Sign in to follow this  
GoldenerBlitz

KFM= Nutzlos ?

Recommended Posts

Mal eine kleine Frage, kann das sein das KFM in Korea irwie nutzlos ist ? Mir ist klar das es noch immer eine Tank klasse ist, und eine gewisse rolle Spielen kann aber kann das sein das der KFM von allen klassen den niedrigsten DPS macht in Korea und es bei uns dann wahrscheinlich auch so sein wird mit den kommenden Skill patchs?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Criticl   

Naja, er hat schon Recht. Der KFM ist ziemlich unattraktiv zu spielen in kommenden Skillpatches und auch jetzt gibt es bessere Alternativen + es kommt die Pingabhängigkeit vom KFM dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Paluxy   

 

Um ehrlich zu sein ist es mir total egal wie stark eine Klasse ist , Hauptsache ist nur mir macht es Spass sie zu spielen .

 

Von mir aus können andere Klassen total wichig in Teams sein oder 5 mal mehr Schaden anrichten und ich würd sie nicht spielen , wenn mir die Moves nicht gefallen sei es dass sich der Charakter zuschnell bewegt oder es Aktionen sind bei den ich nicht erkenne was passiert wäre es ein Grund für mich die Klasse nichtmal anzutesten (Beispiele dafür sind : Paktierer , Elementarkämpfer und Assassine) .

 

Ich spiele eigentlich nur eine einzige KungFu Masterin , ich versteh jetzt nicht was an der Klasse "Tank" sein soll ........... eine Art Bonusverteidigung hab ich nicht .

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Paluxy ... also erstmal ist es nicht so das dein Block boostet ? Und Tank weil sie aggro skills hat und mehr aushalten kann als andere Klassen! Mir geht es natürlich auch um die combos der Klasse, was meinst du wieso ich nie klassen switch gemacht habe, einfach weil mir der KFM spaß macht! Aber es ist torztdem unmotivierend zu sehen wie deine Klassse imgegensatz zu den anderen nur low dmg macht. Ich schaffe mit 860 ap und Wind BT Ring gradmal 50k ohne SB

Edited by GoldenerBlitz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Paluxy   
On 13.6.2017 at 11:39 AM, GoldenerBlitz said:

@Paluxy ... also erstmal ist es nicht so das dein Block boostet ? Und Tank weil sie aggro skills hat und mehr aushalten kann als andere Klassen! Mir geht es natürlich auch um die combos der Klasse, was meinst du wieso ich nie klassen switch gemacht habe, einfach weil mir der KFM spaß macht! Aber es ist torztdem unmotivierend zu sehen wie deine Klassse imgegensatz zu den anderen nur low dmg macht. Ich schaffe mit 860 ap und Wind BT Ring gradmal 50k ohne SB

 

Ich hab garkeine Ahnung was du mit "Block boosten" meinst ^^

 

Für mich ist ein Tank eine Klasse die unglaublich viel Verteidigung hat , ich hab vorher Scarlet Blade gespielt und da gabs die Whipper Klasse die hatte einen extra Passivskill den man bei jedem Levelanstieg aufstufen konnte , man hatte ohne Rüstung permanent fast soviel Verteidigung wie jede andere Klasse mit Rüstung .

 

Bei Blade and Soul weiss ich garnicht ob es sowas wie einen echten Tank gibt , aber KungFu Master ist es ganz bestimmt nicht .

 

 

Edited by Paluxy

Share this post


Link to post
Share on other sites

@GoldenerBlitz

Hi erstmal!

 

Ich versuch auf dein Tank Kommentar hin mal zu antworten und alles in den Topic-Rahmen zu stellen.

 

Der KFM hat auf mehreren seiner Fertigkeiten Synergieeffekte. Je nachdem auf welchem Element du spielt, musst du dich in deiner Rotation beim kämpfen etwas umstellen,

um gut zu tanken.

Was hat der KFM zum tanken generell? Fangen wir mit den Durchhaltefähigkeiten an:

1.

Der KFM hat zum Anfang 3 Standard "iframes", mit denen du in zweiter Instanz 100% Ausweichen aufbauen kannst. Es geht sich um dein Q+E+SS.

2.

Falls du deine Verteidigung erhöhen willst, ist es immer gut mit einem Block zu reagieren, also der 1.

Warum den Block? Der Block erhöht deine Verteidigung eine kurze Dauer um 100%, was den erlittenen Schaden zumindest halbiert. Je nach Wahl im Skillfenster, und je nach Hongmoon Skill, kannst du sogar 2 Sekunden Imun gegen bestimmte Statuseffekte nach einem Block werden.

3.

Dein Flinker Schlag (2), oder auf Feuer, Tiger Schlag (2) haben einen hohen Lebensraub-Wert, sind günstig und können oft benutzt werden, was dir sehr viel Durchhaltefähigkeit auch ohne Support von einem SF, oder SUM gibt.

4.

Dein Z und dein TAB(wenn du Betäubt, Benommen oder Umgeworfen bist), stellen ebenfalls eine gute Portion Leben wieder her.

5.

Du hast unterdem den Reflex-Skill, also dein F, nach jedem Benommen, Umwerfen Effekt. Wenn du dein F richtig abpasst, kannst du damit Folgeangriffe von Bossen abwehren.

 

Das sind nur einige Beispiele, aber du kannst das ganze noch ein bisschen weiterführen. Wenden wir uns jetzt mal an die Agressiveren und Tankartigen Fähigkeiten!

