Elmala

Members
  • Content count

    405
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Elmala

  1. pay and soul

    Euch sollte bewusst sein, dass genau das dazu führt dass der Thread gesperrt wird > andere Menschen auf persönlicher Ebene beleidigen. Wenn ihr weiter diskutieren wollt dann ignoriert Asuna am besten. Wie ihr bei der Ausdrucksweise überhaupt anworten könnt und versucht vernünftig zu argumentieren ... ^^ Es ist wirklich grenzwertig, dass solche Posts nicht gelöscht werden. Natürlich gibt es viele Probleme die NCsoft nicht sofort lösen kann Natürlich muss NCsoft Geld machen, was anderes würde keinen Sinn machen Aber wenn sie selbst das verbocken, was in ihren eigenen Händen liegt, dann ist das mehr als ärgerlich. (4 Gem Hämmer für die die vor dem 27. uppen können und der Rest bekommt nichts? für wie viele Slots sollen 4 Hämmer bitte reichen? In der asiatischen Version bekommst du die hinterher geworfen und nicht fast nur über den Shop und die kommen auch an ihr Geld. >.>) Verteidigt das mal. :<
  2. Ich bin eher dafür, dass sie es wie bei den asiatischen Varianten machen... Slots sind Glückssache aber dafür bekommt man die Hämmer nicht fast nur über den Shop. Also noch über Dailies usw Einen momentan aus einer Kiste zu ziehen ist fast noch eine größere Glückssache als mit den Slots. xD
  3. Seelensteinebene Damage-Bug Warlock

    Mein Freund hat mal 7 Prestige bekommen und ich 15 (auch Seelensteinebene) .... er bekam eine Kiste und ich nicht. Woran das liegt würde mich also auch interessieren ^^
  4. tatsächlich. Luca hats gesagt :O
  5. Es hat nie jemand gesagt, dass man sie nicht droppen kann ^^ Man bekommt sie nicht nur aus den Kisten von Yeti, aber ich habe seit Release noch keinen aus so einer Kiste gesehen und Freunde haben höchstens einen bekommen. Das Verhältnis, zu den Hämmern die man braucht, zu denen die man tatsächlich dropt ist einfach lächerlich und das heißt, dass die meisten Hämmern trotzdem aus dem Shop kommen.
  6. pay and soul

    Die Spieler, denen es nicht schnell genug geht, hast du auch jetzt schon bei den unzufriedenen Spieler dabei. Aber indem du gar nichts sagst, lässt du alle im Unklaren. Ihre Maßnahmen brauchen sie ja gar nicht bekannt zu geben, aber wenn sie ihren Informationsfluss verbessern würden, könnten sie zumindestens einen Großteil der Spielerschaft besänftigen. Gar nichts zu sagen finde ich eigentlich nur schlimm, weil es so viel Platz für Unzufriedenheit und Gerüchte gibt ala "Sie machen doch eh nichts" , "es ist ihnen total egal und sie fassen jetzt noch unser Geld ab" usw. Denke die Phrasen kennst du und ich kann mir nicht vorstellen, dass es stimmt, aber das verunsichert natürlich wieder andere Spieler. Die paar denen es dann noch nicht schnell genug geht sind, denke ich, vernachlässigbar. :)
  7. zum nachlesen. 3. Seite ca in der Mitte ^^ 3 Hämmer durch Yeti im Vergleich zu Dailies, Daily Dash und andere Dungeon Boxen. Ich habe mich etwas umgehört und alle die ich gefragt habe, haben bis jetzt höchstens einen Hammer aus einer Box bekommen. Alle anderen Hämmer muss man mit Cash kaufen. Selbst wenn man sie mit Gold aus dem Markt kauft, hat sie dort vorher mal jemand mit Cash gekauft.
  8. pay and soul

    Ich denke mir immer, dass eigentlich beides gehen sollte. Die Aufgaben sind doch sicherlich aufgeteilt. Manche sind Community Manager und kümmern sich darum die Social Media Seiten aktuell zu halten und die Probleme der Community weiter zu geben und andere kümmern sich darum, Lösungen für diese Probleme zu finden. Wenn ich mir die Jobangebote von NCsoft anschaue, wäre das dann etwas in Richtung Server Engineer, Gameplay Platform Programmer usw Es würde mich auch wundern, wenn du einschätzen könntest wie intensiv sie an den Lösungen arbeiten ... dafür bräuchten wir einen funktionierenden Informationsfluss. xD Ich finde immer, dass man viele Probleme eher hinnehmen kann, wenn man weiß, dass an Lösungen gearbeitet wird.
  9. pay and soul

