Sandu

Members
  • Content count

    31
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sandu

  1. Silberfrostgifpel 23.3

    thx 4 info!
  2. Silberfrostgifpel 23.3

    Neuer Content stört mich nicht mal! Das einzige, was mich wirklich stört, ist der schlechte Informationsfluss. Zwei Tage vorher ankündigen ist schon knapp bemessen, aber auch diese vagen, schriftlichen Erläuterungen: Zitat von: http://www.bladeandsoul.com/de/news/silverfrost-mountains-expansion-this-spring/ "Weitere Aufwertungsmöglichkeiten für Waffen und Accessoires Erlebt den nahtlosen Übergang von den aktuellen Aufwertungsmöglichkeiten für Waffen und Accessoires zu den neuen Möglichkeiten auf der Höchststufe im Update Silberfrostgipfel. Wer seine Waffen bereits mit Materialien aus hochstufigen Inhalten aufgewertet hat, erhält einen Vorsprung. Wer damit noch nicht angefangen hat, steigt direkt mit dem neuen System ein." Ok, man weiss es geht wohl um die Waffe (von Schmuck steht hier zwar auch was, aber nichts wirklich Zwingendes, daher für mich Vermutung bzw. sehr, sehr vage ...) Dann aber hochstufige Inhalte?! Das kann man nun interpretieren, wie man lustig ist. Beginnts nun bei True Pirate oder schon bei Awakend Pirate oder ganz wo anders? Vermiss hier bisschen die Kommunikation zur Community ... überall liest man nur Vermutungen und Gerüchte, aber man möchte halt schon gern wissen ob sich die eine oder andere Maßnahme an seinem Equip noch lohnt! Mfg
  3. Dringende Botabhilfe

    Kenn ich gut! Hatte das selbe Bild heute morgen - sah aus wie "Destroyer Wars - Angriff der Klone" xD
  4. Baguas welche Combi?

    Hier noch der Link, wo man nachgucken kann: http://bns.endgame.pk/soul_shields/
  5. Baguas welche Combi?

    huhu, Crit, Hp, Genauigkeit/Deff/Block (was auch immer als 3ter Statuswert so mit dabei ist) in der Reihenfolge (meiner Meinung nach ^^) Gibt auch von jedem Bagua (verschiedene Ausführungen) - ich hätte z.B. schon mehrfach das Bagua-Set von Tower/BSH voll, aber nicht mit den bestmöglichen Werten. Ob sich das allerdings lohnt, die bestmöglichen Werte anzustreben, kann ich dir leider nicht beantworten. Da müsstest du jemand fragen, der Infos zu weiteren Updates bzw. neuen Baguas hat. Ichj weiss nur, dass es sich bei Poh Bagua für mich nicht gelohnt hat (nachträglich betrachtet), da mit dem Mushin Update ja die neuen Sets kamen (hätt ich mir vieles an Farmaufwand sparen können) :P Mfg
  6. mushin tower lvl 7

    kurzes Update von mir: Hab Floor 7 heute auch gepackt. Hab an meinem Gear nicht viel verändert aber hab die Skillung von HeavenSlasher mal ausprobiert (nur 1-2 kleine Änderungen für mich reingetan) - hat gut funktioniert! Hab aktuell bisschen weniger ap und crit als er, aber hat trotzdem geklappt! besten Dank an dieser Stelle nochmal an den ganzen Input aller Poster - hab mir alle Vorschläge angeguckt und durchprobiert mit teils sehr guten Ergebnissen ; )
  7. PVE Skillung des Blademasters, HILFE! :*(

    Wenn du Spielpartner hast, die an den Gegnern oft Statusveränderungen hervorrufen (z.B. Stun, Grip, etc.) kannst du auch gucken, dass du Bonusschaden reinpackst, wenn der Gegner sich im CC befindet. Da gibt es auch Skills. Abgesehen davon kannst du bei genug CC auch bisschen offensiver spielen, da dein Partner ja einiges an Schaden verhindert, indem er unterbricht oder den Gegner hochhebt. Meine Meinung dazu! :)
  8. Blade Master PvP Tread

