Bloodyeinself

Members
  • Content count

    63
  • Joined

  • Last visited

About Bloodyeinself

  1. Zusammenlegung der Server – 1. Mai

    Unmut, Hysterie, Verschwörung und natürlich Angst. Das ist das Ergebnis, wenn man all die Posts zu diesem Thema auf Stichworte herunterbricht. Vielleicht kann man ja Abhilfe schaffen: Die Serverzusammenlegung löst bei vielen durchaus Unwohlsein aus. Aber grundsätzlich ist die Zusammenlegung nicht schlecht. Man hat dadurch, wenn man will, mehr Zugriff auf Menschen. Generell ein guter Punkt. Vielfalt wird hierbei gegeben. Um jetzt die Bombe der Sprachbarriere etwas zu entschärfen, ziehe ich ein anderes MMORPG als Beispiel herbei. Guild Wars 2. In Guild Wars 2 gibt es fast seit Release schon sog. Mega Server. Das ist eine Zusammenlegung aller Server, so wie es auch hier der Fall sein wird. Wie läuft es in Guild Wars 2 ab? Das lässt sich leicht beantworten. In der Open World sind dort verschiedene Sprachen in den Chats anzutreffen, vorranging Spieler die andere für ihre Gilde gewinnen wollen. Auch gibt es ab und zu Diskussionen, bzw. Unterhaltungen im Open-World-Chat, diese laufen dann Parallel in verschiedenen Sprachen. Das bedeutet Koexistenz. Also kein Zwang auf eine bestimmte Sprache umsteigen zu müssen. In instanzierten Bereichen läuft das ähnlich ab, nur dass man dort auch in der Gruppensuche die Kommunaktionssprache bereits festlegen kann und dann in der Regel keine Probleme auftauchen. Auch findet man in der jeweiligen Sprache genug Leute, so jedenfalls meine Erfahrungen. Und warum sollte es in Blade&Soul anders sein? In der Dungeonlobby sind auch jetzt schon mehrere Sprachen gleichzeitig vertreten, auf dem englischsprachigen Server Jinsoyun, sehe ich täglich türkische, polnische und sogar französische Chatverläufe in den Städten. Aufgrund dieser Tatsache der Koexistenz muss also niemand jetzt zwingend Englisch lernen, um nach der Zusammenlegung weiterspielen zu können. Englisch wird zwar etwas verstärkter in den Vordergrund rücken, weil es mehr Spieler gibt, die dem mächtig sind, als jene die es nicht sind, jedoch wird sich für diejenigen, die damit Schwierigkeiten haben kaum etwas ändern, da jetzt nicht alle plötzlich verschwinden werden, die nur eine Sprache sprechen. Und falls doch, gibt es immernoch nette Spieler, die bestimmt die Rolle des Übersetzers im Chat übernehmen werden. Also macht euch nicht verrückt. Die Sorge von Lags ist jedoch begründet. Ich hoffe das Entwicklerteam kriegt das in den Griff.
  2. Darkstone Sword

    Der Skin des Schwertes "Darkstone Sword" ist nicht übertragbar. Man kann dieses Schwert zwar bei einem Kaufmann erwerben, jedoch ist der Erwerb des Schwertes sinnfrei, weil weder der Skin übertragbar ist noch man diese Waffe für den Kampf nutzen kann, da man seine Hauptwaffen durch die persönliche Geschichte bekommt. Der Vorschlag ist, dass man das ändert und den Skin übertragbar macht, da dadurch eine größere Vielfalt an Waffen in dem Spiel entsteht und der Skin, meiner Auffassung nach, "recht schön" ist. Gleichzeitig hat dieser Gegenstand, so wie er jetzt in dem Spiel integriert ist, keinen Nutzen. Hier ist ein Link zu dem Schwert: https://bns.mmo-fashion.com/darkstone-sword-2/
  3. Masken von BSH beim Kaufmann bitte

    Könnt ihr bitte auch Gründe für eure Entscheidung nennen, ich sehe nämlich keinen Nachteil an der Sache.
  4. Hey Leute, ich farme jetzt schon seit über einem Jahr mindestens 3x pro Woche BSH (Bloodshade Harbor) und habe aber bisher keinen Drop der Zwillingsmasken verzeichnen können. Da aber gleichzeitig immer mehr Kostüme und Schmuckstücke beim Händler erwerbbar sind, so auch die Haare der Schwestern, wäre jetzt meine Forderung diese Masken dort auch anzubieten.
  5. instanzen schwierigkeit runter gesetzt