 

 

Was hat der KFM an Bedrohungsaufbau?

 

Der KFM hat generell auf seinem Tab-Anspringen eine Funktion, die seine verursachte Bedrohung um 150% für 30s erhöht. (Immer wieder erneuerbar, es erfordert jedoch das zurückweichen vom Boss für eine halbe Sekunde.

 

Dazu kann man sein Erdbeben (V) auf Bedrohung umskillen, was den Schaden der Gruppe am getroffenen Ziel erhöht. Weitere Effekte sind ein AoE-Dot, der 300% Bedrohung als Schaden verursacht und mit dem 150% vom Tab synergiert (450%). Es pullt alle kleineren Monster zu sich, und gibt sehr gut einen Massenkontrolleffekt um DD's schnell etwas Abhilfe zu schaffen. In letzter Konsequenz erneuert das Erdbeben deinen 150% Buff und hat mit Seelenabzeichen/Mystischen Abzeichen Verstärkungseffekte.

 

Dazu kommt noch deine 4! Der Kometenschlag, der dich dem Klingenmeister gegenüber(als tank), überlegen macht. Der Kometenschlag ist eine Fähigkeit, die sich durch deinen Kampfgeist erneuert, hohen Schaden verursacht UND diesen Schaden um 300%(Synergie mit 150% Buff) in deine Bedrohung fließen lässt. Wenn du also ein bisschen rechnest, stellst du fest, dass du mit jedem Schlag 450% deines Schadens als bedrohung bekommst, und ein wirklich gutes Polster an Bedrohung aufbaust. Dank Kampfgeist und mit der richtigen Übung, kannst du diese Fähigkeit sehr hochfrequent einsetzen. Mit den richtigen Seelenabzeichen/Mystischen Abzeichen hast du auch die möglichkeit aus dieser Fähigkeit mehr herauszuholen.

 

 

Soweit erstmal dazu. Natürlich ist es nicht einfach den KFM und alle seine Synergieeffekte zu überblicken, aber möglich. Ich möchte hier festhalten, dass der KFM sehr wohl die Rolle eines Tanks übernehmen kann, denn:

 

1. Der KFM hat Verteidigung, Ausweichmöglichkeiten UND Selbstheilung (Sustain-Skills)

2. Der KFM hat ein mittelmäßig gutes Schadenspotential, das sehr wohl zum Tanken ausreicht (2-Lmb-F-LMB)

3. Der KFM hat Supportfertigkeiten für seine Gruppe. V, X, Tab

4. Der KFM hat ein sehr hohes Bedrohungspotential, wenn er es will und weiß.

 

 

Reden wir noch kurz über die Nützlichkeit des KFM und gehen wir mal ganz stark davon aus er tankt nicht. Was haben wir dann noch zur verfügung?

 

Der KFM hat viele nützliche Buffskills! Welche sind das denn?

 

Fangen wir mit dem Erdbeben (V) an. Das Erdbeben erhöht den Kritischen Schaden, den Gruppenmitglieder an deinem Ziel, bzw den Betroffenen Zielen um 10% erhöht.

Wenn du mehr als 3 Gegner mit dem V an dich heranziehst, erhöhen sich deine Angriffspunkte um 100%.

 

Dein Kampfgeist verbessert nicht nur die Gruppe, sondern verstärkt dich zusätzlich und bietet einen leckeren Effekt zusammen mit dem Paktierer-Buff. Keiner will auf einen "Blue Buff" verzichtern.

 

Deine sengende Hand (X)! Darüber könnte ich ein Buch schreiben, aber wir belassen es bei dem Verstärkungseffekt auf dir selber UND der Gruppe. Der Verstärkungseffekt ist wirklich nicht zu verachten und rein merklich (zum Beispiel im Raiddungeon Black Tower "Himmelsspitze") bei einem bestimmten 2ten und 4ten Boss.

Die Mechanik dieser Bosse zwingt die Gruppe dazu sich aufzuspalten und die Lebensleisten der von sengende Hand betroffenen Bosse schwinden IMMER merklich schneller, selbst wenn nur die Schadensschwachen eingeteilt sind.

 

Wenn du das betäuben, hochwerfen und dein Tab-draufsetzen richtig timest und ausführst, kannst du Bosse, Mobs und Spieler länger als jeder andere Unschädlich halten.

 

Soweit zur Nützlichkeit!

Ich fasse zusammen:

1. Gruppenverstärkung.

2. Debuff-Skills.

3. Massenkontrolle AoE.

4. Massenkontrolle Einzelziel.

 

Das sind genug Punkte um den KFM als nützlich zu erklären, trotz eines relativ geringen Schadens. Im Kontext mit den Tankfähigkeiten, ist das einzige, was dem KFM fehlt ein anständiger Gruppenschutz, aber fehlt der wirklich?

Jeder hat eigene Schutzfertigkeiten und meiner Meinung nacht ist es interessanter gute Bedrohung, Buffs und Debuffs, sowie Massenkontrolle, zu haben.

 

 

 

Es tut mir leid, das ich soweit ausgeschweift bin, jedoch ist der KFM nicht gerade einfach zu erklären. Ich denke ich konnte die Nützlichkeit, sehr gut in den Kontext der Rolle eines Tanks setzen und habe etwas in der Disskussion geholfen.

Nein, ich habe NICHT, alles durchgesprochen, was der KFM tun könnte, aber ich habe einen Großteil behandelt.

 

 

My 2 Cents,

 

 

Shavindiêl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this