Sign in to follow this  
Cemil

Ein paar Fragen nach durchspielen der Story(Spoiler)

Recommended Posts

Cemil   

Hab das erste mal die Story bis zum aktuellen Stand durchgespielt

und dabei sind einige Fragen aufgekommen.

 

1.Mein Charakter ist nun Hongmoonmeister,warum sprinten/fliegen mein Winzlingschüler auf Meister Hong Niveau

und ich "Schnecke" immernoch mit Grashüpfer Level 1 Speed durch die Gegend?

2.Warum wurde Jinsoyun auf Kleinkindalter verjüngt bei der Reinigung vom dunklen Chi?

Sie war ja älter als sie in der Hochlandnekropole infiziert wurde.

3.Wenn Gil Yunwa vorstellt sagt der Erzähler:"besetztes Leuchtstein vor 16 Jahren"

und dann kommt Yunwa in ihrer aktuellen Größe aus dem Fenster gehüpft.

Damit wäre sie wohl jetzt kein Kind mehr oder?

4.Was schreit der Charakter immer wenn er Windwandeln startet?

5.Was stimmt mit der Vertonung nicht?Mal hört man die Epicquest Charakter reden mal nicht.

6.Was für einen Zweck hat der Pinguin ausser das ich paar HP mehr habe?

 

Die wichtigste Frage:

Wie alt ist Mushin(1000Jahre?) und was ist mit ihm passiert als er das dunkle Tor schloss?

War er Jahrhunderte als tot geglaubt und tauchte zur Hochlandnekropole Krise wieder auf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Annysan   

Oh gott story fragen ^^ das ist entweder schon alles etwas her oder ich hab generell nicht aufgepasst ^^ aber ich bin sicher, dass das wer anderes beantworten kann ;)

 

1. Ich glaub ganz ehrlich das es einfacher zu programmieren war, weil die chars dann immer schon an einem festen platz stehen können wenn du ankommst und sie das nicht auch noch animieren müssen (weil so schnell wie die werden wir ja nie)

 

4. Yun Ma oder sowas in der art, ist halt genauso gehaltvoll wie die Geräusche bei anderen spells (obwohl man da zumindest argumentieren kann das man leute auch audiomäßig einschätzen kann, wenn man das möchte...)

 

5. tja hm... faulheit? ^^ sorry, keine ahnung

 

6. der Pinguin ist der erste Skin den du kriegst, trag ihn bitte nicht alleine, sondern hauptsächlich den normalen pet stein (der kein aussehen hat, da er mehr hp bringt). Wenn dir das aussehen vom pinguin gefällt, kannst du ihn mit dem normalen stein verschmelzen und du hast den skin vom Pinguin und die werte vom normalen stein. Das gilt dann für alle Skins die es im Spiel gibt, das ist nur Kosmetik. Der ganze komplex wird dann trotzdem noch pet genannt, auch wenn du keinen Skin draufhast.

Das kannst du dann upgraden und dann gibt es zum einen mehr leben aber auch andere werte wenn du höhere Stufen hast (auch wenn mit grad der Name dazu nicht einfallen will)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Miiyo   
3 hours ago, Cemil said:

Hab das erste mal die Story bis zum aktuellen Stand durchgespielt

und dabei sind einige Fragen aufgekommen.

 

1.Mein Charakter ist nun Hongmoonmeister,warum sprinten/fliegen mein Winzlingschüler auf Meister Hong Niveau

und ich "Schnecke" immernoch mit Grashüpfer Level 1 Speed durch die Gegend?

2.Warum wurde Jinsoyun auf Kleinkindalter verjüngt bei der Reinigung vom dunklen Chi?

Sie war ja älter als sie in der Hochlandnekropole infiziert wurde.

3.Wenn Gil Yunwa vorstellt sagt der Erzähler:"besetztes Leuchtstein vor 16 Jahren"

und dann kommt Yunwa in ihrer aktuellen Größe aus dem Fenster gehüpft.

Damit wäre sie wohl jetzt kein Kind mehr oder?

4.Was schreit der Charakter immer wenn er Windwandeln startet?

5.Was stimmt mit der Vertonung nicht?Mal hört man die Epicquest Charakter reden mal nicht.

6.Was für einen Zweck hat der Pinguin ausser das ich paar HP mehr habe?

 

Die wichtigste Frage:

Wie alt ist Mushin(1000Jahre?) und was ist mit ihm passiert als er das dunkle Tor schloss?

War er Jahrhunderte als tot geglaubt und tauchte zur Hochlandnekropole Krise wieder auf?

1.) Das sind ja immerhin NPCs, wäre komisch, wenn du vor ihnen an einem Ort wärst ;) Außerdem sind es auch sie, die dir das Windwandeln etc zeigen. Das wäre meine Erklärung, aber eine endgültige Antwort wird es wohl nie geben.
2.) Jiwan gab ihr die Chance auf ein neues Leben ( oder eben Wiedergeburt) und die Hochlandnekropole wurde ja nicht von einem Tag auf den anderen infiziert. Ich gehe davon aus, dass sie sich Schritt für Schritt mit dem dunklen Chi identifiziert hatte.

3.) Leuchtstein befindet sich in der Mondwasserebene und nicht in den Ascheweiten (da taucht Yun Wa zum ersten Mal auf). Verwechselst du da was?

