Jump to content
Forums

pay and soul


haui91

Recommended Posts

4 minutes ago, SharxX said:

GZ Ncsoft - Ihr macht absolut NICHTS gegen bots , bugs oder crashes aber für nen p2w Event scheint ja genug Zeit da zu sein...

 

Glückwunsch du stellst behauptungen in den Raum und hast wahrscheinlich 0 Ahnung wie das hinter dem Game abläuft.

 

Bugs und alle anderen Fehler werden den Herstellern bzw den Programmierern gemeldet und diese müssen dann dementsprechen die Sachen fixxen und dann kriegt NCsoft den Patch. Jetzt muss man sich mal vorstellen das es nicht nur 3 Server sind sondern viel mehr und jeder dieser Server kann die verschiedensten Bugs aufweisen somit müssen die Programmierer erstmal hinterher kommen und dies geht nun nicht von heute auf morgen.

 

Es gibt soviele die rum flammen weil NC Patches einfügt aber keine Bugfixxes aber mal 5 Meter weiter denken dass kriegt kaum einer hin :D

 

Anstatt jeden Tag zich verschiedene Threads auf zu machen wo sowieso immer über das gleiche geflammt wird - lieber mal abwarten und wenn einem das Game nicht passt

dann geht und kommt wieder wenn euch das Game gefällt.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 114
  • Created
  • Last Reply
1 hour ago, Kages said:

Betrachten wir jedoch die Gesamtpopulation ist es vollkommen normal, da die (vernünftigen) Preise wahrscheinlich auf die Population normalverteilt sind. D.h. viele Spieler kriegen ein paar sinnvolle Preise und sehr wenige Spieler kriegen gar keinen vernünftigen Preis oder sehr viele. Diese Verteilung wäre auch ohne käufliche Vorteile zu erwarten gewesen (-> siehe meine Ausführungen zur Stochastik).

Ja ist mir durchaus bewusst. Wenn ich mit einem Würfel eine 1 erwürfel, dann habe ich danach die gleiche Wahrscheinlichkeit wieder eine 1 zu würfeln.

Es erhöht aber die Anzahl der Chancen.

 

Ich stimme einfach nicht mit der Aussage überein, dass dieses Event keine Vorteile bringt.

12 hours ago, Kages said:

Das ist zwar richtig, aber niemand garantiert jemandem, der 5000 € (krasses Beispiel) reinpumpt, dass er eine vernünftige Belohnung bekommt. Theoretisch kann auch jemand mit zwei täglichen Slots bessere Items bekommen.

Theoretisch ja aber wie wahrscheinlich ist das? (Wortwitz ;P)

 

Im Grunde ist mir das auch recht. Jeder soll so viel Geld in ein Spiel stecken wie er möchte und kann, aber zu behaupten es würde ihnen nicht groß etwas bringen ist etwas blauäugig.

NCsoft muss Geld verdienen, das ist wohl jedem klar. Nur funktioniert das auch auf anderem Wege.

 

Eigentlich fand ich nur lustig wie jemand so viel Geld in ein Spiel stecken kann und dann auf einmal Endgear hat und jetzt werde ich über Wahrscheinlichkeiten aufgeklärt :D

 

Es ist nicht unbedingt ein Event welches die ohnehin schon aufgeheizten Gemüter der Spieler besänftigt. O-Ton ist momentan "Nur Probleme, keine Lösungen, keine Informationen und dann kommt auch noch ein Event was mir nur was bringt wenn ich Geld zahle" ... überspitzt formuliert.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Elmala said:

Ich stimme einfach nicht mit der Aussage überein, dass dieses Event keine Vorteile bringt.

Theoretisch ja aber wie wahrscheinlich ist das? (Wortwitz ;P)

Wenn wir prinzipiell davon ausgehen, dass jeder Spieler auf einem Charakter maximal 8 zufällige Items angezeigt bekommt aus einem Pool von N möglichen Items, dann handelt es sich um ein statistisch abhängiges Experiment (d.h. der erste Slot reduziert die Gesamtzahl aller möglichen Ereignisse für Slot 2 auf N-1, analoges Beispiel wäre das Ziehen aus einer Urne ohne Zurücklegen). Wenn ein anderer Charakter desselben Spielers 8 Slots zugeteilt bekommt oder der Spieler selbst neue Slots zugeteilt bekommt (z.B. durch die Eventschlüssel), ist es jedoch sinnvoll anzunehmen, dass der Spieler ein Set zugeteilt bekommt, dass vom alten Set statistisch unabhängig ist (d.h. die Vergabe eines neuen Sets ist unabhängig vom vorangehenden Set und entspräche im Prinzip dem Ziehen aus einer Urne mit zurückgelegten Kugeln).

Die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Ergebnisse hängt nun davon ab, wieviele Ereignisse als gewünscht gelten (da hier eine Wahrscheinlichkeit p(x>= k) gesucht wird, wobei k die Anzahl an "sinnvollen" Items ist).

Wenn wer die Muße hat kann er ja die Wahrscheinlichkeit ausrechnen sinnvolle Items zu bekommen. Hier spielen jedoch viele unbekannte Faktoren mit:

- Wie groß ist der totale Pool an Items im Event?

- Sind alle Items gleich wahrscheinlich?

- Sind die Ereignisse (wie angenommen wurde) statistisch abhängig/unabhängig?

usw.

Und btw: Die einzige Möglichkeit um sicher auf einen Gewinn zu kommen wäre es, wenn das Experiment als Ganzes statistisch abhängig wäre. Beim Lotto könntest du beispielsweise auch gewinnen, sofern du alle möglichen Kombinationen belegst. Mit 8 Itemzügen kannst du aber höchstwahrscheinlich nicht alle möglichen Items belegen.

