Jump to content
Forums

[Vorschlag] Härtere Bestrafung für das Verlassen eines Dungeons!


Recommended Posts

Muss mal meinem Frust Raum lassen @Bronn!

Mir geht das permanente Gruppe verlassen von Spielern in Dungeons total auf die Nerven.

Es wird Zeit, dass dies endlich bestraft wird. Wie? Da hatte ich neulich ne ganz einfache Idee. Die Leute die wiederholt leaven weil ihnen das Gear mancher Spieler nicht gefällt oder wegen irgendwelchen AP-werten die aber eigentlich total in ordnung sind, denen sollte beim Verlassen zu Dungeonbeginn und während des dungeons einfach Gold abgezogen werden. 

 

Beim ersten mal 20 Gold (welches auf die verbleibenen Gruppenmitglieder aufgeteilt wird oder gar direckt an den Server geht.

Je Öffter das am Tag passiert um so mehr verdoppelt sich die Menge, die einem beim verlassen des Dungeons abgezogen werden!

 

Findet ihr unfair? Ich nicht. Des es reicht langsam. Ständig wartet man 3-12 Stunden bis man mal EINEN Dungein abschließen kann. Die Leute die leaven kommen in die Gruppen und leaven dann pausenlos immerwieder. Oft über Stunden. Hier ist DRINGENDER Handlungsbedarf.

Und DC´s usw sollten ignoriert werden. Entweder man sucht nach ner lösung wenn man dauerhaft dc´s hat oder ne generell schlechte verbindung wergen ner miesen Leitung oder man lässt das Spielen einfach ganz um andere nich pausenlos dadurch an ihren Quests und farming zu hindern! Punkt!

 

Edited by zwiebelring
Link to post
Share on other sites

Bin dagegen. Das ist schlichtweg unfair Gold dafür zu verlangen bzw. zu kassieren. Ich finde es besser wenn man, wenn man nach Beginn eines Raids leavt, sollte man einfach eine 15 bis 60min Sperre bekommen bei Gruppen joinen zu dürfen. Tera macht das schon seit Jahren. Die Spieler tryen lieber 2-3x ein Boss-Run mehr, als eine 15 bzw. sogar 60min Sperre zu kassieren und nix tun zu können.

 

Ich bin auch der Meinung das es ein unmöglicher Zustand ist. Spieler zu finden dauert 2-5 Sekunden. Spieler zu finden die bleiben kann sich bis zu mehreren Stunden ausdehnen. Ich laufe immer häufiger mit Spielern die gerad mal 950 AP haben, weil die die einzigsten sind, die auch mal 1 MINUTE warten können bis zum Start des Raid. Die 10min die dann der Raid länger dauern sind mir lieber, als die 60min Spieler-Suche.

Link to post
Share on other sites

Ja es ist nervig, wenn man x -mal eine volle Gruppe hat, losgehen könnte und jemand die Gruppe verlässt, weil ihm/ihr irgend was nicht passt. 

Schlimmer noch finde ich die Leute, die "Bereit" drücken und dann die Gruppe im Dungeon verlassen.

 

Trotzdem würde euer Vorschlag das Spiel noch mehr ruinieren. Was macht ihr, wenn ihr eine Gruppe habt, die aus Fernkämpfern besteht?

Viel Spass in Verließen wie Hochburg der Dunkeldraken oder Atomatonfabrik. Kann man als Ranged zwar Tanken, ist aber absolut ätzend, nicht nur für den Rangend der tanked, sondern für den Rest der Gruppe ebenso. Mit einer einer solchen Gruppe würde ich auch nicht unbedingt in die hohen Dungeons wollen. Wer als Ranged mal NS, EL, IF getanked hat, weiss wieviel "Spass" dies nicht nur einem selber, sondern auch der Gruppe macht.

Euer Vorschlag würde bedeuten, das die Gruppe jedoch so gehen muss und eventuell mehrfach wiped.

 

Zudem kann der Server nicht einfach zwischen einem Verbindungsabbruch durch ein techniches Problem oder einem bewust herbeigeführten Verbindungsabbruch unterscheiden.

Somit würden auch alle die jenigen bestraft, die aufgrund eines Clientcrashs oder Verbindungsabbruch aus dem Spiel fliegen.

 

Von daher ein klares NEIN zu diesem Vorschlag. 

 

Zudem kann man bis einschließlich Naryuanisches Heiligtum mittlerweile Problemlos über den "Gruppe Suchen" Button gehen, wenns nicht gerade Hardmode ist.  

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Statler said:

Viel Spass in Verließen wie Hochburg der Dunkeldraken oder Atomatonfabrik. Kann man als Ranged zwar Tanken, ist aber absolut ätzend, nicht nur für den Rangend der tanked, sondern für den Rest der Gruppe ebenso. Mit einer einer solchen Gruppe würde ich auch nicht unbedingt in die hohen Dungeons wollen. Wer als Ranged mal NS, EL, IF getanked hat, weiss wieviel "Spass" dies nicht nur einem selber, sondern auch der Gruppe macht.

Wo liegt das Problem?

Jede Range-Klasse kann tanken, auch ohne das der Boss durch die Gegend hüpft! Hab es selbst auch schon in NS als Gunner und Summoner gemacht, ohne Probleme.

Wer es nicht hinbekommt sollte sich einfach anstrengen und bewegen. Sehe soviele Range-Klassen die wie Steine rumstehen ohne movement...

 

Zum eigentlichen Thema:

Fügt eine Strafe ein! Andere Spiele haben es auch (zB. TERA, FF XIV) und ich finde es super. Besonders im PvP sollte die Strafe "drakonisch" sein, um diese ganzen Bugabuser zu bestrafen!

Edited by Malia
Link to post
Share on other sites

Das ist nur ein Spiel - wenn man eine Gruppe betritt und aus welchem Grund auch immer diese wieder verlassen möchte, dann sollte man das auch tun können. Strafen dafür einzuführen, dass man eine Gruppe verlässt finde ich relativ unangemessen. Schließlich davon kann man auch nie ausschließen, dass ein Spieler vielleicht einfach aus ganz anderen Gründen plötzlich das Verlies verlässt (RL lässt grüßen) oder einfach nur einen disconnect hat ... soll man solche Spieler dann auch bestrafen? ... wie soll man die unterscheiden? ... würde euch das Spiel noch Spaß machen wenn ihr immer wieder mal Gold verlieren oder eine andere Strafe erhalten würdet, nur weil ihr mal einen disconnect bekommt oder weil ihr plötzlich mal weg müsst? Und wenn sich eine Gruppe auflöst, weil 2-3 Spieler gehen und ihr geht dann auch - wie soll das Spiel feststellen ob ihr nun eine Strafe bekommen solltet oder nicht? Wie kann man ganz sicher unterscheiden wer absichtlich die Gruppe verlassen hat und wer zwangsweise aufgegeben hat?

