Jump to content
Forums

Starke und einfacher Klasse...der Summoner


Recommended Posts

Jo.....etwas zu stark sogar....

Er macht Schaden wie sau, hat unendlich viel CC, und ist soooooo leicht zu spielen dass es fast schon traurig ist....

Seine Skills haben einfach mal fast NULL Voraussetzungen damit man sie benutzen kann....

 

Mit meinem lvl 43 Summoner bin ich mega leicht auf 1700+ gekommen

Mit meinem lvl 45 Sin jedoch.....naja nicht.

 

Und da ich den Summoner auch selbst spiele, merke ich auch wieso.

Er macht einfach vieeeel zu viel Schaden und hat viel zu viel cc mit seiner Katze.

 

Da es hier sinlos ist sich über balancing zu beschweren, kann ich nur den Rat geben:

Ihr wollt eine sehr einfache aber auch sehr starke Klasse spielen?

Dann spielt Summoner...

Link to post
Share on other sites

sagen wir es mal so.

 

pvE:

in der char erstellung sieht man ja das die klasse den schwierigkeitsgrad "einfach" hat. das bedeutet auch das sie einfach ihren schaden macht.

 

desweiteren kann ich sagen das ein summ 4 angriffskills hat. (rechts/links maus ausgenommen)
die taste 1 , taste 2, und taste F 2x. das wars schon. dazu kommen 2 konterfähigkeiten und der rest sind katzenkontrolltasten.

 

und jetzt zum gemecker die katze hätte viiiel zu viele cc´s. ja das hat sie, das muss man aber auch erstmal skillen, ergo muss man die klasse auch erstmal verstehen. erwartest du jetzt das nen summ nur von noobs gespielt werden die die klasse nicht beherschen?

 

im pve hat meine katze z.b. keinen einzigen CC. den im pve hab ich die 5xkratzattacke und die fliegende bombe geskillt.

 

im pvP:

 

da hat meine katze z.b. keine dmg skills da ist sie rein auf cc´ausgelegt. bin ich jetzt ein noob weil ich weiß wie meine klasse am besten funktioniert? ich hoffe mal nicht.

 

Link to post
Share on other sites

Kann dem Schnitzel-Kollegen nur Recht geben.

Auch ich wechsle nach Bedarf meine Skillung zw. Tank-Katze + Damage bzw. Gruppenunterstützung -oder- mach aus meiner Kitty eine Debuff-CC Maschine.

Und auch wenn der Beschwörer sehr simple Kombinationen und Rotas hat, kann man am Katzen-Handling sehr wohl erkennen, wer sich auskennt.

Link to post
Share on other sites

Summoner wird NIE schwer zu spielen sein....

Der Grund ist einfach.....im cc kannst du ihn nicht halten weil er dich mit der Katze IMMER interrupten kann.

 

Außerdem.....gibt es IRGENDEINEN GRUND WIESO ER SICH HEILEN KANN ????

Summoner nur noch 50% Leben.....Wups wieder voll.... klar...... sehr balanced....

 

Den scheiß Heal in Arena entfernen,....ganz einfach.

 

@Schnitzel

Achso man versteht also die Klasse, bzw PvP wenn man Skilpunkte verteilt um zu stunnen/dazen.....

Du bist ein Summoner oder?

Edited by faca
Link to post
Share on other sites

Ich spiele Beschwörer und alles was hier gesagt ist von "leicht zu spielen" usw... Da kann ich nur lachen...

Ich mache NUR arena daylies und das fählt mir so schwehr. Vor allem über 1600 zu halten um 1 mal alle 2 tage mir den beutel mit steinen zu holen.

Wenn die klasse für euch leichter ist als die die ihr spielt, überlegt mal vielleicht ist Beschwörer DIE KLAsse die ihr spielen eigentlich sollt!!

Ich uberleg ob ich Klinegentänzer spielen soll weil die machen mir derzeit am meisten arbeit... Oder Gewaltenbändiger auch...

Hab bissle Berserker probiert und muss sagen ist nach 10 lvln viel leichter als ich mitm Beschwörer das selbe gemacht habe...

 

Link to post
Share on other sites

ich hab heute auch mal arena gespielt.

 

frisch von 1600 angefangen und kurz unter 1800 aufgehört.

 

18 fights in folge gewonnen, auch etwa eine handvoll summ´s dabei gehabt. und ich muss sagen bis auf der letzte summ der meinen 19 fight in folge zunichte gemacht hat, waren die anderen summ´s nicht grad der burner.