    Darum geht es ja auch gar nicht. Zu sagen, dass das Event keine Vorteile bringt, nur weil du nichts bekommen hast, ist einfach nicht korrekt. Und wie ich schon gesagt habe, ist mir das P2W Thema total egal. Natürlich muss NCsoft Geld machen und das ist auch ok so. Ich glaube du hast gar nicht den ganzen Post gelesen und ich habe wenig Lust mich zu wiederholen, aber vielleicht nochmal in Kurzfassung. Ob P2W oder nicht ist mir egal, es ist ein Event in das unheimlich viele Leute ein bisschen Geld stecken und einige eine ganze Menge. Du hast nur wenig investiert, aber überleg einmal wie viele Leute das Spiel spielen. Und das ganze Geld dafür, dass es zu den ganzen Problemen überhaupt gar keinen Informationsfluss gibt. Sie sacken das Geld ein, aber halten es nicht für notwendig ihre Spieler zu informieren. (das zähle ich jetzt nicht noch einmal alles auf)
  10. Das hier ist aber nicht Gameforge :s
  11. pay and soul

    Also wenn jemand eine Theorie aufstellen würde, wie man ein Dach zu decken hat, dann ist das wahrscheinlich genau so nützlich, wie die ganzen Vermutungen hier im Forum wie man doch Bots bannen könnte. Wenn man die Mechaniken dahinter nicht kennt, dann bringen einem auch keine Theorien etwas. Man hätte keine Ahnung welche Art von Folie man nehmen muss, welche Sorte Holz, würde die Hälfte der Nägel vergessen und würde das Dach dann so decken, dass es nach einem Jahr durchregnet und man es neu machen muss. Aber ist ja auch klar ... wie soll ich Theorien über etwas aufstellen, wenn ich nicht weiß wie es im Hintergrund läuft? Aber nochmal. Es ist nicht meine Aufgabe so etwas zu wissen ... nicht ich werde dafür bezahlt, sondern die von NCsoft. Natürlich kann ich jetzt wild in den Raum spekulieren, aber weiter bringen wird das wohl niemanden. Auf die Ideen auf die ein Casual kommen wird, wird wohl auch ein NCsoft Mitarbeiter aus dem entsprechendem Bereich lange gekommen sein. Die Leute die meckern sind doch tief in ihrem Inneren nur daran interessiert, dass dieses Spiel noch lange existiert ;) Wenn ich immer alles nur so hinnehme gibt es keine Verbesserungen. Ich investiere auch Geld und möchte damit, dass dieses Spiel funktioniert - wenn ich das Gefühl habe, dass es NCsoft nur darum geht mit minimalem Aufwand das maximale an Geld rauszubekommen ist dort nicht mehr viel mit Kundenbindung. Vorteile durch Cash und P2Progress sind mir gleich und müssen auch sein (natürlich braucht NCsoft Geld), aber es bringt Frust, wenn die Probleme seitens NCsoft nicht kommuniziert werden. Da sind nicht nur Bots. Was ist mit den Hackern? Mit der Performance? Die Geschichte, dass einem die Gem Hammer in CN hinterher geworfen werden und deswegen die Sache mit den Gem Slots dort kein Problem ist, aber die Gem Hammer bei uns eigentlich nur durch Cash zu bekommen sind? Goldseller? nach einem Hack werden die Items nicht wiederhergestellt (in vielen Spielen gibt es die kommentarlos wieder). Die Fraktionsbalance? Viele holen sich kein Premium mehr, weil sie ihre Bankdaten nicht bekannt geben wollen und es gibt nur die Alternative sich 90 Tage zu holen (ja ich weiß Kages, ich habe keine belegbaren Zahlen :P) Ein Event, bei dem man mit Geld so viel weiter kommt, gießt da nur Öl ins Feuer. Ganz nach dem Motto "Geld können sie abstauben, aber Informationen wie es mit den ganzen Problemen weiter geht gibt es nicht" ... das ist etwas frustrierend. Sogar die Info, dass das Silverfrost Update kommt kam nur ein paar Tage vorher. Und nicht die Mail zu vergessen die bezüglich des Updates rum ging und in der stand, dass in den nächsten Wochen noch weitere Infos zu dem Update kommen. Infos kamen dann gar keine mehr, denn keine Woche später war das Update schon da. Das macht alles keinen sehr durchdachten und organisierten Eindruck. Aber wie gesagt, ob P2W ist mir persönlich total egal. Natürlich muss NCsoft ihr Zeug bezahlen können ... nur dafür müsste auch ein bisschen mehr kommen.
  12. Gem Hammers for Affected Players