 

 

1 hour ago, KhaosThanathan said:

Das Spiel ist diesseits erst wenige Monate alt und der Spielerschwund sowie die Historie des Spiels gleichen schon denjenigen, die schon seit Jahren auf dem Markt und bereits am "auslaufen" sind. Halten wir doch einmal die bisherigen Gründe für den Spielerschwund fest:

 

  • das krasse Problem mit den Bots, das NCWest nicht im Geringsten in den Griff bekommt und lieber Maßnahmen ausführt, die neben den Bots auch Spieler im erheblichen Maße negativ beeinflusst.
  • das krasse Fraktionsbalancingproblem, das NCWest ebenso wenig in den Griff bekommt und in fast schon nihilistischer Art und Weise abstreitet, da der bereits im Spiel vorhandene Balancingmechanismus ausreiche.
  • das Problem mit Hackern/Scriptkiddies/Cheatern, das NCWest ebenfalls nicht in den Griff bekommt und lieber eine rootkitähnliche Software, die absolut gar nichts bringt, außer die ohnehin schon miserable Spielperformance noch weiter zu verschlechtern.
  • etliche weitere Probleme wie diverse nervtötende Bugs, die absolut unterirdische Lokalisierung (Welches Grundschulkind war hier eigentlich für die Übersetzung zuständig?).

 

Ich lese hier nur deine subjektive Meinung.

Besitzt du objektive Beweise (Serverstatistiken etc.), um deine Behauptung, dass ein unnatürlicher Spielerschwund existiert zu belegen? Oh, etwa nicht?

Besitzt du objektive Beweise, die eine Korrelation zwischen leavenden Spielern und deinen aufgezählten Gründen belegen? Auch nicht?

Versteh mich nicht falsch, die Fraktionsbalance ist sicher ein Problem, aber du besitzt keinerlei Informationen ob und wie Bots und Cheater bekämpft werden. Viele Leute scheinen die Möglichkeiten von NCSoft kategorisch zu überschätzen. Als ob ein gebannter Botaccount das Botproblem in Zukunft lösen würde... Ich bitte dich. Diese Leute haben neue Botaccounts so schnell erstellt, da würden sicher manche Leute staunen.

Es wird eine zukunftstaugliche Lösung benötigt, die sicher nicht das "Bannen" der Botaccounts beinhaltet, sondern Maßnahmen, das Botten zu unterbinden, bevor es auftritt. Diese Lösungen können aber nicht innerhalb einer Woche realisiert werden.

 

1 hour ago, KhaosThanathan said:

Entgegen vielen Meinungen wirken sich Skillpunkte und HM-Skills außerordentlich stark auf Arena-PvP aus, da einige HM-Skills durchaus krass "OP" sind und mehr Skillpunkte logischerweise mehr Möglichkeiten bedeuten. In diesem Sinne wird NCSoft dem Anspruch, BnS sei eSport-fähig, nicht gerecht, da keine 100%ige Angleichung erfolgt. HM-Skills sind im Übrigen entgegen der Meinung einiger Individuen nicht "leicht erfarmt".

Das ist zwar schon richtig, aber um das auszugleichen bzw. wirklich fair zu gestalten müsste NCSoft allen Spielern unterhalb des Maxlevels die Arena unzugänglich machen (da diese ja auch weniger Skillpunkte besitzen). Weiterhin müsste man es dann sogar auch alle Spieler unterhalb des Hongmoon Maxlevels erweitern, aber wer geht dann noch Arena? 

 

Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, Kages said:

Wenn wir prinzipiell davon ausgehen, dass jeder Spieler auf einem Charakter maximal 8 zufällige Items angezeigt bekommt aus einem Pool von N möglichen Items, dann handelt es sich um ein statistisch abhängiges Experiment (d.h. der erste Slot reduziert die Gesamtzahl aller möglichen Ereignisse für Slot 2 auf N-1, analoges Beispiel wäre das Ziehen aus einer Urne ohne Zurücklegen). Wenn ein anderer Charakter desselben Spielers 8 Slots zugeteilt bekommt oder der Spieler selbst neue Slots zugeteilt bekommt (z.B. durch die Eventschlüssel), ist es jedoch sinnvoll anzunehmen, dass der Spieler ein Set zugeteilt bekommt, dass vom alten Set statistisch unabhängig ist (d.h. die Vergabe eines neuen Sets ist unabhängig vom vorangehenden Set und entspräche im Prinzip dem Ziehen aus einer Urne mit zurückgelegten Kugeln).

Die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Ergebnisse hängen nun davon ab, wieviele Ereignisse als gewünscht gelten (da hier eine Wahrscheinlichkeit p(x>= k) gesucht wird, wobei k die Anzahl an "sinnvollen" Items ist).

Wenn wer die Muße hat kann er ja die Wahrscheinlichkeit ausrechnen sinnvolle Items zu bekommen. Hier spielen jedoch viele unbekannte Faktoren mit:

- Wie groß ist der totale Pool an Items im Event?

- Sind alle Items gleich wahrscheinlich?

- Sind die Ereignisse (wie angenommen wurde) statistisch abhängig/unabhängig?

usw.

Und btw: Die einzige Möglichkeit um sicher auf einen Gewinn zu kommen wäre es, wenn das Experiment als Ganzes statistisch abhängig wäre. Beim Lotto könntest du beispielsweise auch gewinnen, sofern du alle möglichen Kombinationen belegst. Mit 8 Itemzügen kannst du aber höchstwahrscheinlich nicht alle möglichen Items belegen.

 

Und ich schreibe noch, dass es ein Wortwitz ist ... ;)

 

Btw selbst wenn jemand die Muße hat diese Berechnung anzugehen sind die unbekannten Faktoren einfach nicht zu definieren. NCsoft gibt nicht mal die komplette Liste aller Item raus .. da werden sie erst recht nicht sagen mit welcher Wahrscheinlichkeit welches Item kommt ^^

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Spongebox said:

Glückwunsch du stellst behauptungen in den Raum und hast wahrscheinlich 0 Ahnung wie das hinter dem Game abläuft.

