Jump to content
Forums

Vorher 50-70 Fps , jetzt 3-11 Fps


Recommended Posts

Hallo. Ich möchte anfangen Blade & Soul wieder zu zocken nach 6-7 Monaten Pause.

Damals hatte ich mit dem gleichen Laptop mindestens immer 50 Fps , nur in der Stadt eher 30-40. Überall anders mehr.

Aber jetzt ist das spiel ungenießbar langsam geworden. Ich habe auch schon ALLE grafikeinstellungen ausprobiert. Es hat nix damit zutun ob ich auf hoch oder niedrig spiele, es bleibt gleich.

Hab auch stundenlang gegooglet und es scheint tausende leute mit dem Problem zu geben habe alle tutorials befolgt usw NICHTS hat geklappt mit nvidia inspector oder Task manager priorität usw usw usw....


ich habe einen Intelcore 5 Laptop mit 2,90 Ghz .. windows 10.

8 GB Ram.

es ist ein Msi GP 2QE Leonard Pro (2015)

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, so macht das echt kein spaß.

Danke schonmal =)

Link to post
Share on other sites

Naja wie ich bereits sagte, es liegt nicht an meiner Grafikkarte bzw Laptop Leistung.

Meinem Laptop mangelt es ja nicht an Leistung, ich konnte monate vorher auch , auf voller grafikpower spielen.

Zweitens : habe ich ja bereits alles geteste auf niedrig und hoch. es bleiben immer durchschnittlich 10 FPS. es hat also nix mit meinem Laptop zutun sondern es gibt irgendwo ein problem.. das es mir nicht erlaubt höhere FPS zu erreichen. aber ich kenne mich mit sowas nicht aus, die ganzen youtube tutorials und foren guides haben auch nie geholfen.


ich weiß nicht was ich machen kann um endlich das spiel ganz normal wie früher zu spielen.

hab auch driver booster und viele andere programme die angeblich helfen sollen usw usw , aber nichts.

Link to post
Share on other sites

Der ist immer auf 60-120.. bzw jetzt grade auf 120.

auch da hab ich schon alles probiert^^

wenns so leicht wäre , wär mir das selber aufgefallen.

ich glaube so einfach kann man das nicht lösen.

Ich spiele mit dem gleichen laptop wie bei der open beta aber jetzt auf einmal kann ich es einfach nicht mehr spielen außer mit 10 Fps.

mittlerweile wäre ich für 30+ Fps dankbar hauptsache ich kanns spielen. müssen nichtmal die ursprünglichen 60+ sein.

ich weiß einfach nicht was ich machen soll :/ es ist frustrierend.

aber wie gesagt. ingame einstellungen haben nichts gebracht. spiel optimieren auch nicht mit nvidia usw usw usw.. driver booster programme auch nicht.

vollbild/fenster modus auch nicht. garnichts.

Link to post
Share on other sites

Da ich das grad lese hier falls Jemand mit lags oder Standbildern zu kämpfen hat mmh hätte eine kleine Lösung

 

Ich weis es klingt unlogisch aber es hat bei uns in der Gilde sehr vielen Leuten geholfen!

 

Namen der Spieler ausschalten nicht nur durchsichtig machen richtig deaktivieren xD

 

 

Link to post
Share on other sites

Und auch das, hat leider nichts gebracht. Ich verzweifel echt..

Vielleicht muss ich das Game einfach endgültig in Ruhe lassen und mich von verabschieden^^ ist Schade drum aber gut.

Das aller letzte was mir einfällt ist ein kompletter laptop Reboot auf den Anfangszustand.. das werde ich mal am Wochenende oder so probieren :/

Link to post
Share on other sites

mal versucht Blade and Soul unter der nVidia Systemsteuerung hinzuzufügen und dort ein bisschen an den Einstellungen gemacht?
Musste das kürzlich auch wiederholen, da mein Rechner ein paar Problem'chen hat sich was zu merken.. :) hat zwar meine FPS nicht stark erhöht aber dafür ein wenig & dazu läuft das Spiel auch wieder flüssiger.

 

Lg, hoffe das könnte helfen.

Link to post
Share on other sites

FPS im Spiel auf die maximale Hz-Zahl des Monitors begrenzen (60 FPS), damit nicht unnötig Bilder berechnet werden müssen, die der Monitor gar nicht darstellen kann und ShadowPlay von NVidia deaktivieren ...

