beinhaltet die Verarbeitung auf deinem Client, das senden der Daten an den Server, die Bearbeitung der Daten auf dem Server und das Rücksenden der Daten vom Server an deinen Client. 

Umfasst also wesentlich mehr Aufwand als der reine Ping im Internet ;)

 

Von mir aus ist das der reinste Ping Pong.... trotzdem ist der/die  Ping/Laggs in diesem Spielen einfach nur lächerlich.

 

 

 

Von mir aus ist das der reinste Ping Pong.... trotzdem ist der/die  Ping/Laggs in diesem Spiel einfach nur lächerlich.

Fakt ist das die Performance Grotten schlecht ist.

Edited by Wup
Link to comment
Share on other sites

@Statler Jo das kann schon stimmen, was du zwecks Ping anführst. Brain wie ich bin musste ich beim Wort Pong erstmal schmunzeln. Aber Butter bei de Fische: Dass das Spiel große Probleme zwecks Performance hat ist ja jedem bekannt. Im Vergleich zu WUP spiel ich mit der letzten Krücke und mein Internet ist bei weitem schlechter.

In Wirklichkeit ist es aber so dass ich einer von 2 Leuten bin, die im VT Raid auf max Einstellungen, Spieler an etc. bei weitem flüssiger spielen kann als andere mates mit Wup`s Equip.

Dass es einen Impact hat, wenn man bei Koldrak und Event-ini die Quest ausblendet bzw. abbricht und ruckelfreier spielt, hat mich echt erschüttert.

 

Spricht das für einen guten Client bzw. durchdachte Updates und kontrollierte Patches? ...wohl eher  nicht wenn man bedenkt wie teilweise Patches von KR etc. fehlerbehaftet übernommen werden. Copy&Paste sollte in heutiger Zeit kein Maß der Dinge sein :giggle:

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte damit auch nicht die Preformance verteidigen, die preformance könnte sicher wesentlich besser sein, da stimme ich zu.

 

Ich denke eines der Probleme dürfte die Engine sein. BnS läuft auf der Unreal Engine 3 die mittlerweile 11-12 Jahre alt ist und nicht wirklich für MMos mit so hohen Spielerzahlen gedacht war.

Hinzu kommt, das die Unreal Engine 3 nicht wirklich Multicore Porzessoren unterstützt. 

Es wundert mich nicht, wenn du auf deiner "alten Krücke" bessere Preformance hast als leute mit aktuellen Rechnern. Ich höre von vielen feunden die von z.B. Windows 7 auf 10 umgestiegen sind, das sie zum Teil massive Probleme unter Win 10 haben, die sie unter Win 7 / 8 nicht hatten.

 

Ich denke NC-Soft sollte, wenn BnS weiterhin fortbestand haben soll, langsam über eine Portierung auf die Unreal Engine 4 nachdenken. Die vielen Content Updates werden das Spiel in der jetzigen Form sicher nicht verbessern und die preformance wohl immer schlechter werden. Zu level 45er Zeiten konnte ich auch noch mit max. Grafiksettings und eingeblendeten Spielern spielen. Heute muss ich, trotz wesentlich besserer Grafikkarte als damals, die Spieler vor allem in Raids ausblenden.

 

Link to comment
Share on other sites

@StatlerBin ja nicht vom Fach, aber so eine Portierung würde doch bestimmt Unsummen kosten oder?

Wenn man von dem ausgeht was die Entwickler/Publisher jetzt noch ins Spiel investieren, an Ressourcen, Ideenreichtum, Engagement, Zeit glaube ich nicht dran, dass dieser Schritt forciert wird.

Habe schon lange das Gefühl wird am leben gehalten um noch etwas Geld in die Kassen zu spülen. Allerdings wirklich tragend wird BNS nicht mehr für die Entwickler sein. Konzentriert man sich nicht schon unlängst eher auf mobile games?

Link to comment
Share on other sites

So genau kenne ich die unterschiede zwischen Unreal Engine 3 und 4 leider nicht, ich habe nur mal einige Mods für Ark Survival unter der Unreal Engine 4 gemacht.