 

Wusste gar nicht das wir beide uns so gut kennen bzw du mich so gut kennst? :)

 

Um dir ein paar "Bugs" zu nennen die bereits seit Monaten nicht gefixt wurden:

 

* Combat Bug - Du kannst nicht laufen , dich nicht heilen und besonders damals im Hafen war es sehr nervig ständig zu Fliehen weil niemand mehr aus den Löchern klettern konnte.. Gemeldet wurde dieser Bug vor 2 Monaten von mir

 

* Movement Bug - Du versuchst zu Fliegen , fällst aber einfach auf den Boden , du springst gegen Wände mal läuft er hoch mal prallst du einfach ab und es passiert nichts. Gemeldet vor über 2 Monaten

 

*Bot Meldung - Ich habe komplette GRUPPEN mit Bots gemeldet die Bosse gefarmt haben + Screenshot. Diese Gruppen Farmen bis heute noch fröhlich weiter

 

Ich könnte jetzt hier noch eine komplette Seite mit "bugs" beschreiben die älter als 2 Monate sind und auch bei einem F2P Game erwarte ich das diese gefixt werden , nicht sofort nach 24h Stunden aber nach über 8 Wochen darf ich dies doch erwarten oder bist du da anderer Meinung?

Link to post
Share on other sites
3 minutes ago, SharxX said:

 

*Bot Meldung - Ich habe komplette GRUPPEN mit Bots gemeldet die Bosse gefarmt haben + Screenshot. Diese Gruppen Farmen bis heute noch fröhlich weiter

 

Gegen diese Gruppe könnte man etwas machen. Da stimm ich mit dir überein, allerdings stellst du auch so die Behauptung in den Raum das NCSoft nichts gegen Bots machst. Dann hätte ich von dir doch einmal einen vernünftigen Lösungsvorschlag des Problems ohne dabei die Casuals anzugreifen (die haben sich bei den Zertifikaten ja teilweise echt eingeschissen).

Schaffst du das nicht? Kein Problem nun siehst du wie schwer das ganze auch für NCSoft ist.

Link to post
Share on other sites

Also ehrlich gesagt würde mir da auch keine Lösung einfallen aber das ist ja auch gar nicht mein Fachgebiet.

Von NCsoft allerdings schon.

 

Das ist als würde ich sagen "kannst du ein Haus bauen? Nein? Siehst du mal wie schwer das ganze für einen Bauleiter mit jahrelanger Erfahrung ist der das ganze täglich macht"

(Ich bin kein Bauleiter)

 

Macht wenig Sinn, oder? ^^

Link to post
Share on other sites
On 13.4.2016 at 11:36 PM, DragonAlex said:

ABER dafür gibt es immer mehr P2W-Inhalte!

Einfach nur noch lächerlich wie die Kunden verarscht werden.... 

kA wo du hier einen P2W Inhalt siehst. Ich hab keinen Cent für das Shopevent ausgegeben, bekommst doch für HMcoins den kompletten Content dieses Events?! Scheinst nicht wirklich über deinen Kommentar nachgedacht zu haben was^^

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, simpleJack said:

kA wo du hier einen P2W Inhalt siehst. Ich hab keinen Cent für das Shopevent ausgegeben, bekommst doch für HMcoins den kompletten Content dieses Events?! Scheinst nicht wirklich über deinen Kommentar nachgedacht zu haben was^^

versuch mal momentan HMcoins zu kaufen...

und was verstehst du unter den kompletten event content? keys mit HMc sind auf 10stück am tag begrenzt

Link to post
Share on other sites
7 minutes ago, Verex said:

versuch mal momentan HMcoins zu kaufen...

Das Leute kein Gold verkaufen wenn der Kurs gut ist (und das war er vor 1-2 Wochen noch) und immer erst auf den letzten Drücker versuchen ihr Gold in Coins umzuwandeln (nämlich wenn das Event losgeht), ist nicht die Schuld von NCSoft.

Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Kages said:

Das Leute kein Gold verkaufen wenn der Kurs gut ist (und das war er vor 1-2 Wochen noch) und immer erst auf den letzten Drücker versuchen ihr Gold in Coins umzuwandeln (nämlich wenn das Event losgeht), ist nicht die Schuld von NCSoft.

man sollte generell events mit echtgeld auslassen, wenn man schon behauptet, p2w vermeiden zu wollen

Link to post
Share on other sites
7 hours ago, RainbowDashie said:



Schaffst du das nicht? Kein Problem nun siehst du wie schwer das ganze auch für NCSoft ist.

 

Oh jetzt wird es dünn... Es ist nicht meine Aufgabe Bots zu Bannen oder irgendwelche Mechanismen gegen Scripts/Bots zu Entwickeln!

 

Deswegen rufe ich ja auch einen Dachdecker wenn ich mein Dach decken will und mache es nicht selber weil die es KÖNNEN - Deckt er mein Dach nur halb zahle ich dieser Firma auch kein Geld für die Leistung , gleiches gilt für NCSOFT.

 

Auch wenn das Spiel F2P ist will NCSOFT damit Geld verdienen , um Geld zu verdienen sollte aber das Produkt was sie aktuell zu betreiben versuchen funktionieren - ganz einfach!

 

Allgemein finde ich es recht lächerlich das ICH mich hier rechtfertigen muss nur weil ich aktuelle Probleme anpranger , ich denke die meisten hier haben selbst Bots und Scripts am laufen und freuen sich das NCSOFT genau so handelt :D

Link to post
Share on other sites

Find das hier lustig die leute die dieses event toll finden sind diejenigen die in 2 Jahren weinen wenns auf den Servern aussieht wie bei Tera. Mir ist das event voll rille ich Bezahl Premium für das Spiel das wars aber auch..Und wer bots, cheater nicht bannt verdient nicht mehr. Werde das spiel bestimmt so in 6 Monaten nicht mehr spielen,aber in 1 jahr danach schaue ich nochmal rein und lach die aus die weinen wenn nix mehr los ist,weil die hauptsächlich nicht so viel Bezahler gegangen sind Failforge läst grüßen.Und ob im Ah die preise sinken ist mir noch mehr stulle,dann verkaufe ich mein zeug halt billiger was ich sowieso immer mache die geizhälse die die preise obenhalten wollen kaufen es schon..... Farme mein zeug lieber selber und Chillig muss nicht alles glei haben. das Event ist doch nur für die Failer die gleich am 27 bis zum endcontend spielen und dann wieder rumstehen im pvp und kleine killen,weil diese leute nix anderes zu tun haben.Is klar wenn man sich die hälfe erkauft....