 

Zudem alle unnötigen Programme im Hintergrund beenden oder gleich deaktivieren - auch deine "Tools" ...

Edited by Diablo4711
Link to post
Share on other sites

Hier noch ein paar andere Ansätze:

 

Im Herbst gab es ein Windows 10 Anniversary Update. Dabei wird das Betriebssystem komplett neu installiert und auch Treiber ersetzt - in Deinem Fall vielleicht der Grafikkartentreiber oder die des Mainboards. Lade Dir bitte die aktuellen Grafikkarten-Treiber bei nVidia herunter und alle anderen noch einmal beim Hersteller des Notebooks. Ggf. gibt es dort auch ein BIOS-Update. Achte nach der Installation des Grafikkartentreibers darauf, dass das Energieprofil im Treiber für BnS auf Max. steht und nicht im Ökomodus.

 

Installiere DirectX9 inkl. aller bisherigen Updates neu (dxwebsetup.exe bei Mircrosoft herunterladen... und nur von Microsoft...). Sicher ist sicher...

 

Schaue in den Windows-System-Protokollen nach, ob dort rote oder besonders viele gelbe Fehlermeldungen zu finden sind (User-Profile oder Performance-Meldungen kannst Du meist ignorieren).

 

Installiere BnS einmal in einen Ordner wie C:\BnS und NICHT in C:\Programme oder C:\Programme (x86). Dadurch werden mögliche Sicherheitsprobleme mit 64 Bit-Windows umgangen.

 

Wenn das alles nichts bringt, muss man etwas außerhalb suchen. FPS-Einbrüche können auch - zumindest nach meiner Erfahrung - durch das Netzwerk / den Internetzugang bedingt sein. Probiere das Notebook einmal per LAN-Kabel direkt am Router aus. Bringt das was? Läuft es am Internetanschluss eines Freundes besser?

Schalte (nur kurz bitte) Firewall und Virenscanner aus und teste BnS. Ggf. hat Dein Virenscanner einen Gamer-Modus, den Du testen kannst.

Falls irgendeine Drittsoftware installiert ist, die das Netzwerk beeinflusst oder auf der Festplatte wütet (Defragmentierer, Verschlüsselungssoftware etc.)... kurzzeitig ausschalten. Falls Du Dir nicht sicher bist, was auf Deinem Notebook läuft oder gestartet wird... von Microsoft kann man über https://technet.microsoft.com/de-de/bb545027 die Programme autoruns (= zeigt, was bei Starten des Rechners gestartet wird) und Process Explorer (= extrem verbesserter Task-Manager) kostenlos herunterladen.

Weitere mögliche Schritte sind: Notebook mit einer externen Anti-Viren-DVD (z.B. Desinfec't von heise.de) auf Viren scannen oder eine leere Festplatte in das Notebook hängen, Windows 7/8 + BnS oder Windows 10 + BnS neu installieren und schauen, ob der Fehler besteht.

 

Wünsche Dir viel Erfolg.

Link to post
Share on other sites

Seitdem ich meinen Lüfter vom Staub befreit habe, läuft das Game auf 70-80 FPS ...

Das problem ist, das meine CPU TROTZDEM! genau wie vorher immer über 75 grad heiß wird.. manchmal über 80 grad...
und mein propeller hat 4500 RPM

ich bin zwar mega froh das ich die spiele jetzt flüssig zocken kann.. ABER ich weiß nicht was ich tun kann damit meine CPU nicht so heiß wird.

Hilft es die Grafik runter zu schrauben? Bei dragon nest hab ich auch über 75 grad und das game hat sogar bei besten einstellungen keine super gute grafik. also woran liegt es das die CPU heiß wird?


alle raten mir "speed fan" aber das ist in meinen augen nur zum beobachten wie die leistungen sind, das programm hilft mir ja nicht die CPU zu kühlen sondern sagt mir nur wie heiß sie ist.

was kann ich dagegen tun? bin unzufrieden weil sich das problem nur so halb gelöst hat..

zweitens regt es mich mega auf das ich alle 24 stunden beim einloggen ins spiel, immer wieder mein account authentifizieren muss und voll zeitaufwendig immer email einloggen muss und ein passwort raussuchen muss zum freischalten.

warum kann ich mich nicht ganz normal immer einloggen ohne diese prozedur?