Der Großteil der Assets sollte jedoch recht einfach portierbar sein, wie es mit dem Code aussieht vermag ich jedoch nicht zu sagen, würde aber wohl eine Chance bieten, die ganzen Bugs endlich mal zu fixen ^^

 

In wie weit es sich lohnt steht natürlich auf einem anderem Blatt. Umsatzprobleme schein NC-Soft jedoch nicht zu haben.

Wenn man den Veröffentlichungen hier (http://global.ncsoft.com/global/ir/quarterly.aspx) glauben darf, ist BnS nach den mobilen Spielen immernoch eine der Haupteinnahmequellen und EU/US casht um einiges mehr als alle anderen Regionen ^^

 

Wie dem auch sei, ich denke gerade die Unreal Engine 3 wird früher oder später das Ende von BnS sein, weil die Engine halt mit modernen Systemen scheinbar ihre Probleme hat und bereits jetzt schon an ihre Grenzen stößt, wenn man sich die Preformance anschaut.

 

Ich persönlich fänd es Schade, denn BnS ist ein wirklich geiles Game, wenn man von dem vielen Mist, den NC-Soft mit dem Spiel angestellt hat, mal absieht. Aber das ist eine andere Geschichte...

 

 

Link to comment
Share on other sites

On 3.5.2018 at 4:33 PM, Statler said:

J

Wird leider auch seit Ewigkeiten immer wieder gefordert und von NC-Soft ignoriert, genau wie eine Reduzierung des Schadens, damit diese One Hit Kills aufhören und man wieder ein wenig skill benötigt.

Stell dir das gejammer eines Whales mit max Gear vor, der dich eben nicht mehr Onehitten kann und von einem "Lowie" mit Skill zerlegt wird. Der wird wohl kaum noch Geld in die Trove stecken ;)

 

Die VT Badges im 6vs6 zu deaktivieren würde da sicher einiges bringen, denn diese ganzen effekte machen x000% damage der AP und gehen außerdem alle samt durch verteidigung und parieren. Huete wieder ein KFm hat 3 Leute geonehitet mit einer einzigen Drachenlawine dank dem Badge 200k+ dmg,... entweder mann ist immun oder tot.

Edited by Arohk
Link to comment
Share on other sites

Kann mich bei den Punkten zur Verfügbarkeit bzw. der Verringerung der Mats/ des Goldes nur anschließen und mir ist noch etwas aufgefallen:

 

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1zK3ojfMVumuEMnd4L9QWJ-CCuU2NVDGl2ENncoKsiVM/edit#gid=1072867097 (Dokument von der Homepage)

 

Jede Aufwertung der raumzeitlichen/ Firmanentwaffe kostet ab Stufe 3 jetzt 2(!) hochwertige Steine der Verwandlung...Es fallen zwar ein paar der benötigten Kristalle weg, aber ernsthaft? Das ist einfach nur ein trauriger Scherz x') Nur nochmal zur Info die liegen derzeit bei ca 580-600 Gold :D Die Waffe ist im Vergleich zu Raven deutlich schlechter und wird einfach noch teuer gemacht, als sie es vorher schon war xD Bitte macht doch nicht immer alles schlimmer, wenn ihr etwas verbessern wollt :'D

 

Und ein Pfad von raumzeitlich/ Firmanent 3 auf Raven 3 wäre übrigens sehr hilfreich :HajoonCheer:

 

Ansonten müssen meine Twinks wohl ewig mit der Waffe rumrennen, obwohl ich die Ravenmats sogar hätte :') Und falls die Mains von anderen noch auf diesem Waffenpfad sind, tut es mir echt leid für die :'D die Waffe ist einfach nur noch ne Bestrafung :'D

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Arohk:

Die VT Badges im 6vs6 zu deaktivieren würde da sicher einiges bringen, denn diese ganzen effekte machen x000% damage der AP und gehen außerdem alle samt durch verteidigung und parieren. Huete wieder ein KFm hat 3 Leute geonehitet mit einer einzigen Drachenlawine dank dem Badge 200k+ dmg,... entweder mann ist immun oder tot.

