Jump to content
Forums

Macht PvP noch mehr kaputt


Toxid

Recommended Posts

Nicht nur Bots, jetzt auch noch AFK "Bots" in Tag Team Arena, nur weiter so, bald stehen alle nur noch Afk in Arena.

 

Einfache Änderung, kein Win = keine Belohnung, weder Abschluss der Täglichen PvP Quest noch sonst irgendwas.

 

Zudem macht mal was mit dem Meldungs-System, ist zwar ganz gut und beruhigt, aber bringt rein gar nicht´s, zb. ob im Verlies oder Arena (Tag Team), sobald die Mehrzahl für "Kick" stimmt kommt der Kick und es kommt ein neuer Spieler, somit würde man auch die Bots schneller loswerden.

 

So ist einfach nur noch nervig, da steh ich bald selber nur noch Afk rum, mach meine PvP Quest´s und gut ist.

Link to post
Share on other sites

ich gehe auch davon aus, dass da eine kooperation zw. den kleinen entwicklerschmieden der bots & NCSoft besteht. Anders ist dieser Zustand einfach nichtmehr zu erklären.

 

Ich muss für meinen Teil auch sagen: Es hat sich so viel negativ entwickelt seit dem Patch (bspw. Kleines Zertifikat des Drachen nur noch per fullgear möglich) dass ich mir seit ein paar tagen ernsthaft überlege, dass spiel an den nagel zu hängen. so viel Zeug wie man braucht, dass ist mit einem Char kaum möglich (main ist BM und ich kann es im PVP einfach nicht. daher nur silber ranked) 

 

im moment alles ziemlich zum kotzen mit BnS

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Sponty said:

evtl. zahlen die Botter und oder Goldseller gut an NC-Soft ich weiß es nicht, jedenfalls ändert sich momentan nichts mit den Bots. 

 

53 minutes ago, whutdigga said:

ich gehe auch davon aus, dass da eine kooperation zw. den kleinen entwicklerschmieden der bots & NCSoft besteht.

Mal so als Frage, glaubt ihr wirklich, dass NCSoft sowas nötig hat? Die Bots die hier unterwegs sind, werden von Firmen losgeschickt die damit Geld machen wollen. Auch wenn viele das hier "nur als Spiel" sehen. Online-Gaming ist ein Buisness. 

Wer glaubt, dass es wirklich ein "free2play" gibt liegt falsch. Einfacher Grundsatz in der IT (und in allen anderen Bereichen): "Ist etwas umsonst bist DU das Produkt."

 

Zurück zum Thema Blade and Soul. 

Wir spielen hier einen Asia-Grinder. Aktuell ist alles noch echt einfach und schnell zu "erfarmen". Was glaubt ihr denn wie es mit den legendären Items aussieht? Aktuell könnt ihr euch locker am Tag ein Upgrade erspielen, jedoch je weiter der Content geht, desto mehr Zeit wird ein Update der Ausrüstung dauern.

 

Die Thema Bots sind ein leidiges Thema, das ist klar. Aber man kann Bots nicht einfach so loswerden. Wenn jemand eine Lösung hat um Bots loszuwerden ohne das es sehr teuer wird, könnt ihr gerne Tipps an NCSoft schicken. 

Ich bezweifel aber, dass auch nur irgendwer einen Ansatz hat um die Bots zu beseitigen, ohne einen großen finanziellen Aufwand. NCSoft ist dabei Bots und Co zu bannen, das merkt man auch, da wenn sie es nicht machen würden ein Spiel wie Blade and Soul im wahrsten Sinne "überrannt" würde.

 

In diesem Sinne: Meldet Bots und helft NCSoft und macht nicht das, was jeder zwölfjährige kann und beschwert euch über Themen für die es keine Lösung gibt.

 

 

Link to post
Share on other sites

ist das dein ernst swacky?

ich mache regelmäßig meine Fraktionsdailies in den nebelwäldern UND sehe regelmäßig Botgruppe von manchmal 5 bis (bisher selten, vorgestern das letzte mal) MINDESTENS 20 Berserkerbots. Du willst mir sagen NCSoft tut etwas? warum steht denn in den nebelwäldern kein admin und bannt diese riesen bot gruppen?

 

und ja, ich denke, dass ein gewinnorientiertes unternehmen so etwas als zusätzliche einnahmequelle verwenden könnte. Anders ist nicht zu erklären, dass Spieler wegen nonsense gebannt werden (bringt ja auch kein geld an ncsoft), botter und goldspammer jedoch nicht.