    Ja weiß ich, man kann auch mit Leuten spielen, also ist der Multizweck erfüllt. Gleichzeitig spricht sich ein Multiplayer nicht für Multiplayermechs aus, da die Definition auf gemeinsam spielbare Inhalte anspielt. Das ist hier auch ohne Multiplayermechs der Fall. Des Weiteren habe ich explizit das spielen mit fremden Leuten erwähnt. Raids oder Gildenruns im allg. ist doch mehr Koordiniert und das ist ja auch gut so. Verliese sollten lediglich nicht so sein.
  6. Skinwaffenkisten

    Hey Leute, ihr kennt ja alle diese Skinwaffenkisten wie z. B. die Samuraiwaffen. Ich besitze ebenfalls eine, nur leider auf dem falschen Char (habe da bereits eine andere Shopwaffe). Nun dachte ich, dass es schön wäre, wenn diese Kisten Accountgebunden wären, damit auch endlich andere Charaktere davon profitieren können, wenn man diese kostenpflichtig durch Boni oder durch Glück erwirbt. Ich habe zwar den Support schon angeschrieben, ob man das nicht transferieren könne, jedoch stellt sich der Support da quer, weil die Kiste eben nicht Accountgebunden ist. Jetzt wollte ich fragen, wer denn dafür wäre diese Kisten Accountgebunden zu gestalten, vielleicht kommen genug Leute zusammen, damit NCSoft das ändert =D, denn die Kostüme, die man so erwerben konnte, sind ja auch Accountgebunden. P.S. Ja, der Thread entsteht tatsächlich nur deswegen, weil ich diese Waffe WIRKLICH GERNE auf einem anderen Char haben würde - so würden die Shopkostüme die es gibt für mich mehr Sinn machen (ja Charaktergestaltung ist mir wichtig) XD - wenn der Support doch eine Möglichkeit finden könnte mir diese Waffe zu transferieren bitte bescheid geben =D.
  7. instanzen schwierigkeit runter gesetzt

    Die Änderung ist sehr gut, so ist man nun in der Lage auch Verliese zu laufen wenn man nur zu zweit oder dritt ist. Diese gruppenbasierenden Mechaniken haben in diesem Spiel bei den Verliesen sowieso nichts verloren, da dies ein "spiel für dich selbst Prinzip" hat. Erkennbar ist dies durch das Zusammenstellen der Gruppen via Lobby. Es gibt keine Kommunikation und jeder möchte nur durch. Das ist absolut begrüßenswert! Und auch nicht verkehrt! Es gibt keinen Grund wieso man gezwungen sein sollte sich auf andere zu verlassen, die man nicht kennt. Dafür sollte es speziellen Spieleinhalt geben -> Raids! Spieler die ein Problem damit haben und sich daran aufgeilen Gruppenmechaniken zu lösen um ihr selbstwertgefühl zu steigern (weil sie es gerne schwer haben, obwohl sie sowieso mit 1000000 AP durchrennen) haben immernoch andere Möglichkeiten in diesem Spiel, um durch Pixel ihr Selbstbewusstsein zu stärken: a) HM laufen b) Raids c) lauft mit euren Leuten Dungeons ohne OP Gear (hier ist die Rede von 300-400 AP) Wer ansonsten ein gruppenbasierendes MMO sucht, der ist bei WoW besser bedient.
  8. komplett neu im Game - Lohnt es sich?

    Schau Dir mal diesen Thread an, dort habe ich bzgl. der Motivation einige Kritikpunkte mit Lösungsvorschlägen erwähnt. Vielleicht kannst Du Dich damit identifizieren und es hilft Dir ein wenig.
  9. Motivation

