Jump to content
Forums

merciless

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also an der Hardware liegt es, wie gesagt, definitiv nicht. Da laufen anspruchsvollere, neuere Spiele ja besser drauf als BnS stellenweise. :P Aber es gibt ja wirklich Fälle, wo ein altes Spiel auf einer Alter Krücke tatsächlich besser läuft als auf einer modernen Kiste. ^^
  2. Ist das bei dir nur in Bosskämpfen/Partys so mit den deutlichen Performance-Einbrüchen? Bei mir gibt es immer wieder an diversen Stellen im Spiel solche Momente. Auslastung hab ich mir bisher noch nicht angeschaut, denke aber bei einem Spiel wie BnS wird meine Hardware auch nicht voll ausgelastet sein (was ja nicht unbedingt gut ist).
  3. Ehrlich gesagt dachte ich auch immer, dass vor allem die alte Engine für solche Performance-Einbrüche verantwortlich wäre. Ich hab jetzt eher Midrange-Hardware, aber keine alten Krücken (Ryzen 5 2600 + RX 580), wobei ich hier auch mal gelesen hab, dass das Spiel auf älterer Hardware teils besser läuft...was mich irgendwie nur bestärkt hat die Engine zu verdächtigen. Ich hab auch nicht das Problem, dass insgesamt zu wenig FPS generiert werden, es sind aber einfach keine stabilen FPS. Also so wie bei dir mit dem Inventar-Beispiel, dass es in manchen Momenten von 120 auf unter 30 drop
  4. Also ich habe BnS schon auf verschiedensten Hardwarekonfigurationen gespielt. Mit intel- sowieso AMD-CPUs, mit Nvidia- und AMD-GPUs, mit kleinerem und langsameren Arbeitsspeicher, mit aufgestockten und schnellem RAM, etc. Auch mit verschiedenen Intetnet-Providern, zwecks Umzug. Beeinflusst wurde eigentlich immer nur die Gesamtmenge der FPS, nicht aber, dass stellenweise so viele FPS flöten gehen, sodass es sich als Ruckler darstellt.
  5. Einen Zusammenhang mit Wartung und Treiberupdates kann ich nicht erkennen, bisher ist der Fehler wirklich nicht rekonstruierbar für mich. Gestern Abend konnte ich auch erst eine Zeit lang normal spielen, dieser Fehler tritt immer mittendrin, anscheinend ganz sporadisch auf. Ich habe, wie gesagt, auch im Netz nichts gefunden. Dabei behindert der Fehler das ganze Gameplay so sehr, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass andere das einfach so hinnehmen. Da frage ich mich ob ich echt die Einzige bin, bei der das auftritt? Spielen tu ich regulär über W-Lan, Internetseiten o.ä. lad
  6. Nachdem mein Charakter diesen Abend erneut eine sehr nervige Abwandlung hatte, muss ich jetzt doch mal nachfragen das bekannt ist. Beim Durchsuchen des www. habe ich nicht wirklich etwas passendes gefunden. Dieses Problem, das ich jetzt bereits ein paar Mal hatte, ist kurz um, dass mein Charakter nicht mehr anständig vorwärts läuft/sprintet. Er bewegt sich dann nur stockend und zittrig vom Fleck, mitsamt Geräuschen, die anmuten als würden diverse Aktionen völlig durcheinander geschmissen. Zur Seite und rückwärts funktioniert wie gehabt. Beim vorwärts kann ich diese
  7. Scheint zumindest abhängig von Auslastung/FPS zu sein...je höher um so lauter. Habe das bemerkt, wenn es einen Einknick gibt oder ich limitiert, dass Ding schlagartig leiser wird. Bei Witcher 3 z.Bsp. ist mir auch schon ein leises Summen/Pfeifen aufgefallen, aber kein Vergleich zu dem was bei BnS abgeht.
  8. Ich hatte BnS selbst mal mit einer 1050 Ti gespielt und niemals so wenige FPS gehabt. Habe auch eine interne Grafik (Ryzen-APU), aber einen Desktop-Rechner, wo ich natürlich das HDMI-Kabel immer im entsprechenden Port der dedizierten Grafikkarte habe...dennoch habe ich Vega komplett (auch im BIOS) deaktiviert. Würde auch zu allererst prüfen, ob sich die iGPU da nicht "vordrängelt". Sollte das nicht der Fall sein, stimmt irgendwas anderes nicht, weil FPS im 20er-Bereich sind wirklich deutlich zu wenig für diese Konfiguration. Aktuell spiele ich mit einer RX 580, habe da zum Glück au
  9. Bei mir startet der 64bit Client nach dem letzten Update von BnS wieder ohne Probleme.
  10. Nein, eigentlich nicht. Ich habe sämtliche Forensoftware auf Lager...von freier Software wie myBB + phpBB, über lizenzpflichtige wie vBulletin + xenForo, überall habe ich stets eigene Profilbilder erlaubt, aber manche Betreiber möchten das - warum auch immer - nicht. Finde ich für meinen Teil auch nicht gut, ich bin pro Individualität und anti Mainstream - und Gallerie-Avatare sind mir da viiiieeel zu unpersönlich. Aber kann man halt nix machen, es ist das gute Recht der Betreiber sowas zu verbieten.
  11. Genau das habe ich früher auch gesagt, wenn ich solche Klagen gehört hab. Obwohl ich selbst zu dem Typ Spieler gehöre: Ich zocke ein Spiel nicht täglich, entweder weil ich nicht kann oder nicht will, ebenso gibt es keine vorhersehbare Zeit, die ich dann so "pro Sitzung" in das Spiel investiere, wenn ich dann zocke. Das kann 1 Stunde sein, 2, 3,... Und ich war halt wegen privater Dinge wirklch viele Monate gar nicht mehr im Spiel aktiv. Ich gehöre auf der anderen Seite aber eben NICHT zu dem Typ Spieler, die den ungemeinen Drang verspüren unbedingt aufholen zu müssen, es ist nicht meine In
  12. Ok, wenn du schon bis zu 10 Min. gewartet hast, ist das definitiv zu lang. Hast du im Taskmanager sonst irgendwas gesehen (Auslastung,...)? Du schreibst, dass dein Antiviren-Programm auch weiß, dass BnS nicht schlimm ist. Hast du es testweise trotzdem mal ohne versucht? Ich hatte auch mal das Problem, dass ich von heute auf morgen eine Software, die ich auf meinen Server geladen hatte, um's Verrecken nicht an's Laufen bekam, der Installationspfad hat konsequent in's scheinbare Nichts geführt und das ging an Ende dann auch erst als ich auf die Idee kam mal kurzfristig ein paar S
  13. Fragt sich was für Stimmung...Mord und Totschlag? xD"
  14. Mein Freund zockt grad GTA und hat Headset auf, da rede ich also aktuell gegen eine Wand. :c Zu tun gibt es heute nichts mehr, auf Serien habe ich keine Lust.....Langeweile....^^
  15. Noch ne Stunde auf dem Balkon und ich habe heute wieder den Pollen-Overload.
×
×
  • Create New...