Wie ich schonmal schrieb hat das absolut nichts mit der Badge zutun achte bitte auf dein Combatlog der onehit kommt nicht von der Badge sondern von dem instant folgenden Cometstrike auf den jeder KFM wohl locker um die 600-700% Dmgboost hat (Je nach Spielweise)

 

Link to comment
Share on other sites

Am 3.5.2018 um 01:14 schrieb Schiniki:

keine Optimierung des Spieles obwohl es möglich wäre

Ich würde gern wissen, wie du gedenkst die Optimierung vorzunehmen, du scheinst dich ja auszukennen. Und versteh' mich bitte nicht falsch, das ist kein Hate, es interessiert mich als Software Enthusiasten einfach.

Ich behaupte nämlich, dass es ohne fundamentale Eingriffe in den Code des Spiel nicht möglich ist auf Seiten der Entwickler und schon gar nicht von Seiten NCWest eine Optimierung zu verwirklichen.

Was du allerdings von deiner Seite aus versuchen könntest, ist eine der älteren DirectX Versionen zu verwenden (8 oder 9) das könnte helfen.
Das Problem scheint meiner Meinung nach nämlich darin zu liegen, dass das Spiel nunmal schon 6 Jahre alt ist und daher nicht korrekt mit aktuelleren Hard- und Softwareplattformen in Einklang steht. (Reine Spekulation.)

Edited by ADN kYRA
Link to comment
Share on other sites

7 hours ago, ADN kYRA said:

Ich behaupte nämlich, dass es ohne fundamentale Eingriffe in den Code des Spiel nicht möglich ist auf Seiten der Entwickler und schon gar nicht von Seiten NCWest eine Optimierung zu verwirklichen.

Natürlich kommt es auf den jeweiligen Aufwand an.. würden sie es auf ne andere Engine umstellen ist es durchaus klar das es nich von heute auf morgen geht.Aber meines Wissens ist NCSoft in Besitz neuerer Engine´s wodurch sie wenn möglich nebenbei schon etwas hätten aufziehen können damit sie es nich von 0 auf 100 als Wartung bringen müssen und das Spiel dann ne Woche tod ist.

Das Problem liegt auch daran, es wird immer mehr gepatcht was immer mehr Performance frisst, Sachen die nicht ordenlich vom Client verarbeitet werden können-> Ich rede hier mal zB nur von Effekten wie Gunner Badge, Helix vom WL etc was bei Effekte auf "Aus" trotzdessen immernoch angezeigt wird.
Dann die Sache mit der Questliste die bei mehrerem Inhalt microlaggs auslösen kann.

Der Launcher ist im Gegensatz vom Koreanischen auch teils für die Katz, aber immerhin können wir soweit zocken.
Nodah hat sich mega gefreut als die nen noch besseren Launcher bekommen haben als sie es jetzt schon haben.
Ich weiß zwar nicht wie sich der auf das Game direkt auswirkt, aber ich denke den ihre Stabilität der Verbindung und des Servers sind Welten von unseren kleinen Sternen entfernt.
Allgemeine Serververbesserungen brauchen jetzt keine fundamentale Eingriffe.

Wie du dir sicherlich denken kannst und falls du mal sowas wie ReShade ausprobiert hast, wirkt sich DirectX10 oder OpenGL eher weniger auf die fx aus, sondern eher DirectX 9.. eine ältere Version zu verwenden würde etwas bei älteren Rechnern bringen. Aber für Neue Komponenten die auf aktuelle Versionen zugreifen und diese gut verarbeiten können sollte es eigentlich kein Problem ausmachen.

Das größte Problem ist(und ich bin mir da auch nicht sicher daher vermute ich das auch nur), dass Effekte trotz ausstellen oder ausgestellten Charaktere(vorallem auf ein Punkt konzentriert) einfach zuviel für das Spiel ist. Wenn ich VT bin hab ich teilweise weniger Performance als beim Drachen. Wenn zwei Leute den Thrall machen läuft es immernoch flüssiger als wenn alle Restlichen draufhauen, dabei wird noch nicht einmal von denen was angezeigt. Es reicht jediglich aus, dass das Spiel dort Leute zu wissen hat, welche grad ihre Rota durchdrücken.