 

Cheater and die Wand... und nein habe kein makro oder bot am laufen wozu??

 

Link to post
Share on other sites
23 minutes ago, SharxX said:

 

Oh jetzt wird es dünn... Es ist nicht meine Aufgabe Bots zu Bannen oder irgendwelche Mechanismen gegen Scripts/Bots zu Entwickeln!

 

Deswegen rufe ich ja auch einen Dachdecker wenn ich mein Dach decken will und mache es nicht selber weil die es KÖNNEN - Deckt er mein Dach nur halb zahle ich dieser Firma auch kein Geld für die Leistung , gleiches gilt für NCSOFT.

 

Auch wenn das Spiel F2P ist will NCSOFT damit Geld verdienen , um Geld zu verdienen sollte aber das Produkt was sie aktuell zu betreiben versuchen funktionieren - ganz einfach!

 

Allgemein finde ich es recht lächerlich das ICH mich hier rechtfertigen muss nur weil ich aktuelle Probleme anpranger , ich denke die meisten hier haben selbst Bots und Scripts am laufen und freuen sich das NCSOFT genau so handelt :D

ich habe bis dato aber auch von keinem eine Theorie gesehen wie Bots effektiv bekämpft werden ohne den Casual ebenfalls zu schädigen.

Und als etwas gegen die Arena Bots (in Form der Drachenzertifikate) getan wurde sind wieder Stimmen laut geworden die das komplett scheiße finden. 

Um aber auch mal auf dein Beispiel mit dem Dachdecker zurückzukommen. Stimmt du magst vielleicht keine Ahnung haben wie man ein Dach richtig deckt, allerdings wirst doch wohl auch du eine gewisse Theorie haben wie man das ganze Anstellen könnte.

Wenn es hier doch nur mal Theorien gegen die Bots geben würde liese sich darüber doch mal diskutieren und sollte da etwas revolutionäres bei sein wird Bronn das bestimmt auch direkt an NCSoft weiterleiten.

Aber gut was schreib ich überhaupt ich bin ja eh nur ein Botter oder Scripter der es voll toll findet....

Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, Latarius said:

Dies hat nichts mit "Kommunismus" oder "Verschwörungstheorien" Sondern reine Beobachtung, Man braucht nur mal 30min threads zu überfliegen. so eine feindliche oder "toxische" Einstellung seitens der Community ist echt grenzwertig.

Na dann. Wenn das Forum das sagt, dann sind das natürlich objektive Fakten... Ich hatte mir schon fast gedacht, dass keine objektive Widerlegung möglich ist.

20 minutes ago, Latarius said:

Ach eine Fraktion habe ich ganz vergessen ... ja auch ich werde jetzt "toxisch" ... die Formelschwingende Klugscheisser Fraktion ... glaubt ihr ernsthaft ihr könnt die "zufälligen/RNG" Chancen mit euren theoretisch-statistischen Formeln wirklich bestimmen ? Es gibt da einen Unterschied zwischen "echtem Zufall" und programmieren Zufallsalgorythmen. Und NCSoft wird mit aboluter Sicherheit NICHT DEN ZUFALL über die Höhe ihrer Gewinne entscheiden lassen.

Eine genaue Berechnung ist auf Grund fehlender Informationen natürlich nicht möglich (wie ich es auch selbst bereits gesagt habe). Nichtsdestotrotz ändert das nichts an zu Grunde liegenden stochastischen Annahmen für eine Modellierung des Problems.

Zu "NCSoft wird nicht den Zufall entscheiden lassen". Das ist deine subjektive Meinung. Das ist ok und die sollst du auch haben, aber wenn du willst, dass andere sie ernst nehmen oder sogar übernehmen musst die sie mit objektiven Fakten belegen. Das hat auch nichts mit "Klugscheißerei" zu tun. Das sind die Grundlagen einer vernünftigen Argumentation, wie sie bereits in der Schule erlernt werden (siehe: Quelle-Wikipedia -> "Argumente sind Äußerungen, die durch überprüfbare Tatsachen bewiesen oder durch Berufung auf Autoritäten belegt werden.").

Leider enthält dein zweiter Post auch nur Aluhut-Verschwörungstheorien. Amüsant zu lesen, aber durch nichts zu beweisen.

 

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Verex said:

versuch mal momentan HMcoins zu kaufen...

und was verstehst du unter den kompletten event content? keys mit HMc sind auf 10stück am tag begrenzt

Joa, wer jetzt Gold wechselt ist natürlich selbst Schuld. Ich hab noch zu nem Kurs gedealt als man für 1 Gold : 60-70 Ncoin (HMcoin) bekam. 

 

Mit kompletten Content meine ich alle 6 Slots und zusätzliche Schlüssel. Ob ich nun 50stk an einem Tag durchjage, oder mir 5 Tage dafür Zeit nehme nimmt sich nicht wirklich viel. Dieser Versuch hier den Teufel an die Wand zu malen ist schlichtweg Blödsinn, denn mit P2W hat dieses Event Null Komma Null zu tun. Es weinen nur die Spieler welche es verpasst haben sich ordentlich vorzubereiten und jetzt die Gelackmeierten sind, weil sie es auf den letzten Drücker versuchen irgendwie hin zu bekommen. Was natürlich dann ein teueres Unterfangen ist, da schreit es sich halt leichter: "p2w" anstatt sich ein zu gestehn das man lediglich einen ungünstigen Zeitpunkt gewählt hat um voll ein zu steigen.

Link to post
Share on other sites

Ich frag mich halt nur warum man immer alles schlecht reden muss... P2W hier P2W da aber ihr spielt immernoch... Wenn das hier doch alles so scheisse ist warum spielt man dann noch weiter? Meckern können die Leute immer im großen Stil. Seid doch froh das es genug Pappnasen gibt die hier Geld ins Spiel pumpen... Nur von Luft und Liebe lässt sich das Spiel auf dauer nicht Finanzieren...