 

 

Also von mir ein klares "dagegen" - wenn ich eine Random-Gruppe bekomme wo ich schon abschätzen kann, dass es eher nichts wird, dann nehme ich mir auch das Recht raus die Gruppe einfach einmal zu verlassen - egal ob das schon direkt am Anfang des Verlieses ist, weil z.B. in der Zitadelle weder Stealth noch jemand mit Gruppenschutz dabei ist oder innerhalb, z.B. wenn beim Naryuanischen Heiligtum der Wipe schon beim ersten Boss abzusehen ist ... ich finde es relativ sinnfrei jemanden dazu zu zwingen ein Verlies bis zum Ende zu laufen, wenn man schon absehen kann, dass es fehlschlägt. 

 

Und selbst wenn man bis zum Ende läuft, den Boss dann aber selbst nach mehreren Versuchen nicht schafft und dann gemeinsam mit allen anderen das Verlies verlässt - soll man da auch eine Strafe erhalten? Nochmals - wie soll das System 100% korrekt entscheiden können wann und wer eine Strafe bekommen soll und wer nicht?

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Malia:

Wo liegt das Problem?

Jede Range-Klasse kann tanken, auch ohne das der Boss durch die Gegend hüpft! Hab es selbst auch schon in NS als Gunner und Summoner gemacht, ohne Probleme.

Ich habe weit über 300 Runs NS, davon gut die Hälfte als FM tanken dürfen, teils weil der Tank einfach die Aggro nicht halten konnte, teils weil einfach kein Tank da war. Es ist kein Problem wenn man weiss wie es geht, aber:

1. sind Ranged eben keine Tanks, dafür gibt es den BM und KFM

2. macht es absolut keinen Spass als ranged Bosse wie Boss 1 oder Xanos in NS zu tanken. 

Ab EL wird es richtig spassig als ranged zu tanken, geht zwar auch, macht aber noch weniger Spass als NS.

vor 4 Stunden schrieb Malia:

Wer es nicht hinbekommt sollte sich einfach anstrengen und bewegen. Sehe soviele Range-Klassen die wie Steine rumstehen ohne movement...

Ja als Rangetank bist du verdammt viel in Bewegung, da du kein Block hast und viel mit iframes arbeitest. Ich kann als FM zwar einen Block skillen, verliere dadurch aber enormen schaden, weil mir die Infernokombo verlorengeht.

Hier haben wir aber gleich das nächste Problem deiner Aussage.

Der Tank sollte den Boss relativ ruhig an seiner Position halten, das ist sein verdammter Job. Bist du als Rangetank zuviel in Bewegung, fängt der Boss an rumzuspringen (die meissten Bosse sind sehr "kuschelbedürftig") und die armen Meeleklassen sind mehr damit beschäftigt ,dem Boss hinterherzurennen, als Schaden zu fahren.

Und ein Gunner mit Aggro ist das wirklich das eckelhafteste, wenn der anfängt, mit seinen Hackenschüssen dem Boss auszuweichen. Da muss selbst ich als Ranged teilweise noch dem Boss hinterherrennen.

 

 

vor 3 Stunden schrieb Malia:

Zum eigentlichen Thema:

Fügt eine Strafe ein! Andere Spiele haben es auch (zB. TERA, FF XIV) und ich finde es super. Besonders im PvP sollte die Strafe "drakonisch" sein, um diese ganzen Bugabuser zu bestrafen!

Nur weil es andere Spiele machen, muss man dies hier nicht auch tun. Wenn jemand von einer Brücke springt, springst du dann hinterher?

Ich komme in eine Gruppe und muss mit dieser Gruppe z.B. Enklave laufen. Niemand in der Gruppe kann den ND / FD. Resultat: Wipe beim Endboss.

Nach mehreren Erklärungen und weiteren 5 Wipes verlasse ich entnerft die Gruppe und bekomme dafür eine Strafe. Sei es nun eine Sperre für eine gewisse Zeit Gruppen über F8 beizutreten oder Gold abgezogen. 

Was meinst du, wie lange ich (und vermutliche etliche andere Spieler ebenso) noch BnS spielen würden?

Ich laufe mit nur 2 Chars, andere Spieler noch mit wesentlich mehr, die Daily Challange und Big 8. Bis einschließlich NS geh ich hierbei grundsätzlich über den "Gruppe Suchen" Button und hatte hier noch nie Probleme.

Für IF, EL, SM und HH suche ich mir jedoch auch gezielte Gruppen. Ich möchte ohne x-mal zu wipen und relativ schnell durch die Dungeons.

Oh du hast keinen HM Block, Freeze oder ein Schild vom Berserker in EL. Viel Spass, mindestens 3 Leute werden die AOE vom Endboss nicht überleben. Hoffentlich hast du genug DPS oder nen Sum oder SF dabei der die Leute wiederbelebt. Ansonsten rechne mal damit das du den Dungeon eher nicht erfolgreich abschließt und du weisst ja, Gruppe verlassen ist nicht, weil Strafe ;)

 

Ja es ist nervig wenn man bei einer gezielten Gruppensuche immer wieder leute hat, die die Gruppe verlassen. Erlebe ich selber jeden Tag. Eine Strafe hierfür einzuführen bringt jedoch rein gar nichts, da dies eher noch mehr Spieler vertreiben würde.

Zudem würde eine Strafe  die komplette Gruppensuche ad absurdum führen. Dann müsste man die Kickfunktion entfernen und könnte die Gruppensuche gleich komplett deaktivieren. Ein Suchen wäre dann nurnoch über den "Gruppe Suchen" Button möglich und hier kann man die Gruppe ja bekanntlich nicht verlassen.

 

Weiteres Problem, was ist mit Spielern die beispielsweise versehentlich eine Gruppe joinen und die Vorraussetzungen für den Dungeon nicht erfüllen, z.B. weil sie die Quest noch nicht haben?

Werden die auch bestraft, wenn sie die Gruppe verlassen?

 

Anders sieht es auf dem Schlachtfeld aus. Hier sollten tatsächlich Sperren eingeführt werden. Aber selbst da nur für Spieler die AFK sind. Aber auch hier sollte man unterscheiden. Steht der Spieler von Anfang an AFK oder hat er sich beteiligt und ist bei einem Spielstand von z.B. 1200 : 0 AFK gegangen, weil das Gegnerteam total überlegen ist. Mache ich in dem Fall, wie viele andere auch, weil es einfach keinen Sinn macht bei einem solchen Spielstand weiterzukämpfen.

