Sign in to follow this  
TinyStranger

6 vs. 6 das schlechteste System überhaupt...

Recommended Posts

6 vs. 6 das schlechteste System überhaupt...

Warum?

 

1. Das Schlachtfeld steht jedem ab HM1 offen

2. Das Schlachtfeld hat keine Gearanpassung

3. Das Schlachtfeld berücksichtigt ausschließlich das Ranking der Spieler und selbst das klappt nicht, da ich hier schon gruppen mit 5 Gold 1 Silber gegen 1 Gold 2 Silber 3 Bronze hatte.

4. Man verliert mehr Punkte bei einer Niederlage, als man für ein gewonnenene Spiel bekommt. Man benötigt mitunter 2-3 Spiele um eine einizige niederlage auszugleichen.

Dies führt dazu, das selbst im Bronze / Silber-Rang ständig Spieler mit 750-800AP rumlaufen. Sei es weil sie gerade erst angefangen, oder aber weil sie pech mit dem Matchmaking hatten und ein paar runden verloren haben.

 

Mittlerweile trifft man auf dem Schlachtfeld immer häufiger Spieler die vollständig mit legendären Items (Waffe/Schmuck) ausgerüstet sind und zwischen 700 und 800 AP liegen.

Spitzenreiter bisher ein 860AP Berserker (Ich hatte zum Ausgleich ein paar HM 4-6er zwischen 500 und 550AP im Team)

 

Das Gear/Level der Spieler wird in keinster weise berücksichtigt, ebensowenig der HM-Level. Das Resultat sind Gruppen mit 3-4 Low HM/AP/HP gegen High HM/AP/HP die regelrecht zerlegt werden. 

Immer häufiger sieht man Spieler (gerade 700+) die einfach die Gruppe verlassen und die Strafpunkte in Kauf nehmen, wenn sich 1-2 Lowies im Team befinden und sie das Spiel von vornherein für verloren halten, oder aber sie stehen einfach AFK am Spawn. 

 

Es ist sicher nichts gegen die Gearabhängigkeit auf dem Schlachtfeld einzuwenden. Soll ja auch einen Anreiz geben sich das Gear entsprechende zu farmen.

In dem Fall sollte aber das Matchmaking nicht rein vom Rang abhängig sein. Es kann nicht sein das bei 12 Spielern 4 lowies dabei sind und diese ALLE ins gleiche Team kommen, da hilft dann nämlich auch die beste Taktik nichts. Ich hatte gerade wieder mal 5 Runden Pech und wir haben im Grunde 2-4 gegen 6 gespielt, wärend die "lowies" ordentlich Punkte für die Gegner gebracht haben,  was nur noch Frust bringt.

 

Schafft endlich ein ordentliches ausgeglichenes Matchmaking, damit auch jeder ab HM1 wieder Spass am 6 vs 6 hat!!!!

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Modus ist nicht zu retten das Thema gab es schon oft genug.

 

1. Gearabhängig:

Nein das darf so nicht sein, da es sowas wie Open PVP gibt dafür ist das Gear, 6v6 ist ein PVP Modus in der falschen Kategorie und damit hat sowas wie Gear da nichts zu suchen.

Stattdessen könnte man Open PVP mal mehr ins Spiel bringen gab es damals mit SSP ja nur da dies wiederrum ein Farm ort war, dies damals auch die falsche Lösung.

 

2. Matchmaking:

kann man nicht auf das jeweilige Gear anpassen, den dann würdest du viel zu lange suchen müssen um ein Team und Gegner zu finden das wäre der automatische aus des Spiel modus.

 

3. Klassenbalance

Was in 1v1 recht gut gebalanced ist und im 3v3 noch ok ist im 6v6 nicht spielbar.

Ich als Main Force master merke schon sehr wenn ich mal 6v6 machen muss du kannst dich kaum bis garnicht wehren, da die meisten Skills des Force masters Projektile sind und die nunmal von vielen Klassen durch AOE Felder geblockt werden. Der Gegner macht das Feld voll mit dem AOE und du bist als Force master nutzlos du musst dich zurückziehen dein Team kämpft meistens und sterben dann wenn du kämpfen kannst ist es ein 1v6.