    Ich hab auch die gleichen Erfahrungen gemacht. Forcemaster meiner Meinung nach die einfachste Klasse um gegen anzukommen. Destroyer, KungfuMaster, Blademaster, Bladedancer - je nach Gegner. Entweder ich bekomm irre gute Gegner, wirklich geskillte Typen die mich nach allen Regeln der Kunst auseinanderpflücken oder auch mal ein schönes, ausgeglichenes, knappes Match. In seltenen Fällen auch mal AFK'ler oder Leute, die noch ausbaufähig sind. Assassins - mein ganz spezieller Alptraum. Diese Klasse hat im Ranking immer nach unten geprügelt. Entweder treff ich nur auf "talentierte" Sins oder die Klasse ist einfach meine Konterklasse. Ich persönlich hab selten Wins gegen Sins ;) Summoner - so ähnlich wie Sins, wenn ich die Katze abhängen kann, wirds ein lustiges Match - wenn ich die Katze nicht unter Kontrolle bringe, ein kurzes Match :P Sind nur so meine persönlichen Erfahrungen, hab mir aber auch neben nun KFM und Assassin als Twink erstellt, um die Spielmechaniken zu verstehen. Lerne deinen Gegner kennen und so .. :)
  9. Liebe 45er..

    Wie schon beschrieben, wir dir im Low-Lvl kaum einer was erklären - hab ich selber auch noch nie erlebt, dass jemand Dungeons unterhalb der 4 blauen irgendwo erklärt hätte. Naja, was für den einen halt komplett für den Arsch ist, wird den anderen fordern oder sogar Spass machen. Gott sei Dank sind nicht alle Menschen gleich und Gott sei Dank ist BnS nicht WoW xD
  10. Liebe 45er..

    Vielleicht auch nochmal ergänzend, warum man im Endcontent durch die Dungeons rushed: Zeitfaktor und Dailys > wurde ja schon beschrieben. Feierabend, man hat 1-2 Stündchen Freizeit und die Freundin lässt einen mal in Ruhe zocken :P Da nimmt man natürlich soviel wie möglich Dailys (= Gold, Soulstones) mit, wie möglich. Je schneller/effektiver, desto mehr verdient man am Tag. Und nicht vergessen: Die Trashmobs droppen nichts Interessantes. Als ich damals Aion gespielt hab, haben wir mit der Stammgrp den einen oder anderen Mob mitgenommen, weil die oftmals auch interessantes Zeug gedroppt haben, aber die normalen Mobs hier (z.b. Poh oder BSH) droppen so gut wie garnichts - kein Craftingmaterial, keine Gem-Stones - eigentlich nur bisschen Copper. Aber die sperren halt alle Wege ab und benötigen schon einiges an Zeit, deshalb werden die meist geskippt (einfach weil nicht lohnenswert, Zeit daran zu verschwenden).
  11. Liebe 45er..

    Ja genau, das meinte ich auch oben! Es entscheidet immer in letzter Instanz jeder selbst, ob er mit einer bestimmten Gruppe wo reinlaufen möchte.
  12. Liebe 45er..

    Ach Leute, bleibt doch mal ganz locker hier. Da kochen die Gemüter über wegen so ner simplen Sache. Im Grunde ist die Lösung auch garnicht mal so schwer - gibt ja nur zwei Möglichkeiten: a) Wer sich gern Zeit lässt und die Welt/Dungeons entdecken möchte, sollte das am besten mit Gleichgesinnten. Hier waren ja schon einige Leute, die mit Rushen nichts am Hut haben. Wenn sich diese alle in ner Gruppe einfinden, können sie ihre Dungeons in alle Ruhe intern abarbeiten ohne Zeitdruck. Oder man sucht nach einem Clan, der ähnlich spielt. b) Wer trotzdem Dungeons über den Finder besucht, muss halt auch damit rechnen, auf Spieler zu stoßen, die das Spiel anders angehen. Dabei hat man trotzdem noch immer die Wahl, ob man mitmacht, oder auch nicht (man kann die Dungeons jederzeit Verlassen, ohne CD der nächsten Gruppe anschließen.
  13. Liebe 45er..