"Micro" Laggs lassen das Spiel im normalen Launcher fast immer sterben. Kein Plan wer von uns alles BnS Buddy zB benutzt, aber ich denke mal das wird ein Großteil sein. Zumindest die die dieses Spiel aktiv spielen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also grundsätzlich fände ich den Gedanken BnS auf einer aktuellen Engine basierend spielen zu können sehr ansprechend, das würde allerdings einen riesen Aufwand bedeuten und ich befürchte, dass wir das nicht erleben werden.
Generell muss ich aber sagen, habe ich persönlich recht wenig Performance Probleme, bei mir ist es eher der Ping.
Manchmal frustet es mich so sehr, dass ich das Spiel sogar einfach ausmache und aufhöre. Wenn dagegen etwas unternommen werden könnte, das wäre schon super...

Blade and Soul wäre ein solch tolles Spiel wenn es ohne technische Probleme, wie diese Latenz "Spikes" laufen würde.. :(

Link to comment
Share on other sites

Zitat

Das Spiel ist vom Combatstyle her wirklich gut gelungen und auch Mechaniken sind wirklich gerne zu spielen. Ich habe wirklich Spaß daran, Mechaniken von Instanzen oder Raids zu lernen/zu absolvieren und bin auch nicht unbedingt für Mechanikskips die man mit genug DMG hervorrufen kann.

 

Dito :)

Zitat

Bugs wie das mit der Halskette wird bestimmt in ner Ewigkeit nicht gefixt, oder so kleine Sachen, dass für das Stempelbrett immer nur ne 1 angezeigt wird.

Unplausibel.

 

BT-Schmuck: Das mit den 600 Kernen ist glaube ich nur als Notanker für Leute gedacht, die sehr schlechtes RNG haben. Zum Übergang kann man auch das Ele-Set aus den Dungeons farmen. Die Dungeons sind oft Daily-Challenge, also zwei Fliegen mit einer Klappe.

 

Materialien/Farmspots: Da habe ich eine ganz andere Grunddenkweise. Bei handelbaren Materialien finde ich es egal, ob man sie direkt lootet oder halt - wie der Name schon sagt - handelt. Zusammenrechnen was reinkommt und was rausgeht; kann man sich die Upgrades leisten oder nicht?

 

Informationsbearbeitung: bessere / frühere Informationen können nie schaden.

 

Support: mmn sollte sich der Support weitestgehend raushalten und nur in wirklich wichtigen Fällen helfen.

 

PvP-Battleground: eine Frage der Mentalität. Spielt man (1) gegen das gegnerische Team oder (2) gegen die eigenen Leute (Statistik). Im Falle von (1) sieht es gar nicht so schlecht aus: https://forums.bladeandsoul.com/topic/237209-low-gear-6v6-langzeitauswertung/

Für Dailies, Weeklies und Sammeln von Kampfpunkten ist auch alleine (1) relevant. (2) spielt da keine Rolle.

 

"6v6 welches eigentlich in Bearbeitung ist, aber sich bisher immernoch nichts getan hat"

 

Zwei große Punkte, die geändert wurden: 1. wurde 6v6 so eingeführt, dass sich ein Team vollständig über die Lobby bilden konnte. Ein Team aus 6 Premades war massiv im Vorteil. Dies wurde geändert(!) auf maximal 2 Premades. Meine Langzeitauswertung (s.o.) würde ohne diese Änderung sicherlich ganz anders aussehen.

2. 7 Tage-Sperre für Clan-Bgs nach einem Gildenwechsel. Wir haben zu den genauen Auswirkungen aufs Matchmaking keine Zahlen. Jedoch weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es einen großen Unterschied macht, ob man mit top30 oder top150 ins Matchmaking geht...

 

Events: "pro Charakter mehrere Heilige Essenzen(5 Stk+)" finde ich zu viel. Wenn das ein bisschen runtergefahren wird, finde ich das völlig in Ordnung.

Mmn sollen Events das Spiel ergänzen und nicht zum Hauptgegenstand werden. Zum anderen muss man auch an die Balance zwischen neuen Spielern (nur ein oder wenige Chars) vs Veteranen denken (viele Chars).

 

"Früher konnte man aus nem Event (Apfelevent in der neue Pfirsichebene) in kompletten Gem farmen"

Ich habe beim Poharen-Event meinen Obsidian von 5-eckig auf 7-eckig hochgezogen. Best-in-Slot-Item nur durch ein Event.