Anders wiederrum der BD dieser kann fast perma resisten und hat sehr viele Stuns dann grabt er und du bist selbst wenn man viel Crit def und 260K leben hat im nu tot.

 

4. Belohnungssystem

Da es auch seit geraumer Zeit das Belohnungssystem für Top 300 gibt werden die Pay to win bzw die Spieler die einfach mehr Gear haben nochmal belohnt, dafür das Sie ebend geschafft haben der Spieler zu sein, der am Meisten Glück und Gear hatte. Sowas sollte ausgegeben werden für Skill das man beweist, dass man der beste ist und nicht das man am meisten Geld hat. Ich wette einen großteil der Leute die im 6v6 unter den Top Spielern gehören schaffen nichts im PVP.

 

Es gibt so vieles in Sachen PVP wo ich und viele andere denken " Das ist so einfach das richtig zu machen und die machen es nicht" schlussendlich muss man sich damit abgeben und den jeweiligen Part des Spieles einfach links liegen lassen.

 

Lösungsvorschlag:

 

Ich weiss, dass dies niemals kommen wird aber hier eine Lösung die meiner Meinung recht gut wäre.

1. Gear anpassen

2. Maps überarbeiten, so das es mehr zu 1v1 kommt ( in der Theorie man kann das Spielgeschehen nicht bearbeiten )

3. Ein Open PVP gebiet machen in dem man keine wichtigen Materialien bekommen kann sondern nur Outfits und Titel sowas in der art, denn sonst wäre das wieder ein PVE Grind Modus/Gebiet und dann regen sich wieder alle auf, da PVP und PVE getrennt sein sollten so das jeder das Spiel geniessen kann.

Edited by PokeBurnGirl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Half   
On 4.2.2017 at 9:09 PM, TinyStranger said:

1. Das Schlachtfeld steht jedem ab HM1 offen

Das finde ich gut. Ich gehe mit meinen PvP Chars auch immer mit frischen 50 rein.

On 4.2.2017 at 9:09 PM, TinyStranger said:

2. Das Schlachtfeld hat keine Gearanpassung

Finde ich ebenso gut. Gearanpassung würde für mich Gearfarmen sinnfrei machen und mir gleichzeitig den Spaß am Schlachtfeld nehmen, da ich mir gerne meine Stats an meine Bedürfnisse anpasse anstatt Standardstats zu haben. Mein FM bekommt andere Stats aufs Soulshield als mein Assa.

On 4.2.2017 at 9:09 PM, TinyStranger said:

3. Das Schlachtfeld berücksichtigt ausschließlich das Ranking der Spieler und selbst das klappt nicht, da ich hier schon gruppen mit 5 Gold 1 Silber gegen 1 Gold 2 Silber 3 Bronze hatte.

Der Fehler ist aber nicht das matchen von low Ranking mit high Ranking (entsteht durch Mangel an angemeldeten Spielern). Vielmehr ist es ein Fehler, dass die Rankings, bzw die Spieler nicht besser auf die Gruppen aufgeteilt werden. Das System müsste sich das Max-Gear (AP und CDef in erster Linie) der Spieler merken (damit man das System nicht umgehen kann) und dann die Spieler mit gleichen "Gearwert" auf die Teams gleichmäßig aufteilen.

On 4.2.2017 at 9:09 PM, TinyStranger said:

4. Man verliert mehr Punkte bei einer Niederlage, als man für ein gewonnenene Spiel bekommt. Man benötigt mitunter 2-3 Spiele um eine einizige niederlage auszugleichen.

Das ist nur bedingt wahr. Mit meinem FM habe ich damals zur Eventzeit zwischen 1800 und 1900 Wertung gespielt und musste max 2 Spiele gewinnen um meine Niederlage wieder auszumerzen. Ich denke das hängt von einigen Faktoren (Siege und Niederlagen zusammengerechnet z.B.) ab.  Ich habe auch schon Spiele (niedrigeres Ranking) gewonnen und mehr als 20 Punkte erhalten und im Spiel danach 6 Punkte bei einer Niederlage verloren.

 

 

On 4.2.2017 at 11:25 PM, PokeBurnGirl said:

1. Gearabhängig: [...] Gear anpassen

Bitte nicht. Das wäre der Tod für die Schlachtfelder (zumindest für mich).