4.) Ich höre immer "Yoma" raus aber naja... Interpretationssache. Ich denke auch, dass BnS eine Fantasiesprache benutzt.

5. + 6. wurden schon beantwortet.

 

Zu Mushin:
Im Tagebuch (bzw Questlog) findet man interessante Infos zu Mushins Vergangenheit. Ob da aber deine Frage beantwortet wird, weiß ich nicht.

Edited by Miiyo

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

Wie alt Mushin ist, ist eigentlich gleich, oder? er ist immerhin einer von den groß Meistern.

ist es nicht gleich, ob du als Meister langsamer bist als deine Schüler? immerhin zeigen sie dir den weg.

was mich eher Interessiren würde, wie kommt Grashüpfer an die Schwarzrose,

In der Story wird gezeigt, wie Jinsoyun an das Dunkle Chi kommt, aber nicht, wie Grashüpfer da dran kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cemil   
16 hours ago, Miiyo said:

3.) Leuchtstein befindet sich in der Mondwasserebene und nicht in den Ascheweiten (da taucht Yun Wa zum ersten Mal auf). Verwechselst du da was?

Also verhört habe ich mich nicht,da ich am sonntag mit BM und Bersi an dieser Stelle vorbei kam.

Endweder ist die Audio völlig fehl am Platz,

würde eher zu Maduns Vergangenheitsreise nach Leuchtstein passen

oder in der deutschen Synchro hat sich einer nen Scherz erlaubt

und im Orginal wird dort was ganz anderes gesagt.

 

Zur Schwarzrose,scheinbar kann Jinsoyun jeden damit infizieren.

Bei Maduns Vergangenheitsreise,wird er ja wohl auch sofort infiziert,

wenn sie durchs Drachenstromportal kommt.

Obwohl es ja eigentlich unser Char mit Schwarzrose in Maduns Körper ist.

 

€:Mal was anderes zu den Waffen.

Ich hatte ja noch 2 alte 45er Chars,einer mit infernaler,

der andere mit Sirenenwaffe.

Die infernale konnte ich gleich zerlegen in Elfenbeinmond + 5 Hämmer,

welche ich dann weiter zerlegen könnte in Elfenbeimond+legendäre.

Die Sirene muss ich noch einmal upgraden bevor ich sie zu Elfenbeinmond+Legendäre zerlegen kann.

Da die legendäre ja ab Stufe 50 ist und man sie sowieso in der Story geschenkt bekommt ,

wäre es ja rausgeschmissenes Gold mir noch 3 Mondsteine (~75 G) fürs upgrade zu kaufen,

oder sehe ich das falsch?

Mein Gunner ist ja soweit mit der Story durch und ihm fehlen nur Naryu Tafeln um die legendäre das erste mal zu upgraden.

Daher denke ich mal,dass die Story einem die Mats(ausser genug Tafeln) fürs upgrade geschenkt hat.

Edited by Cemil

Share this post


Link to post
Share on other sites
yxz80   

Mondsichelquelle, Ascheweiten.

Gelbe Quest, von Yil erfährt man als Rückblick wie "" Leuchtstein vor 16 Jahre"", Gezeigt wird aber wie YUNWA? aus dem Fenster springt, und man Diebe, Diebe rufe hört, ( Yunwa ist ja Königin der Diebe vom Lumang Syndikat)

Dann erfährt man, das er Yil auf Yunwa Aufpassen soll, das hat er seinem Freund versprochen. ( Der Freund ist Lumang)

Von Yunwa erfährt man in Yeharas Trugbild, wie Yehara mit Dieben umgeht.

Darum Passt die aussage von Yil nicht, "" vor 16 Jahre in Leuchtstein" stellt sich die Frage wo passt dieser Ausspruch überhaupt hin?

 

Das ist schon klar das sie mit der Schwarzrose jeden infizieren kann, nur stellt sich die Frage, Wann ist das geschehen. den schon am Anfang hat Grashüpfer die Schwarzrose.

die Schwarzrose Taucht zum ersten mal in einer Grotte im am Ankerplatz auf, also nach dem Brennofen, da sagt Jinsoyun, du bist also mit der Schwarzrose infiziert, war also eine frage.

es ist meine Vermutung das in der Vergangenheit was war, was noch keiner weis.( könnte sein, das es da eine Story zu gibt) denn das ganze bleibt im Dunkel.

Man erfährt zwar die Vergangenheit von Jinsoyun, aber nichts vom Grashüpfer.

 

du brauchst ja wesentlich mehr Materialien als nur diese Naryu Tafeln, unteranderem Waffenkisten aus Verließen wo man Güldenenschlüssel für braucht, für die Weiterentwicklung,  oder Mondsteine, Seelensteine, (braucht man für alle Stufen beim Aufwerten, und andere Sachen, die erste Aufwertung ist noch einfach, dann wird es etwas schwieriger,, man muss sich entscheiden, welche Waffe man weiterentwickeln will, Hell oder Dunkel.

hier mal eine Info, Waffenstufe 10 zur Weiterentwicklung Materialien, und nun 4 mögliche Weiterentwicklungen.

84ln725q.jpg

 

Edited by yxz80

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this