    Inis unter Gruft der Verbannten besuch ich nicht mehr. Gruft der Verbannten fallen die Bosse schneller, als ich das schreiben könnte, von dem her schließe ich das auch aus. Die 4 Blauen Dungeons für die Daily bestehen ja eigentlich nur aus Raumpull und AE + den Boss am Ende --> da hab ich ja schon geschrieben, dass ich frage obs mit dem AE Pull auch passt (man weiss ja nicht aber in 99% aller Fälle machen die Leute auch mit) Poh, BSH hat man immer mal neue Leute (vor allem Random) und ich persönlich wäre froh gewesen, wenn mir die eine oder andere Gruppe mal was erklärt hätte, statt zu rushen und zu pushen, zu wipen und dann zu heulen :) Hab mir dann die Bossmechaniken, Laufwege, Mob skippen, Loottables, etc. aus Foren und aus Youtube-Videos eingeprägt, aber muss auch nicht jedem gefallen ^^
  14. Liebe 45er..

    Ich mach meine Dungeons auch immer serverübergreifend mit Randoms und habe gegen rushen im Grunde nichts einzuwenden, vor allem wenn ich den Dungeon selber auch schon 50x gesehen habe. Allerdings frage ich immer, ob das auch für alle ok ist wenn wir rushen und Räume pullen oder auch Mobgruppen/Videos skippen. Abgesehen davon frage ich auch immer ob sich Neulinge drinn befinden, die noch paar Infos zu den Bossmachniken benötigen. Sollte auch selbstverständlich sein, dass man sich bisschen austauscht - ist auch auf Englisch ohne Probleme möglich und erfordert nicht mal ne Minute an zusätzlichem Zeitaufwand, paar Worte zu tippen. Natürlich hat man trotzdem immer in fast jeder Dungeon Group nen Typ, der nicht mal 2 Sek warten kann, bis man wem was zeigen kann/erklären kann. Denen guck ich besonders gern beim Sterben zu, wenn sie solo incen und erklär dem Neuling während dessen, was der Boss dem grad so reindrückt ^^
  15. mushin tower lvl 7

    Ah, alles klar! ja ich hab auch das Poh Bagua - somit denke ich sind wir vom Equipstand her wohl gleichwertig! Dann denke ich, dass ich vielleicht too much CC reingepackt hab ;) ... und ich sag noch zu meinem Kumpel im TS "ich schwöre, der spielt sich fast wie ein Spieler, also besser noch paar CC's mit rein" Hab mir Shouldercharge und LunarSlash extra noch auf Daze geskillt um zu interrupten, was nur geht! Wird dann wohl vielleicht doch nicht am Equip liegen, sondern eher am Risiko bzw. dass ich zu passiv spiele und dann geht mir über den Timer die Luft aus XD Frei nach dem Motto - mehr Mut zum Risiko ^^
  16. mushin tower lvl 7

    Ich packe 7 auch noch nicht, 1-6 geht recht easy aber an 7 scheitere ich aktuell noch. Hab mir die Moves des Bosses recht gut eingeprägt und schaffe es, ihn ohne größere Probleme auf ca. 40% Life zu prügeln, wobei er dann aber direkt enraged - somit wohl eher ein Dmg Problem meinerseits. Hab mir 1-2 Stuns in die Skillung genommen, falls ein Dodge mal auf CC - ansonsten DPS aber ich denke, dass hier meinerseits auch noch etwas Gear fehlt. Meine Sirenen-Waffe ist noch nicht maximiert ist und der 25er Gem fehlt auch noch + der Schmuck ist überhaupt noch komplett auf Infernal (maximiert). Denke mit ner voll aufgewertetem Equip + Sirenenschmuck könnte ich auch noch seine letzten 40% knacken ^^
  17. Mates gesucht