On 4.2.2017 at 11:25 PM, PokeBurnGirl said:

3. Klassenbalance

Die ist wirklich schlecht im 6vs6, jeder der was anderes sagt lügt oder hat einfach keine Ahnung. FM ist allerdings nicht nutzlos, sondern dient als guter Tank (mit Ausnahme von multigrab) und Teamsupport und kann somit eine Base gut verteidigen. Andere Klassen sind aber dennoch wesentlich im Vorteil. FM als stärkste Schadensklasse im PvE ist im Schlachtfeld mit unter die schwächste Schadensklasse (kaum Möglichkeiten mit Schaden auszuholen).

On 4.2.2017 at 11:25 PM, PokeBurnGirl said:

4. Belohnungssystem

Mein Assa war #24 aller Assas in der letzten Windsbrauttal-Season. Bin am letzten Tag von Platz 23 auf Platz 24 abgerutscht, obwohl ich viele Punkte gut gemacht habe (der Tag war hard umkämpft und ich wäre Platz 35 oder schlechter, wenn ich nicht gekämpft hätte). Damals hatte er noch weniger als 600 AP. Auch wenn der Großteil der Casher nicht in die Top Rankings gehören (vom Gear gecarried), gehören es auch die meisten anderen Spieler nicht, ansonsten würden es mehr Spieler mit weniger als 700 AP in die Top 30 schaffen.

On 4.2.2017 at 11:25 PM, PokeBurnGirl said:

2. Maps überarbeiten, so das es mehr zu 1v1 kommt ( in der Theorie man kann das Spielgeschehen nicht bearbeiten )

An den Maps liegt es nicht. Besonders Windsbrauttal ist super (aber Weißwallagune ist auch nicht schlecht gemacht). Ein Gruppen-PvP mit 6 Einzelkämpfen wäre kein Gruppen-PvP mehr. Zudem, selbst mit einem Windsbrauttal mit 6 pottischen würden die Leute zu 4.-6. auf eine Base zustürmen, da die meisten 0 taktisches Verständnis haben.

On 4.2.2017 at 11:25 PM, PokeBurnGirl said:

3. Ein Open PVP gebiet machen in dem man keine wichtigen Materialien bekommen kann sondern nur Outfits und Titel sowas in der art, denn sonst wäre das wieder ein PVE Grind Modus/Gebiet und dann regen sich wieder alle auf, da PVP und PVE getrennt sein sollten so das jeder das Spiel geniessen kann.

Grundsätzlich wünschenswert, in der Praxis aber schlecht besucht. Open-World PvP Plätze MÜSSEN einen Nutzen haben, sonst meiden Spieler diese Grundsätzlich (bringt ja quasi nichts, wenn man siegt). Ist der richtige Anreiz allerdings geschaffen (und die Fraktionen ausgeglichen stark!), kann es funktionieren - ein Risiko besteht aber immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bronn, @Baskerville

 

Ist es irgendwann einmal geplant das 6 vs 6 auch nur annähernd ausgeglichen zu machen?

 

Ihr lasst Leute mit HM1 auf das Schlachtfeld, auf dem mittlerweile Spieler jenseits der 750-800+AP rumlaufen.

Da gewinnt man mal ein paar Spiele, hat es endlich fast auf Gold geschaft und bekommt dann die nächsten 5 Runden Gegner mit 750-850AP und hat in seinem Team 2-4 Leute zwischen 400 und 500 AP liegen, die kein Kritdef haben, einfach mal onehit für den Gegner sind und ist ruck zuck wieder runter auf 1500 Punkte oder weniger.

Schafft endlich mal ein Ausgleich, das AP, HP und Def einigermaßen ausgeglichen auf die Teams verteilt wird oder beschränkt das Schlachtfeld auf HM10. Kann nicht sein, das man 8 Leute jenseits der 700 AP und 4 irgendwo zwischen 400 und 600 hat und diese 4 alle in einem Team landen. Kann ja nicht so schwer sein die gleichmäßig auf das Team aufzuteilen (wobei wir sprechen hier von NC... lassen wir das....) 

Die besten sind dann die, die auch noch AFK im Spawn stehen und rumheulen wenn man sagt sie sollen gefälligst mitkämpfen. Schafft da endlich mal ein Reportsystem.