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, RainbowDashie said:

Um aber auch mal auf dein Beispiel mit dem Dachdecker zurückzukommen. Stimmt du magst vielleicht keine Ahnung haben wie man ein Dach richtig deckt, allerdings wirst doch wohl auch du eine gewisse Theorie haben wie man das ganze Anstellen könnte.

Also wenn jemand eine Theorie aufstellen würde, wie man ein Dach zu decken hat, dann ist das wahrscheinlich genau so nützlich, wie die ganzen Vermutungen hier im Forum wie man doch Bots bannen könnte.

Wenn man die Mechaniken dahinter nicht kennt, dann bringen einem auch keine Theorien etwas.

Man hätte keine Ahnung welche Art von Folie man nehmen muss, welche Sorte Holz, würde die Hälfte der Nägel vergessen und würde das Dach dann so decken, dass es nach einem Jahr durchregnet und man es neu machen muss.

Aber ist ja auch klar ... wie soll ich Theorien über etwas aufstellen, wenn ich nicht weiß wie es im Hintergrund läuft?

 

Aber nochmal. Es ist nicht meine Aufgabe so etwas zu wissen ... nicht ich werde dafür bezahlt, sondern die von NCsoft.

 

Natürlich kann ich jetzt wild in den Raum spekulieren, aber weiter bringen wird das wohl niemanden. Auf die Ideen auf die ein Casual kommen wird, wird wohl auch ein NCsoft Mitarbeiter aus dem entsprechendem Bereich lange gekommen sein.

 

18 minutes ago, Misaika said:

Ich frag mich halt nur warum man immer alles schlecht reden muss... P2W hier P2W da aber ihr spielt immernoch... Wenn das hier doch alles so scheisse ist warum spielt man dann noch weiter? Meckern können die Leute immer im großen Stil. Seid doch froh das es genug Pappnasen gibt die hier Geld ins Spiel pumpen... Nur von Luft und Liebe lässt sich das Spiel auf dauer nicht Finanzieren...

Die Leute die meckern sind doch tief in ihrem Inneren nur daran interessiert, dass dieses Spiel noch lange existiert ;)

Wenn ich immer alles nur so hinnehme gibt es keine Verbesserungen.

Ich investiere auch Geld und möchte damit, dass dieses Spiel funktioniert - wenn ich das Gefühl habe, dass es NCsoft nur darum geht mit minimalem Aufwand das maximale an Geld rauszubekommen ist dort nicht mehr viel mit Kundenbindung. Vorteile durch Cash und P2Progress sind mir gleich und müssen auch sein (natürlich braucht NCsoft Geld), aber es bringt Frust, wenn die Probleme seitens NCsoft nicht kommuniziert werden. Da sind nicht nur Bots. Was ist mit den Hackern? Mit der Performance? Die Geschichte, dass einem die Gem Hammer in CN hinterher geworfen werden und deswegen die Sache mit den Gem Slots dort kein Problem ist, aber die Gem Hammer bei uns eigentlich nur durch Cash zu bekommen sind? Goldseller? nach einem Hack werden die Items nicht wiederhergestellt (in vielen Spielen gibt es die kommentarlos wieder). Die Fraktionsbalance? Viele holen sich kein Premium mehr, weil sie ihre Bankdaten nicht bekannt geben wollen und es gibt nur die Alternative sich 90 Tage zu holen (ja ich weiß Kages, ich habe keine belegbaren Zahlen :P) 

Ein Event, bei dem man mit Geld so viel weiter kommt, gießt da nur Öl ins Feuer. Ganz nach dem Motto "Geld können sie abstauben, aber Informationen wie es mit den ganzen Problemen weiter geht gibt es nicht" ... das ist etwas frustrierend.

 

Sogar die Info, dass das Silverfrost Update kommt kam nur ein paar Tage vorher. Und nicht die Mail zu vergessen die bezüglich des Updates rum ging und in der stand, dass in den nächsten Wochen noch weitere Infos zu dem Update kommen. Infos kamen dann gar keine mehr, denn keine Woche später war das Update schon da.

 

Das macht alles keinen sehr durchdachten und organisierten Eindruck.

 

Aber wie gesagt, ob P2W ist mir persönlich total egal. Natürlich muss NCsoft ihr Zeug bezahlen können ... nur dafür müsste auch ein bisschen mehr kommen.

Link to post
Share on other sites

theorien bots zu beseitigen, die casuals nicht schädigen von denen man noch nichts gehört hat?

 

da werf ich in den raum : wegpunkte auslesen - nachdem ein bot ein automatisiertes programm ist, welches selbe aubläufe durchlaufen lässt, läuft er wie oft auch für den pöbel zu erkennen, oh schau oh schau mit bloßem auge, in regelmäßigen abständen die selben punkte ab - kein spieler läuft diese punkte so genau ab wie es ein bot tun wird - solche daten sind sehr wohl auszulesen.

ebenso kann man auslesen wenn hacks benutzt werden und spieler beispielsweise viel schneller oder länger sprinten können als vom system vorhergesehen.

ebenso ist der handel von a über c nach f zurück zu b in allen einzelheiten zurückzuverfolgen > diese gegenstände, gold oder ähnliches was von agbs verstoßenden accounts kommt entfernen.

natürlich benansprucht dies alles zeit und ressourcen, da wäre es ein anfang die "spieler" welche gemeldet werden zu überprüfen und nach fakten zu entfernen. keine frage, diese können den nächsten account erstellen, aber benötigen zumindest etwas zeit um wieder oben mitmischen und nerven zu können.