 

Hast du schonmal mitbekommen, dass ein Goldseller im Zonen/Fraktionschat von selbst aufgehört hat zu spammen? Ich denke nicht -> bedeutet wohl, dass er nicht gebannt wurde... und das sollte ja wohl das einfachste sein. Einen Admin abstellen, der in den Nebelwäldern Bots und Goldspammer bannt. Kostenaufwand 24h * 8,50€ (dafür sollte wohl eine unqualifizierte Kraft ausreichen)

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, whutdigga said:

ist das dein ernst swacky?

ich mache regelmäßig meine Fraktionsdailies in den nebelwäldern UND sehe regelmäßig Botgruppe von manchmal 5 bis (bisher selten, vorgestern das letzte mal) MINDESTENS 20 Berserkerbots. Du willst mir sagen NCSoft tut etwas? warum steht denn in den nebelwäldern kein admin und bannt diese riesen bot gruppen?

 

und ja, ich denke, dass ein gewinnorientiertes unternehmen so etwas als zusätzliche einnahmequelle verwenden könnte. Anders ist nicht zu erklären, dass Spieler wegen nonsense gebannt werden (bringt ja auch kein geld an ncsoft), botter und goldspammer jedoch nicht.

 

Hast du schonmal mitbekommen, dass ein Goldseller im Zonen/Fraktionschat von selbst aufgehört hat zu spammen? Ich denke nicht -> bedeutet wohl, dass er nicht gebannt wurde... und das sollte ja wohl das einfachste sein. Einen Admin abstellen, der in den Nebelwäldern Bots und Goldspammer bannt. Kostenaufwand 24h * 8,50€ (dafür sollte wohl eine unqualifizierte Kraft ausreichen)

Selbst wenn ein Admin diese Bots weg bannt, dann stehen paar minuten später die nächsten Bots dort.

 

Es nervt tierisch wenn man Arena machen will und nur gegen Bots antritt die permanent ihre Attacken ohne CD ausführen können.

Deswegen mache ich und einige aus meinem Klan schon garkeine Arena mehr.

 

Gegen Bots kann man kaum was machen - Ich kenne solche Bots aus vielen Spielen aber hier sind es echt mega viele Bots und nicht zu einzelne die irgendwelche Spot abfarmen.

Solange keine ne Idee hat wie man diese entgültig aus dem Game entfernen kann, dann muss man halt mit ihnen Leben oder das Game quitten.

Ein GM aus nem anderen Game hat mal gesagt

"Solange irgendwelche Idioten bei solchen Seiten ihr Gold / Geld kaufen - Solange wird es auch die Bots inGame geben"

 

Bei nem anderen Game hat sich die gesamt Community drauf geeinigt das man dort kein Gold mehr kauft und nach ca. 2 Monaten waren es nur noch ein paar Bots die mal den Chat zugespammt haben.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, whutdigga said:

warum steht denn in den nebelwäldern kein admin und bannt diese riesen bot gruppen?

Hallo Whutdigga,

um direkt auf dein Thema zu kommen:

Nehmen wir einen normal sterblichen deutschen Bürger der Vollzeit arbeitet (~ 40 Stunden pro Woche). Diese Person verdient auch noch sehr wenig, sagen wir mal 1.500€ Brutto. Das bedeutet dann, dass die Firma NCSoft für diese Person ~2.200€ Monatlich bezahlen muss.

 

Um nun sicher zu stellen, dass du einen ~20h Tag abdeckst bei 7 Tage die Woche wirst du wahrscheinlich 4-5 Personen benötigen. Demnach kommst du dabei auf eine Summe von ~10.000€ Monatlich (Hier sind noch nicht die Betriebkosten eingerechnet nur der reine Verdienst des Mitarbeiter). 

Meine Frage nun an dich Whutdigga, wie viel € hast du bereits in das Spiel investiert?

 

Was glaubst du wie hoch die monatlichen Kosten für ein Unternehmen wie NCSoft sind? Dazu die Lokalisierungen und anderen Anpassungen am Spiel. Blade and Soul ist wie JEDES andere Spiel "Business". Je höher der Gewinn - desto besser.

 

Wenn NCSoft, so wie du sagst, nichts gegeben Bots tuen würde hättest du keine 20 sondern 200 Bots (oder mehr) in den Nebelwäldern. Da wenn du es auf das Thema Business runterbrichst, was glaubst du denn wie viel € ein "Chinafarmer" verdient? Stell dir einfach mal vor ich würde dir sagen "Lass deinen PC an, schick ein Bot in Spiel XY (welches du selbst nicht spielst) und du bekommst dafür jeden Monat 2000€. 

