Cannon

Gleichberechtigung 6vs6

Recommended Posts

Cannon   

Nabend Community,

 

es geht mal wieder um die 6vs6 Arenen. Wie ich gerade mehrmals gelesen habe, scheint es, dass immer mehr das Windsbraut-Tal oder die Weißwal Lagune meiden, da teilweise einfach zu krass gequipte Spieler rumrennen. 

 

Ich selbst habe jetzt um die 950 AK und müsste mir erst alles erfarmen, damit das PVP überhaupt erst Sinn macht. Wieso macht man die 6vs6 Arenen nicht auch ausgeglichen und überlässt dem Skill die Entscheidung, indem man das Set alle Teilnehmer gleichstellt. 

 

Es gibt schließlich genug Instanzen wo du gutes Set benötigst aber gerade wenn das PVP in den 6vs6 am aussterben ist sollte man doch versuchen eine passende Lösung für alle zu finden, damit auch wieder mehr Spieler teilnehmen. Was haltet ihr davon, dass das Set ausgeglichen sein sollte und EQ keine Rolle wie im 1vs1 oder 3vs3 spielt? 

 

Casher Noobs bitte nicht darauf antworten, da die Antwort sowieso sein wird:" Pech gehabt!".

Share this post


Link to post
Share on other sites

[Spaßmodus an] NEIN das geht doch nicht das kann mann doch nicht machen. Habe doch xxx€ investiert usw. [Spaßmodus aus]

 

Jetzt im Ernst. Die Idee finde ich persönlich, als zusätzliche möglichkeit, gar nicht mal so schlecht.

So würde der Einstieg für neue Spieler (wie z.b. für mich) oder für Spieler die noch nicht das ganze META Superduberzeug haben wesentlich intresanter auch mal öfters PVP im Team zu Spielen.

Aber so wie es momentan ist, ist es für diese "Überspieler" mit "Überausrüstung" einfach nur ein "wir machen wieder Robbenklatschen PVP Spiel".

Es wird zwar einige Spieler geben denn das gefällt, aber der Robbenseite auf dauer bestimmt nicht.

Edited by Wolfengel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   

Das "leidige" Thema Schlachtfeld. Oft diskutiert, leider nie was geändert, da stößt man bei Nc-Soft leider auf taube Ohren :( 

 

Einerseits finde ich den Vorschlag eines angeglichene Schlachtfelds (wie Arena) gut. Könnte man endlich mal wieder mit Skill und nicht mit purer "AP" gwinnen.

Andererseits dürfte es hierfür viel zu spät sein. Das Schlachtfeld war immer gearbasiert und mittlerweile gibt es nicht nur PVP Waffe sondern auch legendären PVP-Schmuck und Soulshields. Daher dürfte es wohl unmöglich sein, das Gear im Schlachtfeld abzuschaffen.

Über kurz oder lang wird das Schlachfeld wohl wirklich zum Spielplatz für Whales verkommen, wenn NC-Soft nicht einlenkt.

 

Einige Gründe, warum das Schlachtfeld zum schlechtesten PVP Spiel, das ich kenne, verkommen ist.

 

- Es gibt kein vernünftiges Matchmaking. Hier werden HM7 Spieler mit MSP Soulschield gegen Endgear Gegner mit Aransu waffe gematched. Hatte nicht selten 2-3 hm7+ in meinem Team und das Gegnerteam war "full equiped". Das Problem zieht sich bis in den mittleren Silberrang und erschwert es enorm im Rang aufzusteigen.

Ein vernünftiges Matchmaking mit einigermaßen ausgeglichener Verteilung der Spieler auf die Teams würde hier zumindest etwas abhilde schaffen (wurde schon so oft gefordert)

Macht wirklich Spass mit 2 HM7er und 2 HM8er im team gegen ein Team aus HM11-15 anzutreten.

Ich habe nichts gegen "low" Levels auf dem Schlachtfeld, im Gegenteil, jeder soll sein Gear farmen können, aber bitte mit einem vernünftigen Matchmaking.

Verliert man aber aufgrund dieses Matchmakings mal eben über 100 Punkte, wird es richtig frustrierend.

Zwar kann man mit 4-5 gut equipten Spielern auch gewinnen, die Chancen sind jedoch eher gering. 

 

- Total überpowerte Klassen

Das Schlachtfeld hat mit Blade & Soul aus den Anfangszeiten nichts mehr zu tun und ist zu einem Egoshooter verkommen. Die Angriffsstärke der Spieler ist mittlerweile so hoch, das man nur noch eine gute Kreditkarte anstelle von Skill benötigt. Die meissten Klassen können einen einfach mal mit purem Dmg downbursten.

Vom Gunner will ich erst garnicht anfangen. Das ist die wohl absolute UBER Klasse auf dem Schlachtfeld. Killt einfach mal alles oneshot aus der zweiten Reihe.

Nicht selten, das ein High Gear Gunner Spielentscheidend ist und in 99% der Fälle mehr Kills als der Rest seines Teams zusammen hat.

 

- Mondsteine im PVP

Mondsteine nur, oder besser gesagt überhaupt über das Schlachtfeld Verfügbar zu machen, war die wohl schlechteste Idee.

Häufig ist den Spielern das Ranking egal, sie wollen nur Mondsteine farmen. Die benötigten Kampfpunkte bekommt man am schnellste über Siege und siege bekommt man als High Gear Spieler am einfachsten im unteren - mittlerem Silberrang.

Daraus resultiert dann das sehr oft Spieler mit hohem Gear in den unteren Rängen auftauchen. Spitzenreiter war ein HM19 Gunner mit absoluten max. Gear einzig die Waffe wäre noch von Aransu 5 auf 6 aufwertbar gewesen und das im Bronzerang. Als ich ihn das nächste mal sah, stand er AFK im Spawn, leider in meinem Team.