 

Für das Verlassen des Schlachtfeld sieht es wieder anders aus.

Hier würde die Strafe nur geschätzte 10% berechtigter weise treffen. Die anderen 90% würden für Clientcrashes oder Disconnects bestraft, für die sie selber rein gar nichts können.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Diablo4711:

Das ist nur ein Spiel - wenn man eine Gruppe betritt und aus welchem Grund auch immer diese wieder verlassen möchte, dann sollte man das auch tun können. Strafen dafür einzuführen, dass man eine Gruppe verlässt finde ich relativ unangemessen. Schließlich davon kann man auch nie ausschließen, dass ein Spieler vielleicht einfach aus ganz anderen Gründen plötzlich das Verlies verlässt (RL lässt grüßen) oder einfach nur einen disconnect hat ... soll man solche Spieler dann auch bestrafen? ... wie soll man die unterscheiden? ... würde euch das Spiel noch Spaß machen wenn ihr immer wieder mal Gold verlieren oder eine andere Strafe erhalten würdet, nur weil ihr mal einen disconnect bekommt oder weil ihr plötzlich mal weg müsst? Und wenn sich eine Gruppe auflöst, weil 2-3 Spieler gehen und ihr geht dann auch - wie soll das Spiel feststellen ob ihr nun eine Strafe bekommen solltet oder nicht? Wie kann man ganz sicher unterscheiden wer absichtlich die Gruppe verlassen hat und wer zwangsweise aufgegeben hat?

 

 

Also von mir ein klares "dagegen" - wenn ich eine Random-Gruppe bekomme wo ich schon abschätzen kann, dass es eher nichts wird, dann nehme ich mir auch das Recht raus die Gruppe einfach einmal zu verlassen - egal ob das schon direkt am Anfang des Verlieses ist, weil z.B. in der Zitadelle weder Stealth noch jemand mit Gruppenschutz dabei ist oder innerhalb, z.B. wenn beim Naryuanischen Heiligtum der Wipe schon beim ersten Boss abzusehen ist ... ich finde es relativ sinnfrei jemanden dazu zu zwingen ein Verlies bis zum Ende zu laufen, wenn man schon absehen kann, dass es fehlschlägt. 

 

Und selbst wenn man bis zum Ende läuft, den Boss dann aber selbst nach mehreren Versuchen nicht schafft und dann gemeinsam mit allen anderen das Verlies verlässt - soll man da auch eine Strafe erhalten? Nochmals - wie soll das System 100% korrekt entscheiden können wann und wer eine Strafe bekommen soll und wer nicht?

 

Du und die anderen Vorposter seid etwas eingeschränkt hab ich das Gefühl (nicht als Dummheit verstehen, Ihr habt einfach nur nicht weit genug gedacht.. Das ist echt nicht böse gemeint).

 

Spieler die Leaven müssen bestraft werden. Am besten durch eine "Raid" Sperre in Höhe von 15 bis 60 Min je nach Häufigkeit (meiner Meinung nach beste Lösung).

Um alle Sorgen der Vorposter nochmal zu relativieren, hier die deutlichsten Aussagen:

 

1. Nur Spieler die den Raid "NACH BEGINN" des Raids AUS EIGENINITIATIVE verlassen, sollen bestraft werden. Die davor können doch eh vom Leader gekickt werden, oder?!?!?!?

2. Spieler die DC haben... Das erkennt der Server (blabla, labber nicht, der Server erkennt das wirklich du Schlaumeier) sollen  nicht bestraft werden. Spieler die das bewusst herbei rufen kassieren automatisch ne "Selbst 5 min. Sperre" da Sie warten müssen bis Ihr Char Ingame rausfliegt. Insgesamt kassieren Sie also eine von sich aus selbst herbei geführte Strafe, da Sie den DC selbst herbei gerufen haben. Mag zwar harmloser sein, aber manche haben nen lahmen PC, die benötigen wohl mehr als nur 5 Min.?! Insgesamt kassieren die so oder so eine Strafe durch sich selbst. Ob 5 oder 10, oder 15 Minuten. Sie müssen damit leben und alle sind glücklich, außer sie selbst.

3. Spieler die durch den Leader gekickt worden sind (ob während oder nach Beginn) sollen doch nicht bestraft werden, schließlich war es ja nicht Ihre Wahl. Wieso also die Strafe? Der Server erkennt das garantiert (aka - wer hat den Ich leave-Button gedrückt????) jeder der was anderes behauptet dem mangelt es an IT-Bildung. Also gibt es keine Strafe und Sie können sofort die nächste Grp suchen.

4. Spieler die Leaven müssen wegen "ka" wegen Essen... Sollen beim Leader anfragen ob Sie rausgeschmissen werden. Weigert sich der Leader muss er mit nem Leecher rechnen. So einfach ist das. Perfektion gibt es nicht, das kann jmd auch missbrauchen, aber im normalfall kann man den Leader drum bitten rausgeschmissen zu werden, um keine Sperre zu kassieren und basta. Problem gelöst. Wenn ein Leader das ignoriert ist das zu 1000000000000% sein eigenes Problem und jeder der was andereres behauptet weiß es nur nicht besser. Ja Missbrauch blabla. Siehe Satz 1 davor.

 

Link to post
Share on other sites

Dann darf ich das wohl auch sicher zurückgeben, wenn du genauso eingeschränkt denkst - z.B. in Maste wurde die Daylie dahingehend geändert, dass man die Phantome braucht und nicht mehr den Endboss - da gibt es viele die du vielleicht gerne bestrafen möchtest, weil sie nach der Erledigung der Quest einfach die Gruppe verlassen. In der gleichen Instanz passiert es nun aber auch mal, dass die Gruppenmitglieder nicht warten, wenn beim Gleiten zum ersten Boss mal wer stirbt oder die nach dem ersten Boss durch das Portal rennen und direkt die Phantome killen, so dass es für die anderen Spieler nicht zählt. 

 

Wenn also jetzt der Spieler der gestorben ist die Gruppe verlässt oder diejenigen die zu spät durch das Portal kommen, weil sie die Quest überhaupt nicht mehr erfüllen können, so würden sie bei einem automatischen System entsprechend bestraft dafür, dass die anderen nicht warten konnten und ihnen die Quest versaut haben, nur weil sie dann die Gruppe verlassen ... 