 

PS.: Was glaubst du warum 20 Bots rumlaufen? - Ganz einfach es gibt genug Spieler die Gold kaufen.

Link to post
Share on other sites

Ich habe bisher 20€ investiert, denn bisher hielt ich es nicht für notwendig mehr zu investieren. Im Endcontent jedoch, wäre ich jetzt nicht abgeneigt, mir eine dauerhafte Premiummitgliedschaft zu gönnen. Das schließe ich jedoch völlig aus, da die Grundgegebenheit des angenehmen Spielens, nicht gegeben ist.

Und ich denke, dass es vielen so geht.

Auch im Business muss man an den potenziellen Kunden denken, denn sonst funktioniert das gesamte System nicht. 

 

Mit deiner Rechnung wirst du bei weitem nicht hinkommen. Ich gehe, ohne die Posten aufführen zu wollen, von mindestens dem doppelten aus.

 

Nun ist die Frage, in wie weit sich das langfristig für NCSoft rentiert. mMn wird es sich rentieren, denn auf kurz oder lang, werden viele Spieler Blade & Soul verlassen. Nicht nur wegen der Bots, aber diese können durchaus das i - tüpfelchen der Unzumutbarkeiten sein.

 

Also, rechnet es sich mMn einige "läppische" Tausend Euro auf den Tisch zu legen, um die Spielerschaft bei guter Laune zu halten und ggf. für Echtgeldkäufe zu begeistern.

 

Ich kenne die Umsatzzahlen von NCSoft nicht, und sie interessieren mich auch nicht. Aber zwei zusätzliche stellen (belegt von 6 Studenten ala 450€ Basis-Kraft) sollte definitiv im machbaren und immernoch profitablen Bereich liegen.

Link to post
Share on other sites

Lustig wie noch vor zwei Wochen diverse Leute meinten hier machen zu viele Leute mimimi wegen nichts und wieder nichts bzw. wegen Kleinigkeiten, die jetzt derselben Meinung sind, dass das Spiel zum derzeitigen Stand eine Zumutung ist und NC der Ansicht ist nichts dagegen tun zu müssen :P

 

Ich finde es auch sehr eigenartig, dass Spieler zigfach gebannt wurden wegen eig nichts und ich nach nunmehr ka 4 Wochen? 5 Wochen? Immer noch Freundschaftsanfragen von haar genau denselben Bottern bekomme (wurde nicht eig gesagt, dass geblockte Leute einem keine Einladungen mehr schicken können, oder habe ich da irgendwas falsch verstanden/noch nicht richtig eingestellt?), die mit Sicherheit schon drölfhundert mal gemeldet wurden, aber sie sind immer noch da. Gut nur, dass stattdessen lieber Leute gebannt werden, die z.B. das durch Ini Drops verdiente Gold per Mail in der Gruppe aufteilen c:

 

Wie dem auch sei, es gibt nach wie vor genug Threads in denen sowas bemängelt wird und NC gibt nen scheiß drauf, ganz einfach.

Link to post
Share on other sites

Ich hab lange in der freetoplay MMO Branche gearbeitet und weiß was da abgeht. Glaubt mir, die würden das sehr gerne unterbinden. Fakt ist, dass Spieler einfach massig Gold brachen und viele sind auch bereit dafür Euros auszugeben. NCSoft verkauft ja auch selber Gold über Strg+C. Jeder einzelne € der nicht bei denen gekauft wird, tut ihnen als extrem weh. 

 

Die Sache ist einfach die, dass sie es nicht unterbinden können, wegen der großen Masse. Dafür gibts einfach kein Personal. Was glaubt ihr denn wie viele GMs es gibt? Die letzte Meldung die ich gelesen habe, war dass es 2 Mio. BnS Spieler in EU/NA gibt. Zuerst kommen die ganzen Supportanfragen die abgearbeitet werden müssen und seht euch doch mal den Fraktionschat an, was da alles für Blödsinn gefragt wird, ganz vieles davon landet dann im Support, die werden einfach mit allem zugemüllt. Es werden täglich tausende PVPler als Bots gemeldet nur weil sie mal gewonnen haben etc.