Link to post
Share on other sites
On 25.11.2016 at 4:22 PM, Kyuntades said:

zweitens regt es mich mega auf das ich alle 24 stunden beim einloggen ins spiel, immer wieder mein account authentifizieren muss und voll zeitaufwendig immer email einloggen muss und ein passwort raussuchen muss zum freischalten.

warum kann ich mich nicht ganz normal immer einloggen ohne diese prozedur?

Weil sich deine IP wie es aussieht ständig ändert.^^ Das dürfte der Grund sein.

Link to post
Share on other sites
On 25.11.2016 at 4:22 PM, Kyuntades said:

Seitdem ich meinen Lüfter vom Staub befreit habe, läuft das Game auf 70-80 FPS ...

Das problem ist, das meine CPU TROTZDEM! genau wie vorher immer über 75 grad heiß wird.. manchmal über 80 grad...
und mein propeller hat 4500 RPM

ich bin zwar mega froh das ich die spiele jetzt flüssig zocken kann.. ABER ich weiß nicht was ich tun kann damit meine CPU nicht so heiß wird.

Hilft es die Grafik runter zu schrauben? Bei dragon nest hab ich auch über 75 grad und das game hat sogar bei besten einstellungen keine super gute grafik. also woran liegt es das die CPU heiß wird?


alle raten mir "speed fan" aber das ist in meinen augen nur zum beobachten wie die leistungen sind, das programm hilft mir ja nicht die CPU zu kühlen sondern sagt mir nur wie heiß sie ist.

was kann ich dagegen tun? bin unzufrieden weil sich das problem nur so halb gelöst hat..

zweitens regt es mich mega auf das ich alle 24 stunden beim einloggen ins spiel, immer wieder mein account authentifizieren muss und voll zeitaufwendig immer email einloggen muss und ein passwort raussuchen muss zum freischalten.

warum kann ich mich nicht ganz normal immer einloggen ohne diese prozedur?

Ist deine CPU eine laptop oder PC CPU?

Speedfan ist ein programm das dir auch beim managen der lüftersteuerung hilft, für die cpu kannst du auch je nach bios system die cpu lüfter manuel einstellen. es handelt sich um die einstellung der rpm= höher (lauter und mehr durchzug)

Niedriger(leiser dafur aber warmer)

 

Wenn du ein PC besitzt wird es entweder eine amd architektur sein oder eine alte cpu die ne hohe TDP aufweist oder du hast noch den stock kühler drauf die sind ziemlich cacke

Link to post
Share on other sites

wieso ändert sich meine IP immer? das ist doch voll nervig.

zweitens , hab ich eine laptop CPU wie gesagt, MSI GP 2QE leonard pro

nvidia gtx950m i5 core

Cpu wird bei Elsword , Dragon nest und blade and soul gleichermaßen 75-85 grad heiß.


vergleicht mal elswords grafik mit blade and soul.

TROTZDEM wird es gleich heiß.

das kann doch also nix damit zutun haben das mein laptop zu schwach ist oder?

die spiele laufen zwar seit meiner lüfter reinigung viel flüssiger, dennoch wird es heiß.

komischerweise ist aber die stelle bei der "ESC" taste oben die sonst immer heiß wurde, jetzt total normal. aber die CPU zeigt trotzdem soviel grad.

zwischen F3 und F7 oben ist es aber immernoch heiß in der mitte am Laptop ungefähr.

ich weiß nichtmal was bios ist und wie man das bentuzt. kenne mich damit nicht aus.

mein cool booster der die RPM erhöht , hilft auch nicht die temepratur zu senken. die bleibt gleich. unnötiges feature

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

deine ip wechsl alle 24h ist normal hier in de es sei du bist bei einem kabel anbieter oder bei der Telekom.

zu temperatur verringerung da wirst du nix machen koennen da laptops am limit laufen eiziger versuch ware ein borad unteri dem lapy mit nem geblaese was ein bissel ab waerme ab fuehert.

der grund warum du auf einmal besser fps hast nach dem reinigen liegt darin das dieser kleine mikige luefter die deine ganze bude kuelen muss und wens in dem lapy warm wird drosseln einige kompnenten die taktfrequenz um nicht zu ueberhizen.

wegen cool booster der kleine luefter ist am limmit der kann nicht mehr der wird hoechst warscheinlich schon max laufen

fazit zum zocken sin lapys nicht sondelich geeignet

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...