 

Dazu kommen noch - wie schon geschrieben Probleme wie DC oder Real-Life ... hättest du z.B. ein Kind das plötzlich anfängt zu schreien, dann würdest du sicher auch eher nach deinem Kind sehen, als seelenruhig weiter BnS zu zocken ... und diese Beispiele wo ein automatisches System überhaupt nicht unterscheiden könnte warum ein Spieler die Instanz verlässt, lassen sich auch noch weiter ausführen ... dementsprechend macht es absolut keinen Sinn Strafen einzuführen, da man dies einfach nicht automatisieren kann ...

 

Klar ist es ärgerlich, frustrierend usw. wenn man vielleicht eine Instanz nochmal von vorne laufen muss, nur weil z.b. die Gruppe sich auflöst usw. - aber man erreicht durch ein automatisches Straf-System einfach nur das Gegenteil - Spieler die ungerechtfertigter Weise bestraft werden und das ggf. in Folge weil sie eventuell eine schlechte Verbindung haben, ihr Client des öfteren mal abschmiert (oder warum auch immer) werden sicherlich eher das Spiel verlassen als welche die sich über andere Spieler ärgern und ggf. mal einen Neustart hinlegen müssen ... alleine aus dem Grund sollte es wohl einleuchtend sein, dass man kein Straf-System einführen kann ... 

 

Etwas anderes wäre es vielleicht, wenn man Spieler die eine Instanz verlassen auch melden könnte - aber glaubst du ernsthaft der Support würde da jedesmal nachprüfen ob der Spieler einen DC hatte oder einfach so das Verlies verlassen hat? Und auch da gilt - wer im RL plötzlich was anderes zu tun hat, der wird kaum einem Spiel den Vorzug geben (ausgenommen er wäre vielleicht spielsüchtig ...)

 

Und zum Thema "DC erkennt der Spielserver" - dann erklär mir du "Schlaumeier" doch mal, wieso ich mich nach einem DC gelegentlich nicht einloggen kann, weil der ach so schlaue Server glaubt ich wäre noch Online und mir eine Fehlermeldung schmeißt?  Und selbst wenn er den DC irgendwann einmal als solchen erkennt, dann kann ich ein Strafsystem basierend darauf dass er DC nicht bestraft ganz leicht austricksen indem ich z.B. meine Netzwerkverbindung trenne ... da hast du imho wirklich nicht sehr weit gedacht ... 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@RedKingIV IG Ana der Satz:

vor 2 Stunden schrieb RedKingIV IG Ana:

1. Nur Spieler die den Raid "NACH BEGINN" des Raids AUS EIGENINITIATIVE verlassen, sollen bestraft werden. Die davor können doch eh vom Leader gekickt werden, oder?!?!?!?

passt nicht dazu:

vor 2 Stunden schrieb RedKingIV IG Ana:

4. Spieler die Leaven müssen wegen "ka" wegen Essen... Sollen beim Leader anfragen ob Sie rausgeschmissen werden. Weigert sich der Leader muss er mit nem Leecher rechnen. So einfach ist das. Perfektion gibt es nicht, das kann jmd auch missbrauchen, aber im normalfall kann man den Leader drum bitten rausgeschmissen zu werden, um keine Sperre zu kassieren und basta. Problem gelöst. Wenn ein Leader das ignoriert ist das zu 1000000000000% sein eigenes Problem und jeder der was andereres behauptet weiß es nur nicht besser. Ja Missbrauch blabla. Siehe Satz 1 davor.

Man kann nur in der Lobby gekicked werden und da kann man ja auch einfach selbst wieder gehen, wenn sich plötzlich etwas im RL ändert. Im Dungeon selbst geht das nicht mehr. Man kann nur Leute kicken, die einen DC haben und den müsste man dann absichtlich herbeiführen, was dann ja bestraft werden würde^^

 

Und bei den DCs kenne ich mich nicht aus, aber das was @Diablo4711 dazu geschrieben hat, stimmt:

vor einer Stunde schrieb Diablo4711:

Und zum Thema "DC erkennt der Spielserver" - dann erklär mir du "Schlaumeier" doch mal, wieso ich mich nach einem DC gelegentlich nicht einloggen kann, weil der ach so schlaue Server glaubt ich wäre noch Online und mir eine Fehlermeldung schmeißt? 

 

Also ich bin auch gegen eine Strafe, wie auch immer die jetzt aussehen würde und schließe mich meinen Vorpostern an^^

Edited by RyVerseLy
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Diablo4711:

Dann darf ich das wohl auch sicher zurückgeben, wenn du genauso eingeschränkt denkst - z.B. in Maste wurde die Daylie dahingehend geändert, dass man die Phantome braucht und nicht mehr den Endboss - da gibt es viele die du vielleicht gerne bestrafen möchtest, weil sie nach der Erledigung der Quest einfach die Gruppe verlassen. In der gleichen Instanz passiert es nun aber auch mal, dass die Gruppenmitglieder nicht warten, wenn beim Gleiten zum ersten Boss mal wer stirbt oder die nach dem ersten Boss durch das Portal rennen und direkt die Phantome killen, so dass es für die anderen Spieler nicht zählt. 

 

Wenn also jetzt der Spieler der gestorben ist die Gruppe verlässt oder diejenigen die zu spät durch das Portal kommen, weil sie die Quest überhaupt nicht mehr erfüllen können, so würden sie bei einem automatischen System entsprechend bestraft dafür, dass die anderen nicht warten konnten und ihnen die Quest versaut haben, nur weil sie dann die Gruppe verlassen ... 

 

Dazu kommen noch - wie schon geschrieben Probleme wie DC oder Real-Life ... hättest du z.B. ein Kind das plötzlich anfängt zu schreien, dann würdest du sicher auch eher nach deinem Kind sehen, als seelenruhig weiter BnS zu zocken ... und diese Beispiele wo ein automatisches System überhaupt nicht unterscheiden könnte warum ein Spieler die Instanz verlässt, lassen sich auch noch weiter ausführen ... dementsprechend macht es absolut keinen Sinn Strafen einzuführen, da man dies einfach nicht automatisieren kann ...

 

Klar ist es ärgerlich, frustrierend usw. wenn man vielleicht eine Instanz nochmal von vorne laufen muss, nur weil z.b. die Gruppe sich auflöst usw. - aber man erreicht durch ein automatisches Straf-System einfach nur das Gegenteil - Spieler die ungerechtfertigter Weise bestraft werden und das ggf. in Folge weil sie eventuell eine schlechte Verbindung haben, ihr Client des öfteren mal abschmiert (oder warum auch immer) werden sicherlich eher das Spiel verlassen als welche die sich über andere Spieler ärgern und ggf. mal einen Neustart hinlegen müssen ... alleine aus dem Grund sollte es wohl einleuchtend sein, dass man kein Straf-System einführen kann ... 

