Jump to content
Forums

Ich habe Schwierigkeiten mit einer Hauptquest.


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe massive Schwierigkeiten mit der Hauptquest »Kapitel 8, Die schwarzen Säulen – Besiegt den Dunklen Fürsten Garu«.

 

Ich krieg‘ diesen Typen mit meinen 605 AP einfach nicht kaputt. Wenn der mich angreift, haut der mir irgendwelche Feuerbälle oder Lavabrocken um die Ohren und innerhalb von zehn Sekunden ist mein Lebensbalken gen Null. Die Heiltränke sind ein Witz – mit 60 Sekunden Abklingzeit. Ich hab‘ auch schon versucht, die Katze vorzuschicken. Wenn die diesen Garu auf ca. 90% runtergehauen hat, muss ich die Katze heilen. Wenn ich das tue, bekomme ich wieder einen Hagelschauer aus Feuerbällen ab und ich lieg‘ wieder im Dreck. Ich kann mich in dem Bereich hinstellen wo ich will, die Feuerbälle treffen mich immer.

 

Hab‘ mir auch schon Videos auf YouTube zu dieser Quest angesehen; so ein »Schwertträger« haut den innerhalb von einer Minute kaputt. Irgendwas mache ich falsch. Hat einer 'ne Ahnung was? Wenn ich diese Quest nicht schaffe, brauche ich das Spiel nicht mehr weiterzuspielen. Denn, wie ich gelesen hab‘, baut die Erweiterung am 6. 12. ja auf Kapitel 8 auf.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich nehme mal an, dass das die Quest ist, wo man über die Grimmhornwildnis am Ende neben Hammerkiefer durch das Portal flutschen muss und erst ein paar Dämonen verkloppen muss, dann zwei Säulen angrabbelt und dann so'n dicker Dämon nervös wird...

 

Ich hab das inzwischen 10mal machen müssen und hatte da dann und wann auch so meinen Kummer. Solltest Du da sterben, ist das kein Beinbruch - kann ja passieren - dann drück einfach die "4" und wieder drauf! Zieh den Kaschperle ein wenig in Richtung Poharan und die Köchin, dann helfen die auf einmal und der "nervöse" dicke Dämon segnet das Zeitliche.

Link to comment
Share on other sites

ach so, nun da musst du durch das Tor, aber du bist ja nicht alleine, zumindest nicht wenn du durch das Tor gehst. Poharan ist auch da, und die 2 anderen, von der Ramme

weis jetzt nicht genau, nicht das es die Quest ist die am ende der Wildnis ist, wo alle auf den Boss warten, kommt alle paar Stunden und ist Tagesquest.

Sterben gehört nun mal dazu, darf gar nicht dran denken wie oft ich da federngelassen habe, gerade bei den Säulen finden und Kinder da raus zu holen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Juhu!

Ich hab's geschafft. Garu ist Geschichte. Und Kapitel 8 abgeschlossen.

 

Man muss solange warten, bis die drei ihre Hilfe anbieten und zu ihm hinrennen und dann alles drauf, was man hat. Und ganz am Eingang des Gebiets treffen einem die Feuerbälle nicht. Ich hatte den Fehler gemacht, dass ich mich immer vor Garu hingestellt hab. Da hat der mich natürlich dauernd getroffen.

 

Ich danke euch beiden noch mal ganz dolle für die Tipps.

 

Ganz liebe Grüße

Klangwolke

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...