 

- AFK Spieler

Hier wird seit Ewigkeiten ein Reportsystem für AFK Spieler gefordert. Traurig das dies überhaupt nötig ist. Ich weiss nicht, wieviele Spiele ich 4 oder 5 gegen 6 bestreiten durfte und wieviele davon verloren waren.

Zwar kann man die Spieler an den Support reporten, ist aber mit einer Menge arbeit Verbunden. vor allem bei "kryptischen" Namen mit Sonderzeichen wie " ^ ` ´ " usw. sodaß die meissten Spieler sich nicht die Arbeit machen.

Hinzu kommt, das die Strafen, sofern es überhaupt welche gibt wohl noch nicht drastisch genug sind. Diese Spieler schaden dem gesamten Team und sollten im wiederholungsfall einfach von der Teilnahme am Schlachtfeld ausgeschlossen werden.

 

- Beschaffung von PVP-Gear

Zugegeben, die PVP Waffe ist wirklich günstig was die Aufwertung betrifft. Glaube ich hab keine 2 Monate benötigt um von der unvollständigen Sturmwaffe zur Aszendet 6 zu kommen.

Das PVP Soulshield der Weißwallagune ist jedoch extrem überzogen. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, für das Set 1-8 über 300.000 Kampfpunkte zum Kauf der Waffenfragmente des Aszendenten und der Soulshields selber.

Hier hat man dann aber Soulshields mit Zufallswerten, die nicht unbedingt die besten sind. Für ein gutes Soulshield kann hier also locker mal mit 600.000-800.000 Kampfpunkten gerechnet werden, wenn nicht sogar mehr.

Eine gute Verteidigung ist jedoch mindestens genau so wichtig wie eine gute Waffe. Selbst mit über 5k Verteidigung, 3k Krit-Verteidigung und ca. 190k Leben ist man für Viele Klassen einfach Oneshot (Siehe Total überpowerte Klassen).

Die Ironie hierran ist, man muss PVP ohne Verteidigung machen, um überhaupt erst mal an PVP Soulshields zu kommen, die einem zumindest ein wenig Verteidigung gewähren.

Genau das ist jedoch wieder Schlecht für die Gruppe, die 1-2 Leute ohne PVP Soulshields in der Gruppe haben.

 

 

Die Spanne zwischen den Spieler wird immer größer und normale Spieler haben gegen die Whales, die sich gern in den unteren Rängen aufhalten (sicher nicht alle aber einige), nahezu keine Chance.

Ohne ein vernünftiges Matchmaking wird das Schlachfeld früher oder später aussterben, weil die Leute keine Lust haben sich abfarmen zu lassen.

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich in der Fieberzeit maximal eine Minute nach einer Gruppe gesucht. Mittlerweile sind Wartezeiten von 5 und mehr Minuten selbst in der Fieberzeit keine Seltenheit.

 

Esa gab sogar den Vorschlag, den ich persönlich am besten Fand:

Das Schlachtfeld in einem Hard- und Normal Mode anzubeiten. Der Normalmode mit angeglichenen Stats und eventuell reduzierten Belohnungen aber der Möglichkeit sein Gear zu farmen und der Hardmode der Gearbasiert ist. Wurde wohl leider auch komplett von NC-Soft ignoriert obwohl dies sicher einige Spieler wieder aufs Schlachtfeld zurückholen würde. 

 

Fazit:

Ich habe gern Schlachtfeld gespielt, tu es auch heute noch ab und zu, aber meisstens endet es in Frust.

Daher kann ich nur empfhelen, w er nicht gerade ein Whale ist, oder eine masochistische Ader hat (so wie ich scheinbar ab und zu), sollte das Schlachtfeld besser meiden, solange NC-Soft weiterhin sämtliche Vorschläge und forderungen nach einem vernünftigen Matchmaking ignoriert.

     

 

 

 

Edited by Statler

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cannon   

Wenn jetzt NCSOFT weiterhin diese Argumente ignoriert kann ihnen niemand mehr helfen. 

 

Würde sagen es ist Zeit das sie mal wieder beweisen das sie einer der besten Entwicklerunternehmen sind und die Probleme versuchen zu lösen. 

 

Und danke Statler für diese sehr ausführliche und aufschlussreiche Argumentation. 

 

Eines muss ich aber dennoch ergänzen:

 

Ich würde auch 6vs6 spielen selbst wenn die Belohnungen nicht so hoch sind, einfach weil es Mega Spaß macht. Deswegen ist die Idee mit 2 Modis garnicht mal so schlecht ;)

 

 

Edited by Cannon
New

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde sogar vorschlagen, daß man nur noch mit PvP Waffe aufs Schlachtfeld zieht. Die meisten Whales sehen gar nicht ein, noch extra ne PvP Waffe anzulegen und kommen dann mit Raven/Aransu Waffe und oneshotten einen oder gar ne ganze Grp. Mit Dunkel Geist/ Lichtgeist 1-12 könnte man noch aufs Schlachtfeld, spätestens danach sollte es jedem möglich sein, eine PvP Waffe zu besitzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cannon   
6 hours ago, Einsteiger2015 said:

ich würde sogar vorschlagen, daß man nur noch mit PvP Waffe aufs Schlachtfeld zieht. Die meisten Whales sehen gar nicht ein, noch extra ne PvP Waffe anzulegen und kommen dann mit Raven/Aransu Waffe und oneshotten einen oder gar ne ganze Grp. Mit Dunkel Geist/ Lichtgeist 1-12 könnte man noch aufs Schlachtfeld, spätestens danach sollte es jedem möglich sein, eine PvP Waffe zu besitzen.

