Jump to content
Forums

Thenarius

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

  1. Mir fehlt noch immer der Beleg dafür das der Fokus in Bns auf PvP gerichtet ist. Das Open World PvP ist nach wie vor eher schlecht als recht. Ich habe lediglich eine Quest in der ich andere Spieler besiegen soll, der Rest ist reines PvE. Ich mache also meine "PvP" Quests und werde sehr oft von anderen Spielern daran gehindert diese abzuschliessen. Ich kämpfe also gegen einen Computer gesteuerten Gegner (PvE) nur um dann von einem oder mehreren Spielern getötet zu werden!? Really!? Und das Argument, dass ich Seelensteine ja auch mit Gold kaufen kann, ist auc
  2. Ich habe nichts gegen PvP, ich will nur nicht gezwungen sein PvP zu spielen wenn ich darin eher schlecht vorankomme. Das mit den Royal Zen Beans ist auch so eine Sache die ganz schlecht gelöst ist, gerade wenn ich hunderte Duelle gewinnen oder verlieren muss um an die Punkte zu kommen. Und wer hier so wie ich auch schon Duelle gespielt hat weiß, dass ich ganz viel Willenskraft aufbringen muss um nicht aus resignation komplett mit BnS aufzuhören. Und nein, ich will nichts hinterher geworfen bekommen. Ich spiele jetzt schon seit ca. 10 Jahren mmorpg's und soetwas habe
  3. Wie zum Teufel soll ich mein im PvE erhaltenes Equipment aufwerten, wenn ich die dafür benötigten Items ausschließlich (außer für viel Gold im AH) im PvP bekomme? Sprich, Soulstones in Massen werden benötigt, wobei ich im PvE Berreich gerade mal 2 Stück bekommen kann! Während ich aufgewertete Waffen usw. im PvP nichtmal benötige, da dort (wenn ich mich nicht irre) eh alles angeglichen wird. Ein guter PvP Spieler verdient sich eine goldene Nase, ich als mittlemäßiger Spieler habe da kaum eine Chance... Tut mir leid, aber ich bin gerade ziehmlich frustriert... Kön
×
×
  • Create New...