 

Der Support wird genauso mit sinnlosen Anfragen überschwemmt und schafft es nicht mal ansatzweise alles rechtzeitig zu bearbeiten. Ja, einiges ist sicher auch berechtigt, aber das herauszufiltern ist immer aufwendig. Jeder Fall dauert viel Zeit, Logfiles checken etc.

 

Die Rechnung oben bezieht sich ja auf einen Server aber mittlerweile gibts ja zig davon.

 

Mal als Beispielrechnung:

 

Ein GM arbeitet 8 Stunden am Tag, sagen wir nach Emails lesen, mit Kollegen unterhalten, Meetings, Kaffee trinken etc. effektiv nur 7 Stunden am Tag. Man will ja Leute nicht zu unrecht bannen, also muss man jeden Fall genau prüfen. Logfiles auslesen etc. Sagen wir ca. 6 Minuten pro Fall. Das ergibt also 70 pro Tag und Mitarbeiter.

 

Sagen wir von den 2 Mio. Spielern sind 10% Bots also 200k. Das ergibt dann einen Pesonalbedarf von ca. 3k Manntagen. Und es kommen ja ständig neue dazu. Die kommen einfach nicht mal ansatzweise hinterher mit dem bannen. Manuell gehts also nicht, also werden die logfiles ausgewertet und geschaut was die bots so machen, dann wird eine Logik gebaut, mit der alle Spieler gebannt werden die diesem Muster folgen, aber das geschieht nur alle paar Monate. ITler haben so Firmen auch immer viel zu wenig. NCsoft ist nur der Betreiber, ein Betreiber kann gar nichts machen! Die haben nicht den Code dazu. Das muss das Studio machen und das ist meistens sehr klein. Wenig Leute und in der Branche bleiben die Mitarbeiter meistens auch nur 2-3 Jahre. Von den Leuten die BnS mal programmiert haben ist jetzt wahrscheinlich keiner mehr da, nur noch neue, die alles lange suchen müssen.

Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Larenia said:

Ich hab lange in der freetoplay MMO Branche gearbeitet und weiß was da abgeht. Glaubt mir, die würden das sehr gerne unterbinden. Fakt ist, dass Spieler einfach massig Gold brachen und viele sind auch bereit dafür Euros auszugeben. NCSoft verkauft ja auch selber Gold über Strg+C. Jeder einzelne € der nicht bei denen gekauft wird, tut ihnen als extrem weh. 

 

Die Sache ist einfach die, dass sie es nicht unterbinden können, wegen der großen Masse. Dafür gibts einfach kein Personal. Was glaubt ihr denn wie viele GMs es gibt? Die letzte Meldung die ich gelesen habe, war dass es 2 Mio. BnS Spieler in EU/NA gibt. Zuerst kommen die ganzen Supportanfragen die abgearbeitet werden müssen und seht euch doch mal den Fraktionschat an, was da alles für Blödsinn gefragt wird, ganz vieles davon landet dann im Support, die werden einfach mit allem zugemüllt. Es werden täglich tausende PVPler als Bots gemeldet nur weil sie mal gewonnen haben etc.

 

Der Support wird genauso mit sinnlosen Anfragen überschwemmt und schafft es nicht mal ansatzweise alles rechtzeitig zu bearbeiten. Ja, einiges ist sicher auch berechtigt, aber das herauszufiltern ist immer aufwendig. Jeder Fall dauert viel Zeit, Logfiles checken etc.

 

Die Rechnung oben bezieht sich ja auf einen Server aber mittlerweile gibts ja zig davon.

 

Mal als Beispielrechnung:

 

Ein GM arbeitet 8 Stunden am Tag, sagen wir nach Emails lesen, mit Kollegen unterhalten, Meetings, Kaffee trinken etc. effektiv nur 7 Stunden am Tag. Man will ja Leute nicht zu unrecht bannen, also muss man jeden Fall genau prüfen. Logfiles auslesen etc. Sagen wir ca. 6 Minuten pro Fall. Das ergibt also 70 pro Tag und Mitarbeiter.

 

Sagen wir von den 2 Mio. Spielern sind 10% Bots also 200k. Das ergibt dann einen Pesonalbedarf von ca. 3k Manntagen. Und es kommen ja ständig neue dazu. Die kommen einfach nicht mal ansatzweise hinterher mit dem bannen. Manuell gehts also nicht, also werden die logfiles ausgewertet und geschaut was die bots so machen, dann wird eine Logik gebaut, mit der alle Spieler gebannt werden die diesem Muster folgen, aber das geschieht nur alle paar Monate. ITler haben so Firmen auch immer viel zu wenig. NCsoft ist nur der Betreiber, ein Betreiber kann gar nichts machen! Die haben nicht den Code dazu. Das muss das Studio machen und das ist meistens sehr klein. Wenig Leute und in der Branche bleiben die Mitarbeiter meistens auch nur 2-3 Jahre. Von den Leuten die BnS mal programmiert haben ist jetzt wahrscheinlich keiner mehr da, nur noch neue, die alles lange suchen müssen.