 

es scheitert doch nicht daran, dass ncsoft keine möglichkeiten hätte oder selbst bei den bots mitmischt wie spekuliert, sondern schlichtweg daran, dass ncsoft einfach keinerlei interesse daran hat. ein neues kostüm, die masse kauft es, ein abo-model ein teil der spieler beschwert sich, die hälfte davon zahlt am ende aber auch wieder, zufallsboxen die nur zufällig auch wieder ziemlich gut verkauft wurden trotz der aufschreie ( sicher haben wir nur verpasst, dass die kostüme daraus auch so zu erwerben waren ;) )

die beseitigung der bots würde den gewinn drastisch schmälern, da man hierfür zeit und leute bräuchte, was beides geldverlust generiert. da es nicht relevant zu sein scheint ob dadurch die kundschaft bei besserer laune und möglicherweise zahlungswilliger wäre lässt mich persönlich zu zwei schlüssen kommen:

a) die spieler geben trotzdem genug geld aus (unter ihnen sicherlich auch welche derer die sich gestern noch lautstark im forum beschwert haben aber dann doch nicht die konsequenzen daraus ziehen und auf diverse dinge verzichten möchten) und der gewinn ist somit gut genug, dass man im zweifel auf die anzahl der spieler die sich beschweren und tatsächlich entsprechend nichts mehr zahlen verzichten könnte

b) ncsoft bleibt sich treu, es wird ein eigentlich schönes spiel auf den westlichen markt nur zum gewinn abschöpfen geworfen und wenn der geldfluss langsam versiegt wird es dann abgestoßen an firmen wie ga***orge

 

nach und nach entwickelt sich das spiel für mich immer mehr zum blender - nicht weil mir das spiel nicht gefiele, aber die entwicklung und der betreiber tragen dazu bei, dass man immer mehr das gefühl hat man müsste viel mehr spielen oder eben zahlen...

die benötigten materialien zum aufwerten der gegenstände machen kaum den anschein es wäre etwas "an den westen angepasst". entgegen der "dann braucht man halt länger zum aufwerten fraktion" stellt sich dann eben die frage - was dann noch tun in dem spiel?

ganz gleich ob man nun dungeons farmen müsste für die "zutaten" oder die pvp-gebiete - in den dungeons hat man es schwer diese überhaupt noch zu absolvieren wenn man unter "500+ ap" ist, da im sekundentakt diese spieler die gruppe verlassen während man im gegenzug einiges länger wartet auf neue spieler und im openworld-pvp dient man als kanonen- und prestigepunktfutter wenn "man halt länger zum ausstatten/aufwerten" braucht. natürlich kann man dann zwei drei freunde mitnehmen obgleich dies manchmal dennoch kaum von nutzen sein kann (zumindest auf der seelensteinebene) und auch im dungeon wieder zu dem punkt führt weit mehr spielen oder geld ausgeben zu müssen, denn diese brauchen ebenso irrwitzig viele materialien.

hinzu kommen dann die "zufalls-events", die zahlende spieler bevorteiligen den aussagen " man wolle kein p2w spiel weshalb man eben dies und jenes "hier könnte ihre werbung stehen" " zu trotz - jeder der anderes behauptet versucht sich wohl die ausgaben schön zu reden - ganz gleich ob ich mir meine heiltränke nicht im spiel kaufen oder erspielen muss oder eben giftpfeile oder verwandlungssteine bleibt dies ein vorteil, den ich mir mit echtem geld erkauft habe, lediglich über das ausmaß des vorteils ließe sich streiten, aber da ist er unumstritten.

und zu guter letzt solche aktionen wie die der hämmer, welche nur per ncoins aber nicht hongmooncoins zu erwerben waren (auch jene im marktplatz sind zu irgendeinem zeitpunkt bezahlt worden) und am ende nun nur ersetzt werden wenn man ein weiteres mal exzesiv spielt oder eben casht um die waffe bis zum 27.04. so weit aufgewertet zu haben, dass man diese auch wieder bekommt ( wer zu einem späteren zeitpunkt die sockel verliert darf dann eben erst recht doof gucken o.O )

dazu kommt noch, dass keinen das gerede von gestern heute juckt - man content viel zu schnell ohne überhaupt ordentlich anzukündigen nachschiebt und man bei offensichtlichen irrtümern nur um den heißen brei ganz gleich ob fehlerhafte accountsperren, dem vorzeitigen beenden des bretts oder den hämmern uvm. ...

 

bei mir wirkt sich das alles bereits in so fern aus, dass ich zunehmend seltener den drang verspüre mich überhaupt einzuloggen, selbst das kostüm habe ich im dash nur ganz knapp erhalten (trotz noch laufendem premium und 3 spins am tag), da selbst der wunsch dieses zu erhalten nicht der tagelangen unlust entgegenwirken konnte, die derzeitigen truhen für die ich erneut bezahlen sollte (hatte ich doch eigentlich für das premium mehr als genug wurde mir doch in der beta vorgegaukelt man bekäme dafür ein interessanteres brett als auch 5 denn 3 spins - mal ehrlich knapp 12 euro für die vorteile der unteren ränge die man sich ebenso teuer erkaufen muss sehe ich spätestens jetzt als absolut ungerechtfertigt an) um "kleinere oder größere spielrelevante vorteile" zu erhalten ( wo ist mein zusätzlicher spin für premium? :D ) locken mich noch weniger... von den fehlern im spiel und den "betrügern" habn wir bei all dem dann noch gar nicht geredet...

 

dabei hatte ich mich so auf das spiel gefreut :(

Link to post
Share on other sites
24 minutes ago, Elmala said:

Ein Event, bei dem man mit Geld so viel weiter kommt, gießt da nur Öl ins Feuer. Ganz nach dem Motto "Geld können sie abstauben, aber Informationen wie es mit den ganzen Problemen weiter geht gibt es nicht" ... das ist etwas frustrierend.

 

 

Jetzt mal ehrlich das ganze System beruht immernoch auf Zufall ob nun geskriptet oder nicht sei dahingestellt. Ich habe auch n bisschen was gekauft aber es hat mich nicht "so viel" weiter nach vorne gebracht. Klar wenn man 4000€ reinpumpt bekommt man mehr als jemand der weniger Investiert hat aber sind wir mal ehrlich wieviele machen das?... Und Equip wow da rennt jetzt einer mit 600 AP rum GZ brauchste bei dem Content zur Zeit aber absolut nicht, alles über 450 AP ist im Prinzip Luxus. 