Die Idee ist vom Ansatz her zwar nicht schlecht aber ich denke nicht ganz optimal, da nämlich Spieler die schon über Lichtgeist oder Schwarzgeist sind aber keine PVP Waffe haben dann überhaupt nicht am 6vs6 teilnehmen können bevor sie sich eine PVP Waffe hergestellt haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cannon   

Ich muss jetzt nochmal was loswerden, ich suche seit knapp 20 Minuten nach 6vs6 Lobbys........ :/ Geht jetzt nur noch was am Abend, ist das Schlachtfeld schon so im Arsch oder was :O

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   
vor 22 Stunden schrieb Einsteiger2015:

ich würde sogar vorschlagen, daß man nur noch mit PvP Waffe aufs Schlachtfeld zieht. Die meisten Whales sehen gar nicht ein, noch extra ne PvP Waffe anzulegen und kommen dann mit Raven/Aransu Waffe und oneshotten einen oder gar ne ganze Grp. Mit Dunkel Geist/ Lichtgeist 1-12 könnte man noch aufs Schlachtfeld, spätestens danach sollte es jedem möglich sein, eine PvP Waffe zu besitzen.

Mit Licht-/Dunkelgeist, selbst auf Stufe 12, würde ich mich heute nichtmehr aufs Schlachtfeld trauen ;)

Die PVP-Waffe ist zwar in der Aufwertung im vergleich zur PVE Waffe recht günstig, zumindest wenn man den Weg über Infernokugeln / Weiswalkugeln  und Sturmfragmente / Fragmente des Aszendenten geht, da man hier kaum andere Materialien zum Aufwerten benötigt.

Einzig der Schritt von Sturm auf Aszendet ist teuer, da hier im gegensatz zur PVE Waffe 10 statt 5 Schneegeiststeine benötigt werden.

 

Trotzdem ist es gerade für Free2Play Spieler trotz verringerter Kosten schon schwer genug ihre PVE Waffe aufzuwerten. 

Zudem lohnt sich die PVP Waffe nur, wenn man regelmäßig PVP spielt. Für Gelegenheitsspieler ist es einfach zu teuer und lohnt nicht.

 

Was die Whales angeht, die mit Heiliger Berg auf dem Schlachtfeld rumlaufen, kannst du dir sicher sein, die haben garantiert auch eine Aszendent mindesten Stufe 3 (eher Stufe 6) im Lager. Die nächste PVP-Waffe kommt garantiert und die wird für PVP sicher wieder besser sein, als die Heiliger Berg Waffe.

 

Dein Vorschlag würde also nicht die Whales treffen, sondern die Spieler, die eher selten PVP Spielen oder einfach nicht die Zeit haben sich die PVP Waffe zusätzlich zur PVE Waffe hochzuziehen.

Früher war das Schlachtfeld ab 50HM1 offen, weiss nicht ob dies nun auf 55HM1 angepasst wurde. Es sollte jedoch jeder die Möglichkeit haben das Schlachtfeld zu spielen. Bestenfalls mit Gegnern auf annähernd gleichem Gearstand. 

 

Zudem müsste endlich was gegen die AFKler unternommen werden um das bewusste Deranking zu verhindern.

Hier müssten wirklich drastische Strafen eingeführt werden, im Wiederholungsfall nochtfalls auch mit temporären Sperren für die Teilnahme am Schlachtfeld, da diese Spieler der gesamten Gruppe schaden. Ich weiss nicht, wieviele Spiele und vor allem Punkte ich deshalb verloren habe, (teilweise mit nur 50-100 Punkten Unterschied) die hätten gewonnen werden können, wenn nicht 1 oder 2 Leute im Spawn stehen geblieben wären.

Das Schlimme daran, es sind meisstens nicht die "kleinen" (bis auf sehr wenige Ausnahmen) die AFK stehen sondern meisstens Spieler mit gutem Gear.

 

@Cannon

Ich habe mit einem Kupmpel am Mitwoch vor der Wartung so ab 11 Uhr gesucht. Nach einer Stunde haben wir aufgegeben.

Vor 1-1,5 Jahren hast du eigentlich Rund um die Uhr eine Gruppe fürs Schlachtfeld gefunden

 

Edited by Statler

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

Jetzt weis ich auch warum ich "kein" PVP mache, solange nicht für eine Gleichheit gesorgt wird.

Das sollte aber so sein, wegen Chancengleichheit, wenn ich aber nur mittel zum Zweck bin, man mich als Kanonenfutter braucht, geh ich da erst gar nicht rein.

sollen halt die PVPler mit ihren max Waffen sich untereinander prügeln.

Ist also kein Wunder das die Wartezeiten länger werden, wenn da keiner mehr rein geht.

Habe aber eine ganz andere Befürchtung, warum N-Soft sich scheinbar so recht um nichts mehr kümmert, Vorschläge für PVP und PVE links liegen lässt.

Man hat das Gefühl, das ganze wird ohne Herz und Engagement gemacht, vielleicht geht ja B&S den Bach runter, und N-Soft steigt aus, könnte man als Anzeichen sehen, mit nur noch 1 DE Server, weil zu viele gegangen sind, vielleicht ist das auch beabsichtigt, der Kosten Nutzen Faktor wegen

 

Kenne es von anderen Games, da werden PVP Sachen eh vom Grund her gleich gestellt, warum das hier nicht ist, wundert mich schon etwas.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
TecoTek   

Ich glaube bevor es einen ausgeglichenen Modus für 6v6 gibt, werden sie einfach soviel Belohnungen für die PvP punkte vergeben, dass man mehr oder weniger gezwungen ist PvP zu machen. Das ist man momentan schon für Mondsteine wenn man diese effektiv farmen will (ich gehe dann doch lieber ein paar runden 6v6 als F15).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee mit ausgeglichenem Gear ist schwachsinn ! Es bringt sehr viel Geld, dass Ncsoft dringend braucht. Seit froh, dass wir nicht alle paar Wochen ein Casher Event haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edensia   

Das Problem ist aber auch das man die reichen immer reicher macht. So werden Spieler die enormen Pay2Progress machen mit noch mehr items belohnt die sie auf dem Markt verkaufen können (Mondsteine). Man sollte in einem Unausgeglichenem Spiel wie dem Schlachtfeld nur Kristalle statt Steine vergeben damit die Spanne nicht immer größer wird.