 

.was war bisher mein schwierigster gegner? 1 assa und 1 bladedancer. die haben nämlich in der ersten runde erfolgreich meine katze umgenietet. dann hab ich sie leider nicht mehr ganz geschafft.

aber hey, wofür gibts eine zweite runde^^ wenn man weiß das die katze das ziel ist lässt man sie vorpreschen, stunnen und holt sie wieder zurück :-D dann is nix mehr mit katze hauen^^

 

und speziell beim BD der das ziel ja irgendwie in sleep legen kann ist auch schnell gekontert. da die unentwegt einen auf helicopter machen müssen, einfach neben die schlafende katze stellen und der BD holt sie ganz fix wieder aus dem sleep.

 

beim assa, einfach die katze immer hin und zurück schicken. dan schafft der assa es nicht sie umzunieten^^

 

am lustigsten fand ich bersis. denn auch dort im helimodus waren sie nicht grad überragend. man weiß ja was passiert.

die drehen sich man selbst macht SS und was macht jeder normale spieler? genau er jumpt hinterher und stunnt.:-D

ausser man macht nach dem SS einfach das pusteblümchen an :) klappt immer ganz gut^^

 

am traurigsten fand ich allerdings den KFM. da ich selber grad nen KFM hochzocke und ein paarmal aus lange weile in der arena war, fand ich es interessant wie andere ihn spielen...
in 19 fights nur 1x ein KFM dabei gewesen :( aber der war auch wirklich nicht zu beneiden. er hat kaum schaden gemacht, zu wenig gestunnt. und der konter war auch noch falsch geskillt. alles im allem, ein trauerspiel.

 

blademaster, tja öhm... nicht weiter erwähnenswert. eine art lückenfülller, und auf den unteren rängen definitiv keine bedrohung.

forcemaster, oha was nen burst :-D ein pyromage ballert mich in der ersten runde sowas von aus den latschen :-D zwar konnte ich ab und an mit blütensturm kontern aber der mage hat mich geschnappt mit dem chi-griff und mich aus demblütensturm rausgefegt ^^ der war wirlich sehr nice. aber in der zweiten runde hat er keine chance gehabt^^

 

so das waren mal so meine eindrücke von meinem heutigen arena :)
 

Link to post
Share on other sites

hmm also ich muss sagen ja der schaden ist op wenn ich allerdings im turm des mushins darauf achte merke ich deutlich das man im schaden anderen klassen hinterherhinkt. auch wenn man zu zweit ist, ist in dem punkt ist die katze einfach nurnoch zum dasein da. in allen anderen punkten bisher konnte ich nur berserker im pvp nicht schlagen der ganze rest war mir schnuppe. ab und zu nervt es mich auch das im pve die katze mehr agro zieht und einem im pvp auch nachläuft wenn man unsichtbar wird weshalb das ab und zu gar nix bringt. ich find auch das die klasse mehr gruppenheal und gruppen resi verdient damit sie ihre supportrolle erfüllt. wenn aber alle so auf fairness aussind dann brauch die katze aber bitte auch ein move der sie aus würgegriff und schlafen holt...weil es iwie doof ist eine klasse bedienen zu können die nur halb ist weil iwer deine katze schlafengeschickt hat. ich find auch doof das man sie nicht aus griffen rausporten kann. ja ich weis würde die klasse noch stärker machen aber trotzdem das ist es was mir ziemlich missfällt. 

Link to post
Share on other sites

Ich mein mir gefählt die klasse. Ja ich behersch es nicht aber mir macht spaß.

Es gibt vllt 10 spieler die sehr gut damit spielen und vllt unbesigbar sind, aber - es gibt auch andere die auch andere klasen genau so gut spielen und keiner kriegt diese so lecht.

Was ich traurig finde dass wegen unendliche geflame ingame und hier auf forum wird zu 99% klasse Beschwörer generft bis zum geht nicht mehr...

Ich weis schon sehr viele spiele, eig ist das so in fast jedem spiel dass ich gespielt hab. Wenn die klasse mir gefaln hat, wird dies generft. Egal OP oder nicht :DD

Link to post
Share on other sites

Ach wie ich es liebe. MIMIMI die Klasse ist zu stark....haut man einen nerf raus kommt die nächste Klasse dran....MIMIMI die Klasse ist zu stark.

Komisch das es mehr als genug Videos gibt in denen der Sum tierisch auf die Nase bekommt.