 

Etwas anderes wäre es vielleicht, wenn man Spieler die eine Instanz verlassen auch melden könnte - aber glaubst du ernsthaft der Support würde da jedesmal nachprüfen ob der Spieler einen DC hatte oder einfach so das Verlies verlassen hat? Und auch da gilt - wer im RL plötzlich was anderes zu tun hat, der wird kaum einem Spiel den Vorzug geben (ausgenommen er wäre vielleicht spielsüchtig ...)

 

Und zum Thema "DC erkennt der Spielserver" - dann erklär mir du "Schlaumeier" doch mal, wieso ich mich nach einem DC gelegentlich nicht einloggen kann, weil der ach so schlaue Server glaubt ich wäre noch Online und mir eine Fehlermeldung schmeißt?  Und selbst wenn er den DC irgendwann einmal als solchen erkennt, dann kann ich ein Strafsystem basierend darauf dass er DC nicht bestraft ganz leicht austricksen indem ich z.B. meine Netzwerkverbindung trenne ... da hast du imho wirklich nicht sehr weit gedacht ... 

Sorry, natürlich darfst du genau so austeilen wie ich, ich bin Dir nicht böse :), aber

deine Argumente sind schwach (mach mich bitte mit etwas härterem in Zukunf fertig, sonst wird das langweilig für mich).

 

0. Ich bin durchaus eingeschränkt, gebe ich zu, liegt aber daran das ich Rationalist bist. Nehm ich weder Übel noch kritisiere ich dich Dafür. Im Gegenteil, Menschen wie dich brauch ich um eine gesellschaftlich taugliche Meinung bilden zu können, sonst wär meine Ansicht zu Klein geraten. Deshalb danke ich Dir für deine Kritik.

 

1. RealLife - klar ist wichtig - bestreite ich nicht - aber wem das wichtig ist - dem stört auch eine 15 Minuten Sperre nicht. Oder

dauert das Stillen oder beruhrigen eines Kindes nur 1 Minute? Es geht um die Mehrheit der Spieler und nicht um Einzelfälle.

Wenn ein einzelner ein berechtigen Grund hat zu leaven (Reallife, Nasenbluten oder er will einfach nur schlafen gehen), dann

stören einen die 15-60 Minuten Sperrzeit nicht. Es geht darum die zu bestrafen die sagen "ACH NE ... Der hat 10 AP ZU wenig, das dauert dann 0,5 Sek. länger ich such 1 STUNDE lang eine andere Gruppe" (Sarkasmus/Ironie).

 

2. Support und nachprüfen - Der Support muss nix prüfen. Das von mir vorgeschlagende und in Tera ausgeübte System ist nicht nur wirksam, es erfordert keine Kontrolle. Die die DC haben leiden nicht drunter (bekommen ja keine Sperre oder, wenn selbstverursacht, müssen eh das Game-neustarten und auf nen Char-Kick warten), die die zwingend wegmüssen bekommen eine angemessene Strafzeit mit der es sich Leben lässt und die die zwingend rauswollen bitten drum oder leechen auf Kosten des Gruppenanführers der sich geweigert hat den zu Kicken (also Selbstschuld des Leaders). Insgesamt wem Schaden wir damit??????? Der der zwingend mehr als 15min OFf muss????? Beantworte mir die Frage, das würde mich interessieren, wem damit geschadet wäre.

 

Du musst niemanden melden (außer Bots) und hast nur Vorteile. Die geringfügigen Nachteile relativieren sich durch die Mehrheit.

Ich gebe zu, perfekt ist es nicht, aber immerhin besser als jetzt, wo DIE NEULINGE STAAAAARKE NACHTEILE HABEN.

 

Die Neulinge habt ihr iwie vergessen, kann das sein? :)

Link to post
Share on other sites

Dann darf ich einfach mal noch ein weiteres Problem anmerken - man kann auch jederzeit Gruppenmitglieder nachsuchen - also wenn ich jetzt nachgesucht werde und die Gruppe hat z.B. im NS bereits den ersten Boss gelegt, dann soll ich für das Verlassen eine Strafe von - wie du sagtest - 15-60 Minuten bekommen? Makes no Sense ... 

 

Selbst wenn du jetzt mit dem Argument kommst, dass man sowas natürlich entsprechend Programmieren könnte - schon mal überlegt was das Programmieren eines solchen Systems an Zeitaufwand darstellt und was für Kosten dementsprechend damit verbunden sind? Gehen wir doch mal von der allgemein gültigen Logik eines jeden Geschäftsmannes aus - wer zahlt für so etwas Gehälter, wenn es sich doch sowieso meist nur um Einzelfälle wie z.B. aktuell Maste handelt ...

 

Und wenn sich - um bei dem Beispiel zu bleiben - eine Mutter einmal für 5 Minuten um ihr Kind kümmert, dann fliegt sie eventuell aus dem Spiel wegen Timeout - wenn sie dann wieder nachjoinen oder sich eine andere Gruppe suchen möchte, dann wäre eine Strafe von 60 Minuten doch sicherlich auch in deinen Augen relativ sinnfrei und sorgt sicher nicht gerade für mehr Spaß am Spiel ... 

 

Ich kann - um das mal klarzustellen - jeden verstehen, den das "Anpisst", dass die Spieler einfach so ein Verlies verlassen, da mir das selbst auch oft genug passiert - aber ich halte absolut nichts davon, dass man Strafen in einem Spiel einführt, welches man nur aus dem Grund spielt, weil es eben ein solches ist - nur ein Spiel ... 

 

Spiele sind da um sich die Zeit zu vertreiben, Spaß zu haben und so weiter und so fort - und nicht um noch bestraft zu werden wofür auch immer - es ist meiner Meinung zudem das gute Recht eines jeden einzelnen selbst zu bestimmen ob er mit der aktuellen Gruppe weiterspielen möchte oder nicht - egal ob es nun darum geht, dass die Gruppe wirklich keine Chance hat genug Schaden zu fahren oder ob man so ein großes Ego hat, dass man wegen fehlenden 10 AP eines Spielers geht ... auch wenn mir letztere Spieler auch irgendwo leid tun ... aber dennoch haben sie das Recht selbst zu entscheiden ob sie der Gruppe helfen das bis zum Ende durchzuziehen oder sagen "Sorry, aber dafür ist mir meine Zeit zu schade ..."