Die Steine sollten eher bei dem normalen PVP und 3v3, welches ausgeglichen wird, verteilt werden. Das würde auch wieder mehr Spieler in das normale PvP locken.

 

Momentan ist der komplette PvP aspekt des Spiels am austerben. Ist mir auch klar.. wer wird schon gerne von "whales" ohne skill besiegt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   
vor 23 Stunden schrieb ImoutoMaster:

Die Idee mit ausgeglichenem Gear ist schwachsinn ! Es bringt sehr viel Geld, dass Ncsoft dringend braucht. Seit froh, dass wir nicht alle paar Wochen ein Casher Event haben. 

Haben wir doch, genau genommen sogar täglich, oder hast du noch nicht in die "Angebote des Tages" geschaut?

 

vor 6 Stunden schrieb Edensia:

Die Steine sollten eher bei dem normalen PVP und 3v3, welches ausgeglichen wird, verteilt werden. Das würde auch wieder mehr Spieler in das normale PvP locken.

Nein sollten sie nicht. Das Problem wäre hier das gleiche wie auf dem Schlachtfeld. Im Tag-Team hast du dann wieder Leute, die für einfach Siege deranken wollen und AFK stehen.

Im 1vs1 triffst du im Silberrang auf Leute die eingentlich locker im mittlerem bis oberem Goldrang spielen müssten usw.

Die meißten AFK Spieler auf dem Schlachtfeld, die ich bisher so in meinen Teams hatte, waren nicht die HM7er oder 9er die vielleicht nur ihre Quest wollen, sondern wirklich richtig gut ausgerüstete Spieler

 

Eigentlich sollte es im PVP überhaupt nichts geben, was man nicht auch im PVE genau so gut farmen kann. Und Mondsteine bekommt man bekanntlich ausschließlich über PVP sicher. Selbst in der SSE bekommt man in der Fieberzeit am Wochenende nur eine Chance auf Mondsteine. Sicher sind auch hier nur Kristalle, wobei da der Zeitaufwand noch höher ist als bei Naksun.

 

Sicher müsste es einen Anreitz geben die Leute wieder ins PVP zu locken. Gerade mal geschaut, es gibt kaum noch Spieler über Gold, sowohl im 1vs1, 3vs3 als auch auf dem Schlachtfeld.

Bevor man sich hier jedoch Gedanken macht, müsste das Schlachtfeld erst einmal gründlich überarbeitet werden.

Das betrifft zum einen das Ranking, zum anderen aber vor allem das Matchmaking. Hier hat man Teilweise das gefühl, das ganz gezielt gruppen gematched werden, bei denen eine haushoch vom Gear überlegen ist.

Ich hatte eben wieder den Fall. Dieses mal war ich jedoch im ausnahmsweise mal im "Überlegenen" Team.

Der "schwächste" Spieler in meinem Team war Aszendent 3, die anderen alle Aszendent 6 bzw Rabe 6 oder höher.

Im Gegnerteam war ein einziger Spieler mit Firmament 3 ausgerüstet, die restlichen Spieler des Gegnerteams waren mit Licht-/Dunkelgeist ausgestattet. 

Das Ergebnis, wie in solchen Fällen meisstens: 1800 : 0

Mir tat das gegnerteam leid. ich war selber oft genug in solch unterlegenen Gruppen. gerade im Bronze bis mittlerem Silberrang ist hier die Gefahr seh hoch auf solche Gruppenkonstellationen zu treffen. Das Schlimme daran ist dann noch, das man teilweise bis zu 10 Rankingpunkte mehr Verliert, als man für einen Sieg erhält und somit ganz schnell extrem im Ranking fällt.

 

Es gab in dem Beispiel oben keine Premade Gruppe, alle 12 Spieler haben einzelnd gesucht. Mit einem vernünftigen Matchmaking wären die Spieler einigermaßen gleichmäßig auf beide Teams verteilt worden und jedes Team hätte die Chance auf einen Sieg gehabt.

 

Solange also kein vernünftiges Matchmaking eingeführt wird, braucht man sich über einen Anreitz, die Leute wieder ins PVP zu locken, keine Gedanken machen. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit, als "Schlachtvieh" für Whales zu enden, viel zu hoch. 

 

 

 

 

Edited by Statler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Statler:

Haben wir doch, genau genommen sogar täglich, oder hast du noch nicht in die "Angebote des Tages" geschaut?

 

 

 

 

 

 

Das war Sakasmus, Falls du es nicht bemerkt hast. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Statler   

Nun für NC-Soft gibt es ja kein Handlungsbedarf, was den Battleground angeht. Das Problem mit dem Deranking ist ebenfalls nicht existent. Alles in bester Ordnung, wie der Screenshot zeigt.

Die heutigen Ergebnisse der Weiswal Partien:

987a4783d19c4dc0b8c68aeea.jpg

Zur Info, ich bin Bronze, mittlerweile dank dieser tollen Runden wieder auf 1300 Punkte. Man könnte fast meinen, das Matchmaking ist von NC-Soft gewollt, um die Whales mit ihren Aransu, Aszendent Waffen, dreieckigen Juwelen und VT Gear nicht zu verärgern... 

Ja ich habe selber eine Aszendent 6 Waffe, aber gegen eine solche Übermacht ist die ziemlich nutzlos...

 

Oh und dieses mal waren zwar öffter ein 1-2 HM8er oder 9er in meinem Team aber ausnahmsweise mal keine AFK Spieler.

