meggy

Abbau von Silikaten Problem!!

Recommended Posts

meggy   

Mahlzeit Mädels und jungs,

 

 

Ich wollt mal in die Runde fragen ob ihr das problem habt trotz spitzhacke im inventar kann kein silikat abgebaut werden..... jemand ne lösung ? normal isses ja wen ich vorm silikat steh das das F fenster aufgeht oder ?

 

gruß Meggy

 

Edit sagt: Fehler gefunden die silikate stehn zwar immer an der stelle sind aber überfarmt momentan ;-) falls nochmal jemand auf die frage kommt.....

Edited by meggy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir stehen die Silikat nicht da wie auf der Map vermerkt. Habe bis jetzt etwa 2 mal Silikat an der Stelle wie auf der Map markiert gefunden. 

 

Weiß jemand wie oft die Respawnen?

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chaozu   

Hast du auch die richtige spitzhacke? Mondwasser, ascheweiter oder viridianküste?

 

die erze können glaube ich nur einzeln abgebaut werden und haben eine respawn zeit,

versucht es auf einem anderen kanal mit dem abbauen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mihari   

Ich habe bemerkt, dass man oft auch die Silikat-Adder schon sieht, bevor diese zum Abbau freigegeben wurde. Kann auch daran liegen.

 

Generell ist meiner Meinung nach die Silikat-Spawnzeit extrem hoch, so dass ich erst einmal den Abbau nicht mehr aktive betreibe. Ich hatte am Wochenende über 1 Stunde an einer Adder ohne einen einzigen Respawn gewartet. Und das kann doch nicht wirklich sein :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neriell   

Muss ich denn Schürfer oder so sein um Silikat abbauen zu können oder reicht es wenn ich die notwendige Hacke dazu habe?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hacke dazu reicht :)

 

Auf der Map und Minimap wird ein kleiner Felsbrocken angezeigt, dort kommt auch das Silikat.

Ist das Silikat schon abgeräumt worden, findet man vor sich eine leere Stelle, auch wenn es auf der Minimap verzeichnet ist.

Einfach warten oder CH wechseln.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nereza   

Also probleme beim Abbauen hatte ich bisher auch nicht ABER wie bereits von Mihari erwähnt die Respawnzeiten sind utopisch. Hoffe da wird noch etwas dran geschraubt. Man hat nicht wirklich die Möglichkeit aktiv da was zu farmen. Ich mach es aktuell nur auf gut Glück. ^^ Habe halt immer Hacke und Fläschchen dabei und wenns sich ergibt wird abgefarmt . Aber zum aktiven Crafting reicht das leider nicht wirklich :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist schon richtig so, dass die Respawnzeiten so "hoch" angesetzt sind.

Diese Materialen haben ihren Preis, der Markt würde sonst zusammenbrechen und jeder könnte alles mögliche herstellen.

Da wäre ein Markt bald völlig wertlos.

 

Meiner Meinung nach, sollte da nichts geändert werden.

 

Für manche Dinge brauch mal sehr viel Zeit.

Ich habe zum Beispiel selbst ca. 4h nur dieses Wüstensilikat gefarmt. Channelswitchen aller 5min und kam am Ende auf ca 90 Wüstensilikat.

Was umgerechnet auf den Marktwert von ca. 6s für mich ca. 5 Gold ausmachte.

 

Das war mit meinem 2. Char der "nur" Level 30 ist, ohne Hilfe meines Hauptchars.

So kann man etwas Geld verdienen, um seinen Char mit anderen Materialien zu versorgen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fierce   

@meggy

Das ist ein Bug hatte ich auch schon die Anzeige wird unter bestimmten Voraussetzungen nicht Aktualisiert.

 

@SirMillky

Wüstensilikate scheinen (relativ zu den anderen)einfach zu gehen aber aber die von der Küste habe ich 2h versucht zu farmen unmöglich hab kein einziges bekommen.

Heftiges Problem sind meiner Meinugn nach die Verwandlungssteine der Aschenweiten/Küste die Kosten mehr als die Spieler haben , ergo jeder fängt mit dem Herstellen selber an ergo jeder braucht die Silikate und wenn die Silikate nur ihm AH zu bekommen sind und der Preis steigt steigt auch der Preis für die Steine für die ersten beiden Gebiete. 

 

Hinzukommt Goldseller kaufen das zeugs auf und stellen es teuerer wieder hinein (neben einigen Spielern auch) , ihm prinzip wenn man nicht 1 Woche farmen will um dann ihn der Mondregion weiter zu machen ,.... kann man sich schon denken was die Leute machen. Ihm Endeffeckt schlagen die Goldseller dann doppelt zu. Das problem mit dem überfarmen Gebieten ergibt sich sowieso ihn einigen Wochen hoffe ich wenn die meisten weiter sind. Schön wäre es aber wenn der Betreiber Luft schafft durch eine vorübegende Maßnahme, durch einen Tasuch NPC wo man ein silikat gegen einanderes eintauschen kann oder eine Handwerks Tombola oder so 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rasijel   