Nur weil das einige immer wieder wiederholen, wird es nicht wahrer.

Es sind seit WOCHEN die selben Bots. Und auch die selben Goldseller. Es sind nicht _massen_ ... Denk nochmal drüber nach.

Link to post
Share on other sites

Uff wo fange ich da am besten an. 

 

Es ist mir schon klar das es in jedem Online Game irgendwelche "Bots/Goldseller/Id***" gibt, aber nicht in der Größen Ordnung wie hier. Ich mein nur als Beispiel, gestern alleine wollte ich meine PvP Daily machen und spiele im Tag Team 3v3 mit 5 Bots, ich war der einzige "reale" Spieler, das kann es doch nicht sein, und nicht ein Game sondern 5 Stk. hintereinander. 

 

Wegen Lösung, oder Vorschläge? Zum einen ja nen Admin abstellen, der brauch nur mal Verlies Lobby stehen, oder mal Arena machen, und nicht den Charakter bannen, sondern die IP Adresse oO. Sollte es kein Bot sein sondern ein reale Spieler, so wie meine Wenigkeit, der wird sich schon drum bemühen das richtig zustellen, da ich mir nichts zu schulden kommen lasse, was Cheaten Botten oder sonst der gleichen angeht. Das es nicht von Heute auf Morgen geht ist klar aber nach einer weile sollte sich das ganze wenigstens Verbessert haben.

 

Zum zweiten, es gibt doch das tolle Anticheat System von NCsoft, das ding müsste halt mal Scripts auslesen, da die Bots ja immer wieder genau das gleiche machen.

 

Drittens, aus einen anderem MMO, was ebenfalls F2P ist, Arena begrenzen für F2P Spieler, man kann Arena machen, aber nur bestimmte Anzahl an Spielen die Woche, dann entweder nen "Pass" kaufen um mehr Spiele machen zu können, oder aber ein Abo abschließen.

 

Viertens was ich schon vorgeschlagen habe "siehe oben" ein Kick System, nicht nur melden auch Kicken können, weil das funktioniert auch nicht immer wirklich, schon oft gehabt das im Verlies einer mit einmal OFFLINE ging, und nach 10 min immer noch war, ergo kein DC oder so, denn konnte man auch nicht kicken, obwohl alle soweit zugestimmt haben.

 

Das alles wird die Leute nicht komplett vom Spiel verbannen aber einige und es wird sich eventuell verbessern. 

 

Jedenfalls für MICH, macht Arena so keinen Spaß, das Spiel ist schön ich werde es auch noch ne weile weiter Spielen, aber im Moment mache ICH Arena nur meine Dailys, versuch auf Gold zubleiben und sammel paar Seelensteine.

 

Ich meine ICH spiel das Spiel jetzt seit ca. 9 Wochen, davon seit ca. 3 Wochen auch Arena/PvP, und das einzige was ich im PvP bis jetzt gelernt habe, ist wie man gegen Bots (eigentlich nur Destros) gewinnen kann, und das finde ICH etwas traurig. Klar habe ich hier und da mal den ein oder anderen SPIELER gehabt gegen den ich Kämpfen musste, aber keine Chance weil es einfach zuwenig der Fall ist wo ich üben kann. Okay ich hab auch mal gewonnen, klar denn Menschen machen auch Fehler.

 

Noch als Zusatz, oder ein Admin schaut sich Streams an, zt. reichen die "Highlights" von einigen Streamern, mit dem schönen Titel " Wie gewinne ich gegen eine Hacker Beschwörer" ....... 