 

 

Edited by Statler

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sqva   

Die einfachste Lösung aus meiner Sicht ist ein stärkeres Individuelles Rating der einzelnen Spieler:

Ich mein, jeder kennt das wenn man die erwähnte hm 8er z.B. In seinem Team hat, man macht 2-3 Mille Schaden hat die meisten Eroberungen und am Ende verliert man -20 (ging mir gestern 5 mal hintereinander so und dann max +7 -> insgesamt -114 Punkte an dem Tag gemacht) wenn man jetzt dafür sorgt das der Carry nur -5 oder so dafür bekommt und die mit 10k dmg am Ende(ich weiß dmg ist nicht alles bla bla) die ganzen -20 wäre es schnell so das die hm 8er bei 1300 bleiben und sich die anderen schnell in höhere Elo absetzten und dadurch häufiger solche Matches Vermieden werden (genauso auch bei Siehen, dass die die viel geleistet haben deutlich mehr Punkte bekommen als die die nicht gemacht haben um zu gewinnen.)

Das wär meiner Meinung nach der einfachste und erstbeste Schritt in die Richtung.

Meinungen und Kommentare sind Willkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zizou   

Das ist leider nicht so einfach, da es nicht um Schaden oder Kills geht, sondern um die Mechanik.

Einerseits gibt es auch sehr schlecht equipte Leute in der Weißwallagune, die gute Mechanik machen und so das Spiel für das Team gewinnen. Das kann aber dazu führen, dass man ggf. nicht einmal Feindkontakt hat und mit 0 / 0 rausgeht. Wenn man dann verliert wäre es unfair, mehr Punkte abgezogen zu bekommen, als einer, der einfach nur rumkloppt und ggf 2-3 mille schaden gemacht hat. Dadurch hat er ggf. sogar 10 Kills gemacht, was 300 Punkte sind. Aber nen Horn deffen hätte in der gleichen Zeit 600 Punkte gemacht. Ohne einen Kill zu machen.
Im Windsbrauttal ist das noch extremer. Wenn man einen Punkt einnimmt und den eine Weile verteidigen kann, macht man viel mehr Punkte, als jemand, der nur auf seinen Schaden achtet. Auch hier ist die richtige Taktik wichtig und wenn ich mal jemanden dabei habe, der da auch Verständnis hat, dann hat man praktisch schon gewonnen.

 

Aber wenn man ehrlich ist, spielen alle intelligenten Spieler auf Gold, oder einem hohem Silber Ranking, je nach Aktivität.

Ich werde meine einzelnen Taktiken mal nicht verraten, damit die Leute sich mal selbst Gedanken machen, aber ich sage mal, dass diese ehh die meisten Gold Leute kennen und auch viele Silberspieler :)

Um ein faires Ranking, oder Matchmaking zu haben, müssten also Mitarbeiter jedes 6v6 sichten und einzeln alles von den Spielern bewerten. 

Zusätzlich müsste man auf die Fairness anderer Spieler setzen. Denn diese machen das System durch ihr leaven/ afk sein kaputt.

Es ist also einfach nur ein Problem, der schlechten Community, die den Profit über den Spaß stellt.

 

PS: Leute mit niedrigem HM Level sind genauso berechtigt, 6v6 zu spielen, nur sollten diese nur in niedrigen Rängen auftauchen und deswegen würde ich auch nie jemanden deswegen flamen. Aus Erfahrung kann ich aber sagen, dass man die Spiele auch mit der richtigen Herangehensweise gewinnen kann :)

Edited by Zizou

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cannon   
On 22.1.2018 at 12:43 PM, Zizou said:

Das ist leider nicht so einfach, da es nicht um Schaden oder Kills geht, sondern um die Mechanik.

Einerseits gibt es auch sehr schlecht equipte Leute in der Weißwallagune, die gute Mechanik machen und so das Spiel für das Team gewinnen. Das kann aber dazu führen, dass man ggf. nicht einmal Feindkontakt hat und mit 0 / 0 rausgeht. Wenn man dann verliert wäre es unfair, mehr Punkte abgezogen zu bekommen, als einer, der einfach nur rumkloppt und ggf 2-3 mille schaden gemacht hat. Dadurch hat er ggf. sogar 10 Kills gemacht, was 300 Punkte sind. Aber nen Horn deffen hätte in der gleichen Zeit 600 Punkte gemacht. Ohne einen Kill zu machen.
Im Windsbrauttal ist das noch extremer. Wenn man einen Punkt einnimmt und den eine Weile verteidigen kann, macht man viel mehr Punkte, als jemand, der nur auf seinen Schaden achtet. Auch hier ist die richtige Taktik wichtig und wenn ich mal jemanden dabei habe, der da auch Verständnis hat, dann hat man praktisch schon gewonnen.

 

Aber wenn man ehrlich ist, spielen alle intelligenten Spieler auf Gold, oder einem hohem Silber Ranking, je nach Aktivität.

Ich werde meine einzelnen Taktiken mal nicht verraten, damit die Leute sich mal selbst Gedanken machen, aber ich sage mal, dass diese ehh die meisten Gold Leute kennen und auch viele Silberspieler :)

Um ein faires Ranking, oder Matchmaking zu haben, müssten also Mitarbeiter jedes 6v6 sichten und einzeln alles von den Spielern bewerten. 

Zusätzlich müsste man auf die Fairness anderer Spieler setzen. Denn diese machen das System durch ihr leaven/ afk sein kaputt.

Es ist also einfach nur ein Problem, der schlechten Community, die den Profit über den Spaß stellt.