Also soweit ich es gelesen habe (ist aber net 100% bestätigt) ist die Respawnzeit 6 Stunden auf den Erzvorkommen. Sprich die Dinger werden zu Tode gefarmt die einzigen Vorteile sind wenn du ein neuen Channel erwischt .... ansonsten heißt es wirklich sich ein Gebiet rauszusuchen wo viele Spots sind und Channel wechseln wie blöde kostet halt wahnsinnig viel Zeit. Was mir auch bisher aufgefallen ist das einige verbuggt sind was die Chance nochmal reduziert yeah :/. Aber gebt die Hoffnungen net auf sucht mal an Stellen wo vielleicht net viele Questhubs sind oder nehmt mal ein Ort wo ihr wisst da sind 100000 Spieler ^^ Bsp. spiele auf Frostgipfel und da gibt es das Gebiet mit dem ersten Zonenboss und dem Glücksrad weiss den Namen gerade net dort sind 3 Vorkommen Spots dadurch das da so viele Spieler sind hatte ich 19 Channels gehabt habe innerhalb von 30 Minuten meine 8 Hacken verballert :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thalonis   

ist auch gut so, es giebt spieler die übernachten an den erzvorkommen und verkaufen es um das 10 fache des normalen preises

zum nachteil der spieler die keine erze finden weil alles abgefarmt wurde.

giebt auch spieler die übernachten beim auktionshaus und drehen an den preis, kaufen billig ein und verhökern es teuer, dann seh zu woher das ingame gold herbekommst.

 

das ist die gier der menschen die andere ausbeuten, mann nennt es auch wucher, sowas giebts auch in der realität.

also, nicht meckern, ist besser so das die spawn-zeit lang ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lyrisme   

Wären die Silikate nicht so selten, würde sich der Markt damit nicht mehr lohnen. Wäre also für entweder mehr Adern oder einen schnelleren Respawn oder beides. Wirkt sich dann vielleicht auch etwas nachteilig auf den Preis für Veredler aus, aber damit käme ich persönlich eher zurecht als damit ewig nach Silikaten suchen zu müssen und kaum welche zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Traudel   
On 27.1.2016 at 11:50 AM, Rasijel said:

Also soweit ich es gelesen habe (ist aber net 100% bestätigt) ist die Respawnzeit 6 Stunden auf den Erzvorkommen. Sprich die Dinger werden zu Tode gefarmt die einzigen Vorteile sind wenn du ein neuen Channel erwischt .... ansonsten heißt es wirklich sich ein Gebiet rauszusuchen wo viele Spots sind und Channel wechseln wie blöde kostet halt wahnsinnig viel Zeit. Was mir auch bisher aufgefallen ist das einige verbuggt sind was die Chance nochmal reduziert yeah :/. Aber gebt die Hoffnungen net auf sucht mal an Stellen wo vielleicht net viele Questhubs sind oder nehmt mal ein Ort wo ihr wisst da sind 100000 Spieler ^^ Bsp. spiele auf Frostgipfel und da gibt es das Gebiet mit dem ersten Zonenboss und dem Glücksrad weiss den Namen gerade net dort sind 3 Vorkommen Spots dadurch das da so viele Spieler sind hatte ich 19 Channels gehabt habe innerhalb von 30 Minuten meine 8 Hacken verballert :)

Hatte gestern Nacht eine gute Stelle zum Farmen gefunden. Waren 3 Adern und die Respawnzeiten waren unterschiedlich. Es waren keine anderen Spieler in dem Gebiet (nachts um 3) und sie spawnten neu, ohne, dass ich den Channel gewechselt habe. Am Anfang ging das noch ganz gut aber irgendwann kamen einfach keine neuen mehr. Gefühlt würde ich sagen, dass sich die Respawnzeiten erhöhen, je mehr dort gefarmt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PATNATOR   

Das ist mir auch schon aufgefallen, dass es als kleiner Spieler unmöglich ist, die Silikate zu farmen, da sund Preise von 22 Silber für 5 läppische Silikat auf dem Markt, daran mussm einer Meinung nach was gemacht werden, dass kann sich keiner leisten, und selbst kann man dann seine Berufe nicht pushen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorenno   

Also, ich finde ja einige argumente hier durchaus berechtig, das es den Markt zerstören würde wenn das Silikat nicht so seltend wöre wie es ist. Fakt ist aber das die spieler die in dem lvl bereich sind und es brauchen sich das nie im Leben leisten können. hätte ich all mein geld gesparrt hötte ich vllt 10-20 silber und bin inzwischen aus der viridianküste raus. Aber dazu kommt halt das man ja für seine waffen und upgrades auch die waffen aus den Dungeons braucht und man bei dem beute system auch mal vllt ein wenig geld investieren muss um seine waffe zu bekommen. oder in der bank auch ein paar silber lässt um die bankfächer zu erweiter.

Es läuft darauf hinaus das man so früh schon soviel geld gebrauchen kann, dass die Goldseller sich ne goldene nase verdienen. und den Chat zu Spammen.