Edited by Diablo4711
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das Problem könnte man recht einfach lösen, einfach das Verlassen der Gruppe auch bei Nutzung des "Gruppen Suchen" Buttons erlauben. Dann müsste niemand mehr die Gruppe im Dungeon verlassen.

Und ja, es ist verdammt nervig, wenn man eine Gruppe hat, vor dem Dungeon steht und sieht, wie einer nach dem anderem die Gruppe verlässt. Habe ich heute mit meinem Twink (Gunner 55HM7 mit 930AP) im Heiligtum selber gemerkt und stand 4x mit nur noch 3-4 Leuten im Dungeon.

Allerdings habe ich auch selber eine Gruppe verlassen, weil es mit dieser Gruppe einfach absolut sinnlos gewesen wäre weiter zu laufen.

Mit meinem Gunner habe ich innerhalb kürzester Zeit die Aggro gezogen obwohl ein HM 12 Sum und HM10 Gunner mit über 1000AP+  und besserem Gear in der Gruppe waren.

Hinzu kam, das die Mechanik komplett unmöglich war.

Die Hämmer bei Boss 1 wurden in Richtung des Add geleitet, so das ein Aufreihen der Adds nicht möglich war.

Zudem  wurden die Adds angegriffen, so das ich sie als Aggrohalter nicht einmal hätte aufreihen können wenn die Hämmer richtig platziert worden wären, da sie überall im Raum verstreut den anderen Spielern nachliefen.

Der DPS war so schlecht, trotz der HM10-12er, das mit dem Fehlschlag der Mechanik der Boss wegen dem Enragetimer nicht gelegen hätte.

Nach dem ersten Wipe habe ich die Gruppe freundlich gebeten, in der Bossphase die Hämmer vom Add weg zu leiten und die Adds nicht anzugreifen, damit der Aggrohalter diese aufreihen kann.

Dafür wurde ich dann mit dem Spruch "STFU little hm7 wanna tell us how to do sanctum lol" (halts maul, kleiner HM7 will uns sagen, wie man Heiligtum macht lol) angemault.

Nach dem zweiten Wipe nahm ich mir dann auch das Recht, die Gruppe zu verlassen. Dafür ist mir meine Zeit ehrlich gesagt zu schade.

 

Dafür sollte ich also laut eurer Vorderung eine Strafe in Form von Goldabzug oder einer Sperre kassieren? - Gehts noch?

 

Habt ihr mal über die Konsequenzen einer solchen Strafe nachgedacht?

Ein Großteil der Spieler würde das Spiel mit Sicherheit verlassen, weil sie sich das nicht bieten lassen würden.

 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Bengel:

Lösung: Sucht Euch einen anständigen Clan und lauft intern mit Stamm-Gruppen. Ich tu das das seit zwei Jahren, ein F8 Problem habe ich nie gehabt. Ihr macht aus einer Sache ein Problem was keins ist.

Dem stimme ich zu. So eine Strafe ist absolut unnötig.. o.O*

vor 5 Stunden schrieb Statler:

Habt ihr mal über die Konsequenzen einer solchen Strafe nachgedacht?

Ein Großteil der Spieler würde das Spiel mit Sicherheit verlassen, weil sie sich das nicht bieten lassen würden.

 

Das ist die logische Konsequenz^^*

Ich leave eigentlich keine Gruppen, aber ich sehe es auch nicht ein Stunden an einem Boss zu verbringen nur weil sich manche zu fein für die Mech sind...  und dafür wird man dann bestraft? Nein Danke. Sucht euch einfach einen Klan und lauft Klan intern.

 

Gruß

Link to post
Share on other sites

Ich bin gegen eine Gold strafe o.o

Man soll jetzt bestraft werden weil man ne grp hat die entweder schon nen Boss ohne dich gekillt haben und so die quest nicht machbar ist , man Leecher dabei hat die einfach nichtz machen oder Leute die keine ahnung von der Mechanik haben  verlässt??

 

mal ehrlich bestraft zu werden weil einer( oder mehrerer) in zb. Nekropole, Düsterschlacke ,Schneesturz und Reißzahn afk leechen und man keinen Bock hat so einen durchzuziehen is wirklich bescheuert. Das würde dazu bringen das viele erst garnicht die lobby aufsuchen oder im schlimmsten fall das Spiel fallen lassen.

Noch dazu würde man Leechern das leben einfach machen, da die meisten Leute einen durchziehen müssen oder ne goldstrafe kassieren.

 

Ich achte nicht so auf das Gear von anderen da das nicht automatisch heißt das sie spieln können.

Meist lauft man zitta oder Heiligtum schneller mit Leuten die mechanik kenn, als wenn man leute dabei hat die besseres gear haben oder man fragt sich warum man die Ini nich solo läuft.

 

Scheinbar bin ich einer der wenigen die sich freuen wenn einer die zb. zitta grp verlässt und wir nur zu 3 da stehn, da das oft schneller und weniger nervig oft is als zu 6.

 

 

Sollte so ne Strafe geben würde ich lieber alleine bis garnicht mehr inis laufen.

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 4.2.2018 um 00:44 schrieb RedKingIV IG Ana:

Das von mir vorgeschlagende und in Tera ausgeübte System ist nicht nur wirksam, es erfordert keine Kontrolle. Die die DC haben leiden nicht drunter (bekommen ja keine Sperre oder, wenn selbstverursacht, müssen eh das Game-neustarten und auf nen Char-Kick warten), die die zwingend wegmüssen bekommen eine angemessene Strafzeit mit der es sich Leben lässt und die die zwingend rauswollen bitten drum oder leechen auf Kosten des Gruppenanführers der sich geweigert hat den zu Kicken (also Selbstschuld des Leaders). Insgesamt wem Schaden wir damit??????? Der der zwingend mehr als 15min OFf muss????? Beantworte mir die Frage, das würde mich interessieren, wem damit geschadet wäre.

Allen, denn man kann nur Leute aus der Gruppe kicken, die offline sind. OnlineSpieler könnten auf Wunsch also nicht gekickt werden.

Hinzu kommt das sich die Spieler eine Strafe nicht bieten lasssen würden. Die Konsequenz daraus habe ich bereits geschrieben. Sie würden das Spiel verlassen.

Die andere Möglichkeit würde euch, die eine solche Strafe fordern, noch weniger helfen.

Ihr würdet schlicht und einfach keine Randomgruppen mehr finden, weil alle nur noch Klanintern oder mit Freunden die Dungeons laufen, wo sie sicher sein können, den Dungeon auch schnell und ohne Wipes zu schaffen.