 

PS: Leute mit niedrigem HM Level sind genauso berechtigt, 6v6 zu spielen, nur sollten diese nur in niedrigen Rängen auftauchen und deswegen würde ich auch nie jemanden deswegen flamen. Aus Erfahrung kann ich aber sagen, dass man die Spiele auch mit der richtigen Herangehensweise gewinnen kann :)

Sehr schöner Post ;) Sehe das absolut genau wie du, durch die richtige Taktik kann man auch gegen paar AntiPVPler mit 1200ap gewinnen, einfach weil sie keinen Plan vom PVP haben, dennoch ist es dann schwierig im 1o1 so einem Spieler standzuhalten. Gerade im Windsbrautaltal spielt das Rotieren eine große Rolle, wer das beherrscht hat sehr gute Chancen zu gewinnen.

 

Im Matchmaking sehe ich das gleiche Problem und musste auch schon gegen eine Gruppe die alle Aszendent 3-6 hatten antreten, obwohl in meiner Gruppe kein einziger eine Aszendent Waffe oder gleichwertige Waffe trug.

 

Extrem auffälig wie bereits erwähnt ist das Ranking allgemein. Im ersten Jahr nach dem Release von B&S gab es einige Platin und Diamant Spieler aber von denen ist heute nichts mehr zu sehen.

 

PS: Der Thread ist ja jetzt doch etwas größer geworden bereits und ich danke allen für ihre Meinungen. Hoffentlich hat sich das mal ein Teamler durchgelesen alles....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joa ist schon sehr nervig wenn man wenig Gear hat und gebe dir Recht, dass es doof ist wenn die Teamverteilung unfair zusammengewürfelt wird. Die Frage ist aber, wenn in den 6v6 Arenen kein Gear mehr zählt inwieweit macht dann noch PvP Gear überhaupt Sinn? Okay jetzt beim Valentinsevent dann, aber dann beschwert man sich sowieso darüber, dass es unfair ist dort Leute zu killen.

Schlussfolgerung: Das 1v1 & 3v3 gearunabhängig ist und 6v6 eben gearabhängig passt schon so. Wenn man gutes PvP Gear haben möchte muss man eben bis zu einem gewissen Grad durchs Tal der Tränen gehen, sorry aber ist nun mal so. Sonst kann man 6v6 direkt komplett abschaffen.

P.S. Man stößt auch mit Max PvP Gear noch auf unfaire Gruppenverteilungen (im eigenen Team 4 low geared, im Gegnerteam 4 high geared), also wäre es sinnvoller zu überlegen wie das zusammenkommen von Teams besser gemacht werden kann. Dann muss aber das Ranking auch wieder berücksichtig werden. Und zu der Sache, dass Taktik zu einer der wichtigsten Sachen gehört auch noch etwas: Klar es stimmt, wenn man mit einem Team Joint wo vorwiegend low gear Spieler sind aber man die Taktik bspw. in Nova Core gut spielt weil man sich darauf konzentriert alle Drehpunkte richtig auszurichten ist es natürlich möglich zu gewinnen auch wenn das Gegnerteam besseres Gear hat, ist aber auch nur zu einem gewissen Grad möglich es kommt halt wie schon paar Mal erwähnt auch darauf an wie extrem der Gearunterschied der Teams ist. Das ist kein Thema wo man sich aufregt und sich gedankenlos beschwert.

Lg

Edited by Interesed

Share this post


Link to post
Share on other sites

1394 Rating Team: 584293246794a73e31a2bfd767e8468d.png

1394 Rating Gegner Team: 5df9b4a97f901160a24cd9765b9190bd.png

 

Ihr wundert euch, warum die Leute balance wollen ? das sind einfach meherere Zehntausend Gold und Monate Farm, die man machen muss um Überhaupt eine Chance zu haben. 

 

Es gibt die Möglichkeit den Gearscore als Anhalt zu nehmen um es etwas zu balancen aber NC will dies natürlich nicht. Was bringen mir die alten Accesories, wenn ich trotzdem mehrere Komplette Rotationen meiner max dmg skills brauche um einen Gegner zu killen, der mich mit 2 oder 3 Rechtsklick killt. 

Edited by ImoutoMaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich das so lese, ist es eine nicht endende Geschichte.

Ohne PVP Equip, kein PVP, ohne PVP keine Materialien um an PVP Equipe zu kommen, wo ist da nur der sinn?

Kein wunder also, das ein PVE Spieler kein PVP spielen möchte.

Ist es nicht auch so, das PVP erst mal erlernt werden muss? Sicher es gibt 1-1 Pvp, oder 3-3 Pvp, aber auch da ist es nicht anders, PVE EQ hat gegen PVP EQ keine Chance.

Wer macht das schon gerne, nur als Prügelknabe zu dienen? auch im 1. oder 3. PVP möchte man mal gewinnen, wenn man aber nur verliert, verliert man die Lust.

Oder sehe ich das Falsch?

Wenn dem so ist, werden viele PVE spieler den Teufel tun auf PVP zu spielen.

 

Stunden warten für eine PVP Gruppe?  das Spiegelt sich auch in der Insel der Verdammnis wieder, Stunden warten für nichts, ob wohl so ein Jeder gegen Jeden PVP doch Spaß macht, will N-Soft das als Gruppen PVP machen. 

Wenn es schon so ist, das PVP  am Austerben ist, wird die Insel der Vergeltung genau so ein verlassener Ort sein wie er jetzt schon ist. 

 

Warum macht man nicht sowas wie bei Tera, die Piraten Insel. 

1. Gruppe bewacht die Burg, die andere greift die Burg an, nach 15 Minuten wird gewechselt, denke einige von euch kennen das.

kann mir gut vorstellen, das sowas hier gut von allen angenommen würde.

Sorry, musste das mal als vergleich mit rein bringen, wie man da was ändern könnte.

Auch würde wie es am Anfang war, die Insel der Verdammnis besser ergehen, würde man bessere Materialien bekommen.

Aber man will das ja zu einer Gruppen PVP umändern, ob sich dann da was ändert? 

könnte das nicht genauso enden wie 6-6, ? nämlich das es keiner spielen will. 