 

Link to comment
Share on other sites

4 hours ago, CooleSau said:

BT-Schmuck: Das mit den 600 Kernen ist glaube ich nur als Notanker für Leute gedacht, die sehr schlechtes RNG haben. Zum Übergang kann man auch das Ele-Set aus den Dungeons farmen. Die Dungeons sind oft Daily-Challenge, also zwei Fliegen mit einer Klappe.

Natürlich ist es nur als Notanker gedacht. Aber bedenke das 600 Kerne a.) schon ne ganz schöne zahl ist und b.) du die patinierten Schmuckstücke noch brauchst(welche entweder ziemlich teuer sind oder im Hm droppen wo du ohne Bt gear schwer mitgenommen wirst)



 

4 hours ago, CooleSau said:

PvP-Battleground: eine Frage der Mentalität. Spielt man (1) gegen das gegnerische Team oder (2) gegen die eigenen Leute (Statistik). Im Falle von (1) sieht es gar nicht so schlecht aus: https://forums.bladeandsoul.com/topic/237209-low-gear-6v6-langzeitauswertung/

ich will dir ja nich die Laune verderben, aber ohne PvP gear sei es jetzt nur baguas und evtl schmuck, bist du fischfutter in diesem Teich... seit deiner Auswertung vom Februar und jetzt hat sich wieder viel getan.. Leute rennen mit der neuen PvP Waffe rum und die Badge ist für mehrere Leute zugänglicher.
Außerdem solltest du drauf achten was du mit deinem Gear bitte ausrichten willst... Mit ner Baleful kitzelst du die meisten Leute nicht einmal mehr, darüber hinaus ist es eher behindernt als helfend. Es gibt zwar dann Möglichkeiten supportende Rollen einzunehmen. 


 

4 hours ago, CooleSau said:

Ich habe beim Poharen-Event meinen Obsidian von 5-eckig auf 7-eckig hochgezogen. Best-in-Slot-Item nur durch ein Event.

Ist ja auch schön un gut, aber Obisdiangems zu farmen durch Event oder Ini´s ist dennoch ein bisschen was anderes als andere Gems, welche du nur über das Pulver etc bekommst.(oder halt als sechseckige aus Events)


 

 

4 hours ago, CooleSau said:

Materialien/Farmspots: Da habe ich eine ganz andere Grunddenkweise. Bei handelbaren Materialien finde ich es egal, ob man sie direkt lootet oder halt - wie der Name schon sagt - handelt. Zusammenrechnen was reinkommt und was rausgeht; kann man sich die Upgrades leisten oder nicht?

Natürlich kommt man über nen gewissen Zeitraum an sein Ziel und kann sein Gear uppen, aber nun stell dir mal folgendes Szenario vor.

Du bist HM12 mit deiner Baleful, willst deine Seele aufwärten etc und willst Oils craften und brauchst zB Steine der Verwandlung aus Silberfrost.
Hier mal als Knackpunkt->Mondsteine..

Wenn noch mehr deleted wird an Möglichkeiten wird dich bald der Mondstein so um die 12-15g kosten.
Wenn man später wirklich nur noch durch PvP welche bekommen sollte dann GL.
Du brauchst sie für das Crafting, was für das Uppen von Gear oder wie besagter Seele notwendig ist. Als Jmd der Gear hat isses natürlich einfach DC zu laufen, Gold zu horten und dann auch iwann sich das einfach zu holen. Aber ich denke hier nicht nur als Progressspieler an meine Situation sondern auch an die die vielleicht mit dem Spiel gerne anfangen würden, weil sie irgendein tolles Video drüber gesehen haben oder mit ihren Freunden spielen wollen würden..

Aktuell wird der Kontent für "Neulinge" einfach nur noch unfreundlicher, das ist Fakt.

 

Link to comment
Share on other sites

Muss ja mal dazwischen schieben, dass es erstaunlich ist in wievielen Punkten die meisten übereinstimmen. Erfahrungsgemäß geht ja nach den ersten Posts immer gleich Krieg los:giggle:

vor 2 Stunden schrieb Schiniki:

BT-Schmuck: Das mit den 600 Kernen ist glaube ich nur als Notanker für Leute gedacht, die sehr schlechtes RNG haben. Zum Übergang kann man auch das Ele-Set aus den Dungeons farmen. Die Dungeons sind oft Daily-Challenge, also zwei Fliegen mit einer Klappe.