 

Ich verstehe halt einfach das Problem nicht, kein Item im ganzen Event bringt dir so einen imensen Vorteil das man sagen kann okay das ist Pay 2 win oder hier kommt man nur mit Cash ran. Sicherlich dauert es etwas um die Sachen zu Farmen keine frage aber wofür spielt man denn? MIr gehts am Arsch vorbei ob Person XYZ jetzt imens Geld in die Hand genommen hat nur um auf Lvl 50 super tolles Gear zu haben was ihm im Endeffekt null vorteile bringt.

Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Kages said:

Eine genaue Berechnung ist auf Grund fehlender Informationen natürlich nicht möglich (wie ich es auch selbst bereits gesagt habe). Nichtsdestotrotz ändert das nichts an zu Grunde liegenden stochastischen Annahmen für eine Modellierung des Problems.

Zu "NCSoft wird nicht den Zufall entscheiden lassen". Das ist deine subjektive Meinung. Das ist ok und die sollst du auch haben, aber wenn du willst, dass andere sie ernst nehmen oder sogar übernehmen musst die sie mit objektiven Fakten belegen.

Also ernsthaft, Du versuchst hier einen Tanz aufzuführen wie die Merkel in der "Böhmermann Affaire"

Du willst mir/uns Äpfel als Birnen verkaufen ohne Äpfel oder Birnen zu erwähnen und wenn du darauf festgenagelt wirst, erwähnts du aufeinmal Spargel und Zuckerrüben ....

 

Deine Stochastik hat überhaupt rein gar nix mit der RNG Mechanik in MMOs zu tun. Stochastik ist die Mathematische Zufallsberechnung um zu bestimmen wieviele Reißzwecken möglicherweise mit dem Kopf nach unten landen wenn ich ne Handvoll auf den Boden werfe, die Wassermenge die du warscheinlich abbekommst wenn ich dir nen Eimer voll aus dem 3. Stock überschütte oder die Masse der Spieler die das Spiel Aufgrund dümmlicher Entscheidungen diverser Publisher verlassen.

 

Die RNG (RandomNumberGenerator) Mechanik in nem MMO, also auch hier in BnS wird !!Programmiert!! mittels Implementierten Regeln die vom Algorythmus vorgegeben werden. Und da braucht es keinerlei Spezifische Nachweise sondern ganz einfach Logischen Menschenverstand, um nachzuvollziehen das NCSoft wie auch jeder andere Entwickler nicht die Würfel (Stochastik) darüber entscheiden läßt, wie hoch der angepeilte Gewinn denn mit Update "xy" betragen sollte.

Objektive Fakten kann und wird diesbezüglich niemand hier darlegen können, da niemand von uns Zugriff auf diesbezügliche Daten und Unterlagen oder implementierten Regeln hat oder je erhalten wird.

 

Es gibt rein logisch oder mit gesundem Menschenverstand betrachtete Dinge die keiner "objektiven" Fakten bedürfen um nachzuvollziehen das sie dennoch wahr oder falsch sind weil sie im Zusammenhang mit Erlerntem und/oder Erfahrung stehen.

Denn rein Faktisch ist NCSoft ein Gewinnorientieres Unternehmen wie jedes andere auch versucht es seine Gewinne zu maximieren und führt rein logisch (egal ob intuitiv als moralisch verwerflich betrachtet) zu dem Schluss das es schlichtweg Geschäftsschädigend wäre, würde man die Würfel werfen anstatt Prioritäten zu setzen.

 

 

Link to post
Share on other sites

Wir haben über 100 Keys gekauft und nichts nennenswerte herausbekommen, wo ist das nun Pay2Win? Die besagten Gems werden auch so ins Spiel kommen, die Seelensteine kann man auch Easy farmen, die Giftpfeile? Pff, lauf paar mal 4-Mann-Inis und GG, gestern erst 2x 18 stk gedropt in 10min runs, dafür hab ich 0€ gezahlt.

Pay2Win wäre es, wenn in diesen Kisten Items wären, an die man so ganz und gar nicht ran kommt, doch das ist nicht der Fall. Du kommst an alle items früher oder später auch so heran, wenn du genug ingame Gold hast, kannst du dir sogar größtenteils alles davon einfach so kaufen.

 

Die Mehrheit sollte mal KR Spielen gehen und dann mit den Aspekt "pay2win" den Vergleich aufstellen, das Event ist ein Cash Event, wer kein Geld oder Gold hat, ist nun mal am Arsch, einerseits ärgert es mich, weil ich für meine 100 keys nix bekommen habe (kein Gem, gar nix maximal 200g Item ingame wert) andererseits verstehe ich es, das solche Events halt man ihren Weg zu uns Finden, obwohl man das kein Event sondern wohl eher eine "Aktion" nennen könnte, weil man hier wirklich etwas mehr zur Kasse gebeten wird, als man sich wünsch, wenn man so einiges haben will :3

 

Im Großen und ganzen, ihr müsst nix kaufen, ihr KÖNNT, wer sich darüber beschwert das andere etwas kaufen, man selbst aber nicht, dann sollte man General keine Free2Play Spiele spielen, den so sind auch Premiumspieler Pay2Win Nutzer, weil mehr Gold, EXP u.s.w

 

Grüße

Link to post
Share on other sites
11 hours ago, Misaika said:

Jetzt mal ehrlich das ganze System beruht immernoch auf Zufall ob nun geskriptet oder nicht sei dahingestellt. Ich habe auch n bisschen was gekauft aber es hat mich nicht "so viel" weiter nach vorne gebracht. Klar wenn man 4000€ reinpumpt bekommt man mehr als jemand der weniger Investiert hat aber sind wir mal ehrlich wieviele machen das?... Und Equip wow da rennt jetzt einer mit 600 AP rum GZ brauchste bei dem Content zur Zeit aber absolut nicht, alles über 450 AP ist im Prinzip Luxus. 

