ImoutoMaster

Was bringt es einem beim Rad die Leute zu killen ?

Recommended Posts

Frage zu dem Event. Ich gebe es langsam auf egal auf welche Seite ich gehe mehr als 1 mal pro Stunde kann ich nicht drehen, weil da immer wer kommt und mich killt mit seinem Pay to win stuff. 

 

Ich kann aber auch nichts sehen, dass man dafür irgendwas bekommt aber dennoch muss es dafür doch einen Grund geben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn man von jeder seite 20 killt werden 2 items frei geschaltet und wenn man von jeder seite 100 killt bekommt man titel, mehr bringt es nicht.

Edited by TheBlackWizard

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   

Wenn "Namhafte" mittlerweile Serverweit als Trollklan bekannte, ehemalige Alphaklans mit HM 15, 16, 17 Spielern und max. Gear ständig in die Gruppen vor dem Rad Springen und sich einen Spass daraus machen, die Leute zu Onhitten, hat das nichts mehr mit PVP zu tun, sondern ist pures Trolling.

Jedes Kleinkind im Kindergarten verhält sich sozialer, als diese Spieler.

Mit diesem Event hat NC- Soft den Trollen wirklich alle Möglichkeiten gegeben, anderen Spielern den Spass so richtig zu versauen.

Angefangen mit den Bomben von Kneifi bis zum permanenten Killen der Spieler am Glücksrad über alle Channel hinweg und über mehrere Stunden.

In Asien mag ein solches Event funktionieren, die Spieler kämpfen abseits vom Glücksrad und lassen die Leute in Ruhe drehen. Bei uns funktioniert das nicht.

Wäre dies kein von NC-Soft ernst gemeintes Event, könnte man es glatt für ein Sozialexperiment halten, welches gerade den Beweis antritt, wie unsozial sich gerade die hohen Spieler gegenüber anderen verhalten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maeyria   

Es gibt keinen Vorteil außer "gib jemandem ein bisschen Macht und schau wie er wirklich ist", was in den meisten Fällen darin enden wird, dass Leute sie ausnutzen.

Da es keine Belohnung gibt, jemanden zu beschützen aber die Leute sich belohnt darin sehen zu trollen (weil für sie isses ja lustig wenn sie alle one-shotten können) passiert sowas.

Also eigentlich ist das Event a n sich nicht schlecht, sondern die Menschen die spielen.

Allerdings, in Anbetracht der Tatsache, dass man damit hätte zu 100% rechnen können, weil es immer so ist, ist es einfach schlechte Planung und schlechtes Design und jetzt regen sich alle darüber auf, weil man nicht drumrumkommt, weil es das Event "für alle" ist.

 

Weil @Statler das gerade schreibt, dass es in Asien funktioniert, dazu fällt mir ein, Asien ist von vornherein deutlich friedlicher gesittet.

Ich habe ne Weile Aion und LoL in Asien spielen müssen und es ist nicht zu fassen wie freundlich da die Leute sind, vorallem die Japaner x'D

Spielt mal LoL in NA/EU, da wird man selbst geflamet wenn man gut ist, weil man isn Hacker. Kein Spiel geht rum ohne das irgendjemand wieder wen beleidigen muss.

In Asien hat man zur Mehrheit Respekt vor anderen und denkt im Gruppendenken. Wir hier in Europa kultivieren das individuelle Denken. Das ist an sich per se nicht schlecht, aber führt eben dazu, dass alle die "me first"-Schiene fahren, egal ob sie anderen damit wehtun oder nicht.

 

Also ja, der Sh*tStorm hier ist begründet, unter anderem wegen kulturelle Unterschiede. Das was drüben in Asien normal ist, ist für viele hier nicht normal :/

 

Grüße

Mae

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   
vor 48 Minuten schrieb Maeyria:

Es gibt keinen Vorteil außer "gib jemandem ein bisschen Macht und schau wie er wirklich ist", was in den meisten Fällen darin enden wird, dass Leute sie ausnutzen.

Man könnte das Event durchaus als fortsetzung des https://de.wikipedia.org/wiki/Stanford-Prison-Experiment sehen. Die Spieler zeigen hier nur all zu deutlich, wie sie ihre Macht (in diesem Fall ihr Gear) dazu missbrauchen andere Spieler zu erniedrigen.

Ich beobachte jetzt seit Begin dieses Event. 

Zwar geht es mittlerweile an den Rädern gesittet zu und man stellt sich an um zu drehen, aber das alles nutzt nicht wirklich etwas.

Es sind komischer Weise zu 90-95% wirklich nur die max.Gear Spieler, die sich einem "Spass" daraus machen in die Gruppen vorm Rad zu springen und die Leute zu onehitten.

Das wirklich mal ein "kleiner" hingeht und sein Ultimate in die Gruppe haut, ist eher selten.