    Ja es ist Subjektiv, da gebe ich Dir recht. Was Du jetzt aber nicht bedacht hast, dass man sich nicht so einfach einen Charakter hochziehen kann, um damit die heroischen Verliese laufen zu können. Wenn die Leute sehen, dass du HM LVL 6 bist (direkt nach der Story) gehen sie wieder. Man muss ja mittlerweile 800+ und HM 10 sein. Das ist nicht so einfach. Und man kann keinen Kompromiss finden, wenn man theoretisch alle Charaktere spielen möchte. Zum besseren Verständnis, ich bin langjähriger NCSoft Anhänger, habe mit dem Release von Guild Wars 1 angefangen - über Aion - über Guild Wars 2 dann hier gelandet. Und wenn ich mir nunmal die GW-Teile ansehe, ärgert es mich, dass mit der Charaktervielfalt hier schon sehr (obwohl ich dieses Spiel an sich sehr mag/bin auch schon über Jahr dabei). Ich sehe natürlich auch ein, dass man nicht alle Charaktere auf dem höchsten Ausrüstungsstand haben soll. Ich meinte ja nur, dass wenn man gute Ausrüstung hat, man diese beliebig versenden kann und gleichzeitig, dass man nur die Marken für die Ausrüstung aus den Verliesen reduziert. Turm und Raid finden hier keine Anwendung. Es geht mir ja sicherlich nicht alleine so, dass man gerne Geld in das Spiel investieren würde, in Form von Charakterplätzen, wenn es sich denn rentieren würde. So würde ich wahrscheinlich sogar mehr Zeit in das Spiel investieren, weil ich einfach auf Charaktervielfalt stehe - man müsste mir da nicht einmal neue Verliese geben, sondern einfach nur mehr Charaktere die ich spielen kann =D. In etwas anderes lohnt es sich leider nicht Geld zu investieren - Kostüme beispielsweise sind hier Wucher, da bin ich von NCSoft anderes gewohnt und habe das dann auch gekauft.
  10. Motivation

    Hey Leute, hier wird nun ein Thema angesprochen, dass man so ziemlich in allen MMOs fokusiert, hier jedoch, durch die Umstände und das allgemeine Spielprinzip eine größere Rolle einnimmt. Es wird hierbei aus einer Sicht des F2P Spielers (der nicht abgeneigt ist ab und an Geld zu investieren, um die Firma zu unterstützen) argumentiert. Bevor man nun auf die negativen Aspekte eingeht, muss angesprochen werden, dass das Prinzip der dauerhaften Charakterenwticklung und das allgemeine Kampfsystem, sowie die Verliese eine dauerhafte Motivation garantieren. Diese Punkte treffen jedoch nur zu, wenn man sich auf einen einzigen Charakter konzentriert. Durch diese fehlende Vielfalt und den Drang seinen Hauptcharakter immer weiter voranbringen zu müssen, weil man sonst mit der Masse nicht mehr mithalten kann, geht das Interesse an das Spiel verloren. Man will doch einfach mehr als nur einen Charakter spielen, weil das auf Dauer einfach langweilig wird. Ein Beispiel, ab und an macht man eine vollständige Verliestour mit einem Charakter, das nimmt viel Zeit in Anspruch, töten dann noch Naksun und farmt Pfirsiche. Das sind locker 4 Stunden+, die man für einen Charakter investiert hat. Nach so einem ausgiebigen Spielerlebnis, hat man tatsächlich die Nase voll und spielt das Spiel einige Tage nicht mehr, weil man übersättigt ist. Eine andere Möglichkeit wäre dann natürlich nur die tägliche Herausforderung zu machen und dann auf einen anderen Charakter zu wechseln und mit diesem das Gleiche zu tun. Das Problem ist nur, wie anfangs erwähnt, dass dieses Spiel nicht sehr multicharakterfreundlich ist. Die Hauptsächlichen Gründe liegen bei den fehlenden Accountgebundenen Inhalten. Hier wäre es gut wenn: -Hongmoonlevel Accountgebunden wären Realisierbar durch die Addition aller vorhandenen XP für den Account und jeder Stufe 50 Charakter kann dann somit auf das jeweilige Level zugreifen -Accountgebundene Waffenkisten aller Art Seien es Skins oder Waffen für die Aufwertung - so ist es einfacher mehrere Charaktere zu haben -Accountgebundene Baguas Einfacher um andere Charaktere schneller auszustatten -Accoungebundene Kostüme Vor allem die aus den Verliesen - einfach praktischer mit einem Charakter ein Verlies zu machen, das zu erhalten und dann zu versenden -Kosten des Versandes zwischen Charakteren abschaffen Warum soll man dafür bezahlen, wenn man Geld investiert hat, um das machen zu können? Klingt nach doppelter Abzocke. ->Alternativ und/oder zusätzlich: Eine Accountgebundene Bank (Additionsverfahren der Slots) -Accountgebundene Währungen (Pfirsiche Bohnen etc.) Wäre einfacher für diverse andere Klassen, an die Währung zu kommen. -Accountgebunder legendärer Schmuck So könnte man einfacher die jeweiligen Klassen für Verliese bereitstellen -Accountgebundene Dalies Wäre dann eine logische Folge - Belohnung müsste aber dann mindestens verdreifacht werden. -Kosten der Marken für legendären Schmuck drastisch reduzieren 200 ist einfach zu viel, maximal 100 sollten es sein. -Gildenbeitritt mit Account nicht nur mit Charakter Lästig, weil man nicht mit seinen Leuten reden kann, weil die Gilde nur begrenzte Plätze hat. Diese Punkte sind keine Unmöglichkeit. Es ist tatsächlich kein Problem diese umzusetzen (oder zumindest teilweise), als Vorreiter kann man hierbei in Ruhe Guild Wars 2 nennen, dieses Spiel hat genau diese Umsetzung. Und mit dieser Art von Spielerlebnis, kann man sich dann auf mehrere Charaktere konzentrieren, wodurch sich der Punkt der Charakterplätze dann auch bezahlt machen würde. Viele Spieler (mich eingeschlossen) würden sich dann jede Klasse erstellen und die Charakterplätze für Echtgeld kaufen, wenn dieses Spiel multicharakterfreundlich wäre. Es hat sich zwar deutlich gebessert, was das angeht, jedoch verliert man auf Dauer die Motivation und spielt lieber andere Spiele, weil man wirklich nicht den ganzen Tag in diesem Spiel verbringen will und somit oftmals der Gedanke aufkommt: "Ich könnte jetzt wieder sechs Stunden farmen und mich mit einem Charakter zu Tode langweilen und auch nicht wirklich vorankommen, weil ich das jeden Tag machen müsste oder ich spiele lieber sechs Stunden Horizon Zero Dawn und hab ne geile Story die ich erlebe". Der Punkt ist einfach der, dass man sich schnell in diesem Spiel langweilt, wenn man kein Dauerfarmer ist und man an viele Sachen einfacher hernakommen sollte und diese auch Accountgebunden sein sollten, da man dann schnell auf andere Charakter ausweichen kann, wenn man keine Lust auf Charakter A hat. Nur so kann vielfältiges Spielerlebnis und dauerhafte Motivation gesichert werden.
  11. Secret of the Stratus