 

 

Link to post
Share on other sites

Was man auch gegen Bots machen könnte:

Ein Captcha System, das jedes mal, wenn man "ready" klicken muss und wenn man von 50 Spielern als Bot gemeldet wurde (um Mobbing auszuschließen) den Bot disconnectet. Und bei soundso vielen disconnects (ohne erfolgreiches Login) den Account sperrt. Das würde Bots viel erfolgreicher einen Riegel vorschieben. So wie es jetzt läuft werden früher oder später die AFK-Bots in den Endgame Dungens landen (weil sie die Zertifikate aus den moonwater Dungeons aufgebraucht haben) und dann sind die Arena-Spieler, die für Zertifikate rennen, alle ganz genauso generft werden, wie die PVE-Spieler.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

man muss sich doch nur auf die arena bots und auf die high lvl bots konzentrieren. also ab lvl 40. dort wo das verdienen der bots erst richtig los geht.

das würde evtl nicht reichen aber es evtl. mehr eingrenzen.

da nc soft ja am ingame ( strg+c) verkauft verdient versteh ich schon einmal garni mehr warum die den bots nicht mehr auf den sack hauen.

doch ich gebe auch den leuten recht die sagen" wenn keiner kaufen würde, würde es auch keine bots geben"

also wie immer danke an die leute die gold kaufen und sich damit das spiel selber zerstören.

dann mal g.z. zum high equip wenn die anständigen leute dann nen anderes game spielen und ihr eurer gear den bots posten könnt.

naja ich spiel jetzt eh schon lieber BDO weils kaufen die bots dort noch bissl einschränkt.

Link to post
Share on other sites
On 30.3.2016 at 8:47 PM, Toxid said:

  Sollte es kein Bot sein sondern ein reale Spieler,

Wer sich als normaler Spieler jhgfhhbvvf nennt hätte selber schuld wenn er gebannt werden würde genauso die afkler im 3v3 oder im Dungeon. Wären Humane ban Gründe

Link to post
Share on other sites

also ich würd neben bei freiwillig auch als gm durchde welt fliegen und bots usw. bannen... so jeden tag 1-2 h das reicht eigendlich schon voll aus um die botter loszuwerden... alles schaft man nicht aber in der zeit kann man schon spürbar was hinbekommen. also fals ihr jemanden sucht ^^ ich würds freiwillig nebenbei kostenlos für euch machen :)

Link to post
Share on other sites
On 14. April 2016 at 6:02 PM, Dororo said:

also ich würd neben bei freiwillig auch als gm durchde welt fliegen und bots usw. bannen... so jeden tag 1-2 h das reicht eigendlich schon voll aus um die botter loszuwerden... alles schaft man nicht aber in der zeit kann man schon spürbar was hinbekommen. also fals ihr jemanden sucht ^^ ich würds freiwillig nebenbei kostenlos für euch machen :)

Du glaubst doch selbst nicht, dass sie solche Rechte an irgendwelche Spieler geben, oder? Wie naiv bist du eigentlich?

Link to post
Share on other sites

Irgendwie traurig das sich immer noch nicht viel mehr getan hat. Ich bin derzeit Krank und logge nur ab und zu ein wegen den tollen Event "hust hust" und schaue hier ins Forum.

 

Aber anscheinend nach dem neuen Threads hat sich rein gar nichts getan, eher NOCH schlimmer geworden. Aber dazu wie es in Arena aussieht kann ich derzeit nicht sagen, aber ich kann sagen das es absolute interessant ist, das mir Leute die ich geblockt habe und gemeldet, immer noch Freundes Anfragen schicken können.

 

Ich glaub so ziemlich jeder hier weiß welche zwei Charakter/Account Namen ich meine -.-

Link to post
Share on other sites
On 16.4.2016 at 5:37 PM, AceD said:

Du glaubst doch selbst nicht, dass sie solche Rechte an irgendwelche Spieler geben, oder? Wie naiv bist du eigentlich?

Dann kennst du es aber nicht von anderen Spielen.

 

Ich war vor Jahren mal selbst als "Scout" in einem nicht unbekannten Spiel tätig. Man war jeden Tag 1-2 Stunden online, hat Fragen der Spieler beantwortet, Leute die im Chat beleidigt etc. haben, direkt gebannt, und ebenso nebenbei Tickets bearbeitet. Hat alles wunderbar funktioniert. Bots gab es in dem Spiel kaum, und wenn man welche gesehen hatte, und es vorher richtig abgecheckt hatte, hat man über die Konsole direkt nen PermBann reingehauen, mit Screenshot dokumentiert usw. Hat alles wunderbar funktioniert.

 

Link to post
Share on other sites

Du gibst dem Spiel noch ein paar Monate? Man merkt doch jetzt schon das es merklich weniger Spieler da sind. Zum Glück kommen da noch ne menge Asiagrinder raus die wesentlich besser zu sein scheinen. Hoffe da ist balancing und der Support um einiges besser als hier.

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...