Ich finds ja richtig das, dies material seltend ist, da man auch nicht viel braucht. 6 Silikat reichen für 5 verwandlungssteine. aber wenn ich die komplette küste abrenne was echt lange dauert, und nicht 1 Silikat finde wirds langsahm lächerlich. ich habe inzwschen 4 Gefunden, aber ich glaube auch da hatte ich nur Glück. Im endkontent kanns von mir aus so krass seltend sein, da mann dort bestimmt auch wieder andere möglichkeiten hat an geld zu kommeb. aber im erstem gebiet gleich soeine krasse blockade zu haben ist unnötig frustrierend. 

Edited by Sorenno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe NCSoft wirft auf solche Dinge einen genauen Blick, so wie hier schon angesprochen werden sich evt Goldseller die Hände reiben. Silikat ist eben ein sehr wichtiges Element in der Crafting Kette zudem ist es für Bots sehr einfach zu farmen - weil es immer an der selbe Stelle über viele Channel(Instanzen spawnt - Einfacher kann man es Leuten die so etwas Profi mäßig abfarmen ja gar nicht mehr machen.

 

Als Vorschlag das Silikat etc auch unter Shop Material als (Nicht Handelbar!)

 

Ich habe weder Zeit noch Lust mir als Premium Spieler solch "Künstlich forcierte" "Rohstoff Knappheiten zu geben, ich spiele MMO seid Ultima Online, mir macht da keiner mehr was vor, Goldseller finden immer einen Weg und Lücken - Doch viel schlimmer als jeder Goldseller sind die KÄUFER - Die KÄUFER sind die jenigen die "ich" sofort aus jedem Spiel schmeißen würde  Keine Käufer keine Dealer

 

Diese Crafting Mechanik scheinbar ein ziemlicher FAIL, Weil einige wenige verdienen sich ne goldene Nase doch die Mehrheit der Spieler ist schon genervt, ihr Spielspaß ansich verdorben durch künstliche Wucherpreise etc - Den Gold Käufern ist das ega,l solange sie Ihren Vorteil aus dieser Misere ziehen können.

 

Die Frage die sich stellt - Ob NC Soft da einen Riegel vorschiebt oder selber darüber nachdenkt Craftig Zeugs wie Silikate in den Shop unter Material zu stellen, so würde NC Soft selber etwas daran verdienen (An der Rohstoff Knappheit ? ^^)  und den Goldsellern eine weitere Einnahme Quellen wegnehmen. zB die Grünen Giftflaschen (die tatsächlich sehr viel einfacher als zB Silikat zu bekommen sind - Sind im Shop kaufbar alles was ansich jeder ziehmlich FAIR selber besorgen kann ist unter Material im Shop - Warum also nicht Silikat ? Weil es Bot Magnete sind? idk

 

Ich bin mir aber schon sicher das NC Soft ein Auge darauf hat - vieleicht schon an bestimmten Re Spwan schrauben dreht um alles im richtigen LOT zu halten, bis jetzt ist das Kind noch ja nicht in den Brunnen gefallen.

 

Allen noch viel Spaß in BnS, ich hatte bissher sehr viel Spaß im Game.    

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fierce   

Nun mittlerweile geht es besser an muss nähmlich beachten das die Herstellung von Hacken ziemlich viel Zeit ihn anspruch nimmt und die ganze Zeit Leute eine Menge Hacken aus dem Glücksspiel bekammen.

 

Trotzdem ist das alles andere als Optimal, ihm Endcontent sieht es so aus:

 

Als erstes stellt man fest das man zum herstellen für die Steine der Verwandlung aus Mondwasser , Seelensteine braucht und zwar 100 st + 10 für den Veredler und 10 + 5 Tränen aus Mondwasser. Das meiste kann man ihm PvE farmen nur die Seelensteine gibt es nur ihm OpenPvP so 20st am Tag . 

 

Ich persöhnlich mache das OPVP nur früh morgens weil ich ansonsten unterträgbar fände und lasse das kill quest gehen soweit es möglich ist, nachdem ich Tier 3 beim craften erreichte musste ich festellen das ich ein spezielles Rezept brauche das ihm AH für läpische 40 gold drinne steht. Beim selber framen in den Ruinen von Leuchtsein hatte ich auch nicht viel Glück weil logischeerweise all die da drin sind auch das Rezept haben wollen (und die Goldseller jubeln)

 

Das das herstellen einer Hacke aus Mondwasser 20std wusste ich schon + 20std der saft ->1!!!  die Hacke kostest 27 Silber in der Herstellung aber auch 3 Seelensteine was ich vorher nicht gesehen habe.(da brauch man schon eine  higend-char  Arme um das zu botten)

 

Die Zeit ist nicht so das Problem weil das ist normal für ein MMO das man das künstlich rauszieht, was ich alles andere als toll finde ist wie hier Spieler gegeneinder aufgestellt werden , was nur die Goldseller freuen kann.

 

Wenn das Rezept ihm IS auftauchen würde würde ich es wahrscheinlich kaufen bei den Silikaten ist es trickey und bei den Open PvP quest würde ich es gerne gegen Arena PvP Quest eintauschen ^^ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now