 

Ich verstehe halt einfach das Problem nicht, kein Item im ganzen Event bringt dir so einen imensen Vorteil das man sagen kann okay das ist Pay 2 win oder hier kommt man nur mit Cash ran. Sicherlich dauert es etwas um die Sachen zu Farmen keine frage aber wofür spielt man denn? MIr gehts am Arsch vorbei ob Person XYZ jetzt imens Geld in die Hand genommen hat nur um auf Lvl 50 super tolles Gear zu haben was ihm im Endeffekt null vorteile bringt.

Darum geht es ja auch gar nicht. Zu sagen, dass das Event keine Vorteile bringt, nur weil du nichts bekommen hast, ist einfach nicht korrekt.

Und wie ich schon gesagt habe, ist mir das P2W Thema total egal. Natürlich muss NCsoft Geld machen und das ist auch ok so.

 

Ich glaube du hast gar nicht den ganzen Post gelesen und ich habe wenig Lust mich zu wiederholen, aber vielleicht nochmal in Kurzfassung.

 

Ob P2W oder nicht ist mir egal, es ist ein Event in das unheimlich viele Leute ein bisschen Geld stecken und einige eine ganze Menge. Du hast nur wenig investiert, aber überleg einmal wie viele Leute das Spiel spielen. Und das ganze Geld dafür, dass es zu den ganzen Problemen überhaupt gar keinen Informationsfluss gibt. Sie sacken das Geld ein, aber halten es nicht für notwendig ihre Spieler zu informieren. (das zähle ich jetzt nicht noch einmal alles auf)

 

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Latarius said:

Die RNG (RandomNumberGenerator) Mechanik in nem MMO, also auch hier in BnS wird !!Programmiert!! mittels Implementierten Regeln die vom Algorythmus vorgegeben werden. Und da braucht es keinerlei Spezifische Nachweise sondern ganz einfach Logischen Menschenverstand, um nachzuvollziehen das NCSoft wie auch jeder andere Entwickler nicht die Würfel (Stochastik) darüber entscheiden läßt, wie hoch der angepeilte Gewinn denn mit Update "xy" betragen sollte.

Selbst wenn du Algorithmen zur Simulation eines Zufallsexperimentes heran ziehst lässt sich diese immer noch stochastisch beschreiben.

Selbst wenn du annehmen würdest, dass nicht jedes Item die gleiche Wahrscheinlichkeit besitzt, ließe sich das Experiment immer noch stochastisch beschreiben. Wenn du 3 grüne Kugeln und 2 rote in einer Urne hast ist die mittlere Wahrscheinlichkeit für eine grüne Kugel zwar höher, das ändert aber nichts daran, dass sich das Experiment stochastisch beschreiben lässt. Zu denken, dass man nur Experimente stochastisch beschreiben kann, bei denen jedes Ereignis dieselbe Wahrscheinlichkeit besitzt (z.B. Würfeln) ist nun mal falsch. D.h. selbst wenn bestimmte Items wahrscheinlicher während des Events auftauchen, ließe sich die Wahrscheinlichkeit für "gute" Items zu jedem Zeitpunkt berechnen (unter Kenntnis der Variablen). Dabei ist es vollkommen irrelevant, ob es sich um einen Algorithmus handelt oder ob jedes Item dieselbe Wahrscheinlichkeit besitzt.

Außerdem ist es auch argumentativ irrelevant ob NCSoft jedes Item gleich leicht zugänglich macht. Es ist davon auszugehen, dass, wenn die Items nicht gleich wahrscheinlich sind, die subjektiv "besseren" Items (Juwelen) seltener sind, als die etwas schlechteren Items. Das heißt in der Konsequenz aber nur, dass die gesamte Spielerpopulation weniger dieser "guten" Items erhalten wird. Inwieweit wäre das ein Kriterium für pay2win? Ob ein Item wahrscheinlicher oder unwahrscheinlicher ist ändert nichts an der Verteilung der Items auf die zahlenden und nicht zahlenden Spieler.

Lass es mich konkretisieren:

Fall 1) Nehmen wir an, alle Items sind gleich wahrscheinlich-> Jeder Spieler hat die Chance auf gute Items. Spieler mit mehr Slots haben eine bei vielen Durchführungen im Mittel erhöhte Chance auf ein bestimmtes Item. Nichtsdestotrotz bliebe das Event zufällig. Im Vergleich zu Fall 2  erhalten mehr Spieler der Population seltene Items, aber das Verhältnis von seltenen Items zwischen zahlenden/nicht zahlenden Spielern ist genau so wie in Fall 2 (sagen wir z.B. 100 nicht zahlende und 150 zahlende Spieler erhalten ein Juwel (Verhältnis 1:1,5) (Beispiel)).

Fall 2) Nehmen wir an, seltene Items sind unwahrscheinlicher-> Jeder Spieler hat weiterhin die Chance auf gute Items, aber es erhalten weniger Spieler der Gesamtpopulation ein gutes Item (im Vergleich zu Fall 1). Das Event bleibt weiterhin zufällig. Wieviele zahlende und nicht-zahlende Spieler ein Juwel erhalten, ändert sich hier nur absolut, relativ erhalten beide gleich viele Juwelen (hier würden beispielsweise 50 nicht zahlende und 75 zahlende Spieler ein Juwel erhalten (Verhältnis 1:1,5).

 

6 minutes ago, Elmala said:

Ob P2W oder nicht ist mir egal, es ist ein Event in das unheimlich viele Leute ein bisschen Geld stecken und einige eine ganze Menge. Du hast nur wenig investiert, aber überleg einmal wie viele Leute das Spiel spielen. Und das ganze Geld dafür, dass es zu den ganzen Problemen überhaupt gar keinen Informationsfluss gibt. Sie sacken das Geld ein, aber halten es nicht für notwendig ihre Spieler zu informieren. (das zähle ich jetzt nicht noch einmal alles auf)

Der Informationsfluss könnte vermutlich tatsächlich besser sein. Leider kann ich aber auch nicht einschätzen, wie energisch sie an der Lösung diverser Probleme arbeiten. Eigentlich wäre es mir sogar lieber, wenn sie energisch daran arbeiten und deshalb vielleicht nicht zum Posten im Forum kommen, aber die Probleme dafür bald gelöst wären.

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.


×
×
  • Create New...