    Hello Frostgipfler, ich (45er BM - Crimson) bin aktuell auf der Suche nach Mitspielern oder vielleicht sogar Clan für gemeinsame Aktivitäten im Endcontent (Dailys, Dungeons, PVP). Ich persönlich bin ein jung gebliebener fast-30-jähriger, erwerbstätig und hab ein breit gefächertes Hobbyspektrum sowie ein ausfüllendes RL, daher bevorzuge ich eher gemütliche Stammgruppen oder familiäre Clans und bin nicht mehr an stark progressorientierte Raidgilden mit vollgestopften Terminkalendern interessiert. Wichtige Attribute einer Stammgruppe/Clans sind für mich Bereitschaft zum Teamplay und der Wille, auch ohne Zwänge etwas im Spiel zu erreichen bzw. den aktuellen Content zu meistern. TS3 ist für mich kein Problem - wird für mich auch nicht nur zu PVE/PVP genutzt, sondern auch zum Theory Crafting oder auch einfach zum Zeitvertreib plaudern! Mehr von mir gibts auf Anfrage hier im Forum per PN oder Ingame --> "Sanduny" Mfg Sandu
  18. Blackwyrm - Frostgipfel

    Hab gestern als BM knapp 8 Tode erlebt und dazu bei ca. 75-80% versehentlich mit 3 respawnt aber hatte trotzdem eine Kiste, obwohl ich nach meinem Fail eigentlich garnicht mehr ran wollte. Hab sowas aber auch noch nicht erlebt oO Edit: Von den 8 Toden hab ich nur einmal mit 3 gefailed. Zweimal kam ich mit Chi-Reg hoch, den Rest über 4.
  19. Wie Geld verdienen?

    Ich mach das auch genau gleich. Jeden Tag die obligatorischen Dailys (geht schnell - bringt Gold). Dazu verkauf ich dann meinen Überschuss an Bällchen (ich verbrauch ja nicht mal die Hälfte von dem, was ich herstelle/finde). Bringt jetzt nicht gerade massiv Gold wie Food in anderen Games aber ist ein netter Zuverdienst. Durch diese Spielweise pendel ich immer zwischen 20+ und Minimum 2-3 Gold (je nach Moonwater Evo-Stone Bedarf und Equipupgrade) was meiner Meinung nach normaler Durchschnitt ist - somit bin ich weder super reich noch mega arm. Ich kann mir aber in kurzen Phasen meine Equipverbesserungen leisten, auch mal in Dungeons auf Tränen bieten und die Rep-Kosten meiner Waffe tragen. Mfg Sandu
  20. Raged ihr auch so? :D

    Meinen fiesesten Rageanfall hatte ich, als ich (BM) in der Arena in einer Reihe gegen 7 Sins (nicht so meine bevorzugte Gegnerklasse *g*) gematched wurde... Faust traf darauf hin in vertikalem Sturzflug ungebremst auf die Tischplatte, was zur Folge hatte, dass sich meine Bierflasche mit recht schnellem Tempo zu erst in die Lüfte begab, und in weiterer Folge bei ihrer gravitationsbedingten Rückkehr Ihren flüssigen Inhalt auf den Tisch abgegeben hat :( Mein letzter Gedanke für den Abend: "Als ob alle anderen Klassen, bis auf Sins und mich, rausgepatched wurden ..." :P
  21. Blademaster im pvp

    ... also ich use Q, um halt in die Draw Stance zu gelangen. Verwirrt war irgendwie noch keiner meiner Gegner, nachdem ich das benutzt hatte xD
  22. PVE Skillung des Blademasters, HILFE! :*(