Da nutzt dir selbst PVP Gear nur bedingt, weil man gegen das Gear dieser Spieler einfach keine Chance hat.

Ich hab Spieler gesehen, die dank ihres Gears selbst die Ulti von Leuten mit 1-1.1k überlebt haben und diese anschließend geonshottet haben und selbst mit mehreren Spielern einfach nicht down zu bekommen sind. 

Mittlerweile haben wir von ehemals 4 Channel nur noch 2 übrig. Ein Channelwechsel bringt also auch nichts, da die Trolle einem einfach folgen.

 

Das Ergebnis wird sein, das ein Großteil der Spieler, die das Herz gern aus kosmetischen Gründen hätten, diese nicht bekommen werden, weil sie einfach keine Lust mehr haben, die "Opfer" für die max Gear-Casher-Trolls zu spielen.

 

Wie @Maeyria bereits schrieb. Das Event kommt aus Asien mit einer völlig anderen Kultur und einem wesentlich ausgeprägterem Sozialverhalten. 

Die erschreckende Rechtfertigung der Trolle "es sei  von NC-Soft ja ein so geplantes PVP-Event deshalb auch die lange Spindauer" zeigt nur eines, nämlich den totalen Verlust sämtlichen Sozialverhaltens dieser Spieler.

 

Ein weiterer Beweis für

Zitat

„Power tends to corrupt and absolute power corrupts absolutely.“

„Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.“

 Lord Acton

 

 

 

Edited by Statler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn einige PVP'ler meinen sie müsten robbenklatschen machen und das würde zu diesem PVP Event gehören, haben die nie verstanden was einen richtigen PVP Spieler aus macht.

Es gibt bestimmte grenzen die früher in PVP nicht überschritten wurden. Darunter gehört das man beim looten (hier drehen) die leute in ruhe lässt, weil man ja selbst mal in diese situation kommt. Das campen bei den "Auferstehungspunkten" war genause verpönnt. Sollte einer so was öfters gemacht haben, wurde diese Person bei keinem Dungeon, Quest usw,. mehr eingeladen. Deshalb kam so was früher nicht sehr oft vor.

 

Aber, ich sehe das Event momentan etwas Sportlich. ;-) mal sehen wie nahe ich an die 1000 Wiederbelebungs / Chi-übertragungs marke mit meinen beiden mains (Sakura Wolf / Wolfengelchen) komme.

 

Was mir auch schon 2x passiert ist, das sich die Spieler (und ja, sie gehörten zu dennen die ich öfters wiederbelebt hatte) bei mir entschudigt hatten wenn sie mich "getöte" haben.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
mcorcus   

Ich verbringe mittlerweilen auch viel Zeit damit die Spieler welche sich ordentlich am Rad anstellen und gekillt werden wiederzubeleben.

Das ist einfach traurig anzuschauen wie die, meist heigh equipten, sich nen Spass draus machen die Spieler an den Rädern wegzuklatschen, obwohl die schon darum betteln in Ruhe gelassen zu werden um am Rad drehen zu können. Das zieht sich manchmal über Stunden hin.

Spass sieht anders aus, wenn NC darauf aus ist den Großteil der Spieler zu frustrieren, weiter so.

 

Wenn es um die Räder eine Save Zone geben würde, wäre das Event sogar witzig, ausserhalb könnten sich die willigen kloppen, innerhalb könnten die anderen die Räder unbehelligt benutzen.

Edited by mcorcus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lukava   

Naja. Das es bei diesem Event zu einer 2 Klassen Gesellschaft kommen  war abzusehen.

Spätestens als klar war das alle Spieler an einem ort zusammen kommen müssen und das in zwei verschiedenen Fraktionen.

Über das Design des Events lässt sich streiten. Es gibt genug negatives daran. Wären diese 18 Sekunden nicht sondern evtl. nur 2-3 Sekunden, würd alles anders laufen. 100 kills werden von beiden Seiten benötigt für die Titel. Daher wird es eben ausgenutzt das dort kleine an den Rädern stehen und man eine ganze Gruppe onehitten kann.

 

Ich bin mir sicher das einige von euch ebenfalls dort stehen und kleine nieten würden hättet ihr einen entsprechenden Gearstand. Jeder von uns war mal klein und musste bereits mit solchen Situationen klar kommen. Logisch sind nun einige dabei die sich eben denken: "jetzt bin ich mal am Drücker"

Solche Situationen gab es bereits in der Vergangenheit zu genüge und es wird Sie auch immer geben.

 

Ich selber laufe auch hin und wieder in die Gruppen und hol mir mal meine 5-10 kills. Warum auch nicht, es ist nun mal ein open PVP Event. Es wird immer kleine geben die sich daran stören und eine Alternative wollen.