    now I'm kind of depressed ... but thanks for the Information ^^
  13. so viel wie man bei dem Event cashen müsste sind die 4 Hämmer gar nicht wert Edit: zur Info. Das ist aus dem englischen Forum ...... in Korea war es auch von Anfang an so, dass man die Sockel beim upgraden verloren hat ABER dafür hat man diese Hämmer einfach auch massig bekommen. Bei uns behält man das System bei, dass man die Sockel verliert, aber die Hämmer gibt es, bis auf wenige Ausnahmen, auch nur für Cash. Auch die aus dem Markt wurden mal mit Cash bezahlt, denn sie aus den Truhen zu bekommen ist wie ein 6er im Lotto. >> You have got to remember this weapon system as been live in Asian versions for a very long time, it is not new over there, when I played on CN (4 years) I never paid for Gem Hammers,they dropped from random dungeon box's at all levels, quite regularly too , also from daily dash and also guaranteed from a daily quest, they were very common in game, my main character on CN servers has over 150 Hammers in its bank, so yeah, the availability was very different, Even if they recently changed their own system to how ours is there would be no problems as there is already a large abundance of gem hammers already in the game and all players have stocks. You 'could' also buy them in the cash shop on CN, but on CN servers you can buy just about everything in the shop, but you dont need to, just playing the game will get you most materials and supplies you need to progress through the game without having to wait and hope for luck for certain drops. Not like here, were things like hammers, pirate emblems, siren emblems etc and many other items you will require in large quantities just to progress 'normally' are slowly but surely 'disappearing' in game and appearing in the cash shop, yes....ok, some of these do still drop in game, but not anywhere near the quantities you need to progress, Alot always claim CN servers were heavy pay to win, but our version takes a whole new approach to the 'normal ' game Progression<<
  14. Geile Aktion!!!

    glaube der Spruch "Eltern haften für ihre Kinder" greift da laut Gesetz nicht ^^ Kinder unter 7 Jahren sind nicht geschäftsfähig. Wenn ein 6jähriges Kind trotzdem etwas kauft, gilt der Kauf nicht. Die Eltern können den Gegenstand wieder in den Laden zurückbringen, wenn sie nicht damit einverstanden sind. Anders wird die Sache nun aber, wenn ein Kind, das mindestens 7 Jahre ist, Einkäufe von seinem Taschengeld bezahlt. In diesem Fall geht das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) davon aus, dass das Taschengeld den Kindern zur freien Verfügung steht und sie damit machen können, was sie wollen und nicht die Erlaubnis der Eltern brauchen. Welche Geschäfte darf man unter 18 nicht alleine machen? Alles, was mit schriftlichen Verträgen und Verpflichtungen zu tun hat. (Handykauf, Zeitungsabos, Kreditaufnahme usw.) Käufe von Dingen, die Jugendliche nicht besitzen dürfen. (Zigaretten, Waffen, Alkohol usw.) Käufe teurer Geräte und Anschaffungen, die normales Taschengeld überschreiten. (Autos, Häuser, teure Elektronik) http://www.kindersache.de/bereiche/deine-rechte/fragen-rechte-konkret/artikel/taschengeldparagraph Aber eigentlich ist es auch egal. Vaddor wird das schon regeln xD hat mich jetzt nur neugierig gemacht ^^
  15. pay and soul

    Also ehrlich gesagt würde mir da auch keine Lösung einfallen aber das ist ja auch gar nicht mein Fachgebiet. Von NCsoft allerdings schon. Das ist als würde ich sagen "kannst du ein Haus bauen? Nein? Siehst du mal wie schwer das ganze für einen Bauleiter mit jahrelanger Erfahrung ist der das ganze täglich macht" (Ich bin kein Bauleiter) Macht wenig Sinn, oder? ^^