    Ja, das dachte ich mir auch ^^ Wie gesagt, ich wechsel meine Builds seit Release eigentlich regelmäßig. Immer lernt man was neues dazu und entwickelt sich weiter. Viele Infos bezieh ich aus Videos und Foren, teste dass dann unter realen Bedingungen durch und änder Dinge ab, die für mich aktuell noch nicht so fruchten und nehm dafür Safety - Varianten wie Bonusaggro etc. rein. Und vielleicht finde ich ja auch irgendwo mal kompatible Mitspieler, dann wirds auch nochmal ganz anders aussehen (Teamplay hilft halt auch mit, dass jeder sein Maximum rausholen kann) :) Ach und Mushin ist ja heute auch ... hmm.. ob ich mir das zutraue ohne Max-Gear ... kA xD denke mal eher nicht, also die obligatorischen Dailys und erstmal weiterschuften :P
  23. PVE Skillung des Blademasters, HILFE! :*(

    Die Skillung sieht auch sehr interessant aus! :) @ Quote: Genau deshalb spiel ich auch auf Fokus und Aggro Aufbau - bin selber noch recht unerfahren mit ner sehr kurzen Laufbahn als BM + noch recht unvollständigem Gear (Versuch aktuell auf Sirene hochzukommen ... und das BlackRam Bagua ist noch nicht optimiert) - dazu auch ohne Gilde und Mates immer Random unterwegs, da weiss man auch nie, woran man mit seiner Gruppe grad ist :P Jedenfalls passe ich meine Skillung sowieso laufend mal an dem einen oder anderen Punkt an. Es gibt halt auch serverübergreifend genug Spieler, die ihre Klassen hinsichtlich CC Möglichkeiten + Dmg nicht richtig interpretieren was dann der Aggroträger wieder direkt als erster spürt :S
  24. PVE Skillung des Blademasters, HILFE! :*(

    Hi, nur um das hier nochmal kurz anzumerken: bin sicher nicht der beste oder fähigste BM aber ich beschäftige mich auch intensiv mit Möglichkeiten und Spielweise der Klasse. :P Falls es dir hilft, hab ich dir aktuell das Build rausgesucht, dass ich verwende. Da ist für mich auch bisschen Dmg mit dabei, auch bisschen Fokusmanagment und ich kann damit auch mal was antanken. Weiss aber leider nicht, ob das jetzt eine richtig effektive Skillung ist, aber aktuell macht PVE mir damit Spass: https://bnstree.com/BM?build=450000210043201413062210331233111381111111105231261123011205232023110411603210032213211 Mfg
  25. Blademaster weak

    Das ist ein extrem wichtiger Punkt. Viele (muss auch gestehen, dass ich zu Beginn auch mit der gleichen Ansichtsweise unterwegs war ^^ ) suchen oftmals auch nach der einzig wahren PVP-Skillung, weil muss ja auch irgendwie einen Mix geben, der alles kontert. Sieht man sich aber seine Skills mal genau an und vergleicht das mit der Spielweise, die man bei anderen Klassen so mitbekommt, kommt man nicht umhin, je nach Gegner auch mal die Skillpoint umzuverteilen (Basics hat man immer, aber je nach Gegner variert doch Einiges). Grade in der Arena sollte man die Vorbereitungszeit nutzen, um sich was für den Battle zu überlegen. Was der Gegner so braucht, liest man halt meist in Foren nach oder reflektiert halt, was der Gegner so gemacht hat, gegen den man grade verloren hat. Open-PVP hat man ja meist nicht die Zeit, da nimmt man sich den angenehmsten Specc rein, den man findet. Bleibt aber immer ein Restrisiko, denn nicht alle Spieler skillen gleich. Hatte z.B. letztens ein sehr interessantes Open-PVP 1on1 wo ich zufällig meinen PVE-Specc geskillt hatte - hatte damit aber interessanterweise überhaupt kein Problem mit dem Gegner (gleiches Lvl - ähnliche Voraussetzungen - er hatte den First-Hit-Vorteil) obwohl mir viele Stuns gefehlt haben :)