 

Wer bei diesem Event mitmachen will, muss mit PVP klar kommen. Eine Teilnahme ohne PVP Beteiligung gibt es nicht

Außerdem handelt es sich hier um ein F2P Game, und so etwas wie eine gesittete Community gibt es bei so etwas eher weniger ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein würde ich nicht. Zumindestens würde ich die Warnen und auch warten bis der, der momentan dreht auch fertig ist.

 

Und das robbenklatsch am Glücksrad sowie am "spampunkt" (wie auch immer) ist unterste PVP.

Das andere, auserhalb dieser beiden zonen, ist halt Pech und man mus damit leben das man besiegt wird.

Das aber einer der sein Chi wieder auffült noch mal, endgültig gekillt wird, ist auch nicht gerade die feine Engliche Art. Kann aber immer wieder passieren, dann sollte man aber soviel anstand haben und diese Person Wiederbeleben.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   
vor 9 Stunden schrieb Lukava:

Ich bin mir sicher das einige von euch ebenfalls dort stehen und kleine nieten würden hättet ihr einen entsprechenden Gearstand. Jeder von uns war mal klein und musste bereits mit solchen Situationen klar kommen. Logisch sind nun einige dabei die sich eben denken: "jetzt bin ich mal am Drücker"

Solche Situationen gab es bereits in der Vergangenheit zu genüge und es wird Sie auch immer geben.

Würde ich garantiert nicht tun. Ich habe ein recht akzeptables PVP Gear (Aszendent 9, Ohrring, Soulshields) und kann mich damit einigermaßen gut wehren.

Deine Annahme würde vorraussetzten, das es eben die "Kleinen" HM 8er, 9er oder so sind, die ihre Ultimates in die Gruppe vor dem Rad feuern.

Dies ist aber die eher die Ausnahme. Habe ich bisher nur einmal gesehen, und das war ein kleiner, der x-mal am Rad drehen wollte und permanent dabei gekillt wurde.

In dem Fall kann ich dies sogar noch nachvollziehen.

Die meissten Spieler, die sich so asozial verhalten sind aber eben keine "Kleinen". Die stehen eher irgendwo in den Ecken und betreiben Wintrading mit Freunden.

Es sind meisstens HM13, 14 oder gar 16-17er mit maximalem PVE/PVP Gear, die sich regelmäßig einen Spaß daraus machen, in die Gruppen, die Friedlich am Rad stehen zu springen und zu onehitten. 

 

Das hat nichts mit PVP zu tun, das hat eher was mit mangelndem Respekt bzw. sozialer Inkompetenz zu tun.

Wenn ich weiss, ich kann dich in der Luft zerlegen, muss ich es deshalb tun, nur weil ich es kann? 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also kommen wir nach alle dem zum Schluss, mit einer klaren wortwahl an NCSoft, dass es solche derartigen Events nicht mehr geben darf. Mit der Begründung, dass von einer stark begrenzten Spielerschaft auf sämtlichen Servern dafür gesorgt wird andere Spieler an der teilname des Events zu hindern. Dies bedeutet, dass gerade mal 5-10% aller Spieler überhaupt die Möglichkeit haben an diesem event teil zu nehmen und an diese Goldtaler für das herz zu kommen. 

Dabei geht es nicht ein mal mehr darum "was" es gibt sondern, dass es überhaupt erst PvP gibt. 

 

Das Resultat wäre/ oder ist dann jetzt wohl, dass es keine PvP Events mehr geben wird (hoff ich doch mal), weil der Großteil der Spieler sozial einfach komplett inkompletent und unfreundlich.... nein assozial ist. Fakt.

Ich finds traurig. Es war wenigstens mal ne gelungene Abwechslung zu den ununterbrochenen cash und noncash events. Aber was nicht geht, geht nicht.

Schade...... Ich hoffe dass NCSoft daraus was gelernt hat.

 

Btw. wo wir gerade bei Events sind. wann startet das nächste troveevent =^.^=

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ataxatax   

Ja was soll da noch sagen? Sie haben es total vergeigt und nichts davon, es doch irgendwie noch hinzubiegen, warum auch :(.

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

Es bringt eh nichts, drüber zu Diskutieren, man bekommt eh keine Antwort von der anderen Seite.

Nach dem Motto, wenn das Event vorbei ist, gibt es auch kein Bedürfnisse mehr darüber zu schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   
vor einer Stunde schrieb Ataxatax:

Ja was soll da noch sagen? Sie haben es total vergeigt und nichts davon, es doch irgendwie noch hinzubiegen, warum auch :(.

Nun ja, kann man so pauschal nicht sagen. Asiaten haben eine volkommen andere Kultur, die auf Respekt und Freundlichkeit basiert.

Für Asiaten ist das, was bei uns auf den westlichen Servern abgeht, mehr oder weniger unvorstellbar, da es so etwas bei ihnen nicht geben würde.