 

Oberste MMORPG Regel: Ist man selber zu unfähig ist der Gegenüber zu stark.

Link to post
Share on other sites
On 22.2.2016 at 0:08 AM, Soday said:

also ich würde mit einem 1700 auf einem summoner net umbedingt angeben....wenn man bedenkt das die Destroyer Zen Bohnen Farmbots bei 1500-1650 sind wenn nicht sogar höher ^^

Das stimmt, manche bots sind so hart drauf...

da kann ich als mittelmässiger spieler nichts, also gar nichts tun... der dreht sich und stunnt und dreht und springt... einfach zu hart... 

manche berserker also nicht bots, sind viel leichter...

Link to post
Share on other sites

Unter PVP -> Destro Hacker/Bots hat einer ein bisschen die Mechanik der Bots erklärt. Sie gehen ja oft nach dem gleichen Muster vor (sind ja nur programmiert)

Also vielleicht gibt's da auch für SM eine bestimmte Herangehensweise um die Bots zu schlagen

 

Ich glaube nämlich nicht, dass @Soday es so gemeint hat, dass die Bots sehr stark sind, sondern eher, dass man an seiner Spielweise etwas ändern muss, wenn sogar Bots so weit kommen ;)

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Summoner ist nicht OP. Die Klasse ist aber jedenfalls etwas stark derzeit.

 

Es gibt nur gute und schlechte Spieler. D.h. das Spiel ist eher auf pro ausgelegt und berücksichtigt keine normalen Spieler wie uns. Darum denken normale Speielr immer Summoner wäre OP af.

 

Ich mache mir derzeit auch einen Summoner um zu lernen was seine schwächen sind.

Ich war aber ein wenig Überrascht, Ende der letzten Saison bin ich noch kurz auf 1700 ohne zu verlieren und dabei war ich erst Stufe 17/18. Anfang der neuen Saison habe ich auch mit Stufe 25 sofort auf Gold gespielt (natürlich mit einigen Niederlagen). Man muss auch bedenken ich bin kein pro, sondern ein fortgeschrittener Spieler. Ich denke für jeden Spieler der Platin erreichen will und nicht so gut ist, ist Summoner die beste Wahl.

Link to post
Share on other sites
18 hours ago, Koukz said:

Ich mache mir derzeit auch einen Summoner um zu lernen was seine schwächen sind.

 

genau so ist das richtig :-)

 

alle die rumflennen das egal welche klasse zu op ist sollten die klasse doch mal spielen.

 

Link to post
Share on other sites

Ich bin jetzt auch Stufe 45.

Zu PvE: die Klasse ist im PvE absolut op. Dagegen ist Assassine mit dauer Unsichtbar ein Witz.

 

Zu PvP: Wie gesagt, ich war bereits mit Stufe 17 auf 1700 ohne eine Niederlage in der alten Saison und in der neuen mit Stufe 25 ebenfalls auf Gold. Ich bin kein Pro Spieler und mit jeder anderen Klasse hätte ich es wahrscheinlich auf der Stufe nicht so leicht geschafft. Mittlerweile habe ich schon oft 3 Leute im Tag Team fast solo getötet und fühlte mich absolut OP. Bis irgendwann immer ein Berserker kam und mir den Po versohlte.

Mit dieser Klasse kannst du also sehr leicht normale Spieler verhauen, weil sie sich leicht unter die Katze bringen lassen und dich immer wieder hitten beim Konter. Für normale Spieler sind Summoner also absolut OP, aber für gute Spieler sind sie nicht OP. Dennoch halte ich sie für einen Tick stärker als alle andere Klassen. Es ist jedenfalls leichter ein höheres Rating zu bekommen.

Durch ein Summoner wirst du aber nicht zum pro.

Link to post
Share on other sites

Summoner ist nunmal eine PvE Bombe da gibts nichts gegen zu sagen, das ding ist einfach das du gegen den summoner am wenigsten chancen haßt durch "luck" oder ähnliches zu gewinnen. 

 

Was aber das "easy Gold mit Summoner" angeht ... sorry aber mit meinem BM Twink bin ich genauso "easy Gold" gekommen noch bevor ich wirklich alle skills verstanden habe etc... Gold zu erreichen ist nunmal easy egal welche Klasse du spielst.

 

Ohnehin solltet ihr niemals einen "Twink" egal welcher Klasse anfangen und dann behaupten sie sei viel viel einfacher als euer Main ... das hat viel eher was mit Spielerfahrung an sich zu tun.