Was macht ihr dann? Strafen für Spieler die nurnoch Klanintern und keine "Randoms" mitnehmen fordern? 

 

Link to post
Share on other sites

Das mag ja alles sein aber so kann es trotzdem einfach nicht mehr weiter gehen. Zumindest in dem Punkt sind wir uns alle einig, find ich super.

Zeitstrafen fände ich genauso großartig. Allerdings würden die 15 Minuten "hier" in BnS niemanden groß juken, weshalb ich sogar bei Zeitstrafen für zwei zusätzliche Meachanismen bin.

1. bei wiederholung des Verlassen nach den 15 Minuten (keine ahnung ob das bei tera nur einen Dungeon betrifft oder alle) sollte die Strafzeit verdoppelt werden. Und diese würde den ganzen Tag steigen je öfter das vor kommt. Da aber jeder mindestens 2-3 Chars hat würde ich das sogar auf den ganzen Account ausweiten. Würde heißen: Wenn jemand bewusst den Dungeon zu beginn oder mittendrin mutwillig verlässt kann er mit dem ganzen account in dieser Strafzeit nicht in den Dungeon. Denn die Wiederholungsrate ist bei den meisten hier 1000%. 

 

2. Würde ich sogar (sofern das möglich wäre seitens NCsoft) in dem Fall noch einen Schrit weiter gehen. Sollte das mit einem Account mehrmals die Woche vorkommen, sollte automatisch von NCSoft eine Warnung an den spieler peeer email gesendet werden. Kommt das innerhalb eines Jahren weiter mehrfach vor, dann finde ich sollte wirklich beim einen oder anderen eine befristete oder gar komplette Accountsperre folgen.

 

Es mag für euch ziemlich hart  klingen aber wirklich bessere Vorschläge macht von euch (außer einer) auch keiner. Fakt ist aber, dass es so einfach nicht weiter gehen kann. Denn aus eigener Erfahrung (auch mit meiner alten eigenen Gilde) weiß ich, dass genau dieses permaleaven, für (hinter vorgehaltener Hand) ein Deinstalationsgrund von BnS ist. 

Viele sind da sehr konsequent und wir haben (auch in anderen RPG´s) sehr viele gute Spieler verloren. Weil denen das einfach zu blöd war.

Außerdem könnte diese art von Zeitsperre auch endlich mal zu mehr Zusammenhalt in der Com beitragen. Denn keiner will freiwillig seine Daylis verhauen ;) (und genau DA tut es den meisten am besten weh!)

 

Klar, es würde auch leute erwischen die eine schlechte Verbindung haben, oder bei denen BnS einfach nicht wirklich läuft. Aber genau das, finde ich, ist das Problem eines jeden selbst. Warum soll ich auf jemanden Rücksicht nehmen, der 100% weiß, dass bei ihm bns nicht so richtig läuft. Soll derjenige sich doch mal lieber damit auseinander setzen WARUM es bei ihm so schlecht läuft. Verbindungsprobleme und disconects sind entweder Probleme mit der Internetleitung oder mit dem PC selber.

Ich finde es eher sogar unfair und frech sich nicht ernsthaft um dessen Problemlösung zu kümmern und dafür zu erwarten, dass andere dann 3 Stunden auf einen warten und tätschel, täschel armes ding machen müssen. 

Es ist ja nicht mein Problem. Bei mir, auf meiner pc-krücke läuft BnS wie ne eins. 

Und ihr seht doch selber: Solang man auf solche Spieler rüksicht nimmt kann sich an der Situation (an der sich so dringend etwas ändern MUSS) nichts ändern. Wie gesagt, aus erfahrung weiß ich, dass dieses perma leaven in dungeons nunmal neue Spieler langfristik auch abschreckt und auch langzeitspieler die was erreichen wollen, sollten nicht mehr am erfüllen ihrer Quests gehindert werden. Es reicht einfach.

Denn mit ein großes Problem ist das hier jeder denkt er könne tun und lassen was er will!

Link to post
Share on other sites

Das Verlassen der Gruppe in PvE zu bestrafen ist totaler Schwachsinn und einfach viel zu kompliziert. 

Ja, mich pisst es auch an, dass ich ab und zu 5-10min brauche um einen Run zu starten, weil einige die Gruppe verlassen, aber damit muss man leben. 

Es gibt 2482934 Gründe, warum Leute raus gehen. Wie willst du, oder NC, hier bitte entscheiden was ein triftiger Grund ist und was nicht? Oder soll generell bestraft werden?

Die Lösung es recht einfach: Finde Freunde im Spiel oder einen Clan. Dass es sowas mit Leuten gibt, welche du nicht kennst, ist selbstverständlich und in jedem anderen Spiel auch so.

 

Edited by amokk
Link to post
Share on other sites

Ihr diskutiert tatsächlich noch immer über das Thema? Das sind selbstgemachte Leiden, die Ihr hier ansprecht. Macht Euch ne Stammgruppe (muss ja nicht im Clan sein) und lauft qualifiziert Dungeons. Ist doch Euer Problem, wenn Ihr Euch über F8 Leute sucht, die wahrscheinlich keine Woche daddeln oder die Gruppe leaven, aus welchen Gründen auch immer. Ich kann Leute wie Statler und Co. schon verstehen, das wenn nach dem 4 Try der Boss nicht liegt, die Gruppe geleavt wird.

 

Wieso sollte ich dafür bestraft werden. Diese Aussage erschließt sich mir nicht ganz. Wer hat schon seine Zeit gestohlen und manche Dungeons laufen halt mehr oder weniger nur mit Absprache, wenn das in TS3 oder Discord nicht geht, und Absprachen aufgrund sprachlicher Barrieren nicht funzen, lebt halt mit dem Problem oder baut Euch was Professionelles auf. Die Diskussion ist aus meiner Sicht sinnlos oder useless wir man heute neudeutsch sag ^^

Link to post
Share on other sites

@zwiebelring

 

Ein Beispiel:

Ich habe einen FM mit 1100+, einen Sum mit 1100+ und ein Gunner mit 950AP. Mein Klanmate hat nen Gunner mit knapp 1300AP und ein FM mit 1200+AP

Wir machen die Dailys bis Heiligtum normalerweise immer über den Gruppe Suchen Button, obwohl wir die Dungeons locker zu zweit laufen könnten um "kleinen" die Chance zu geben ihre Dailys auch in den höheren Dungeons zu bekommen.