Von daher kann man nicht unbedingt sagen, NC-Soft hat es vergeigt. Das waren die Spieler, die in diesem Event mit ihrem Egosimus und ihrer sozialen Inkompetenz glänzen...

 

@yxz80
Liinxy, die Communitymanagerin hat um Feedback gebeten um dies an die Entwickler weiterzugeben. Ich denke schon, das man zumindest bei NC-West gemerkt hat, das dieses Event für uns mehr oder weniger komplett aus dem Ruder gelaufen ist.

Von daher belibt zumindest ein kleiner Teil Hoffnung, das bei künfigen Events für uns diverse Änderungen gegenüber der asiatischen Version vorgenommen werden, z.B. ein geschützer Spawnbereich, in dem Leute nicht im Ladebildschirm umgekloppt werden können.

Für dieses Event sehe ich da allerdings auch schwarz und glaube nicht, das es hier noch kurzfristige Änderungen geben wird.

Vielleicht lässt sich NC-Soft jedoch dazu bewegen, das Herz nach dem Event auf eine andere Art zugänglich zu machen.

Somit hätten diejenigen, die an diesem Event aus den aufgezählten Gründen nicht teilnehmen, noch eine Schance das Item zu bekommen.

Die 1 AP sind hier ja eher Nebensache und den meißten geht es einfach um den kosmetischen Effekt.

Edited by Statler

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

@Statler

mal ehrlich, hätte man sich das nicht denken können? meine etwas Erfahrung sollte man doch da haben, das  Asiaten mit Europäer nicht gleich zu setzen sind.

Betrachten wir doch mal die Letzten 3-4 Events, es gab kein Event wo nicht der Wurm drin war.

Man sollte doch meinen, das die was gelernt haben, die sollten doch langsam wissen wie wir Ticken.

Ich hatte eher gedacht, das sich hier im Chat mal jemand dazu äußert.

Für meinen teil ist es mir zu dumm. mich da in die Schlange zu stellen, verzichte da lieber auf irgend wie was.

wenn man dann mal alles zusammen nimmt, jetzige Event, dann die Ruckler in der Seelensteinmiene+ Runterdrücken von Erfolgspunkte (Blau),Ruckel bei den Amok im Pfirsichland, Wartezeiten in Verliesen wegen Windwandeln, weil man nicht aus dem Kampfmodus raus kommt, macht das ganze keinen sinn mehr. ändern tut sich eh nichts, wie man sieht.

B&S wird nur noch auf Sparflamme gehalten bis B&SII/M rauskommt, zumindest kommt mir das ganze so vor.

http://mein-mmo.de/blade-soul-2-angekuendigt-wird-ein-mobile-mmorpg/

Blade & Soul 2 kommt! Aber nicht so, wie sich viele das vielleicht vorgestellt hatten. Denn NCSoft kündigte die Fortsetzung als Mobile-MMORPG an.

Moment mal, befindet sich nicht schon ein anderes Mobile-Game in Entwicklung – Blade & Soul M?

Ja, aber dieses soll sich von Blade & Soul 2 unterscheiden. Beide Titel werden von unterschiedlichen Teams entwickelt und bieten NCSoft zufolge eine andere Spielerfahrung. Beide Games werden aber auf mobilen Geräten spielbar sein

Interessanterweise arbeitet das Team, welches Blade & Soul für den PC entwickelte, jetzt an Bade & Soul M. Das heißt, die offizielle Fortsetzung wird von einem anderen Team produziert. Das könnte aber auch gut sein, da so möglicherweise frische Ideen und neue Aspekte ihren Weg in das Spiel finden.

Was genau Blade & Soul 2 für ein Spiel ist und wie es sich von Blade & Soul M unterscheidet, ist momentan unklar. NCSoft kündigte bisher nur das Spiel mit einem Releasetermin für 2018 an.

Auch der gezeigte Trailer gibt eigentlich nichts über das Spiel preis. Laut NCSoft ist Blade & Soul 2 schon komplett fertiggestellt, weswegen einem Release im kommenden Jahr nichts im Wege stehen sollte. Vermutlich stehen noch Tests und Optimierungsarbeiten an.

Mobile-Game statt PC-Fortsetzung

Es dürfte ziemlich interessant werden zu sehen, wie sich Blade & Soul 2 spielen wird. Manche PC-Besitzer und Fans des Vorgängers sind wohl enttäuscht, da es sich um ein Mobile Game handelt. Doch wie aktuelle Mobile-MMORPGs zeigen, können auch diese tiefgründig und anspruchsvoll sein.

Ob sich eine PC-Version in Planung befindet, ist aktuell nicht bekannt

Muss man da noch mehr zu sagen?

Edited by yxz80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now