 

Nun komme ich mal zu einer Vermutung.

Kann es sein das N-Soft dringend benötigte Materialien nur im PVP hinterlegt hat wie Mondsteine? damit die Spieler PVP spielen müssen? um daran zu kommen?

Wenn dem so ist, warum macht N-Soft B&S nicht wie einige andere Spiele auch zu einem reinen PVP spiel? 

Kein wunder also, das viele PVE Spieler das bemängeln, das ein mit Grund ist, das Spieler abwandern? 

Nur eine Vermutung, den kein Mensch lässt sich gerne zu was zwingen.

 

Mal sehen ob und wie sich in Zukunft da was ändert.

Ob ihr mit euren Aussagen und Vorschlägen bei N-Soft Gehör findet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Rumpeldiepumpel:

Ist es nicht auch so, das PVP erst mal erlernt werden muss? Sicher es gibt 1-1 Pvp, oder 3-3 Pvp, aber auch da ist es nicht anders, PVE EQ hat gegen PVP EQ keine Chance.

Gear hat keine Auswirkung im 1v1 und 3v3 nur die Klassen sind verschieden stark dank des Awakening Patch so sehr, dass ein Faires Spiel nur sehr selten zustande kommen kann.

 

Zb. Blade master kann 100 zu 0 untabable aerial machen und er kann die aerial mehrfach hintereinander spammen.

Summoner kann auch eine 100 zu 0 untabable aerial machen (soll angeblich tabbar sein mit 5ms ping)

Force master kann wallbang machen, was auch nicht tabbar ist.

 

Entweder haben alle Klassen sowas oder es ist stark unbalanced. NC wird hier aber nichts machen.

 

Der alte PVP Manager ist daran Schuld, dass wir diese Boxen haben mit den Mondsteinkristallen etc. da hat sich NC sicher gedacht "hm sonst gibt es nur 6v6 um die Dinger zu bekommen" Was haben wir durch 6v6 ? Viel Zeug zum Upgraden ! Was bedeutet das ? Extra Geldquellen für NC.

 

Sorry an alle ich bin halt nur enttäuscht, wie NC mit dem Spiel umgeht seit Awakening kann ich mir das auch nicht mehr schönreden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm, also ist PVP auch nicht gerade dazu geeignet was zu Farmen, wenn ich das so höre. oder habe ich das falsch verstanden?

habe mich durch einige Themen gelesen, und was ich da so gelesen habe, erzeugt in mir die Vermutung, das N-Soft nicht gewillt ist, Verbesserungen, oder bekannte Vorschläge 

zu bearbeiten/Ändern, überhaupt was zu machen.

Man bringt da eher was neues, um den Spieler fürs erste zufrieden zustellen, was aber nicht reicht.

Denn es werden ja nicht weniger Fehler, sondern bei jedem Patch werden es mehr.

Als das Angeln raus gekommen ist, waren viele die sich darauf gefreut haben, und nun? kaum noch einer der da Angelt. Jeder der es braucht hat seine Klamotten und co. 

Einige haben so wie ich Unmengen an Perlen nur in sie 2 Beutel gesteckt, mit dem Ergebnis, das es doch nur einfache ( Grün) Erfahrungstalismane gibt, und das bei 20 Beutel,

Weis nicht wie hoch die Erfolgsrate dabei ist, aber hoch kann sie nicht sein.

Wie schon wo anders geschrieben, Insel der Vergeltung, Am Anfang  konnte man bis zu 4 mal da rein, in einer Stunde, und jetzt schaft man es nicht ein einziges mal mehr, 60 Minuten warten für nichts. Wenn das jetzt schon so ist, wie soll es dann erst werden, wenn das nur noch für Gruppen ist? 

Kann nur hoffen, das ich mit meiner Vermutung falsch liege, das man nur noch das nötigste macht, um das Spiel so gerade noch am Leben zu halten.

Unreal4 sollte kommen, wurde aufs nächste Jahr verschoben. Vielleicht kommt es auch gar nicht, nicht nur weil der Aufwand zu groß ist, sondern, weil es sich nicht mehr lohnt? das zu machen? Die Spieler sind durch dieses und Jenes genervt, aber es ändert sich nichts, so wie man lesen kann. Warum nimmt man nicht mal die Sorgen und Nöte ernst, und man versucht zumindest im Ansatz zu verstehen zu geben, das man es Aufgenommen hat. Aber es kommt so gesehen gar nichts von oben. 

Ist wie mit dem Fischen, das was zu bekommen ist bleibt so, es soll nicht geändert werden. 

Habe gedacht, das Fischen würde etwas besonderes sein, für den Fisch fangen, bekomme ich jenes Material, so kenn ich es aus anderen Spielen, die das Fischen schon wesentlich länger haben. 

Aber was hier mit Fischen ist, ist doch kein Fischen, wenn man es richtig macht, ist jeder Wurf ein Treffer, es ist dabei an sich egal welchen Fisch man da rausholt, den es geht sich um Perlen, und nicht um den Fisch, man hätte auch Dosen angeln können, kommt aufs gleiche raus. Wenn man jetzt zum Angeln geht, ist kaum noch einer da. Klar bei dem was da angeboten wird.

Ist es da nicht verwunderlich, das es immer weniger Spieler gibt? Klar es gibt die Casher, aber ohne das Fußvolk kommen die auch nicht weiter. 

Man wird sehen wo es mit B&S hingeht. Nur wenn man keine Rücksicht auf die Spieler nimmt, ist das kein gutes Zeichen.

Es ist kein MiMiMi, sonder nur eine Feststellung,

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Rumpeldiepumpel:

Hmm, also ist PVP auch nicht gerade dazu geeignet was zu Farmen, wenn ich das so höre. oder habe ich das falsch verstanden?

habe mich durch einige Themen gelesen, und was ich da so gelesen habe, erzeugt in mir die Vermutung, das N-Soft nicht gewillt ist, Verbesserungen, oder bekannte Vorschläge 

zu bearbeiten/Ändern, überhaupt was zu machen.