Natürlich ist es nur als Notanker gedacht. Aber bedenke das 600 Kerne a.) schon ne ganz schöne zahl ist und b.) du die patinierten Schmuckstücke noch brauchst(welche entweder ziemlich teuer sind oder im Hm droppen wo du ohne Bt gear schwer mitgenommen wirst)

Bsp. aus dem Klan: 2 Kollegen hatten das Vergnügen fast full VT equipt zu sein und noch mit nem Xanos Schmuckteil rumzugümmeln...16-19 Wochen ohne Blitzohrring auf BT. GG

Und obwohl beide in HM Gruppen mitlaufen könnten, entsteht garnicht erst der Wille Hm zu laufen und sich 600 Kerne und den Pattinierten Ring zu farmen.

In was für Gruppen soll man da laufen? Random glaube ich schonmal net...der Whale-Ring liegt grad bei ~1600g. Klar ist der Frust hoch, wenn man Ewigkeiten auf BT Accs wartet aber soweit gehen die wenigsten.

Sollen mir mal die Entwickler Kosten-Nutzen Verhältnis aufschlüsseln... mehr als Rumgedruckse und Stottern kommt dabei bestimmt nicht rum.

 

vor 3 Stunden schrieb Schiniki:

Ich habe beim Poharen-Event meinen Obsidian von 5-eckig auf 7-eckig hochgezogen. Best-in-Slot-Item nur durch ein Event.

Dafür schonmal Respekt. Die Ini war auch ein Krampf und jeder der sich das angetan hat, wusste auch wofür.(ja die Ini war nicht schwer...aber die Alte gehört trotzdem verboten)

Im Vergleich dazu gabs nen Monat vorher die Trove, aus welcher die meisten auch nen Obsi ziehen konnten.

Versteh die Schiene überhaupt nicht auf der BNS grad fährt.

 

Teilweise wird das Game künstlich in die Länge gezogen (Marktpreise - Gearprogress) und dann kommt ein gutes Event/Trove, welche/s jedem der zahlungsfreudig ist bzw. 24/7 spielen kann, das Equip in den "Allerwertesten" stopft.

vor 3 Stunden schrieb Schiniki:

Materialien/Farmspots: Da habe ich eine ganz andere Grunddenkweise. Bei handelbaren Materialien finde ich es egal, ob man sie direkt lootet oder halt - wie der Name schon sagt - handelt. Zusammenrechnen was reinkommt und was rausgeht; kann man sich die Upgrades leisten oder nicht?

Wieder ein Statement, welches ich verstehen kann...aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Wie lang soll man bei der derzeitigen Marktlage denn bitte farmen um sich Mats zu erkaufen?

Mir fehlen bsp. für die lang ersehnte aw. cosmic Soul 6 Heilige Essenzen. Aus Frust über die Marktlage spielte ich mit dem Gedanken, dass erfarmte Gold ausm letzten HH Glovetrain und den "Zeitvertreib-DD-Runs" für die restlichen Essenzen raus zu ballern.

Kapau-PENG BNS Stream läuft...neue Seele wird vorgestellt...Whales werden nervös scharren alle Essenzen auf nen Haufen und PAUW 500g/ Essenz.

Ich mein ja nur..Kosten/Nutzen.

 

Hoffe hier wird sich weiter so angenehm ausgetauscht wie bisher. Bis jetzt sind viele gute Lösungsansätze dabei und die Hauptprobleme stimmen ausnahmsweise mal bei den meisten der aktiven Forenmember überein.

Wäre doch der perfekte Punkt für nen Communityverantwortlichen Stellung zu beziehen bzw. mal den Aufschrei der Spielerschaft zu vernehmen und zu Handeln.

 

Ist ja nicht so, dass es bald ein neues produkt aufm MMo-Markt gibt und man schauen sollte, wie man die Spielerschaft ans eigne Game bindet.:smirk:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...