Jump to content
Forums

Anpassung der Aufwertungskosten für Blade & Soul: „Ewige Nacht“


Baskerville
 Share

Recommended Posts

  • NCSOFT

Hallo zusammen,

 

mit dem am 9. Mai erscheinenden Update Blade & Soul „Ewige Nacht“ werden die Materialanforderungen für einige Waffen- und Accessoirestufen so angepasst, dass sie der aktuellen Verfügbarkeit im Spiel entsprechen. Da Mondsteine heute beispielsweise weniger häufig vorhanden sind als früher, wird die Anzahl der Mondsteinkristalle verringert, die für die Aufwertung von makellosen PvE-Waffen und makellosen Accessoires erforderlich sind und die Anzahl der anderen benötigten Kristallmaterialien zum Ausgleich entsprechend angepasst. 

 

Diese Anpassung ist keine generelle Reduktion der Aufwertungskosten, wie wir sie bereits zu einem früheren Zeitpunkt durchgeführt hatten. Diesmal werden die Materialien und die benötigten Mengen so angepasst, dass sie mit der aktuellen Wirtschaftslage im Spiel übereinstimmen. Einige von euch sind mit dieser Anpassung vielleicht schon vertraut, da diese Änderung bereits in anderen Regionen umgesetzt wurde. Generell lassen sich dadurch Aufwertungen nun einfacher durchführen. Ausführliche Details zu diesen Änderungen  folgen, wenn der Veröffentlichungstermin von Blade & Soul: „Ewige Nacht“ zum 9. Mai in greifbare Nähe rückt.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...