 

 

Summoner: Einfach zu lernen, schwer zu meistern.

Link to post
Share on other sites

mal so nebenbei easy Gold ist jetz nich weil du so ein Pro bist mit deiner Klasse TofuChicken, ja sogar mit 2 gratuliere *lal*, sondern weil du im endefekt nur gegen Bots zockst die man nach pa Matches durchschaut und weis wie man gewinnt :) also nix Pro :p, sorry

 

am geilsten find ich noch schnitzel der meint wie gut er im summ spielen is es aber gar nich geblickt hat das die Berserker nur Bots waren u made my Day klasse

Link to post
Share on other sites

Ich finde Summoner sollte der Maßstab sein, wie eine Klasse zu sein hat.

Es bringt Spaß, weil man sehr vielseitig ist. Man kann seine Party sehr gut supporten (gerade wenn man nicht super-profis im Team hat, ist der Gruppenheal supernice), man kann die Blocker mit der Katze gut entlasten. Man kann auf eyeframes setzen oder auf Heal (20% Heal oder 5 sec immunity). Sonnenblume als counter oder shield benutzen. Man kann den Char sehr gut auf seine eigenen Fähigkeiten ummünzen und entsprechend auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen.

Der Dmg ist dabei zwar sehr gut, aber nicht so brutal wie einige hier tun. Forcemaster ist mit weitem abstand vorne im Dmg. Summoner ist enorm auf hohe crit-rates angewiesen, um überhaupt genug focus-recovery hinzukriegen, um sicher seine Super-Sonnenblumen anzusetzen. Ich schaue auch diverse Video von sehr gut equippten Spielern, da läut es natürlich 1a. Mein eigener Summoner hat keine 60% critrate sondern eher so 35% und da kann es durchaus passieren, dass das KI nicht für die sonnenblumen-kombo reicht.

 

Ich verstehe nicht, warum so viele auf den Summoner einprügeln? Ist doch nicht die Schuld des Summoners, dass einige Sadisten sich Klassen raussuchen, die extrem schwer zu spielen sind. Zumindest wenn man halbwegst erfolgreich sein will. Blademaster ist halt nix für casual-gamer. Steht auch außen dran. Ein guter Blademaster kann dagegen jeden Boss tanken ohne HP zu verlieren und hat trotzdem die aggro. Eine Freundin spielt Blademaster und da fing es auch schwach an und ist mitlerweile stark. Auf HM 3 nach 3 Monaten entdeckt sie immer noch neue Skill-Varianten und Kombos, mit denen sie noch besser wird. Man muss eben auch das Potential einer Klasse erstmal ergründen und sich nicht nur von Profibuild einengen lassen, wenn man die Spielweise der profis eben nicht schafft, weil zu schlechte timing, zu wenig übersicht im kampf oder andere Anforderungen wegen unterschiedlicher Equipstärke (mehr def notwendigkeit statt off, weniger crits und entsprechend weniger skill-trigger etc)

Ich würde mir wünschen, dass mehr Klassen wie der Summoner wären, gut spielbar sowohl für Profis wie auch Anfänger. Mit einer guten Lernkurve und Entscheidungsmöglichkeiten, die dem eigenen Spielstil besser entgegenkommen. Beim Berserker seh ich nur eine einzige Spielart, keine Varianten. Entweder kommt man damit klar oder kann den Char wegwerfen? Schlechtes Design .... Assassin ist im PVE nicht so stark wie andere (ist das überhaupt so?) Klassen ... ist eben assassin und wie in anderen Spielen eher für pvp gedacht. Als assassin ist man der Neulingsschreck. Mit unbegrenzt-unsichtbarkeit unerfahrene Gegner chancenlos umnieten! Ich komm als Summoner recht gut mit Assassins klar, hatte aber auch gerade erst einen intensiven Fight (bin Gold als casual), wo meine Katze verreckt ist und ich mit meinen 50% HP ohne katze gegen 50%HP assassin das match beenden musste und sogar knapp gewann. Vielleicht nutze ich nicht alle Möglichkeiten der Klasse (katze rufen für knockback vergesse ich in der eile des gefechts gerne mal -_-), aber muss man denn alle skills zu 100% richtig einsetzen, um mal was gewinnen zu können?

 

Wenn ihr Summoner zu OP findet, weil er komfortabel und gut spielbar ist, dann versucht lieber NC-sofrt dazu zu bringen, auch die anderen Klassen besser spielbar zu machen.

Edited by ElDudero
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...