Ich suche zwar für Automaton und höher auch 1100+, nehme aber selbst da in der Regel 1-2 Leute ab 950+ mit, wenn sie die Gruppe joinen, bei mir fliegt normalerweise niemand aus der Gruppe, sei denn er steht auf meiner Blocklist für Leechen oder andere Frechheiten.

 

Sollte die von dir geforderte Strafe eingeführt werden, glaubst du wirklich, wir würden noch Random suchen? Da würde ich mit meinem Klanmate die Dungeons zu zweit laufen.

Genau das würden die meissten der High-Endgear Spieler ebenso tun. Diejenigen die den "Kleinen" noch helfen, würde es lassen aus Angst vor Strafen.

 

Wem wäre damit geholfen? Glaubst du, du würdest noch Gruppen über "Gruppe Suchen" finden?

Mit Sicherheit nicht. Die Meissten Dungeons sind Solo oder zu zweit machbar.

Selbst Enklave der Ältesten ist mit 3-4 Leuten kein wirkliches Problem mehr.

 

Zudem kann ich dir auch ein anderes Beispiel nennen. Mein Gunner ist HM8, hat 950AP. Für das Armband benötigte ich das 10er Archivment.

Ich habe einfach eine Gruppensuche über den Chat gestartet "1.1k+ 950ap gunner need help" und hatte innerhalb von einer Minute eine Gruppe mit HM14+ die mich mal eben durchgezogen haben. Ist zwar auch eher selten, aber es geht.

 

Vielleicht siehst du jetzt, das eine Strafe wesentlich mehr schaden anrichten als sie nützen würde.

Edited by Statler
Link to post
Share on other sites

Das dafür und das dagegen haben gute Argumente. Ich denke aber auch eher, eine automatische Strafe wäre nicht förderlich. Ich persönlich würde es besser finden, wenn man geblockte Spieler (die Spieler die das verhalten an den Tag legen, gehen bei mir fast immer auf die Block-Liste) in F8 gleich sehen würde bzw. wenn man selber eine Gruppe startet gar nicht erst joinen können, weder in F8 noch in der Ini über Rekrutieren. Denke das wäre ein guter Kompromiss.

 

 

Link to post
Share on other sites

Habe nicht alle Texte gelesen, war etwas zu viel, auf einmal.

Es ist nicht so einfach.

kicken kann man nur Leute die Offline sind, andere verschwinden, wenn irgend was nicht passt.

Ab Stufe 50HM1 kann ich sogar bis in die Verlassene Gruft rein, kein wunder das die Leute gehen

ffrEx_o.png

 

B&S müsste erst mal einige Komponenten ändern, der Zugang zu den Verließen müsste besser geregelt sein.

Weg von der Stufe, hin zu AP oder auch LP als Relevanz.

Stufe hat keine Aussagekraft weil AP und auch LP nicht berücksichtigt wird, darum halte ich AP und LP als Eintrittskarte für besser.

Es wird zwar angegeben das Verliese  eine bestimmte Stufe haben, wie HM 13 Gießerei, hindert aber keinen daran schon mit HM 5-6 darein zu gehen, war nur ein Beispiel.

ihr wisst ja selber wie das ist.

Wenn das erst mal verbessert wurde, ist ein Hauptgrund schon mal weg.

Man kann es auch nicht Pauschalisieren, wie sucht euch eine Gruppe, viele sind eben Solo Kämpfer, und viele die in der Gruppe sind, sind trotzdem Solo unterwegs, weil die Gruppe erst Abends kommt, Gruppe ist ja nicht immer da.

Es gibt nun mal keine Pausen Funktion, die es einen ermöglicht, wenn man auf Privaten Gründen gestört wird, Klingel, Tele, Frau/Freundin, man deswegen AFK gehen muss.

Wenn die aus so einem Grund AFK gehen, was dann? dann wird auch wieder rum gemeckert, warum kann ich den nicht Kicken? geht er, ist es auch nicht gut, und soll dann noch bestraft werden.

Und wie es schon gesagt wurde, viele haben keine zeit und sind Ständig auf der Flucht, haben nicht mal soviel zeit auf Nachzügler zu warten, und fangen an, und die Nachzügler küssen die Erde. Auch so eine Sache, wenn das einer 2x macht, um sich zu beweisen wie stark er doch ist. kennen wir doch alle.

Es ist nicht einfach, zu sagen, nur weil man geht, gibt es Goldabzug oder 60 min Sperre.

Es ist einfach zu Komplex, da eine richtige Lösung zu finden, dürfte schwer werden.

Edited by yxz80
Link to post
Share on other sites
Am 2.2.2018 um 21:38 schrieb Malia:

Wer es nicht hinbekommt sollte sich einfach anstrengen und bewegen. Sehe soviele Range-Klassen die wie Steine rumstehen ohne movement...

 

Ich beweg mich beim tanken nur um aus flächen rauszukommen, sonst steh ich vorm boss und lass mich von ihm verkloppen damit der nicht springt (spiele gunner und musste schon mehrfach NS tanken)

Wenn du nur am Laufen bist kann niemand mehr draufhauen.

 

 

@Statler,

ich hab schon mehrfach mit Gunner getankt und wenn man mit dem E wegspringt MUSS danach einfach ein ss kommen damit der boss nicht wegspringt.

Ich hab schon mehrfach das SS verkackt, aber dann hab ich den Boss auf seine alte Position springen lassen, die melees sind zwar hinterhergelaufen und mussten auf halber Strecke umkehren, aber solange das nicht zu häufig passiert, ist es meiner Meinung nach akzeptabel.

 

EL musste ich zum Glück noch nicht tanken, da ich da entweder Klanintern oder über die Rekrutierung (nicht LFP Button) gegangen bin und da immer ein tank dabei war.

 

wie @yxz80 schon erwähnte, wäre eine Richtlinie nach AP sinnvoller für die großen 8. ABer naja, eine Bestrafung für diejenigen, die meinen in der Lobby auf bereit zu klicken und im gateway zu leaven, wäre nett, weil die Leute könnten auch in der Lobby schon gehen.

 

Es genügt ja, wenn die Sperre sich auf F8 bezieht und man klanintern aufm Server läuft. Da interessiert mich die Sperre auch nicht.

(Ist nicht ganz durchdacht, da ich keine Zeit beim SChreiben hatte).

 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb BaZZtian:

Einfach ne Zeitsperre einbauen ... wer leavt bekommt 5min Sperre auf den Dungeon ... Fertig

.... und du kannst gift drauf nehmen das ich nur noch mit freunden oder solo laufe und garantiert keine randoms mehr mitnehme

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...