    Weil Tazi Necro/Nexus im letzten Absatz aufgeführt hat und ich mich darauf bezog. Langweiligste Instanz: Tomb/Yeti
  12. kleine Zusammenfassung vom heutigem Stream

    Ich habe prinzipiell nichts gegen neue Inhalte, das erklärt trotzdem nicht, wieso man den 4-Mann-Modus entfernen muss, statt ihn zusätzlich zu behalten.
  13. Secret of the Stratus

    Necro duo -> 15 Min - Chance auf Mats/Technike Nexus duo -> - Chance auf Mats/Technik => Kein Aufteilen für 4-6 Leute erforderlich Weiß echt nicht was Du hast. Das Argument "geht doch wenn ihr kein bock habt" kannst Du Dir sparen, da NCSoft von Feedback lebt und die Ansichten der Spieler dafür notwendig sind. Deine Verallgemeinerung "für jeden was dabei" ist ebenfalls falsch, als Beispiel nehme ich nun mich selbst. => Deinen Post hättest Du Dir daher komplett verkneifen können.
  14. Denkt immer daran, solche Angebote exisitieren nur aufgrund der Nachfrage, die Anbieter haben keine Schuld und sind hierbei im Recht.
  15. Secret of the Stratus

    Das Update nimmt leider durch das Entfernen des 4-Mann-Modus den besten Inhalt aus dem Spiel. Begeisterung ist etwas anderes, da der schwere Modus nur für Zitadelle, Gruft und Gießerei kommt und das meiner Meinung nach die schlechtesten Verliese sind (außer Endboss von Zitadelle der ist sehr gut gemacht). Ich wünsche mir mehr Verliese wie Gloomdross, Masts, Necro und Nexus im 4-Mann-Modus, alles andere ist leider, so gut das Spiel auch ist, nichts für mich, da ich eher ein Duo-Spieler bin. Auch meinen interessierten Freunden musste ich jetzt von diesem Spiel abraten und von meinen Leuten mit denen ich angefangen habe (12 Leute), Spielen nur noch zwei (mich eingeschlossen), von weiteren 10 aus der Freundesliste, spielen null. Das liegt einerseits an der Community mit der AP-Anforderung, andererseits an dem Weg, den NCSoft einschlägt. Von daher kann ich wirklich nicht sagen, ob dieses Update fördernd sein wird oder nicht. P.S. Das ist nur die Meinung eines Spielers und dessen Erfahrungen, sowie dessen Ansichten. Nicht mehr und nicht weniger.