Naja in Sachen PVP stimmt das komplett und in Sachen PVE naja dort wird nur was gemacht, wenn es total nicht vermeidbar ist. Oft wird den Spielern nur vorgegaukelt, dass etwas zum positiven geändert wird. Meist streichen die einfach irgendwo anders was oder bewerben etwas als gut und am ende ist es eine verschlechterrung der Farmbarkeit. Siehe Mondsteine die konnte man auch mal besser farmen heute ist es eig. nur 6v6.

 

vor 10 Stunden schrieb Rumpeldiepumpel:

Wie schon wo anders geschrieben, Insel der Vergeltung, Am Anfang  konnte man bis zu 4 mal da rein, in einer Stunde, und jetzt schaft man es nicht ein einziges mal mehr, 60 Minuten warten für nichts. Wenn das jetzt schon so ist, wie soll es dann erst werden, wenn das nur noch für Gruppen ist?

Was erwartest du ? Es war vorhersehbar. Seit wir in EU von dem Awakening Patch glaube Sommer 2018 Infos hatten haben alle PVPler gesagt, dass die das nicht wollen, da es nunmal das Balancing kaputt macht und das nicht unerheblich. Was hat EU NC gemacht die haben es um 3 Monate verschoben mit der Ausrede, dass die es erst rausbringen wollen, wenn es gebalanced ist.

 

Was haben wir heute ? Einige Klassen, die in einer Aerial 100 zu 0 machen können oder quasi unverwundbar sind, wenn richtig gespielt. Es gibt bestimmt nichtmal 10 Aktive PVPler in EU und NA soll noch schlechter aussehen. Insel der Vergeltung ist nunmal ein PVP mode und der ist daher auch davon betroffen. Da hilft es auch nicht, dass der Mode nur in kleinen Zeiträumen Spielbar ist, da es nichtmal 20 Spieler gibt.

 

Ich weiss ich wiederhole mich immer wieder es passt halt wie die Faust auf das blaue Auge.

 

vor 10 Stunden schrieb Rumpeldiepumpel:

Unreal4 sollte kommen, wurde aufs nächste Jahr verschoben. Vielleicht kommt es auch gar nicht, nicht nur weil der Aufwand zu groß ist, sondern, weil es sich nicht mehr lohnt?

Es ist sehr unwarscheinlich, dass wir hier in EU Unreal Engine noch miterleben werden. RU vielleicht aber hier in EU sieht man ja schon.

1. Es war nötig alle auf einen Server zu legen. (angeblich neue Server Struktur und daher)

2. Macht man einen X-beliebigen PVP Modus auf sieht man immer die gleichen Leute.

3. Aktuelle Dungeons kann man nicht im LFP laufen genau wie Hardmodes, da die Spieler fehlen.

4. Ich habe im Mushin Turm mehr als 30 FPS.

 

 

Ich würde BNS ja gerne auf Steam sehen einige Argumentieren, dass es eine schlechte Idee sei. Ich denke eher, dass uns dies Spieler bringen würde und, wenn NC soft dann auf die Community hört und sich von KR etwas distanziert statt jeden Müll von denen einfach zu übernehmen kann BNS wieder erfolgreicher werden und wir würden UE4 vielleicht erleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ImoutoMaster

Verstehe N-Soft irgend wie nicht.

Wenn ein Spiel Spaß macht, man die Sorgen und Nöte der Spieler ernst nimmt, ist man auch bereit was zu investieren,  merkt man aber das spiel fängt an, an einem vorbei zu laufen, lässt man es. Wenn man dann noch merkt, da läuft was falsch, denkt man um.

Viele die ein Abo hatten, investieren nichts mehr, einige gehen wo anders hin, einige bleiben, mit der Hoffnung, es könnte sich ja doch was ändern, ob wohl man weis, es ändert sich doch nichts, so tut man nur noch das nötigste, und harrt der Dinge die da kommen mögen.

 

Habe das so versanden, das man von den Plattenserver zu Chipservern gewechselt ist, ist wie mit dem Rechner, hab meine Drehscheibe gegen einen Chip getauscht, nur sollten die Server schneller sein, merken tut so recht keiner was, eher das gegenteil ist wohl der Fall, es ruckelt hier, Standbild da,  nur ändern tut sich nichts.

 

Erinnerungen werden wach, da war zwar ein Publisher Problem, aber vom Prinzip ist es doch recht ähnlich wenn ich das so mit bekomme, was hier los ist. ist nur mal so eine leise Frage, unter Berücksichtigung aller Fakten, könnte es sein, das B&S langsam dem ende zu geht? zumindest in EU und Amerika? denn vom Gefühl her ist alles was da kommt so Halbherzig. 

Habe mir ein Paar Videos angesehen, von Innis, die ich noch nicht gesehen habe, war wohl vor meiner zeit,  wie Asura, oder Dunkeldracken. warum gibt es die nicht mehr? meine was nur noch gemacht wird sind die Tagesquests, in den anderen steht man sich die Beine im Bauch, weil da keiner rein gehen will.

Was hat man also, um Spaß zu haben, 10-15 Minuten Tagesquest, Mushins Turm, PVP? Irgend wie vermisse ich so ein Kampfgebiet wo auch mal die Post abgeht..nicht Seelensteinebene, das ist ein Pups, der zwar was Wind macht, aber sonst geruchlos weiter erzieht.

Orangene Quest, da sucht man Tagelang, und man Freud sich wie ein Schnee - König dann mal mit genommen zu werden. 

 

Was ist eigentlich mit dem Windsbrauttal? lese das immer, war nur noch nicht da.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now