 

So wie das 6vs6 momentan ist, ist es einfach nur Sch*** und macht alles, aber kein Spass. Leider muss ich da durch weil ich die schei* Kampfpunkte für unsere Klanuniform brauche, ansonsten wäre der Modus für mich schon lange tot bei dem schei* System...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird eh mit jeder woche bt raid besser und besser das absolut geile matchmaking .......ich kann jeden verstehen der afk bleibt ( leider ist das in vielen gilden ja nicht erlaubt wegen deren ruf )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Shadelay   

Es wurde letztens erst erwähnt, dass BnS ziemlich anfängerunfreundlich sei und dann auf anderer Seite gemeint, es läge an den Spielern.

 

Das ist aber eins der besten Beispiele für das Gegenteil. In dem Falle liegt es an unseren Publisher. Die quasi erste Einnahmequelle für Mondsteine ist das Schlachtfeld und dann muss man auch mit HM 3/ 4 und auch locker mit 400 oder 450 AP schon da rein.

Man fragt sich aber mehr als genug, was man dann dazu zu suchen hat.

Denn man wird nur geflamt, was man überhaupt mit 60k life oder unter 600AP da mache. Und ich spreche gewiss nicht nur von mir.

Zum anderen ist das beste was man tun kann, die Flaggen erobern und an die Gegner ein paar Stuns setzen, um irgendwie nützlich zu sein.

Am Ende ist es aber nur eine Frage des Glücks wieviele HM10er oder höher man drinnen hat und wie gut deren Equip ist.

 

Das kann man kein Matchmaking nennen. Das ist für jeden unter 600 oder gar 700 AP eine Qual.

Kann ja irgendwi nicht sein, dass man vor den farmen von guten Equip lediglich dort zum Durchsterben und geflamt werden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TecoTek   

ganz grausig :D
Zumindest die Waffen sollten abgeschwächt sein, die raven spieler one hitten sich ja schon untereinander xD das macht doch kein spaß :P

Vielleicht sollte es spezielle battleground waffen geben, die passen sich dann je nachdem welche waffe man normalerweise hat an. Damit könnte man diese riesen unterschiede in den waffen etwas ausgleichen aber gleichzeitig trozdem spielern mit höheren waffen einen kleinen vorteil geben.

 

Soulshields bleiben unbeeinflusst

Edited by TecoTek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich muss ja sagen Schlachtfeld hat mir immer Spaß gemacht bin damals mit 500 AP gejoint und hatte nie Probleme. Klar hat man mal auf den Sack bekommen und dachte sich da gehste nie wieder rein aber ich kam immer wieder. Nun, nach knapp 1000 Spielen auf dem Schlachtfeld und mit über 800 AP geht mir Schlachtfeld nur noch auf den Sack. Ich mein, ich habe ja nix gegen die Leute die die Zeit opfern um Black Tower zu farmen und sich den besten Gear zu sichern aber ich frage mich wo genau ist der Sinn der PVP-Waffe wenn die PVE-Waffe im PVE und PVP so maßlos übertrieben stark ist?

 

Meines Erachtens sollte Schlachtfeld und PVE 2 unterschiedliche Dinge sein bzw. die Sturmwaffe in den ähnlichen Bereich wie die Rabenwaffe kommen und mir ist natürlich klar, dass die Sturm nur eine Stage 1-Waffe ist aber auch die 2 Phase der Waffe kann (nach allem was man so lesen kann) mit der Rabenwaffe im PVP nicht mithalten. Zudem sollte es auch für das Schlachtfeld Schmuck geben welchen man sich durch das Schlachtfeld holen kann.

 

Ich finde es sehr fragwürdig wenn man wichtige Materialien mehr oder weniger nur über das Schlachtfeld bekommt bzw. dieses als Haupteinnahmequelle bezeichnet und es dann doch so unspielbar macht.

 

und noch eine kleine Randnotiz, mir ist natürlich klar, dass NC nix für die Zeitumstellung kann jedoch wäre es sehr schön wenn Klanpvp wieder um 21 Uhr startet. Es soll ja auch Leute geben die arbeiten und so und dann in der Woche bis 23 oder 24 Uhr in dem Game hängen ist mehr als nur nervig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this